jones385
Beiträge: 2

Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von jones385 » Fr 12 Jan, 2018 13:21

Hallo Forum,

ich weiß bei einer Stelle nicht weiter und hoffe, dass mir einer von Euch weiterhelfen kann. Ich versuche es so simpel wie möglich zu erklären.

Ich habe eine Illustration in meiner Komposition, die sich mit dem ebenfalls eingefügten Musikstück im Hintergrund simultan zum Beat skalieren soll. Praktisch eine audiovisuelle Darstellung. Ein Beispiel findet Ihr in dem Intro dieses Videos https://www.youtube.com/watch?v=ZmmTA9N5ySw.
Also habe ich folgende Schritte vorgenommen:

1. Die Audiospur in Keyframes konvertiert
2. Eine Expression auf dem Reiter "Skalierung" geöffnet und per Pareting auf die Audiospur zugewiesen.

So weit so gut. Klappt alles wunderbar. Nur möchte ich nun, dass die Skalierung sich lediglich auf die Höhe bezieht und nicht auf die Breite. Die Breite soll in dem Fall fix bleiben. Habt Ihr eine Idee, wie ich das anstellen kann?

Zum besseren Verständnis habe ich ein Screenshot von meinem Fenster erstellt.

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 759934.jpg

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße




blickfeld
Beiträge: 1151

Re: Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von blickfeld » Fr 12 Jan, 2018 16:22

die expression halt nur auf die gewünscht dimension anwenden (x oder y). ziemlich simpel.

Zuletzt geändert von blickfeld am Fr 12 Jan, 2018 18:11, insgesamt 1-mal geändert.




buster007
Beiträge: 219

Re: Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von buster007 » Fr 12 Jan, 2018 17:00

auf die schnelle würde ich es so machen:

audio = thisComp.layer("Audioamplitude").effect("Beide Kanäle")("Schieberegler");
tempx = transform.scale[0];
tempy = transform.scale[1]+audio;
[tempx, tempy]


greetz




jones385
Beiträge: 2

Re: Animation von Skalierung / Breite fixieren?

Beitrag von jones385 » Mo 15 Jan, 2018 09:41

Hat geklappt, vielen Dank!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Video-Funkstrecke - Komplettpaket
von ksingle - Fr 9:52
» Samsung Curved 49" Monitor CJ890: Ultrabreit aber mit besserer Alternative
von TonBild - Do 23:07
» [Ebay] Aputure LS 1/2W LED Leuchten, Nanguang CN-8F LED, Benro C373FBV4H Video-Kit, Manfrotto MT190X3 + 128RC Video-Kit
von Tscheckoff - Do 23:02
» Ratgeber : Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 1: CPU, GPU und die Kern-Frage -- AMD oder Intel?
von srone - Do 22:26
» GH5 nach update von 1.0 zu 2.2 kein mov 4K 10 bit mehr?
von blueplanet - Do 19:41
» Vergleich: Phantom 4 PRO / Phantom 4 PRO V2.0
von ksingle - Do 18:57
» 50fps .mov files von 5DMKIV lassen sich nicht importieren
von haltdieklappe - Do 16:59
» Verkaufe Polly Slider
von bitframe - Do 16:50
» Predator (2018)
von 7River - Do 15:51
» WIN 10 und Adobe CS 6
von TomStg - Do 14:16
» Shotcut: Freie Filter
von 3Dvideos - Do 14:05
» Kameramann/Frau für Hamburg gesucht
von groover - Do 13:51
» „Rambo V“ kommt im Herbst 2019
von 7River - Do 9:14
» Videotutorial: Die Kunst des Filmschnitts: Oscargewinner Paul Hirsch (Star Wars, Mission Impossible etc.)
von slashCAM - Do 8:48
» Tangent Wave2 - Günstiges All-In-One Grading Panel mit OLED-Displays unter 1.000 Euro
von bubffm - Mi 22:11
» Weitwinkel für frontale Aufnahmen?
von wabu - Mi 18:10
» Mastodon - Clandestiny
von slashCAM - Mi 17:40
» JTZ DP30 und GH5 - wie wechsle ich den Kameraakku?
von schroedingerskatze - Mi 17:33
» Unser Projekt
von 1manarmy - Mi 17:31
» FUJIFILM X-T2 Firmware-Update Ver.4.0.0 u.a. mit interner F-Log Aufzeichnung
von slashCAM - Mi 16:40
» Neue Photos der DJI Phantom 5 samt Wechselobjektiven
von muellerbild - Mi 14:58
» Verkauft !!!, Lumix G VARIO 100-300 mm/F 4,0-5,6 II
von DLW - Mi 14:12
» Sehenswerte Doku in der ARD-Mediathek: Eskimo Limon
von handiro - Mi 11:35
» Netflix, Amazon und Co sollen mindesten 30% europäische Filme zeigen
von wolfgang - Mi 9:36
» Untypischer Vergleich :D
von CreaTobi - Mi 8:41
» Verkauf: DJI Phantom 4 Pro
von ksingle - Mi 7:12
» Für YouTube in 8K filmen?
von 7nic - Di 20:01
» Messevideo: Drahtlose Audio Lösung für Smartphone: Sennheiser Memory Mike // NAB 2018
von medialex - Di 18:27
» Minikamera gesucht
von mash_gh4 - Di 17:40
» Die schnellste Auto-Kamera der Welt: Lamborghini huraCAM
von medialex - Di 16:33
» MY RØDE REEL 2018 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen
von Rick SSon - Di 11:53
» TED: It´s Not Amazing Enough
von CandyNinjas - Di 10:40
» Kopieren von ... nach
von MK - Di 9:02
» [Biete] Rollei ifootage Shark Slider s1 bundle
von benedika - Di 8:43
» (Bestimmter) Tonequipmentverleiher in Hamburg gesucht
von JanHe - Mo 21:19
 
neuester Artikel
 
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper

Profis nutzen zur Videobearbeitung Workstation Plattformen wie Intels HEDT oder AMDs Threadripper. Worin liegen die Unterschiede gegenüber typischen Desktop-PCs? weiterlesen>>

Mystery-Thriller: INGENIUM -- Debüt von Steffen Hacker

Steffen Hacker dürfte nicht nur über hackermovies vielen slashCAM-Lesern ein Begriff sein. Gerade hat er den offiziellen Trailer zu seinem Debutfilm "Ingenium" veröffentlicht, einem stark im Genrefilm angesiedelten Mystery-Thriller, an dem er fünf Jahre lang gearbeitet hat -- wir haben viel interessantes über die Produktion erfahren, die zwischen No-Budget und Heavy-Labor VFX pendelt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
HIGH DIVER

In welches Genre diese wilde Doku-Musikclip-Werbe-Mlange am ehesten gehört, läßt sich schwer sagen -- vielleicht vor allem ins Fach für VHS-Nostalgie.