bobbie
Beiträge: 4

Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??

Beitrag von bobbie » So 19 Sep, 2021 14:07

Hallo, ich habe wahrscheinlich sehr kleines Problem, das ich aber einfach nicht gelöst bekomme:

Ich habe für die Erstellung einer Sequenz mehrere Clips hintereinandergestellt und alle mit einer Weichen Blende zum Einleiten sowie Ausleiten versehen. Beim ersten Clip jedoch wird immer ein Standbild erstellt, d.h. während der Ein- und Ausblendung läuft der Clip wie er soll, nur dazwischen steht ein Standbild. Bei allen anderen Clips ist das nicht der Fall und ich mache auch nichts anders.

Weiß jemand Rat?
Ich habe so oft die Clips getauscht und alles mögliche versucht, ich bin echt verzweifelt.

Lieben Dank!!
B.




Jörg
Beiträge: 9203

Re: Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??

Beitrag von Jörg » So 19 Sep, 2021 14:21

was passiert, wenn du den betreffenden clip am Anfang und Ende trimmst?




bobbie
Beiträge: 4

Re: Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??

Beitrag von bobbie » So 19 Sep, 2021 14:38

Die Clips sind schon getrimmt.

Die Arbeitsweise war: Clips reinholen, trimmen, sortieren, unter die Einstellungsebene ziehen, dann Effekte, dann die Blenden.

Das Problem betrifft immer nur den ersten Clip, ich habe es auch mit verschiedenen Videos als ersten Clip versucht...




Jörg
Beiträge: 9203

Re: Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??

Beitrag von Jörg » So 19 Sep, 2021 15:03

besteht das Problem auch ohne Einstellungsebene?




bobbie
Beiträge: 4

Re: Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??

Beitrag von bobbie » So 19 Sep, 2021 15:24

Nein, ohne Einstellungsebene ist es kein Problem, und ich bin jetzt die Effekte noch einmal durchgegangen, es liegt offenbar an Echo und Zeittrennung.
Da ich die eh nur sehr soft eingebunden hatte kann ich sie auch wieder rausnehmen - die Frage wäre aber trotzdem spannend, warum der Fehler dann nur im ersten Clip ausgelöst wird und es bei allen anderen einwandfrei funktioniert....!?

Vielen Dank jedenfalls für die Hilfsbereitschaft!!




Jörg
Beiträge: 9203

Re: Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??

Beitrag von Jörg » So 19 Sep, 2021 15:33

Versuch mal folgendes.
Lege den ersten clip ungetrimmt in die timeline, wende die Zeiteffekte an, verschachtel ihn, trimme erst dann, und lege danach die Blenden rauf.
Zeiteffekte wirken sich mitunter auf unverschachtelte clips anders aus, als auf Schachteln




bobbie
Beiträge: 4

Re: Premiere Pro CS6: Standbild nach der Blende??

Beitrag von bobbie » So 19 Sep, 2021 16:50

Nein, das scheint es auch nicht zu sein.

Aber wie gesagt: ich mache es ohne, ist auch kein Beinbruch.

Lieben Dank für die Hilfsbereitschaft!!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Unfall bei Dreharbeiten – Schauspieler Alec Baldwin erschießt Kamerafrau
von Frank Glencairn - Fr 11:51
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 11:30
» Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera
von iasi - Fr 11:06
» Panasonic LUMIX BS1H - Sensorverhalten, Auflösung und Dynamik
von iasi - Fr 10:41
» Olympus stellt am 27.Oktober ihre neue "Wow"Systemkamera vor
von roki100 - Fr 10:24
» Suche Audiokabel, 2x 3,5mm Mono auf 3,5mm Stereo
von soulbrother - Fr 9:32
» DJI: Neues professionelles Ronin 4D und Zenmuse X9 Gimbalkamerasystem kommt am 20. Oktober
von Bischofsheimer - Fr 9:26
» Sony A7 IV jetzt offiziell: 33MP Vollformat-Sensor mit 50/60p 10 Bit 4:2:2, S-Log 3
von rush - Fr 8:21
» DaVinci Resolve 17.4 Update
von Frank Glencairn - Fr 8:00
» DUNE !
von 7River - Fr 7:47
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Darth Schneider - Fr 6:41
» Welche Cam ist das?
von Sammy D - Fr 0:26
» Zahl laufen lassen
von Newbie_AE - Do 23:20
» Übersicht aller DSLM/DSLR/Kompaktkameras mit 10 bit Log-Profil?
von cantsin - Do 22:47
» Im Test: Sirui 50mm Fullframe | Anamorphische Schweiz Cinematic
von roki100 - Do 20:54
» Khadas VIM4 -- SingeBoardComputer mit HDMI 2.1 input
von mash_gh4 - Do 19:18
» Eierlegende Wollmilchsau
von cantsin - Do 18:56
» Edelkrone stellt kompakten FlexTILT Head Pro für bis zu 6.8kg Traglast vor
von TonBild - Do 17:44
» Neue Apple MacBooks Pro 14/16: schneller, heller, mehr Speicher, längere Laufzeit,
von markusG - Do 16:58
» Sigma 18-50mm F2,8 DC DN | Contemporary Zoom-Objektiv für APS-C vorgestellt
von roki100 - Do 16:29
» Dune - in 2 Tagen $8.4 million
von Darth Schneider - Do 15:33
» Blackmagic 6K Pro RAW Material in Premiere Pro importieren
von roki100 - Do 14:26
» Bestes Monitor Focus Peaking
von roki100 - Do 13:39
» biete: davinci resolve key
von srone - Do 11:31
» Weitere Cashbacks im Herbst 2021: Fujifilm, Samyang, Sigma und Sony
von slashCAM - Do 10:54
» FX6 im Cine EI Mode 12800 ASA Slog3
von Zizi - Do 8:47
» *BIETE* Panasonic S5 und Objektive
von cantsin - Mi 22:01
» Canon Legria GX10
von Herbie - Mi 19:07
» Apple: Final Cut Pro 10.6 und Logic Pro 10.7 mit neuen Funktionen und M1 Pro, M1 Max Update
von R S K - Mi 18:41
» Nikon Z9 mit 8K 30p Video ohne Aufnahmelimit im Anflug - inkl. unserer Wunsch-Specs
von pillepalle - Mi 18:22
» Wie werden Analoge Filme Digitalisiert?
von Bruno Peter - Mi 17:55
» Tontechniker gesucht - Österreich - NÖ Süd
von Peter222 - Mi 17:01
» Adobe Max 2021: Über 400 kostenlose Workshops zu Adobe Programmen
von klusterdegenerierung - Mi 15:54
» SIGMA STAGE ONLINE ー New Products Presentations on September 9th
von roki100 - Mi 15:07
» Foundation — First Look
von iasi - Mi 14:35
 
neuester Artikel
 
Panasonic BS1H - Auflösung und Dynamik

Die BS1H erbt fast die komplette Technik der LUMIX S1H und verstaut diese in einem kompakten und sehr leichten Würfel. Wir haben einmal deinen kurzen Gegencheck gemacht, ob sich bei der Bildqualität wirklich nichts ändert... weiterlesen>>

Cashbacks von Fujifilm, Samyang, Sigma und Sony

Im zweiten Teil unseres Cashback-Specials haben wir für Euch aktuell laufende Rabatt-Aktionen und Cashbacks der Kamera- und Objektivhersteller Fujifilm, Samyang, Sigma und Sony zusammengestellt -- wo läßt sich gerade wie viel bei einem Kauf sparen?
weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...