Bluboy
Beiträge: 1673

Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Di 13 Apr, 2021 16:17

Adobe hat Heute wieder einen Sack Updates veröffentlicht hoffentlich funktionerts
Premiere, Media Encodee, Photoshop, Bridge, After FX usw.

Features of Adobe Premiere Pro CC 2021 for Windows

Mercury Playback Engine
High-fidelity interchange
Sync Settings
Multicam editing
Edit video faster than ever before
Project and media management
Broad format support
End-to-end metadata workflow
Greater audience reach
Mobile editing with all-new Premiere Rush
End-to-end VR 180
Intelligent audio cleanup
Data-driven infographics Motion Graphics templates
Adobe Stock enhancements
Creative Cloud Library improvements
Theater Mode in Adobe Immersive Environment
Australian closed-captioning standard




fotomacher
Beiträge: 30

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von fotomacher » Do 22 Apr, 2021 12:38

Was nutzen einem diese updates, wenn Premiere eh laufend abstürzt und für professionelles Arbeiten nicht geeignet ist ?!
Adobe Premiere kann nicht einmal kompetente Ansprechpartner stellen, um Probleme zu lösen.
Alles leiten sie an irgendwelche foren weiter. Adobe lässt seine Kunden immer im Regen stehen.




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Do 22 Apr, 2021 12:44

Über die Updates könnte man diskutieren
über laufende Abstürze leider nicht, denn da bist Du der Einzige der drüber berichten kann.




fotomacher
Beiträge: 30

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von fotomacher » Do 22 Apr, 2021 12:53

Über Abstürze von Premiere klagen viele seit langer Zeit.
Ich würde auch gerne über updates diskutieren.

Zuerst möchte ich aber wissen, wo-wie man an kompetente Adobe-Mitarbeiter kommt, die einem sagen können, wie Premiere in einem aktuellem starken Rechner, der alle technischen Vorrausetzungen mit Abstand erfüllt, tadellos läuft.

Gibt es überhaupt einen Adobe-support ?




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Do 22 Apr, 2021 13:43

fotomacher hat geschrieben:
Do 22 Apr, 2021 12:53
Über Abstürze von Premiere klagen viele seit langer Zeit.
Ich würde auch gerne über updates diskutieren.

Zuerst möchte ich aber wissen, wo-wie man an kompetente Adobe-Mitarbeiter kommt, die einem sagen können, wie Premiere in einem aktuellem starken Rechner, der alle technischen Vorrausetzungen mit Abstand erfüllt, tadellos läuft.

Gibt es überhaupt einen Adobe-support ?
Meiner Meinung nach sind es die Grafiktreiber, wenn das Licht ausgeht und der PC neu startet,
z.B. Nvidia 436 war so ein Kandidat.




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Do 22 Apr, 2021 14:38

Gibt es überhaupt einen Adobe-support ?
natürlich.
Hier im Forum ist fast immer der richtige Ort für Fragen.




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Do 22 Apr, 2021 14:41

Jörg hat geschrieben:
Do 22 Apr, 2021 14:38
Gibt es überhaupt einen Adobe-support ?
natürlich.
Hier im Forum ist fast immer der richtige Ort für Fragen.
gesucht wird der Ort mit den Antworten




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Do 22 Apr, 2021 15:17

same place




TomStg
Beiträge: 2387

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von TomStg » Do 22 Apr, 2021 15:33

fotomacher hat geschrieben:
Do 22 Apr, 2021 12:53
Über Abstürze von Premiere klagen viele seit langer Zeit.
Ich würde auch gerne über updates diskutieren.
Nur allgemeines Meckern oder hast Du ein konkretes Problem?




Frank Glencairn
Beiträge: 13422

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Frank Glencairn » Do 22 Apr, 2021 19:28

Bluboy hat geschrieben:
Do 22 Apr, 2021 12:44

über laufende Abstürze leider nicht, denn da bist Du der Einzige der drüber berichten kann.
Ist das so?

2021-04-22 12.24.01 www.google.com 5d17da77acec.jpg
Und das sind nur die deutschsprachigen.
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Do 22 Apr, 2021 19:44

@Frank
Fehler vor den Bildschirmen sitzen ?




Frank Glencairn
Beiträge: 13422

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Frank Glencairn » Do 22 Apr, 2021 22:01

Einige bestimmt :D
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!




gekkonier
Beiträge: 504

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von gekkonier » Do 22 Apr, 2021 22:08

Ich hatte mit Premiere noch nie Abstürze und ich arbeite seit mehr als 10 Jahren tagtäglich damit.
Probleme hab ich atm mit after effects und prores files, die tun miteinander nicht so wie sie sollen.




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Do 22 Apr, 2021 22:21

Ich hatte mit Premiere noch nie Abstürze und ich arbeite seit mehr als 10 Jahren tagtäglich damit
dann machst du irgendetwas falsch...;-))




fotomacher
Beiträge: 30

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von fotomacher » Fr 23 Apr, 2021 16:25

[/quote]
Nur allgemeines Meckern oder hast Du ein konkretes Problem?
[/quote]
Hier ist es nur ein Meckern. Wenn ich Diskussionen über updates sehe, dann muss ich meckern, wenn bei einem Premiere schon nach dem Start abstürzt oder auch gleich windows abstürzen lässt.
Da machen Berichte über updates, die es nicht stabiler machen, nur wütend.
Konkret: wenn ich einen Experten finde, kann ich konkreter werden.
Bei Adobe findet man keine Experten. Deshalb meine Frage, ob Adobe überhaupt einen Support hat. Da ist nur dieses unpersönliche support-System und man wird zur community geleitet.




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Fr 23 Apr, 2021 19:28

Hier ist es nur ein Meckern.
hatte ich genau so erwartet.
Wenn bei hunderttausenden Premiere läuft, und bei dir schon Win zum Absturz bringt,
liegt es zumindest nahe, dass bei deiner config etwas nicht stimmt.
Der supporthungrige Nutzer wird also im Forum seine config vorstellen, danach war es meist so,
dass die tips hier zum Erfolg führten.

Nur inhaltsloses bashing wird nicht zielführend sein.




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Fr 23 Apr, 2021 19:52

2018 wars ein X58
nun ist ein aktueller starker Rechner

;-))




fotomacher
Beiträge: 30

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von fotomacher » Sa 01 Mai, 2021 11:16

Wenn bei hunderttausenden Premiere läuft, und bei dir schon Win zum Absturz bringt,
liegt es zumindest nahe, dass bei deiner config etwas nicht stimmt.
Der supporthungrige Nutzer wird also im Forum seine config vorstellen, danach war es meist so,
dass die tips hier zum Erfolg führten.

Nur inhaltsloses bashing wird nicht zielführend sein.
Naja, ich mache kein inhaltsloses bashing.
Ich habe konkret nach einem Adobe premiere support gefragt und einen Frust zum Ausdruck gebracht.
Auf und über den Adobe Seiten finde ich keinen support. Ich muss erstmal einen Adobe Fachmann finden. Adobe verweist nur auf foren.
Ich weiss nicht, wie oft ich mein Problem in foren schon geschildert habe.
Dann kommt viel Halbwissen von Foristen, jeder empfiehlt etwas anderes und mein Problem besteht weiter.

Jetzt habe ich alle Adobe-Programme deinstalliert und mein System läuft wieder tadellos. Jetzt nach den neuesten Adobe updates ist es so, sobald ich premiere neu installiere und starte, stürzt mein System sofort oder nach kurzer Zeit wieder ab.

Windows 10 pro/64bit
Asrock X299 Professional i9 XE
Intel i9-7940X / 3.1Ghz / 14cores / Skylake-X
4x 16 GB Corsair DDR4-2132
Systemfestplatte: Samsung 960 EVO NVMe M.2 SSD 250GB
Videoplatte: Samsung 960 EVO NVMe M.2 SSD 2TB
Seasonic Prime Plus 1000 Watt
Asus Xonar AE Soundcard
Geforce GTX 980
Monitor-1 : 4K 4096x2160
Monitor-2: 2K 2560x1440




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Sa 01 Mai, 2021 11:21

Jetzt habe ich alle Adobe-Programme deinstalliert
selbst auf das Risiko hin, als halbwissender Forist zu gelten...
hast du dazu das cleaning tool von Adobe genutzt?

https://helpx.adobe.com/creative-cloud/ ... blems.html




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Sa 01 Mai, 2021 11:24

Samsung 960 EVO NVMe M.2 SSD 2TB
Die würde ich gegen eine herkömmloche Festplatte tauschen




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Sa 01 Mai, 2021 11:26

welche Auswirkungen sollte das auf die Abstürze haben?




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Sa 01 Mai, 2021 11:34

Jörg
Abwarten - Vielleicht kann Adobe mit M2 nichts anfangen und mochte lieber SATA




fotomacher
Beiträge: 30

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von fotomacher » Sa 01 Mai, 2021 11:54

hast du dazu das cleaning tool von Adobe genutzt?
danke....
nein, kannte ich nicht....ich habe aber die Systemfestplatte formatiert und windows frisch installiert...und dann wieder Adobe....nichts geholfen....
werde dieses cleaning tool mal probieren.
Samsung 960 EVO NVMe M.2 SSD 2TB
Die würde ich gegen eine herkömmloche Festplatte tauschen
Nur die Videoplatte ? Als Systemplatte habe ich auch eine M.2 SSD mit 250 GB.
Da überlege ich, ob 250 GB zu wenig sind und wollte die gegen eine 1 TB updaten.

Sollte ich besser eine normale SSD nehmen ?

In anderen Foren wurde meine alte Grafikkarte GTX 980/4GB kritisiert.
Diese ist zwar bei Adobe als OK gelistet, soll jetzt aber auch upgedatet werden.

Ob das die Ursachen sind, weiss ich nicht. Ich werde alles versuchen.




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Sa 01 Mai, 2021 11:59

Die GTX 980 hab ich auch im Visier

Bin allerdings der Meinung eine Festplatte für 50 Euro läßt sich leichter besorgen.




markusG
Beiträge: 1761

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von markusG » Sa 01 Mai, 2021 12:29

fotomacher hat geschrieben:
Sa 01 Mai, 2021 11:54
In anderen Foren wurde meine alte Grafikkarte GTX 980/4GB kritisiert.
Diese ist zwar bei Adobe als OK gelistet, soll jetzt aber auch upgedatet werden.

Ob das die Ursachen sind, weiss ich nicht. Ich werde alles versuchen.
Ich habe eine GTX 780 / 3GB und die läuft tadellos, bzw. Premiere.

Ein Defekt kann aber natürlich immer vorliegen. Evtl hat auch das Netzteil einen Hauweg?




fotomacher
Beiträge: 30

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von fotomacher » Sa 01 Mai, 2021 12:47

OK vielen Dank...

dann werde ich mal alles auf sata-Festplatten installieren.
Eine zeitlang lief es mit meinen m.2-Platten; nur kommen dann updates von windows, nvidia und premiere, und plötzlich hat man die Probleme.

Als zweiten Schritt besorg ich dann eine neue Grafikkarte.

Netzteil glaube ich nicht. Ich habe ein gutes seasonic, keine 3 Jahre alt.
Sobald die Adobe Programme deinstalliert sind, läuft alles tadellos.




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Sa 01 Mai, 2021 12:55

Jörg
Abwarten - Vielleicht kann Adobe mit M2 nichts anfangen und mochte lieber SATA
meine M2 laufen seit Jahren problemlos, daran wirds nicht liegen, auch die 980 ist nicht der Grund
für Abstürze, läuft doch hier zwangsweise die 970 problemlos.
Hier könnten Leistungsdefizite auftreten, mehr nicht.

Wenn du die Systemplatte frisch installiert hast, ist das cleaning tool obsolet.
Klemm mal die soundcard ab, und aktiviere die onboardcard, kann sein dass hier ASIO Treiber fehlen, oder nicht aktiviert sind.




fotomacher
Beiträge: 30

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von fotomacher » Sa 01 Mai, 2021 13:27

Klemm mal die soundcard ab, und aktiviere die onboardcard, kann sein dass hier ASIO Treiber fehlen, oder nicht aktiviert sind.
Ok, werde ich auch versuchen.
Meine Asus Xonar AE Soundcard ist nichts Besonderes.
Macht prinzipiell eine bessere soundcard für Filmbearbeitung Sinn ?
Welche harmoniert dann gut mit Premiere ?




klusterdegenerierung
Beiträge: 19653

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 04 Mai, 2021 20:30

Hallo Jörg,
Da Du Dich ja mit den updates auskennst, mal eine Frage an Dich, die mich schon echt zur weißglut treibt.

Ständig bekomme ich in den letzten Tagen diverse updates angezeigt und meistens möchte ich noch kurz ein paar Fenster wegklicken und wenn ich dann wieder aufs CC Fenster sehe, gibt es keine updates mehr, obwohl ich kein Autoupdate aktiviert habe.

Gerade dann, 4 updates, ich klicke wie der geölte Blitz auf Photoshop update und denke ah super, ich habe es geschafft, es passiert was,
ich schaue wieder auf einen anderen Moni und zurück auf den update Moni und siehe da, nur noch ein update, nach ca. 10sec.

Nun hat das PS update aber immer wieder die gleiche Nummer, vorm und nach dem update.
Was soll ich denn nun davon halten, ist mein update schrott, oder das Cloud Programm, weißt Du was ich tun kann?

Danke! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Jörg
Beiträge: 8983

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Jörg » Di 04 Mai, 2021 22:44

was passiert denn nach dem update, ist die neue Version drauf oder nicht?




Bluboy
Beiträge: 1673

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von Bluboy » Mi 05 Mai, 2021 00:30

Die letzte Version ist 22.3.1.122 vom 13. April 2021

evtl erkennt Adobe dass für diesen PC kein Update notwendig ist.

War das Update erfolgreich dann sind im Photoshop Folder dateien mit Erstelldatum 6.4.2021 13:04 zu finden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19653

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 05 Mai, 2021 12:39

Jörg hat geschrieben:
Di 04 Mai, 2021 22:44
was passiert denn nach dem update, ist die neue Version drauf oder nicht?
Es ist immer die 22.3.1.
Sie wird sowohl als installierte Version, als auch als update angezeigt.

Entweder wird dann nichts gemacht, obwohl es als update angezeigt wird, bzw der updatebutton verschwindet, oder wie jetzt schaffe ich noch auf aktuallisieren zu klicken und danach ist es wieder 22.3.1.

Heute wird mal nichts angezeigt.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




markusG
Beiträge: 1761

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von markusG » Mi 05 Mai, 2021 20:31

Hab nochmal nachgeschaut, bei mir ist die aktuelle Variante

Code: Alles auswählen

Adobe Photoshop Version: 22.3.1 20210406.r.122 990be2c  x64
Heute gezogen da mir die CC App ihr eigenes Update irgendwie verkackt hat, hab ich auch noch nie gesehen :D ging danach natürlich so als ob nichts gewesen wäre...
Screenshot 2021-05-05 202907.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19653

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 05 Mai, 2021 20:50

Ich habe öfter das Problem, das die Cloud ein update hat, es aber selbst nicht installieren kann und es dann abbricht und in der alten Version weiter macht.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




TomStg
Beiträge: 2387

Re: Adobe April Update ist da

Beitrag von TomStg » Do 06 Mai, 2021 07:31

Hiermit funktioniert es bei mir (Windows 10 pro 20H2) problemlos.

Photoshop-Version:
22.3.1 20210406.r.122 990be2c x64

Adobe Creative Cloud Version:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von pillepalle - Mo 1:51
» Arbeits-PC trotz Hardware-Krise
von NiemandBesonderes - Mo 0:47
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 23:28
» 3.588 Seiten: umfangreiches Benutzerhandbuch für Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist da
von roki100 - So 22:24
» Noch einmal Makro: Mikrochip-Portrait
von StanleyK2 - So 21:40
» kamerawahl bei bluescreen
von Frank Glencairn - So 21:28
» Verschiedene Videos
von joerg-emil - So 21:08
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von klusterdegenerierung - So 20:07
» Rollei Actioncam 372 Update fehlgeschlagen
von Jan - So 19:53
» Sony Alpha 6900
von Jan - So 19:48
» Edius X Update auf 10.20 -- schneller und mit neuer Formatunterstützung
von roki100 - So 19:26
» Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis?
von roki100 - So 19:22
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - So 18:10
» Festplattenboom bei Cryptomining...steigende Preise?
von Valentino - So 18:05
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 14:37
» SUCHE Canon Objektiv Lens FD 300 1:2,8 S.S.C. Fluorid
von Jörg - So 11:50
» Fotokoffer/Inlay für Arme. DIY
von ruessel - So 7:17
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von roki100 - So 1:28
» „Let it go" by Peter Broderick Musikvideo
von Axel - Sa 21:11
» Kinefinity MAVO Edge 8K Review
von roki100 - Sa 19:51
» DJI Ronin S Drei-Achsen Hand Gimbal inkl. OVP
von SKYLIKE - Sa 18:19
» Tentacle Sync Mini-Klinke zu 90° BNC Kabel 2Stk. - Timecode Sync
von SKYLIKE - Sa 18:18
» Tilta Camera Cage für Sony a7/a9 Serie Rig - ES-T17 inkl. OVP
von SKYLIKE - Sa 18:17
» DJI Ronin 1 Drei-Achsen Hand Gimbal inkl. Case + viel Zubehör
von SKYLIKE - Sa 18:17
» Litepanels Brick Bi Color LED Headlight ENG dimmbar Kopflicht in OVP
von SKYLIKE - Sa 18:15
» IDX CW-3 SDI Bildfunkstrecke Cam Wave Wireless inkl. OVP
von SKYLIKE - Sa 18:14
» Bessere Eigenwerbung gibt es wohl kaum
von klusterdegenerierung - Sa 18:04
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Sa 17:55
» Davinci Resolve 17 Wide Gammut
von Thomas1000 - Sa 16:33
» Hollywood-Komponist Hans Zimmer entwirft Fahrgeräusche für BMW
von vaio - Sa 16:06
» [TAUSCH] Sony A7Riv gegen Sony A7Siii mit Wertausgleich
von damienmc3 - Sa 15:41
» Rode NTG-1 Richtmikrofon
von HeldvomFeld - Sa 15:33
» DSLR zum Filmen von Handpuppe
von Jan - Sa 13:03
» Größeres Update: Boris FX Silhouette 2021 mit neuen Roto- und Paintfunktionen
von slashCAM - Sa 11:15
» Enhancing Photorealism Enhancement
von -paleface- - Sa 10:50
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6II und Blackmagic RAW

Mit der Nikon Z6 II stellt Nikon seine bislang beste, videoaffine Vollformat DLSM vor. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das IIer Update jetzt u.a. interne 4K 50p Aufnahme (exklusive N-Log), einen verbesserten Video Eye-AF und Blackmagic RAW Unterstützung via Video Assist 12G. Wir haben uns die Nikon Z6II in Kombination mit dem Blackmagic Video Assist 12G in der Praxis angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...