Off-Topic Forum



am



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
TK1971
Beiträge: 118

am

Beitrag von TK1971 » Sa 12 Aug, 2017 17:28

Alf_300 hat geschrieben:
Sa 12 Aug, 2017 17:04
TK1971

Der TO hat einen Rechner bei dem die Auslastung auf 95% geht, vielleicht verkauft er ihn Dir ;-)
Ich stelle gerade fest, wie geprägt man doch durch seine Jugend ist. Als ich Deinen Kommentar gelesen habe, kam mir regelrecht bildlich die Vorstellung, wie Du mit Deiner orangebehaarten Pfote, nach dem Senden der Nachricht, lachend auf den Tisch haust ;-)

BTW, mein Rechner performed für sein Alter eigentlich recht gut und so gut wie jeder Produktionssoftware, egal ob das Cubase, Resolve, oder auch After Effects ist, treibt das Ding auch an die 100%. Nur bei Premiere ist irgendwo ein Wurm drin.




Jörg
Beiträge: 5417

Re: Premiere CC: Ryzen rechnet nur mit 57%???

Beitrag von Jörg » Sa 12 Aug, 2017 17:49

TK1971 pöbelt Alf an
Als ich Deinen Kommentar gelesen habe, kam mir regelrecht bildlich die Vorstellung, wie Du mit Deiner orangebehaarten Pfote, nach dem Senden der Nachricht, lachend auf den Tisch haust ;-)
und du wirfst anderen Arroganz vor??
Lerne mal verstehen, WIE der Ablauf der Aktionen bei APP und den anderen Programmen der Suite ist, dann kannst du dir diesen Unsinn sparen
allem ist es interessant, dass ein in After Effects nachgebautes Projekt, die CPU beim Rendern auf knapp 100% bringt. Das alleine zeigt mir, dass das Problem bei Premiere liegt, denn die Mercury-Engine ist ja die Gleiche.
und raus aus dem Beitrag




Alf_300
Beiträge: 6597

Re: Premiere CC: Ryzen rechnet nur mit 57%???

Beitrag von Alf_300 » Sa 12 Aug, 2017 17:58

Jörg das hast Du falsch verstanden

Und Da ALF eine Abkürzung für Alien Life Form (Deutsch: Außerirdische Lebensform) ist, wird er niemals Alf, sondern Gordon, oder von seinen Freunden Rick und Skip Gordo, genannt.

Natürlich bin ich nicht aus Melmac sondern aus Bayern.




TK1971
Beiträge: 118

Re: Premiere CC: Ryzen rechnet nur mit 57%???

Beitrag von TK1971 » Sa 12 Aug, 2017 18:09

Lieber Jörg, das ist der zweite Thread, wo wir aneinander geraten und das letzte Mal, das ich mich dazu äußere.

Du bist ein hoffnungsloser Fall und zumindest ich werde Dich ab jetzt komplett ignorieren. Viel Spaß beim weiteren aufpolieren Deines Egos auf anderer Leute Kosten. Ich hoffe, es bringt Dir etwas.
Und btw, ich glaube, dass Du sehr wohl wusstest, wie ich meinen Kommentar zu ALF meinte ...

Es wäre schön, wenn ein Admin mal ein paar Worte dazu verliert!

OHNE WORTE ...




TK1971
Beiträge: 118

Re: Premiere CC: Ryzen rechnet nur mit 57%???

Beitrag von TK1971 » Sa 12 Aug, 2017 18:13

Alf_300 hat geschrieben:
Sa 12 Aug, 2017 17:58
Jörg das hast Du falsch verstanden

Und Da ALF eine Abkürzung für Alien Life Form (Deutsch: Außerirdische Lebensform) ist, wird er niemals Alf, sondern Gordon, oder von seinen Freunden Rick und Skip Gordo, genannt.

Natürlich bin ich nicht aus Melmac sondern aus Bayern.
Irgendwie ist der gute Jörg auf einem speziellen Hate-Trip gegen mich. Keine Ahnung, was ihn antreibt (und wie ALF an ihm vorbeigegangen sein kann), aber zumindest Du hast ja verstanden, wie ich das gemeint habe ;-)




Jörg
Beiträge: 5417

Re: Premiere CC: Ryzen rechnet nur mit 57%???

Beitrag von Jörg » Sa 12 Aug, 2017 19:40

okay, so etwas kann ich nicht stehenlassen
DU hast hier vor ein paar Tagen deine Klappe aufgerissen, und mich angemacht, obvwohl du nicht mal gemeint warst, in dem damaligen Beitrag.

#
Irgendwie ist der gute Jörg auf einem speziellen Hate-Trip gegen mich.
keine Ahnung, warum du soetwas schreibst, auch hier hast DU den Streit gesucht.
Ich habe keine Ahnung, ob von deinen paar Beiträgen hier irgendetwas existenzielles, brauchbares für die Nutzer dabei war, ich fürchte eher nicht.
Und ja, ich bin dir sehr dankbar, wenn du in Zukunft nicht giftsrpühend auf meine Beiträge reagierst.
Danke fürs Ignorieren.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nikon D850 - tatsächlich 4K-Aufnahmen mit voller Sensorfläche
von Jan - Do 10:37
» Kickstarter Projekt LukiLink
von Jott - Do 10:34
» Sony Alpha6000 oder Panasonic G70 ?
von JoDon - Do 10:18
» Windows Updaten oder bleiben?
von blickfeld - Do 9:46
» HDD vs. SSD für 4k Projekt
von bkhwlt - Do 9:44
» DJI Spark: Firmware-Update bis 1. September sonst Startverbot
von Jott - Do 9:30
» Bei Kameradrehung dreht die Kontur nicht mit
von reinhardbob - Do 9:26
» Externer Speicher: Western Digital My Book Duo mit bis zu 20 TB Speicher
von DenK - Do 9:10
» Warum kein Ton via HDMI?
von klusterdegenerierung - Do 9:04
» Video Augfnehmen mit Vegas
von Doc Foster - Do 8:23
» Jeska
von domain - Do 7:31
» Manfrotto 190NAT3 mit 556B Nivellierstange und 701RC Videoneiger
von rararafilms - Mi 23:22
» biete Sony PVM 2541 25" OLED Monitor / TOP Zustand
von technick86 - Mi 22:01
» Kleines, videorelevantes Firmware-Update für Sony Alpha 6500
von Borke - Mi 21:51
» Live Bild per Beamer
von oliver_creutz - Mi 20:48
» Welche Grafikkarte im August 2017 kaufen?
von kroxx - Mi 18:11
» DIY-Dolly mit E-Motor aufpeppen?
von Frank B. - Mi 17:49
» Firmware update Sigma MC-11 bringt mehr Unterstützung
von hd2010 - Mi 16:59
» Gemafrei Trailersounds aber woher?
von Andreas_Kiel - Mi 16:52
» DJI Ronin M + orignial Hardcase 820,-
von darth_brush - Mi 16:52
» Camcorder
von cantsin - Mi 15:49
» Recht am Bild - übers Ziel hinausgeschossen?
von Auf Achse - Mi 15:46
» Canon C200 - Sensor-Test und erste RAW Cinema Light Erkenntnisse
von mash_gh4 - Mi 15:21
» LCE-6500 Systemsoftware (Firmware)-Update Ver. 1.04
von Borke - Mi 14:32
» Problem mit Powerdirector 14, statt Ton nur Brummen
von Alf_300 - Mi 10:47
» Biete Canon Vollformat Objektive EF 35 f2 IS USM, EF 85 f1.8 USM
von Cypriote - Mi 10:17
» Computerprogramme im Film zeigen?
von TomStg - Mi 6:05
» Edelkrone SurfaceONE -- Dollymodul für programmierbare Kamera(kreis)fahrten
von cantsin - Di 23:56
» [V] Glidecam, CineMorph, Anton Bauer, Tascam, Rig mit Matte Box...
von ShakyMUC - Di 23:55
» Dokus fürs Fernsehen produzieren
von Wurzelkaries - Di 21:26
» Sonnet eGFX Breakaway Box 350/550: GPU-Power per Thunderbolt 3
von motiongroup - Di 18:46
» Mit welcher Software (TV,Blu-Ray) nachbearbeiten?
von Alf_300 - Di 17:37
» Update: Corel VideoStudio Ultimate X10.5 mit mehr 360° und Vertical Video
von K.-D. Schmidt - Di 16:55
» Filmfriend -- Video on Demand auf Bibliotheksausweis
von slashCAM - Di 15:24
» The Camera Fixer | CNA Insider
von ZacFilm - Di 1:49
 
neuester Artikel
 
AMD RX Vega - Zu teuer für den Videoschnitt?

Während AMD in der CPU/Prozessor-Sparte mit Ryzen, Threadripper und Epic einen guten Lauf hat, scheint es in der GPU-Sparte weniger rund zu laufen... weiterlesen>>

Canon C200 - Sensor-Test und erste RAW Cinema Light Erkenntnisse

Wir konnten einen Blick auf das Sensorausleseverhalten der neuen Canon C200 werfen. Und dabei auch ein paar Eigenheiten des neuen RAW Cinema Light Formates erfahren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The Camera Fixer | CNA Insider

Langlebigkeit ist ein seltenes Charakteristikum unserer technischen Geräte geworden -- produziert wird im Zeichen der geplanten Obzolenz. Dennoch scheint sich vieles reparieren zu lassen, wenn man es nur will...