Bijan
Beiträge: 244

Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Bijan » Fr 26 Jul, 2013 10:53

Hallo zusammen !
Ich bin von Adobe CS 5 auf CS 6 umgestiegen. Der Hauptgrund für den Umstieg ist die Tatsache, dass man bei CS 6 mit beliebig vielen Kameras in der Multikamerafunktion arbeiten kann, anstatt bisher nur mit 4 Kameraperspektiven.
Da ich jemand bin, der es gewohnt ist, mit der Maus zu arbeiten anstatt mit der Tastatur, bin ich es gewohnt, im Multikameramonitor einfach auf die gewünschte Kamera zu klicken, um sie für den Schnitt auszuwählen.
Bei CS 6 ist es leider nun so, dass man für den Schnitt zusätzlich die STRG-Taste drücken muss, um den Schnitt auch durchzuführen, da ansonsten die komplette Spur mit der neuen Kameraprspektive versehen wird (also kein Schnitt bzw. Bildwechsel erfolgt).

Nun zur Frage:

Gibt es eine Möglichkeit, CS 6 so umzustellen, dass man im Multikameramonitor per Mausklick einen Schnitt duchführen kann OHNE dabei die STRG-Taste drücken zu müssen ?
Die Tastaturbefehle konnte ich entsprechend ändern, leider nicht die Befehle für den Mausklick.

Gruß Bijan




Bijan
Beiträge: 244

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Bijan » Fr 26 Jul, 2013 10:59

Die Frage konnte ich mir selbst beantworten... Einfach unter Bearbeiten - Tastaturbefehle - Tastenkombinationssatzvorgabe - Premiere Pro CS 5.5 auswählen :)




Bijan
Beiträge: 244

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Bijan » Fr 26 Jul, 2013 11:15

Leider MUSS man auch bei der Einstellung für CS 5.5 für einen Bildwechsel diese STRG-Taste drücken :(((((

Gibt es keine Möglichkeit, mit der einem dieses ewige STRG-Gedrücke erspart bleibt ? Mich nervt es schon, dass ich nicht mehr mit der Maus schnell vorspulen kann, da kein Jogg-Shuttle vorhanden ist, nun muss ich auch noch ewig diese STRG-Taste drücken. Wie kann man das schaffen ohne einen Krampf zu bekommen ??




Bijan
Beiträge: 244

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Bijan » Fr 26 Jul, 2013 12:04

Ich habe mal testweise ein Projekt mit CS 6 in der Multikamerafunktion geschnitten. Ich muss sagen, der Workflow war hundsmiserabel, mir tun die Hände und Arme weh und der zeitliche Mehraufwand steht in keinem Verhältnis zu allem. Sorry, wenn ich hier meinen Frust loslasse, aber warum um alles in der Welt kann man nicht Bewährtes so lassen wie es ist ?
Warum diese - wie ich finde - absolut kontraproduktive Veränderung ? Warum kann ich nicht mehr mit der Maus schnell vor- und zurückspulen, und warum kann ich mit der Maus keinen Schnitt mehr setzen ?
Wie seht ihr das ?




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Blackeagle123 » Fr 26 Jul, 2013 12:20

Gibts in der CS6 keinen "Record"-Button mehr, auf den man klicken kann und dann (nach dem Rendern) einfach während der Wiedergabe klicken kann? Das ist echt bisschen schwach.

Vielleicht gibts ja noch ne Möglichkeit ohne STRG!




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Blackeagle123 » Fr 26 Jul, 2013 12:23

Laut Adobe-Hilfe durchaus möglich, mit dem Record-Button:

http://helpx.adobe.com/de/premiere-pro/ ... _heading_6

Ansonsten arbeite halt über Tastaturbefehle. Drückst du z.B. Taste "1" für Kamera 1, "2" für Kamera 2 und so weiter... Ist doch eh viel einfacher und einem Bildmischer ähnlicher als das Rumgeklicke. (Außerdem bist du auf der Taste schneller und dadurch eher im Takt!)




Bijan
Beiträge: 244

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Bijan » Fr 26 Jul, 2013 12:54

Ansonsten arbeite halt über Tastaturbefehle. Drückst du z.B. Taste "1" für Kamera 1, "2" für Kamera 2 und so weiter... Ist doch eh viel einfacher und einem Bildmischer ähnlicher als das Rumgeklicke. (Außerdem bist du auf der Taste schneller und dadurch eher im Takt!)

Ich bin es seit Jahren gewohnt mit der Maus zu schneiden. Ist das nun wirklich besser ???




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Blackeagle123 » Mo 29 Jul, 2013 21:07

Hast Du es denn mit dem Record-Button auch schon ausprobiert?

Viele Grüße!




Bijan
Beiträge: 244

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von Bijan » Mo 29 Jul, 2013 22:22

Ich habe mir das ShuttlePROv2 von Contour Design gekauft. Nach ein paar Schwierigkeiten bzgl. der Programmierung der Tasten funktioniert das ganz gut. Das Gerät hat einen Jogg Shuttle, mit dem ich schnell vor- und zurückspulen kann. Eine Taste ersetzt dann die STRG-Taste, während ich mit der normalen Maus die gewünschte Kamera anklicke.
Mit diesem RECORD-Button kam ich nicht zurecht.
Gruß Bijan




B.DeKid
Beiträge: 12590

Re: Multikamerafunktion bei CS 6

Beitrag von B.DeKid » Di 30 Jul, 2013 02:50

Bist jetzt zum AlleinUnterhalter Mutiert ;-))




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wonder Woman 1984 - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Sa 8:54
» ASMR Quatsch
von Framerate25 - Sa 8:40
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von Jott - Sa 8:40
» Bridge: Dateien öffnen mit?
von TomStg - Sa 7:45
» Tagessätze für EB-Team
von Darth Schneider - Sa 6:52
» Animaionic Dockingstation macht Mac Mini zur Workstation
von Darth Schneider - Sa 5:48
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von motiongroup - Sa 4:48
» Wenn das mal nicht unser neuer George Michael ist
von Darth Schneider - Sa 4:45
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Fr 23:48
» Problem bei roten Flächen/Gegenständen in h265 mit Handbrake
von Jott - Fr 21:23
» Biete: Grass Valley HD Spark (Ausgabe-Karte für Edius)
von eko - Fr 20:36
» Premiere: Clips anhand Beginnzeit auf Timeline positionieren
von teichomad - Fr 19:23
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von Jörg - Fr 16:36
» Kameras als Investitionsmodell?
von rainermann - Fr 16:33
» Warum mal nicht nur Vertigo :-)
von Jack43 - Fr 15:56
» Biete: MOZA AIR iFocus
von ksingle - Fr 15:41
» Erstes deutsches ScreenX 270 Grad Kino in Berlin öffnet heute
von CameraRick - Fr 11:03
» Zeitraffer mit mehr als 1 Bild/ Sekunde erstellen
von ruessel - Fr 10:16
» RED EPIX-X Paket
von bitframe - Fr 10:08
» Blackmagic DaVinci Resolve Editor Keyboard // NAB 2019
von Frank Glencairn - Fr 9:22
» Spezielle Frame.io App für iPads verfügbar
von slashCAM - Fr 9:21
» Intel: Neue Kamera verspricht präzise Tiefeninformationen dank Lidar
von ruessel - Fr 9:17
» Potato Jet spielt mit Arri Alexa: cooool
von roki100 - Fr 1:43
» Mahlzeit
von 7River - Do 22:42
» GH5(S) - Firmware Update ist da
von eko - Do 21:39
» Drohne mit Drohne filmen?
von klusterdegenerierung - Do 20:56
» WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser?
von KallePeng - Do 19:24
» Funk-Kamera (Bühnentauglich)?
von freezer - Do 18:35
» Davinci Resolve Text Umbruch
von suchor - Do 18:05
» Nachträgliche Honorarforderung / Klagsdrohung
von pixelschubser2006 - Do 17:27
» Leica R Set - 28 -35 - 50 - 90 - 135 - mit cine conversion
von bitframe - Do 17:09
» Resolve 15 ruckelt bei der Wiedergabe im Schnitteditor
von Bildstabilisator - Do 16:59
» ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
von iasi - Do 15:21
» Real Footage, Models, Greenscreen und Mattepainting - cooler Ansatz
von Axel - Do 14:23
» Neuer Nvidia Studio Treiber behebt Resolve BRAW Probleme
von Frank Glencairn - Do 14:17
 
neuester Artikel
 
slashCAM Highlights 2019

Welche Kameras haben uns überrascht, begeistert oder einfach fasziniert? Kurz vor Jahresende blicken wir auf die Technik zurück, die Eindruck bei uns hinterlassen hat. Im Folgenden unsere persönlichen Highlights des Jahres 2019: weiterlesen>>

SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).