sundash
Beiträge: 4

Automatisch Szenenwechsel erkennen

Beitrag von sundash » Do 07 Mär, 2019 11:50

Hallo alle zusammen,
ich bin der "Neue" hier im Forum, ich komme von Magix und versuche in die Tiefen von Premiere Pro einzudringen und habe dabei gleich folgendes Problem:
Bei Magix Video deluxe, konne ich Videos die aus unterschiedlichen Szenen bestehen, automatisch auftrennen, so das jede Szene (Clip) bearbeitbar war.
Das soll bei Premiere Pro auch gehen, aber ich kann diese Funktion nicht finden und bei der folgenden Beschreibung finde ich die "Registerkarte Timeline" schon nicht.
Kann mir jemand weiter helfen.

Michael



Szenenwechsel erkennen

Wählen Sie das Filmmaterial in der Timeline aus.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Timeline“ und wählen Sie das Einrichtungsbedienfeld aus.

Klicken Sie unter „Werkzeuge“ auf „Szenenänderungserkennung“.

Das Dialogfeld „Szenenänderungserkennung“ wird geöffnet und SpeedGrade durchsucht das Filmmaterial automatisch nach Szenenwechseln.
Dialogfeld „Szenenänderungserkennung“

Wenn die Suche abgeschlossen ist, können Sie die Ergebnisse mithilfe der Pfeilschaltflächen auf der linken Seite des Dialogfelds überprüfen.
Gehen Sie schrittweise durch die Frames, um den Inhalt zu überprüfen.
Um Szenenwechsel zu bestätigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Dieser Frame ist eine Szenenänderung“.
Verwenden Sie das Kontrollkästchen, um Szenenwechsel hinzuzufügen.

Bei Bedarf können Sie die Empfindlichkeit bei der Szenenerkennung anpassen und auf „Clip neu laden“ klicken.




Jörg
Beiträge: 8170

Re: Automatisch Szenenwechsel erkennen

Beitrag von Jörg » Do 07 Mär, 2019 12:09

Welche Version von Premiere nutzt du, dass dort noch speedgrade erwähnt wird?




sundash
Beiträge: 4

Re: Automatisch Szenenwechsel erkennen

Beitrag von sundash » Do 07 Mär, 2019 12:20

Premiere Pro cc 2018

Die Anleitung habe ich im Netz gefunden.




Jörg
Beiträge: 8170

Re: Automatisch Szenenwechsel erkennen

Beitrag von Jörg » Do 07 Mär, 2019 12:26

Die Anleitung ist uralt, die wird dir bei CC2018 nicht mehr helfen.
Aus meiner Sicht ( habe 2018 nicht installiert) funktioniert Szenentrennung lediglich , wie früher; beim capturing von DV, HDV 50i und 720 p im Aufnahmetab (f5), also bei bandbasiertem Material.
Eine Szenentrennung wie bei Resolve ist mM. nach mit Premiere nicht möglich.




sundash
Beiträge: 4

Re: Automatisch Szenenwechsel erkennen

Beitrag von sundash » Do 07 Mär, 2019 14:20

d. h., ich muss bei meinen alten Filmen alle Szenen einzeln trennen/schneiden, um sie zu bearbeiten?




Jörg
Beiträge: 8170

Re: Automatisch Szenenwechsel erkennen

Beitrag von Jörg » Do 07 Mär, 2019 14:42

Wenn du mit "alteFilme" DV clips meinst, dann nicht.
Dann kannst du mit AVcutty oder scenalyzer die clips trennen.
Gibt ne Menge Beiträge dazu hier im Forum, nimm die beiden apps als Suchwort




sundash
Beiträge: 4

Re: Automatisch Szenenwechsel erkennen

Beitrag von sundash » Do 07 Mär, 2019 16:28

Danke




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Gimbal für Dummies
von ice - Mi 22:39
» ZOOM F6 Audio Recorder / Do not buy !
von Mediamind - Mi 20:27
» Zoom F6 Multitrack Fieldrecorder: Kompakte Audio-Funktionen für Solo-Shooter - Teil 1
von Mediamind - Mi 20:23
» Was stimmt mit YouTube nicht?
von Bluboy - Mi 19:38
» H.265 4 2 0 vs Prores etc
von cantsin - Mi 18:53
» Kurzer Blick auf die Canon EOS R5 und R6 - Zurück in die Herzen der Filmer?
von klusterdegenerierung - Mi 17:52
» Rassismusvorwürfe gegen "Otto - der Film"
von klusterdegenerierung - Mi 16:12
» Suche deutsche Bedienungsanleitung Panasonic NV-HS1000
von Andywuddi - Mi 10:30
» Diffusion Materialien und Wirkung
von Frank Glencairn - Mi 9:57
» Probleme mit AVCHD-Interlaced und FCPX
von Jott - Mi 5:56
» Panasonic GH5/G9 neue Firmware
von roki100 - Mi 1:54
» Nikon Z5: Potente Einsteiger-Vollformat DSLM inkl. Sensor-Stabilisierung, Dual Card Slots uvm.
von Valentino - Mi 0:03
» Funkfernsteuerung für XF705
von Focuswelten - Di 21:52
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von Jott - Di 21:17
» Empfehlung SDI Splitter?
von freezer - Di 20:23
» Interview mit Simon Hayes
von pillepalle - Di 19:30
» 30 Minuten Limit bei Sony Alpha Kameras geknackt!!!
von klusterdegenerierung - Di 18:45
» Tisch Stativ (DSLR bis 3kG)
von ksingle - Di 18:38
» Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay
von Frank Glencairn - Di 18:28
» RAW-Entwickler-Challenge
von klusterdegenerierung - Di 18:14
» Kaufberatung: Welche Objektive für C300mkIII + EOS R5/R6?
von RAMSESIII - Di 18:06
» Beibehaltung der Quell-Audiodateinamen im A/V-Synchronisationsprozess in Resolve?
von Fassbrause - Di 14:05
» Timecode von einem benutzten Clip herausfinden, DaVinci Resolve 16
von Fassbrause - Di 14:01
» Richtig satt - Was bei der Sättigung eines Video-Clips falsch laufen kann
von Frank Glencairn - Di 13:41
» suche hilfe für kauf von camcorder livestreaming
von DAF - Di 9:56
» LumaFusion 2.3.0 bringt Integration mit Frame.io
von slashCAM - Di 9:21
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Di 8:13
» Alle Titles im Überblick
von prime - Mo 19:50
» "Suchen und Ersetzen" per Script in Blackmagic DaVinci Fusion/Resolve
von Noah - Mo 19:34
» Atomos Ninja V Firmware Update ermöglicht ProRes RAW Aufnahme mit Z CAM E2
von iasi - Mo 17:29
» Blackmagic UltraStudio Monitor 3G und Recorder 3G: 3G-SDI- und HDMI Capturing und Playback per Thunderbolt 3
von CameraRick - Mo 16:06
» Biete: Blackmagic Design Cinema Camera EF
von RedWineMogul - Mo 12:40
» Biete: Canon XC10
von RedWineMogul - Mo 12:39
» DaVinci Resolve mit Komplett-PC möglich?
von Axel - Mo 9:57
» Joshua explains Mavic Air 2
von klusterdegenerierung - So 23:05
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW in DaVinci Resolve im CPU/GPU Vergleich

Der Blackmagic RAW Speed Test läuft auf Prozessoren (CPUs) und Grafikkarten (GPUs) unter Windows, MacOS und Linux. Wir haben einmal ein paar Datenpunkte zum Vergleich zusammengetragen... weiterlesen>>

Die beste Video-DSLR/DSLM 2020

Panasonic hat mit seiner 6K- (und demnächst ProRes Raw) fähigen S1H vorgelegt, Canon hat soeben seine EOS R5 mit interner 8K RAW Aufnahme vorgestellt und die in Kürze anstehende Sony Alpha 7SIII dürfte nicht weniger beeindruckende Spezifikationen zur Verfügung stellen. Was verraten uns diese Kameras über eine State-of-the Art DSLM/DSLR in 2020? Wie wäre sie (realistischer Weise) ausgestattet? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...