LenaLustig
Beiträge: 75

Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 15:45

Hallo Ihr,

mein Chef hat zu Weihnachten von Peter Maffay eine BluRay bekommen. Sie möchte er jetzt im Auto hören, das kann aber nur CD oder SDkarte.

Nun hat er die Idee, dass die KaffeeSchlampe mal eben die Musik überspielen soll. Allerdings habe ich keinen Plan von sowas.

Kann man von einer BR die Audiospur einfach extrahieren?

Ich habe als Videoschnittprog Corel Videostudio Pro 9 oder 10.

VG und vielen Dank aus HH

Laura




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 15:59

Ich empfehle Dir


Oder Du versuchst dem Audio-Ausgang (falls noch vorhanden ) an den PC anzuschliessen
Zuletzt geändert von Alf_300 am Mi 31 Jan, 2018 21:10, insgesamt 2-mal geändert.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 16:07

Hallo,
bei Deiner Empehlung sehe ich nur eine weiße Fläche und den Satz danach verstehe ich nicht....

VG Laura




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 16:13

Eine Blu Ray Ripper-Anleitung kann's hier nicht geben

Also Nochmal
Entweder die CD bei Amazon kaufen ,
oder den Blu Ray Player Audioausgang an den PC anschliessen
oder das Video bei Youtube downloaden




blickfeld

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von blickfeld » Mi 31 Jan, 2018 16:49

das kopieren einen kopiergeschützen datenträgers ist halt illegal, wenn man den kopierschutz umgeht. bleibt nur das analoge kopieren, wenn es legal sein soll.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 18:22

Ach....das mit dem Kopierschutz hab ich total vergessen. Weiß gar nicht ob SlySoft noch aktiv ist....

Genial einfach aber such die Xoutube Idee. Das merkt mein Boss nicht. Ich muss gucken, ob da die gleichen Sänger bei sind....

Wie immer konntet ihr mir helfen. Ich geb gern mal nen Kaffee aus.

LG laura




Marco
Beiträge: 2238

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Marco » Mi 31 Jan, 2018 18:56

»Weiß gar nicht ob SlySoft noch aktiv ist....«

Sind sie nicht mehr, seitdem Justitia an die Tür geklopft hat.




StanleyK2
Beiträge: 830

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von StanleyK2 » Mi 31 Jan, 2018 19:10

Marco hat geschrieben:
Mi 31 Jan, 2018 18:56
»Weiß gar nicht ob SlySoft noch aktiv ist....«

Sind sie nicht mehr, seitdem Justitia an die Tür geklopft hat.
Stimmt nicht. Die alte Briefkastenfirma auf Antigua und den alten Geschäftsführer gibt es nicht mehr. Das Kernteam machte weiter und der Briefkasten steht jetzt in Belice. Logo ist immer noch der rote Fuchs. Den Rest bitte selber googlen.




Marco
Beiträge: 2238

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Marco » Mi 31 Jan, 2018 19:52

Ja, das ist aber nicht SlySoft, sondern eine neu gegründete Firma.




StanleyK2
Beiträge: 830

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von StanleyK2 » Mi 31 Jan, 2018 19:55

Marco hat geschrieben:
Mi 31 Jan, 2018 19:52
Ja, das ist aber nicht SlySoft, sondern eine neu gegründete Firma.
So what? Die gleichen Programmierer führen die alten Produkte unter neuem Label weiter ...




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 20:11

Also....ich fand die SSprogrsme echt super. Man konnte die nämlich such nutzen ohne jede kriminelle Energie oder Motive.

Hier allerdings verstehe ich nicht: Wenn ich die BR auf die SSD Rippe, dann habe ich doch immer noch nicht die Tonspur fürs Auto...

Oder?
LG LauraCroft/gmx.net




srone
Beiträge: 6879

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von srone » Mi 31 Jan, 2018 20:16

nein, aber ein dateiformat aus dem sich dann problemlos die audiospur extrahieren lässt. aber vielleicht geht das auch schon im ersten schritt, eine frage der software.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 20:18

dann habe ich doch immer noch nicht die Tonspur fürs Auto...
.....aber erst dann kannst Du den Ton extrahieren,
z.b mit
TS-Muxer
Xmediarecode
oder Deinen NLE

Hast Du das geschafft dann hast Du eine Wave Datei mit 910 kb die leider nicht auf Deine CD paßt

;-((
Zuletzt geändert von Alf_300 am Mi 31 Jan, 2018 20:40, insgesamt 1-mal geändert.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 20:23

NLE?




Alf_300
Beiträge: 7382

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 20:41

NLE = Schnittprogramm




carstenkurz
Beiträge: 4059

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von carstenkurz » Do 01 Feb, 2018 00:36

Lena - vielleicht erzählst Du uns mal, was für Geräte Du ausser einer Kaffemaschine noch zu Verfügung hast, die mit Blurays umgehen können.

- Carsten
and now for something completely different...




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Do 01 Feb, 2018 07:48

@ Carsten:
1. meine Kaffeemaschine kann NICHT mit BR umgehen
2. was noch steht im ersten Post
3. seeeeeehr witzig




Frank B.
Beiträge: 7717

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Frank B. » Do 01 Feb, 2018 08:42

Schlampen sind nur die, die sich zur Schlampe machen lassen..
Der Alte soll sich die CD kaufen, wenn sie ihm gefällt. Die Kohle wird er wohl übrig haben.




MK
Beiträge: 1103

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von MK » Do 01 Feb, 2018 10:29

Frank B. hat geschrieben:
Do 01 Feb, 2018 08:42
Schlampen sind nur die, die sich zur Schlampe machen lassen..
Der Alte soll sich die CD kaufen, wenn sie ihm gefällt. Die Kohle wird er wohl übrig haben.
Vermutlich schon mehr Kosten als die CD wert ist in Arbeitszeit dafür verplempert :D




Frank B.
Beiträge: 7717

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Frank B. » Do 01 Feb, 2018 10:36

So ist es. Und wenn er schon so geizig ist und den Track aus der BR ziehen will, dann soll er das in seiner Freizeit abends an seinem PC machen. Wahrscheinlich muss er seine Mitarbeiter irgendwie beschäftigen. Läuft wahrscheinlich nicht so richtig die Bude.
Oder er braucht einen Grund, mit seiner "KaffeeSchlampe" in Kontakt zu kommen. Geht mich auch alles nichts an. Nur, weils eben mal grad hier das Forum tangiert. Nun kommen nämlich noch Heerscharen von Leuten ins Boot, die sich ne Waffel machen, wie man dem Herrn seine CD erstellen könnte, um vielleicht die Beziehung zu seiner Angestellten etwas zu beleben.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Do 01 Feb, 2018 11:13

Ich hol mir jetzt mal Weintrauben und Prosecco....




Frank B.
Beiträge: 7717

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Frank B. » Do 01 Feb, 2018 11:21

:D

Prüf mal für dich selbst die Beziehung zum Chef! Ich würde mir sowas mal ganz schnell abwimmeln. Lass dir die Trauben und den Prosecco gut schmecken!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 8:03
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Darth Schneider - Mi 7:23
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von rob - Mi 7:00
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von prime - Mi 6:42
» GH5 & Atomos Ninja V
von DAF - Mi 0:58
» Hohenschönhausen
von wabu - Di 23:14
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Interview Schnitt
von pillepalle - Di 20:03
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von rush - Di 19:50
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von Panamatom - Di 17:34
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von rush - Di 16:23
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 20:05
» Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
von slashCAM - Mo 19:39
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von FASN - Mo 19:16
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Mo 18:44
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von rush - Mo 18:36
» Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
von CandyNinjas - Mo 16:07
» HI8 casetten digitalisieren
von mor61 - Mo 16:05
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.