LenaLustig
Beiträge: 75

Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 15:45

Hallo Ihr,

mein Chef hat zu Weihnachten von Peter Maffay eine BluRay bekommen. Sie möchte er jetzt im Auto hören, das kann aber nur CD oder SDkarte.

Nun hat er die Idee, dass die KaffeeSchlampe mal eben die Musik überspielen soll. Allerdings habe ich keinen Plan von sowas.

Kann man von einer BR die Audiospur einfach extrahieren?

Ich habe als Videoschnittprog Corel Videostudio Pro 9 oder 10.

VG und vielen Dank aus HH

Laura




Alf_300
Beiträge: 7358

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 15:59

Ich empfehle Dir


Oder Du versuchst dem Audio-Ausgang (falls noch vorhanden ) an den PC anzuschliessen
Zuletzt geändert von Alf_300 am Mi 31 Jan, 2018 21:10, insgesamt 2-mal geändert.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 16:07

Hallo,
bei Deiner Empehlung sehe ich nur eine weiße Fläche und den Satz danach verstehe ich nicht....

VG Laura




Alf_300
Beiträge: 7358

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 16:13

Eine Blu Ray Ripper-Anleitung kann's hier nicht geben

Also Nochmal
Entweder die CD bei Amazon kaufen ,
oder den Blu Ray Player Audioausgang an den PC anschliessen
oder das Video bei Youtube downloaden




blickfeld
Beiträge: 1308

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von blickfeld » Mi 31 Jan, 2018 16:49

das kopieren einen kopiergeschützen datenträgers ist halt illegal, wenn man den kopierschutz umgeht. bleibt nur das analoge kopieren, wenn es legal sein soll.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 18:22

Ach....das mit dem Kopierschutz hab ich total vergessen. Weiß gar nicht ob SlySoft noch aktiv ist....

Genial einfach aber such die Xoutube Idee. Das merkt mein Boss nicht. Ich muss gucken, ob da die gleichen Sänger bei sind....

Wie immer konntet ihr mir helfen. Ich geb gern mal nen Kaffee aus.

LG laura




Marco
Beiträge: 2233

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Marco » Mi 31 Jan, 2018 18:56

»Weiß gar nicht ob SlySoft noch aktiv ist....«

Sind sie nicht mehr, seitdem Justitia an die Tür geklopft hat.




StanleyK2
Beiträge: 828

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von StanleyK2 » Mi 31 Jan, 2018 19:10

Marco hat geschrieben:
Mi 31 Jan, 2018 18:56
»Weiß gar nicht ob SlySoft noch aktiv ist....«

Sind sie nicht mehr, seitdem Justitia an die Tür geklopft hat.
Stimmt nicht. Die alte Briefkastenfirma auf Antigua und den alten Geschäftsführer gibt es nicht mehr. Das Kernteam machte weiter und der Briefkasten steht jetzt in Belice. Logo ist immer noch der rote Fuchs. Den Rest bitte selber googlen.




Marco
Beiträge: 2233

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Marco » Mi 31 Jan, 2018 19:52

Ja, das ist aber nicht SlySoft, sondern eine neu gegründete Firma.




StanleyK2
Beiträge: 828

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von StanleyK2 » Mi 31 Jan, 2018 19:55

Marco hat geschrieben:
Mi 31 Jan, 2018 19:52
Ja, das ist aber nicht SlySoft, sondern eine neu gegründete Firma.
So what? Die gleichen Programmierer führen die alten Produkte unter neuem Label weiter ...




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 20:11

Also....ich fand die SSprogrsme echt super. Man konnte die nämlich such nutzen ohne jede kriminelle Energie oder Motive.

Hier allerdings verstehe ich nicht: Wenn ich die BR auf die SSD Rippe, dann habe ich doch immer noch nicht die Tonspur fürs Auto...

Oder?
LG LauraCroft/gmx.net




srone
Beiträge: 6871

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von srone » Mi 31 Jan, 2018 20:16

nein, aber ein dateiformat aus dem sich dann problemlos die audiospur extrahieren lässt. aber vielleicht geht das auch schon im ersten schritt, eine frage der software.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Alf_300
Beiträge: 7358

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 20:18

dann habe ich doch immer noch nicht die Tonspur fürs Auto...
.....aber erst dann kannst Du den Ton extrahieren,
z.b mit
TS-Muxer
Xmediarecode
oder Deinen NLE

Hast Du das geschafft dann hast Du eine Wave Datei mit 910 kb die leider nicht auf Deine CD paßt

;-((
Zuletzt geändert von Alf_300 am Mi 31 Jan, 2018 20:40, insgesamt 1-mal geändert.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Mi 31 Jan, 2018 20:23

NLE?




Alf_300
Beiträge: 7358

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Alf_300 » Mi 31 Jan, 2018 20:41

NLE = Schnittprogramm




carstenkurz
Beiträge: 3991

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von carstenkurz » Do 01 Feb, 2018 00:36

Lena - vielleicht erzählst Du uns mal, was für Geräte Du ausser einer Kaffemaschine noch zu Verfügung hast, die mit Blurays umgehen können.

- Carsten
and now for something completely different...




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Do 01 Feb, 2018 07:48

@ Carsten:
1. meine Kaffeemaschine kann NICHT mit BR umgehen
2. was noch steht im ersten Post
3. seeeeeehr witzig




Frank B.
Beiträge: 7521

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Frank B. » Do 01 Feb, 2018 08:42

Schlampen sind nur die, die sich zur Schlampe machen lassen..
Der Alte soll sich die CD kaufen, wenn sie ihm gefällt. Die Kohle wird er wohl übrig haben.




MK
Beiträge: 1081

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von MK » Do 01 Feb, 2018 10:29

Frank B. hat geschrieben:
Do 01 Feb, 2018 08:42
Schlampen sind nur die, die sich zur Schlampe machen lassen..
Der Alte soll sich die CD kaufen, wenn sie ihm gefällt. Die Kohle wird er wohl übrig haben.
Vermutlich schon mehr Kosten als die CD wert ist in Arbeitszeit dafür verplempert :D




Frank B.
Beiträge: 7521

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Frank B. » Do 01 Feb, 2018 10:36

So ist es. Und wenn er schon so geizig ist und den Track aus der BR ziehen will, dann soll er das in seiner Freizeit abends an seinem PC machen. Wahrscheinlich muss er seine Mitarbeiter irgendwie beschäftigen. Läuft wahrscheinlich nicht so richtig die Bude.
Oder er braucht einen Grund, mit seiner "KaffeeSchlampe" in Kontakt zu kommen. Geht mich auch alles nichts an. Nur, weils eben mal grad hier das Forum tangiert. Nun kommen nämlich noch Heerscharen von Leuten ins Boot, die sich ne Waffel machen, wie man dem Herrn seine CD erstellen könnte, um vielleicht die Beziehung zu seiner Angestellten etwas zu beleben.




LenaLustig
Beiträge: 75

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von LenaLustig » Do 01 Feb, 2018 11:13

Ich hol mir jetzt mal Weintrauben und Prosecco....




Frank B.
Beiträge: 7521

Re: Wie Musik aus BluRay rausnehmen

Beitrag von Frank B. » Do 01 Feb, 2018 11:21

:D

Prüf mal für dich selbst die Beziehung zum Chef! Ich würde mir sowas mal ganz schnell abwimmeln. Lass dir die Trauben und den Prosecco gut schmecken!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie bekomme ich so einen Video Look hin?
von Starshine Pictures - Mi 5:47
» Kaufberatung - Hochzeit / Imagefilm
von Olaf Kringel - Mi 2:45
» Parrot Anafi: 4K HDR Mini-Drohne für die Tasche
von carstenkurz - Mi 2:37
» Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile
von Olaf Kringel - Mi 1:11
» Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps
von Jott - Mi 0:06
» Suche preisgünstiges Richtmikrofon für Birding u.ä.
von wus - Di 23:55
» 30p zu 60p in Premiere
von Jörg - Di 22:57
» Nächtliche Begegnung oder ein Walhai hautnah
von wus - Di 22:46
» a1000 Handheld oder a2000 Handheld Gimbal zu empfehlen?
von Donuss - Di 22:34
» Premium-Mikro für Tierfilm
von Skeptiker - Di 21:40
» Neue Nvidia Gamer-Grafikkarten auch für Videobearbeitung: RTX 2070 und RTX 2080 (Ti)
von Frank Glencairn - Di 19:28
» Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?
von rob - Di 19:13
» Erstellung Kameraarchiv nicht möglich Importfenster
von R S K - Di 18:28
» DVD für Japan
von MK - Di 17:53
» mp4 Clip in After Effects plötzlich grün
von dodoline - Di 17:07
» Panasonic Varicam 35 - Framerates & zugehörige Codecs
von 7nic - Di 15:53
» Biete Soundman Windschutz für OKM Mikrofone
von 929er - Di 15:06
» Biete Soundman OKM 2 Originalkopf Mikrofon Pop AV
von 929er - Di 15:03
» Biete Lowepro slingbag 220 Kamerarucksack
von 929er - Di 15:00
» Canon Eos 60D: was ist sie wert?
von Mikail_Fresh - Di 13:09
» Oconnor stellt Camera Assistant Tasche für extreme Umweltbedingungen vor
von freezer - Di 12:46
» Kamera gesucht, die komprimierte MP4/H264 Dateien per WLAN/FTP ausgeben kann
von mash_gh4 - Di 12:18
» Gegenlichtblende für GoPro Hero 5/6
von blueplanet - Di 9:06
» BM Ursa Mini Recorder - 2xCFast zu 2xSSD
von Jost - Di 8:55
» CFast 2.0 to SSD Recording für Canon C200
von Jost - Di 8:09
» Drahtloses Rode TX-M2 Kondensator Mikrofon jetzt auch solo erhältlich
von iMac27_edmedia - Di 2:39
» Webmaster in Berlin gesucht
von SebiM - Mo 22:27
» Tonproblem Premiere
von carstenkurz - Mo 21:42
» Wieso nur 20 Raws & Englisch?
von klusterdegenerierung - Mo 20:39
» Kotor in 4K
von klusterdegenerierung - Mo 19:52
» Nach Keying Maske?
von rayxin - Mo 19:34
» TV ist quasi tot
von Pianist - Mo 18:42
» CEntrance Mixerface R4: Mobiles Recordinginterface
von cantsin - Mo 16:31
» BIETE GoPro Hero5 Black inkl. umfangreichem Zubehör
von wkonrad - Mo 16:03
» Filmen und fotografieren mit minimaler Ausrüstung in guter Qualität?
von Donuss - Mo 15:11
 
neuester Artikel
 
Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?

Das Filmen mit dem Smartphone unterscheidet sich wesentlich vom Filmen mit anderen Bewegtbildlösungen. Tatsächlich ergeben sich bei mobilen Android / iOS Geräten teils völlig andere Prioritäten bei den zentralen (Video)funktionen. Hier unser Ratgeber worauf bei der Wahl eines Handys fürs Filmen zu achten wäre ... weiterlesen>>

Sind blaue LEDs Augenkiller? Mythos, Wahrheit und Tipps zum Umgang mit blauen Spektralanteilen

Man stolpert bei Monitorherstellern immer häufiger über Kleingedrucktes und seltsame Filtermethoden für einen reduzierten Blauanteil. Ein Grund hierfür könnte tatsächlich in der Sorge zu finden sein, ansonsten für Augenschäden der Benutzer haftbar gemacht zu werden. Richtig gehört und weitergelesen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Joey Dosik - Don't Want It To Be Over (Dir. Cut)

Getanztes Musikvideo, das sich selbst nicht zu ernst nimmt und den ein oder anderen Slapstick-Effekt einbaut; auch der Anfang ist speziell.