Diddy002
Beiträge: 5

Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von Diddy002 » Sa 24 Nov, 2018 13:25

Hallo Forum!

Ich erstelle ab und zu mit Encore DVD-Menüs.

Bei einem neuen Projekt bekommen ich aber bei jedem Video (Downgeloadet) die Fehlermeldung:

"Asset "*" kann nicht transkodiert werden, weil die erforderliche Bitrate unter dem Encore-Grenzwert von 2 Mbit/s liegt.

Stellen sie mehr Speicherkapazität zur Verfügung oder verkleinern sie das Projekt"

Ich habe tatsächlich an dei 5 Stunden Videos und die Disc-Kapazität reicht nicht aus. Dies würde ich auf 2 oder mehr DVDs aufteilen.Aber ich kann ja nicht mal ein Teilvideo transkodieren.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Danke im Voraus!

LG

Diddy




Alf_300
Beiträge: 8011

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von Alf_300 » Sa 24 Nov, 2018 14:06

Bereits korrekt Transkodierte M2TS (5000 - 14000 kbps) landen und in Encore "nicht" transkodieren einstellen.
Bei DVD MPEG 3000-5000 kbps und Double-Layer DVD




Diddy002
Beiträge: 5

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von Diddy002 » Sa 24 Nov, 2018 19:50

Danke für die schnelle Antwort.

Double Layer kann mein alter Brenner nicht.

Die Videos sind *.Mp4. Gibt's dazu eine passende Vorgabe? Oder soll jedes Video in M2TS umgewandelt werden?

Lg diddy




carstenkurz
Beiträge: 4713

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von carstenkurz » Sa 24 Nov, 2018 20:50

Aus wie vielen Videos besteht das Projekt denn? Warum kannst Du nicht aufteilen?

- Carsten
and now for something completely different...




Diddy002
Beiträge: 5

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von Diddy002 » Sa 24 Nov, 2018 21:10

50 Videos. Viele kurze, 2 bis 3 längere.

Das Aufteilen ist kein Problem, ich kann auf 2 oder 3 DVDs aufteilen. Das ist gar nicht mein Problem.

Das Problem ist eben dass ich eingangs genannte Fehlermeldung beim transkodieren bekomme. Deswegen kann ich die DVD nicht fertig stellen.


Deswegen wollte ich fragen ob die Fehlermeldung mit meinem älteren PC zusammen hängt, ob die gedownloadeten Videos schuld sind oder an was das sonst liegen könnte? Ich kann die Fehlermeldung ehrlich gesagt nicht interpretieren.




Diddy002
Beiträge: 5

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von Diddy002 » Sa 24 Nov, 2018 21:16

Nochmal ich: oder brauche ich wirklich nur einige Videos auf die 2te DVD geben ? ("... oder verkleinern sie das Projekt" )

Wie gesagt, ich verstehe die Fehlermeldung in diesem Zusammenhang nicht.

Ich werde mal versuchen aufzuteilen, melde das Ergebnis dann hier.

Falls jmd die Fehlermeldung genau interpretieren kann: Bitte um kurze Aufklärung.

Lg




carstenkurz
Beiträge: 4713

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von carstenkurz » So 25 Nov, 2018 00:10

Ich vermute, die Meldung sagt aus, dass das Material zu lang ist, um mit ausreichender Bitrate (>2Mbit/s) auf eine DVD zu passen. Irgendwie musst Du das also schon vor dem Einbinden in das Projekt aufteilen, oder dem Programm verclickern, dass es auf mehrere DVDs verteilt und die Datenrate dafür erhöht werden darf.

- Carsten
and now for something completely different...




MK
Beiträge: 1433

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von MK » So 25 Nov, 2018 00:57

Diddy002 hat geschrieben:
Sa 24 Nov, 2018 19:50
Double Layer kann mein alter Brenner nicht.
10 EUR für einen neuen internen DVD Brenner bzw. 19 EUR für einen externen sind kein schlecht angelegtes Geld...

Kleinere Bitraten als 2 Mbit sind auf DVD nicht standardkonform... deswegen geht das nicht. Wenn mit dem alten Brenner weitergearbeitet werden soll müssen ein paar Filme entfernt werden oder eben doch auf ein Dual Layer Gerät umgestiegen werden (das jetzige Teil muss ja bald 15 Jahre alt sein wenn es kein Dual Layer kann).




Diddy002
Beiträge: 5

Re: Transcodieren Adobe Encore wg zu geringer Bitrate nicht möglich?

Beitrag von Diddy002 » So 25 Nov, 2018 12:07

So, eben ein paar Videos aus dem Schnittfenster entfernt und es funktioniert ganz normal.

Den Fehlercode habe ich diesbezüglich missverstanden. Wer lesen kann, ist wie immer klar im Vorteil (" ... oder verkleinern sie das Projekt")

Danke vielmals für eure Mithilfe!

LG Diddy




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Welches Win10 habt ihr?
von srone - Mo 20:14
» Wie Aufnahmen flüssiger abspielen
von Jott - Mo 19:51
» !VORSICHT AMAZON BETRÜGER!
von nicecam - Mo 19:48
» Sony HVR Z1E
von rogerberglen - Mo 19:14
» Akira - Animation the Hard Way
von iasi - Mo 18:59
» SDL dreht auf ARRI & SONY
von klusterdegenerierung - Mo 18:55
» Gebrauchtverkauf Objektive/Kamera/etc. in Wien
von tommy823 - Mo 17:53
» Künstliche Intelligenz morpht Bilder besser mit semantischer Interpolation
von Frank Glencairn - Mo 16:30
» Atomos Shogun 7 Update: ProRes RAW Aufnahme mit Sonys FX9 jetzt verfügbar
von pillepalle - Mo 15:56
» Adobe Bridge bekommt Integration in Premiere Pro und Media Encoder
von klusterdegenerierung - Mo 12:33
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von majao - Mo 9:14
» "Blinder Himmel" - Kurzfilm
von -paleface- - Mo 8:46
» Samyang AF 35mm F1,8 FE und AF 85mm F1,4 RF -- Firmware-Updates für Filmer
von benyi - Mo 7:22
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 2, 500 bis 1000 Euro)
von Rick SSon - So 23:25
» Welche 360 Grad Kamera?
von rush - So 23:05
» Frage zu Tilta Fokus Griff
von klusterdegenerierung - So 20:32
» !!BIETE!! Atomos Shogun mit Koffer
von klusterdegenerierung - So 20:29
» Apple iPhone 12 Pro mit Dolby Vision Videoaufnahme, 1.200 nits Display und LiDAR
von roki100 - So 19:34
» RED KOMODO 6K - jetzt bestellbar
von iasi - So 17:18
» ** BIETE ** Panasonic GH5 + Zubehör
von ksingle - So 16:27
» ** BIETE ** Andycine C7 - Fieldmonitor
von ksingle - So 16:16
» Ursa Mini + Sigma 50-100
von rush - So 13:47
» Biete INSTA360 ONE R 1-Inch Edition
von hock jürgen - So 13:37
» Kann das sein - TV mit 12Bit?
von lensoperator - So 12:38
» Schriften werden bei neustart immer wieder neu gerendert
von R S K - So 12:23
» Kennt sich jemand mit Brother Laserdrucker aus?
von klusterdegenerierung - So 11:18
» Neuer Bürostuhl
von klusterdegenerierung - So 11:09
» Barszene ausleuchten
von Darth Schneider - So 10:58
» Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support
von Kanaloa - So 8:33
» Tonqualität vs. Preis - 5 Mikros im DSLM-Setup Vergleich (Teil 1, 0 bis 250 Euro)
von klusterdegenerierung - So 7:51
» 5G – nur ein Marketingbluff?
von iasi - So 6:40
» !!Biete!! DJI RONIN SC COMBO
von klusterdegenerierung - Sa 23:24
» Schriftzug von Wand entfernen - aber im RGB Flackerlicht?
von klusterdegenerierung - Sa 21:24
» Min Spannung bei NP-F970
von klusterdegenerierung - Sa 21:04
» Was ist das für eine Bauchbinde?
von pillepalle - Sa 19:46
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

Mikros im Vergleich: Welche Tonqualität für welches Geld?

Willkommen zu Teil 2 unserer kleinen Mikrofon-Übersicht nach Preisklassen: Weiter geht es mit der 500,- Euro Preisklasse, für die man bereits recht viel für sein Geld bekommt ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...