dosaris
Beiträge: 1643

Womit pseudo-3D-pans generieren?

Beitrag von dosaris » Mo 17 Jan, 2022 17:46

hello world \n

womit erstellt ihr in der Post ggf pseudo-3D-pans aus stills, um eine Animation zu erzeugen?

Bisher machen ich das voll manuell,
also
- Objekt für Vordergrund freistellen,
- Objekt für Mittelgrund (typisch Hauptobjekt) freistellen,
- beides unterschiedlich croppen,
- Hintergrund-Motiv bleibt typisch statisch,
Crop-windows unterschiedlich schnell animieren und übereinander legen (einstanzen mit Ignore-Farbe schwarz).

Alles recht aufwändig und fummelig.

Gips dafür was eleganteres?

Ich hab's auch schon gesehen, das parallel zum H-Shift die Objekte der entspr. Ebene dynamisch h-verzerrt werden.
Das erhöht den Eindruck der perspektivischen Abbildungsänderung.

Wie macht Ihr das?

Danke für Hinweise.




Frank Glencairn
Beiträge: 16310

Re: Womit pseudo-3D-pans generieren?

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 17 Jan, 2022 18:14

So:





rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1396

Re: Womit pseudo-3D-pans generieren?

Beitrag von rob » Mi 04 Mai, 2022 17:19

***Spam von Admin gelöscht***




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Potato Jet & Michael Bay
von klusterdegenerierung - Di 8:26
» Erste Erfahrungen Sony A1
von Axel - Di 8:21
» Verkaufe Sigma 30/1.4 für MFT
von 123oliver - Di 7:33
» Wie wählt Netflix seine Kameras aus? Ein Blick hinter die Kulissen des Netflix Messlabor
von Frank Glencairn - Di 7:15
» Suche 3D-Camcorder JVC GY-HMZ 1
von Romius - Mo 22:41
» DV Minikassetten mit Canopus EZDV Easy auf Festplatte übertragen, wie geht ihr vor?
von RaiVideo - Mo 22:33
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 21:55
» TEARDOWN / MODDING / REPAIR etc.
von roki100 - Mo 21:48
» Inspirierende Bücher und Videos zu Storytelling und Editing?
von berlin123 - Mo 21:23
» Red stellt V-Raptor XL in Vitrine aus
von iasi - Mo 19:31
» FilmLight: Awards für Color Grading
von rkunstmann - Mo 18:53
» Erste Beta Firmware OS5 bringt neue Funktionen für alle SmallHD Monitore
von slashCAM - Mo 18:36
» »Call to Europe« 470 bis 694 MHz sind in Gefahr!
von ruessel - Mo 17:09
» Marina Amaral: Künstlerin koloriert weltbekannte Schwarz-Weiß-Fotos
von ruessel - Mo 16:20
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mo 16:15
» Super 8 scan verbessern
von MOS - Mo 15:33
» Umfrage: Wenn Geld keine Rolle spielt - welche DSLM?
von slashCAM - Mo 14:54
» BIETE: Metabones Speed Booster an für Canon EF auf MFT / M43 für Blackmagic, Lumix GH3, 4, 5, 6, etc,)
von Adrian1232000 - Mo 10:11
» Sony FE PZ 16–35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2?
von godehart - Mo 10:03
» Why did ARRI ABANDON their first digital camera? | ARRIflex D-20/D-21
von andieymi - Mo 9:43
» Hilfe! Streifen im Bild (kein Flicker)
von prime - Mo 9:02
» DIY: Sigma DP2 Quattro Zubehör
von ruessel - Mo 6:10
» Blackmagic Video Assist 3.7 Update bringt Unterstützung für Fujifilm X-H2s und Verbesserungen für Panasonic Kameras
von roki100 - So 23:16
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - So 20:16
» Fundament(al) erneuert - 4K-Testrechner mit AMD Ryzen 5 5600X
von tommy823 - So 20:07
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 19:15
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - So 19:07
» Suche Erfahrung mit Slypod Pro
von klusterdegenerierung - So 18:44
» Rode NTH-100: Professioneller Over-Ear Kopfhörer im Praxistest - inkl. Sennheiser HD 25 Vergleich
von pillepalle - So 18:39
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Axel - So 16:29
» Nicht mehr nur Pro: Sony baut wieder Consumer-Monitore
von slashCAM - So 10:48
» footage eindampfen
von roki100 - So 1:36
» Wieviel Rechner für Topgun Schnitt
von berlin123 - Sa 21:03
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Sa 20:40
» Übersicht der Schoeps Mikrofonverstärker für's Colette System
von freezer - Sa 16:58
 
neuester Artikel
 
Rode NTH-100: Professioneller Over-Ear Kopfhörer im Praxiste

Mit dem Rode NTH-100 hat Rode seinen ersten professionellen Over-Ear Kopfhörer für Musikproduktion, Mixing / Audio Editing über Podcasting und Streaming bis hin zu Location Recording / Monitoring vorgestellt. Wir haben uns den neuen Content Creation Kopfhörer von Rode angehört und ihn mit dem Sennheiser HD 25 verglichen ... weiterlesen>>

Dynamic Showdown - R5C, Z9 und S1H

Mit dem Auftritt von TicoRAW in der Firmware 2.0 von Nikons Z9 hat sich die Kamera in unserer Dynamik-Einschätzung für Videofilmer wieder weit nach oben bewegt. Doch wie nah kommt sie unserem aktuellen Dynamik-Liebling Panasonic S1H? weiterlesen>>