TonBild
Beiträge: 2025

Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?

Beitrag von TonBild » Mi 22 Sep, 2021 11:07

Ich habe die Verkrümmungsstabilisierung von Premiere Pro ausprobiert aber wie der Name schon sagt wird das Bild dadurch stark verkrümmt und man hat den Eindruck, man würde in eine bewegliche Spiegelfolie schauen.

Gibt es bessere Methoden der nachträglichen Stabilisierung bzw. würde es mit After Effects anders gehen?

Oder muss ich nur die Einstellungen der Verkrümmungsstabilisierung ändern?




dienstag_01
Beiträge: 11334

Re: Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?

Beitrag von dienstag_01 » Mi 22 Sep, 2021 14:08

Man kann in den Effekteinstellungen eine andere Methode wählen.




pixler
Beiträge: 555

Re: Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?

Beitrag von pixler » Mi 22 Sep, 2021 15:19

Ich meinte hinter der Verkrümmungsstabilsierung stecke sowohl in AfterEffects wie in Premiere die selbe Technologie. Ich habe damit verschiedentlich sehr gute Erfahrungen gemacht, aber wie das mit Stabilisierungen eben so ist....es gibt auch Grenzen. Eine völlig verschüttete Aufnahme kann auch die beste Software nicht mehr geradebiegen.




TomStg
Beiträge: 2524

Re: Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?

Beitrag von TomStg » Mi 22 Sep, 2021 17:12

Zur Stabilisierung gibt es in After Effects außer dem Effekt Verkrümmungsstabilisierung natürlich auch noch den klassischen 2-Punkt-Tracker. Je nach Anwendungsfall funktioniert mal der eine und mal der andere gut.
Falls aber die Aufnahme völlig verwackelt ist, helfen beide nicht, sondern nur ein Stativ, ein Gimbal oder eine ruhige Hand bei der Aufnahme.




Syndikat
Beiträge: 471

Re: Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?

Beitrag von Syndikat » Do 23 Sep, 2021 14:43

Wenn man weiß wie sie funktioniert und entsprechend dreht arbeitet die Verkrümmungsstabilisierung tadellos. Im Grunde ist sie ein automatischer Tracker. Sucht sich scharfe Punkte im Bild und orientiert sich daran.
Was gut funktioniert sind z.B. Totalen mit wenig Bewegung. Was gar nicht geht: Starke Bewegung wegen Bewegungsunschärfe und/oder Rolling Shutter. Auch problematisch: Objekte zu nah an der Kamera und scharfer Vordergrund mit unscharfem Hintergrund, zumindest wenn auf den Hintergrund stabilisiert werden soll.
Im Prinzip sind die Funktionen von Aftereffects und Premiere identisch. Bei Aftereffects hat man etwas mehr Einstellmöglichkeiten, dafür muss man bei einem Premiere Projekt aber umständlich über die Bridge gehen. Wenn z.B. der Hintergrund nicht zu unscharf ist, kann man sich in Aftereffects die Trackingpunkte anzeigen lassen und - in dem Beispiel - die des Vordergrunds löschen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erfahrung Sony FX6?
von pillepalle - Di 21:07
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von pillepalle - Di 20:36
» Apple iOS 15.1: ProRes Video jetzt auch für native Kamera App auf dem iPhone 13 Pro und Max
von godehart - Di 20:33
» Professionelles 4-Achsen Gimbalkamerasystem: DJI Ronin 4D Gimbal und Zenmuse X9 Vollformat 6K/8K Kamera
von klusterdegenerierung - Di 20:26
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 20:01
» MacOS 12 Monterey seit ca. 19 Uhr verfügbar
von Axel - Di 18:53
» Jetzt offiziell: Sony Xperia PRO-I mit RX100 VII Sensor, 4K120p und Micro-SDXC
von Jan - Di 18:50
» Unterwasserdrohne iBubble von Notilo
von NasserVadder - Di 18:05
» Bitte um konstruktive Kritik
von Darth Schneider - Di 17:34
» Rat für MBR/GPT & TPM/SBoot
von klusterdegenerierung - Di 16:50
» Objektiv für Alpha 7 IV (Crop)
von cantsin - Di 15:54
» Der Sensor der Sony Alpha 7S III - Rolling Shutter und Debayering
von roki100 - Di 15:37
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von ruessel - Di 15:28
» Neue Funktionen in Adobe Premiere und After Effects - u.a. Multi-Frame Rendering und Remix
von slashCAM - Di 15:02
» Samyang 12mm f/2.0 for Fujifilm X AF
von roki100 - Di 13:19
» Reportage-Produktionshilfe gefällig?
von dosaris - Di 11:49
» Nikon Z9 mit 8K 30p Video ohne Aufnahmelimit im Anflug - inkl. unserer Wunsch-Specs
von roki100 - Di 11:29
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Di 11:00
» Sony bringt 1 Zoll Sensor ins Smartphone - Xperia PRO-I
von markusG - Di 10:26
» [STELLENANZEIGE] Produktmanager im Pro-Video-Bereich (m/w/d) - mehrere Standorte
von TeltecAG - Di 10:26
» Umsteigen ?
von Bluboy - Di 0:21
» Fuji X-T3 schwarz, OVP, mit 'Thumbrest', shuttercount 13473
von roki100 - Mo 21:52
» Übertrifft Intels Core i9 12900HK Apples M1 Max und AMDs mobile Ryzen?
von mash_gh4 - Mo 20:42
» Aktuelle Cashbacks im Herbst 2021: Panasonic, Canon, Olympus und Sirui
von tom - Mo 18:20
» Video Assist oder Ninja V für Panasonic S5
von Manuell - Mo 13:52
» Frage zu Schnittprogramm Umstieg
von soulbrother - Mo 13:02
» Drei kleine Geheim-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve
von slashCAM - Mo 11:45
» DUNE !
von 7River - Mo 9:49
» DJI: Neues professionelles Ronin 4D und Zenmuse X9 Gimbalkamerasystem kommt am 20. Oktober
von iasi - Mo 1:14
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 23:06
» GH6: Mehr Daten auf Händlerseiten aufgetaucht
von mash_gh4 - So 22:31
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.4 bringt 5fache Beschleunigung für neue MacBook Pros, Dropbox Replay Support und mehr
von mash_gh4 - So 21:28
» Trimming / PreCut - welche Software eignet sich zum trimming?
von Jott - So 19:21
» RØDE mit neuem Zubehör für Wireless GO, GO II und das Lavalier GO Mikrofon
von ChristianG - So 19:14
» *Biete* Weebill S + Transmount Funkstrecke
von ksingle - So 19:02
 
neuester Artikel
 
Premiere und After Effects - Neue Funktionen

Adobe hat mal wieder einige Neuigkeiten zu den Video Applikationen zu verkünden. Dazu gehören Multi-Frame-Rendering in After Effects oder Verbesserungen bei der Umwandlung von Sprache in Text in Premiere Pro. Sowie ein spannendes KI-Feature namens Remix... weiterlesen>>

Cashbacks von Panasonic, Canon, Olympus und Sirui

Wir haben für Euch aktuell laufende Rabatt-Aktionen und Cashbacks der Kamera- und Objektivhersteller Panasonic, Canon, Olympus und Sirui zusammengestellt -- wo läßt sich gerade wie viel bei einem Kauf sparen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...