Moon Walker
Beiträge: 27

Wasser bzw. Nebel in einem Raum nur durch Software?

Beitrag von Moon Walker » Sa 24 Feb, 2018 02:41

Hallo,


ich bin gerade auf diesen Effekt aufmerksam geworden, dass es real ist, ist wohl eher unwarscheinlich?
Ist das Wirklich extrem sowas zu erreichen, wenn man es nur Anhand von Tutorials erreichen will, es muss nicht so hochwertig sein, es reicht wenn es zumindest realistisch und glaubwürdig oder irgendwie cool aussieht!

Statt dem Wasser wäre Nebel auch eine (vielleicht einfachere) Option, sodass es halt statt dem Wasser eher so aussieht, als würde die Person auf ner Wolke schweben

Wasser
Bild

Wolken:
Bild

Bei 1 wird irgendwas manuelles verwendet, keine Ahnung ob hier jemand weiß, ob man sowas in Europa kaufen kann, eignet sich aber vermutlich auch nicht für Inneräumen und hinterlässt Rückstände (als ob man ne Rakete zünden würde?), und wäre auch zu störend, dass jedes Mal zu zünden.
Bei 2 Wird ein Effekt verwendet

Ziel: Dichter Nebel wie bei 1, welcher sich in der Farbe ändern lässt, jedoch wie das Wasser am Boden ist, sodass der Darsteller stehend nicht weiter als bis auf Kniehöhe bedeckt ist. Sodass es so aussieht, als würde man mit dem Bett über den Wolken schweben.


---
Der Effekt soll auf eine ruhende Location angewendet werden und muss die Person nicht verfolgen (Die Person bewegt sich maximal auf dem Bett etc.
Die Qualität soll Youtube Standards erfüllen und muss nicht Kinoreif sein




Darth Schneider
Beiträge: 2101

Re: Wasser bzw. Nebel in einem Raum nur durch Software?

Beitrag von Darth Schneider » Sa 24 Feb, 2018 07:21

Das geht mit Software und viel Know How und Erfahrung.
Maja, Lightwave, Cinema 4D, 3DMax.
Nebel, Feuer, Wolken, Wasser heute in 3D zu kreieren und mit After Effects in einen Film zu platzieren ist heute für einen geübten 3D Artist keine grosse Hürde mehr. Und beim Endergebnis merkst du nicht was jetzt echt ist und was nicht. Ich habe zwei langjährige Freunde die das beruflich machen.

Triapolis, St. Gallen
champignon images / images oblige. Zürich

Bei Interesse musst du halt Kontakt aufnehmen, haben beide natürlich eine Website aber billig wird so ein Auftrag ganz sicher nicht.
Beide Männer machen das beruflich schon seit über 20 Jahren, der Herr in Zürich hat schon in Cannes einen Preis gewonnen, also bitte nur kontaktieren wenn du es wirklich ernst meinst.
Ps:
Heute sollten solche Effekte auch wenn nur für YouTube produziert wird auch schon besser hochwertig sein, sonst würde ich das ganze lieber bleiben lassen,
Gruss Boris




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von slashCAM - Fr 17:40
» Tonspur Synchronisation ext. Recorder
von mikroguenni - Fr 17:28
» Biete 7" TFT LCD HD Kamera-Monitor Jag35 / Lilliput
von camerastilo - Fr 17:26
» Biete Kamera Sleeve / Kamera-Schutz für Sony PDW700 und ähniche Schulter-Camcorder
von camerastilo - Fr 17:22
» Biete Shure FP33 Audio EB-Mischer (ähnlich wie SQN)
von camerastilo - Fr 17:11
» Biete V-Lock auf NP-F Batterie Adapter
von camerastilo - Fr 17:05
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von MK - Fr 17:05
» Biete: Olympus MZuiko 9-18 /4.0-5.6 für MFT
von Frank B. - Fr 16:47
» preiswerter, externen Monitor für GH 5 gesucht
von TheGadgetFilms - Fr 16:41
» Zeitschrift VIDEO 2/1999 mit Test der DV-Recorder gesucht
von RickyMartini - Fr 16:40
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von domain - Fr 16:29
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Fr 16:17
» Biete neues LED Kamera Headlight BICOLOR mit NP-F Akku und Zubehör Set
von camerastilo - Fr 16:17
» Preisspanne für Sprecher... was ist marktüblich?
von Jott - Fr 16:16
» Biete Canon Weitwinkel EF-S 10-18mm IS STM
von camerastilo - Fr 16:13
» Biete Canon Optik EF 50mm, f1.8 MarkII
von camerastilo - Fr 16:10
» Biete Canon EOS 600D DSLR + Canon 18-55mm und Zubehör
von camerastilo - Fr 16:07
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von jogol - Fr 16:02
» FCP - Zähler mit individueller Geschwindigkeit
von teerwalze - Fr 15:56
» Erfahrung mit Eizo CS 2420 als Vorschaumonitor
von pixelschubser2006 - Fr 14:26
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Fr 14:10
» Adrianas Pakt
von dosaris - Fr 14:03
» AirMap App: Alarm beim Anflug von Flugverbotszonen für DJI Drohnen
von carstenkurz - Fr 14:03
» GX 8 Mic Eingang
von Johnathan - Fr 13:30
» Wer vertont mit DR / Fairlight?
von scrooge - Fr 13:20
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Fr 13:00
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von MK - Fr 10:48
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von dosaris - Fr 10:31
» Kopierte Datei mit Fehlern!?
von Silerofilms - Fr 9:53
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von slashCAM - Fr 9:19
» Lumaforge, Jellyfish via AppleStore usw..
von MK - Fr 8:28
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von Darth Schneider - Fr 8:07
» Wie mach ich das mit footage?
von Henning Bischof - Fr 1:33
» 9 jähriger Sohn wünscht sich Camcorder - Hilfe
von Jan - Do 22:13
» Sony produziert Kinofilm mit Sony A7SII und Vantage Hawk 65 Anamorphoten
von 7nic - Do 22:07
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.