Noah
Beiträge: 2

3D Tracking und Compositing mit Cinema4D und AE

Beitrag von Noah » Fr 05 Mai, 2017 18:37

Hallo slashCAM Forum,
Ich arbeite zurzeit an einem Werbespot für meinen 3D gedruckten Schmuck.
Wir haben einen Artikel verfasst, um den Haupteffekt des Spots zu demonstrieren und auszutesten.
Das Tracking wurde mit Cinema4D gemacht und das Compositing in After Effects.
Dazu zwei Fragen. Wie gefällt euch der erste Test der Effekte und würdet ihr gerne mehr zu so etwas lesen bzw. richtige Tutorials haben?
Freue mich auf euer Feedback

Link: http://www.soerenschulz.com/erster-vfx- ... werbespot/
Nur das Video:




Cutter Hamburg
Beiträge: 2

Re: 3D Tracking und Compositing mit Cinema4D und AE

Beitrag von Cutter Hamburg » Fr 19 Mai, 2017 15:39

Hi Noah,

gefällt mir gut. Wo bietest Du solche Tutorials an?
Ich bin beruflich meist nur in 2D unterwegs und teste gerne 3D Tracking / Animation etc.
---
Post Hamburg
Editor & Compositor
http://posthamburg.de




Noah
Beiträge: 2

Re: 3D Tracking und Compositing mit Cinema4D und AE

Beitrag von Noah » Fr 19 Mai, 2017 17:20

Tutorials würde ich auf Youtube bzw auf der Website veröffentlichen :)
Ich wollte erstmal schauen ob es überhaupt interesse daran gibt. Ich denke ich würde eines veröffentlichen sobald der fertige Spot da ist.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage für Masterarbeit
von Gerald73 - Mo 8:46
» suche Coloristen / Farbkorrektur/ Color Grading
von domain - Mo 8:32
» Magix,alle Programme gehören in Müll
von Frank B. - Mo 8:03
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Mo 8:03
» Blackmagic Design: Neue Konverter, 8K Decklink-Karte und Micro Camera Updates
von Darth Schneider - Mo 7:59
» Realistische Schlägerei
von TK1971 - Mo 4:24
» Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite
von nachtaktiv - Mo 1:13
» Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.
von Frank Glencairn - So 23:17
» Manfrotto stellt TwistGrip Zubehör für Smartphone-Videografen und -Journalisten vor
von Frank Glencairn - So 22:56
» AE rendern ist sooo langsam geworden
von Jörg - So 22:07
» Neuer Schnittrechner
von Jörg - So 22:01
» Sony Venice Cine-Kamera: Vollformat-Option doch schon ab Start verfügbar
von Funless - So 21:02
» „A Quiet Place“ - Teaser Trailer
von 7River - So 20:42
» Polaroid mal anders.....
von domain - So 18:46
» biete Glidecam X-10 HD-4000 Kit
von technick86 - So 17:09
» Vimeo unterstützt ab sofort HDR und 8K
von slashCAM - So 16:57
» Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion
von Spawnie - So 15:36
» Field Monitor 7": Gibt's ein "Must Have"?
von cantsin - So 15:30
» iOS - Filmic Pro vs. Mavis
von Roland Schulz - So 15:17
» Schein-Prominente am laufenden Band - Star-Gesichter per KI generiert
von ruth77 - So 14:45
» Hat jemand den Epson Perfection 2580 Photo Scanner?
von klusterdegenerierung - So 12:15
» BlueScreen Hilfe: Wie Bereiche wirkungsvoll schützen?
von Jott - So 11:56
» HXR-NX100: Focus spinnt beim Zoomen... nach Neustart Fehler nicht mehr aufgetreten
von pixelschubser2006 - So 11:39
» AVCHD Video exportieren (interlaced oder progressiv)
von beiti - So 8:57
» Dell bringt 4K HDR10 Display mit 27 Zoll für 2000 Dollar // NAB 2017
von Uwe - So 8:08
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von Paralkar - So 3:14
» Suche Camcorder Canon HV20
von joje - So 1:08
» atem television studio hd Programm Ausgang funktioniert nicht
von The LowWhistler - Sa 20:10
» Biete diverses Video Equipment: Bilora 936 Stativ, 7" Monitor, Camsuite für PDW700, V-Mount Adapter, Sennheiser...
von camerastilo - Sa 19:47
» Farbiges Licht?
von srone - Sa 19:39
» Streetview, langsamer laufen?
von Jott - Sa 17:49
» Rhino Slider mit Rhino Motion + Arc
von thalerst - Sa 16:03
» Crashtest: Schulterkamera im Auto
von r.p.television - Sa 15:00
» Suche Sound Effekte Bibliothek
von Starshine Pictures - Sa 14:29
» Premiere Notebook für 2000€
von klusterdegenerierung - Sa 14:15
 
neuester Artikel
 
Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite

Virtual Reality soll(te) nicht nur das Filmerleben, sondern auch die 3D-Gaming Landschaft revolutionieren. Doch die bislang schwachen Verkaufszahlen sprechen eine andere Sprache. Warum eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
OUGHT - These 3 Things

Originell und reichlich seltsam kommt dieses situative Musikvideo daher, ein bißchen wie eine Mischug aus OK go und Roy Andersson.