cantsin
Beiträge: 13188

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von cantsin »

dienstag_01 hat geschrieben: Mi 31 Mai, 2023 00:40
cantsin hat geschrieben: Mi 31 Mai, 2023 00:34

Viele YouTuber machen das ja so, dass sie irgendwann im Video sagen: "If you want to support this channel, buy this camera via the affiliate link in the description". (Hab mir das oben verlinkte Video jetzt nicht ganz durchgesehen, um zu kontrollieren, ob das da auch der Fall ist.)
Uijuijui, Werbug auf Youtube.
Naja, ist halt Null Trennung mehr von redaktionellem und werblichem Inhalt wie bei klassischem (Fach-) Journalismus, sondern faktisch "Infomercials" bzw. Teleshopping.

Und, wie man auf der DJI-Seite nachlesen kann, haben die Hersteller außerdem ziemlich ihre Finger drin (daher der Link nochmal): https://store.dji.com/nl/event/productreview - Wenigstens ist da ganz offen davon die Rede, dass die "Reviews" Marketing (und Teil des Hersteller-Marketingsprogramms) sind, und die YouTube-Reviewer "marketing guru[s]".

[Mit gutem Willen kann man dem zuvor verlinkten Video wenigstens noch bescheinigen, dass es mit der Thematisierung der Tatsache, dass die Leica Q3 faktisch dieselbe Kameraelektronik und dasselbe Autofokus-Interface hat wie Panasonics (ältere DFD-...) Kameras, zumindest zwischen den Zeilen kommuniziert: "Diese Kamera ist nicht mehr als eine Panasonic, aber zum doppelten Preis".]



pillepalle
Beiträge: 7677

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von pillepalle »

Klar ist das Marketing. Auch unbezahlte Werbung und ein schlechter Review ist Teil des Marketings. Wenn Leute die Produkte vorab bekommen und testen, können sie die doch nur von den Firmen bekommen haben. Es gibt bezahlte und unbezahlte, aber kaum einer kauft die Sachen aus eigener Tasche, sondern die Firmen fragen an bzw. senden diese zu. Und ein Youtuber der nicht bezahlt wird, hat auch etwas davon. Nämlich viel Aktivität auf dem eigenen Kanal. Das ist wichtig für AdSense, also die Werbung die sowieso vor oder während des Videos geschaltet wird.

VG
Done is better than perfect.



dienstag_01
Beiträge: 12832

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von dienstag_01 »

cantsin hat geschrieben: Mi 31 Mai, 2023 00:41
dienstag_01 hat geschrieben: Mi 31 Mai, 2023 00:40
Uijuijui, Werbug auf Youtube.
Naja, ist halt Null Trennung mehr von redaktionellem und werblichem Inhalt wie bei klassischem (Fach-) Journalismus, sondern faktisch "Infomercials" bzw. Teleshopping.

Und, wie man auf der DJI-Seite nachlesen kann, haben die Hersteller außerdem ziemlich ihre Finger drin (daher der Link nochmal): https://store.dji.com/nl/event/productreview - Wenigstens ist da ganz offen davon die Rede, dass die "Reviews" Marketing (und Teil des Hersteller-Marketingsprogramms) sind, und die YouTube-Reviewer "marketing guru[s]".

Naja, mit gutem Willen kann man dem zuvor verlinkten Video wenigstens noch bescheinigen, dass es mit der Thematisierung der Tatsache, dass die Leica Q3 faktisch dieselbe Kameraelektronik und dasselbe Autofokus-Interface hat wie Panasonics (ältere DFD-...) Kameras, zumindest zwischen den Zeilen kommuniziert: "Diese Kamera ist nicht mehr als eine Panasonic, aber zum doppelten Preis".
Weil, Fachjournalisten wurden ja auch nie zur Einführung einer neuen Kamera eingeladen und umgarnt/manipuliert.



roki100
Beiträge: 13986

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von roki100 »

pillepalle hat geschrieben: Mi 31 Mai, 2023 00:28 Und als Roki dann den Preis von 6000 gesehen hat, ist er vor Schreck auf der Tastatur abgerutscht und hat versehentlich auf 'kaufen' geklickt... und jetzt haben wir den Salat :)
ich eine fake panasonic kamera? Niemals! :)

ich fage mich wer diese Kamera überhaupt kauft. Das ist doch nicht normal nur weil Leica drauf steht.



Phili
Beiträge: 16

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Phili »

Unfassbar, haha. Was hier alles für ein Schrott mit vermeintlichem Halbwissen geschrieben wird.

Leiht euch mal eine Leica Q1, 2 oder 3 - Fotografiert damit 2,3 Tage. Nehmt euch eine Panasonic & vergleicht die Daten. Müsst ihr noch nicht mal in ein Labor gehen. Es geht nicht um irgendwelche Charts.

Schaut euch die Bildwirkung, das Freistellen, Offenblende, die Farben an, ...

Ah, stimmt - Bei Slashcam-Usern passiert das nicht. Wir lesen uns wieder, wenn die nächste Leica rauskommt. Vergessen, früher - am 05. wenn Apple wieder etwas neues vorstellt.

Alles Schrott, habt ihr Recht.



cantsin
Beiträge: 13188

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von cantsin »

Phili hat geschrieben: Fr 02 Jun, 2023 14:32 Unfassbar, haha. Was hier alles für ein Schrott mit vermeintlichem Halbwissen geschrieben wird.

Leiht euch mal eine Leica Q1, 2 oder 3 - Fotografiert damit 2,3 Tage. Nehmt euch eine Panasonic & vergleicht die Daten. Müsst ihr noch nicht mal in ein Labor gehen. Es geht nicht um irgendwelche Charts.

Schaut euch die Bildwirkung, das Freistellen, Offenblende, die Farben an, ...
Lustig. Du tauchst immer aus der Versenkung auf, wenn es genau um dieses exakte Thema geht (und kein anderes) - bleibst aber jedesmal jeglichen Beweis Deiner Behauptungen schuldig.

Weiter oben habe ich mal ein paar Bildausschnitte der Q3 gepostet, wo es um reale optische Performance geht. Was sagst Du denn dazu?

(Oder ist das hier ein von Leicas Marketingabteilung betriebener Influencer-Account?)



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Kommt jetzt, ich bin da schon bei Phili.
Leica wäre ganz bestimmt nicht dort wo Leica heute ist wenn die Kameras alle nur simple Kopien von Panasonic Kameras wären.
Das ist nur bei den günstigen Leica Kameras so, nicht bei den teuren.
Diese werden so viel ich weiss noch wirklich zum grossen Teil von Hand gefertigt.
Von den dazu perfekt passenden Leica Gläsern fange ich gar nicht erst an zu schreiben….
Das alleine kostet schon sehr viel…

Und ne echte Leica ist schon sehr toll und was besonderes zum fotografieren, schaut euch die Fotos doch mal an,



da kann Panasonic und Co. nicht mithalten.
Gruss Boris



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

So wie ich das sehe ist genau mal nur das Autofokus System von Panasonic übernommen worden.

Der Rest (also alles wirklich massgebliche) ist von Leica.
Gruss Boris



roki100
Beiträge: 13986

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von roki100 »

Leica ist natürlich von Leica.
Du weißt aber das auch Leica kein FPGA System/Chip ist? Und wenn zB das Focus System gleich ist, bedeutet das?

Es ist trotzdem nichts Schlimmes. Ich verstehe nicht, warum sich manche Leute so aufregen. Die Leica ist robust gebaut und so, dass manche das toll finden. Auf der anderen Seite macht die Leica die Panasonic-Kameras auch nicht schlecht, denn die sind auch toll gebaut und robust, usw.



cantsin
Beiträge: 13188

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von cantsin »

roki100 hat geschrieben: Fr 02 Jun, 2023 21:31 Leica ist natürlich von Leica.
Du weißt aber das auch Leica kein FPGA System/Chip ist? Und wenn zB das Focus System gleich ist, bedeutet das?

Es ist trotzdem nichts Schlimmes. Ich verstehe nicht, warum sich manche Leute so aufregen.
Und es ist ja nicht einmal ein Geheimnis:
https://www.dpreview.com/news/768971712 ... eica-lumix



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Klar, hat auch niemand behauptet, aber weder der Sensor noch die Gläser sind von Panasonic.
Gruss Boris



cantsin
Beiträge: 13188

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von cantsin »

Darth Schneider hat geschrieben: Sa 03 Jun, 2023 06:08 Klar, hat auch niemand behauptet, aber weder der Sensor noch die Gläser sind von Panasonic.
Der Sensor ist von Sony, und zwar der gleiche bzw. eine Baumvariante des 60MP-FF-Sensors, der auch in der Sony A7R IV & V, Sigma fp L und Leica M11 steckt.

https://www.heise.de/news/Sony-bietet-V ... 35268.html



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Alles klar. Und doch sehen die Bilder der Leica etwas anders aus.
Gruss Boris



roki100
Beiträge: 13986

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von roki100 »

Hersteller eigene ColorScience.
Aber nicht etwas was man nachträglich nicht hinbekommt.



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Klar, aber wenn ich die Wahl hätte, lieber gleich in der Kamera. Wer will schon jedes einzelne Foto ne halbe Stunde bearbeiten.
Ich jedenfalls nicht.
Gruss Boris



roki100
Beiträge: 13986

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von roki100 »

Darth Schneider hat geschrieben: Sa 03 Jun, 2023 10:41 Klar, aber wenn ich die Wahl hätte, lieber gleich in der Kamera. Wer will schon jedes einzelne Foto ne halbe Stunde bearbeiten.
Ich jedenfalls nicht.
? Für das bischen anders, kannst Du doch LUT erstellen und auf alle Bilder auf einmal drauf packen.
Zuletzt geändert von roki100 am Sa 03 Jun, 2023 10:45, insgesamt 1-mal geändert.



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Ich mag aber keine Luts zum Fortos bearbeiten.
Hattest du schon mal eine teure Leica in der Hand. ?
Ich schon, ist schon was sehr besonderes.
Gruss Boris



roki100
Beiträge: 13986

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von roki100 »

Darth Schneider hat geschrieben: Sa 03 Jun, 2023 10:45 Hattest du schon mal eine teure Leica in der Hand. ?
Ne, aber die Bilder unterschiede mir angeschaut.



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Das hängt auch von den Gläsern ab und mit welcher Leica du die Bilder vergleichst.

Zumal macht es womöglich Spass mit einer Leica zu fotografieren.
Gruss Boris



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

@roki
Gut, natürlich kann man denken, solche BW Fotos wie am Anfang gezeigt, gehen mit zig günstigeren Kameras auch so schön, einfach so.

Aber ich denke das ist nicht so sondern nur ein Wunschtraum.;)

Mit einer Leica geht das jedenfalls ohne für jedes Foto ne halbe Stunde am Computer zu sitzen…


Hier noch was sehr schönes mit Leica Kameras in Farbe.



Nur weil eine Kamera teuer weil halt exklusiv, weil von Hand in D gebaut, muss sie doch nicht zwangsläufig schlecht sein…:)))
Gruss Boris



roki100
Beiträge: 13986

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von roki100 »

Darth Schneider hat geschrieben: Sa 03 Jun, 2023 15:09 Nur weil eine Kamera teuer weil halt exklusiv, weil von Hand in D gebaut, muss sie doch nicht zwangsläufig schlecht sein…:)))
du hast die leica deswegen für schlecht gehalten, nur weil sie teuer und exklusiv ist und weil in D von hand gebaut?
Gut, natürlich kann man denken, solche BW Fotos wie am Anfang gezeigt, gehen mit zig günstigeren Kameras auch so schön, einfach so.

Aber ich denke das ist nicht so sondern nur ein Wunschtraum.;)
Und Du bildest dir ein dass dieses BW mit andere günstigere Kamera unmöglich ist?



cantsin
Beiträge: 13188

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von cantsin »

Samuel Lintaro Hopf, der einen recht guten YouTube-Kanal zu street photography hat, hier mit seiner Kritik an der Leica Q2/Q3, vor allem an seinem Objektiv [das bei beiden Versionen der Kamera identisch ist]:

Zuletzt geändert von cantsin am So 04 Jun, 2023 20:09, insgesamt 1-mal geändert.



Darth Schneider
Beiträge: 16709

Re: Leica Q3 mit 8K Videoaufnahme, Phasen-Autofokus, LOG und ProRes-Aufnahme vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider »

Nur mal so nebenbei, für die Leute die wissen wollen was hinter der Marke Leica und ein dazugehörigen Kameras Gläsern und Mikroskopen wirklich steckt.

Gerade auch für auch heutige jüngere Filmer eine sehr interessante und aufschlussreiche Firmen Geschichte/Doku.
Gruss Boris



 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Cinema Camera 6K mit Vollformat und L-Mount vorgestellt für 2.805 Euro
von Darth Schneider - Mi 13:40
» Last Call - Endspurt! Der Nikon RAW Grading Wettbewerb endet am 27. September 2023 um 21h!
von DKPost - Mi 13:31
» Erfahrungen mit Spammern
von Bildlauf - Mi 12:26
» Panasonic S5II und S5IIX Firmware-Updates mit verbesserter V-Log Qualität, Upgrade Key u.a. verfügbar
von Bildlauf - Mi 11:34
» Nikon stellt mit Nikkor Z 135 mm f/1.8 S Plena das „perfekte Bokeh-Objektiv“ vor
von slashCAM - Mi 11:03
» Empfehlung Software zur Datenübertragung Firewire?
von Skeptiker - Mi 10:48
» Blokbuster auf FX3 gedreht?
von iasi - Mi 9:07
» Hollywood steht still: Schauspieler streiken - auch aus Angst vor KIs
von Alex - Mi 8:51
» AI-Diskussionsthread - Pro/Kontra?
von Frank Glencairn - Mi 7:55
» Berlin
von Bildlauf - Di 23:23
» Google Pixel 8 (Pro) - Neue Stufe der "computational" Videografie durch KI?
von iasi - Di 22:30
» Wie viel bringt S-Cinetone ggü. sLog3 und Rec709 8 Bit?
von Axel - Di 22:21
» Air3 - Einmal Vollgas bitte!
von Frank Glencairn - Di 21:40
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Di 20:51
» MYST kommt als Neuauflage!
von klusterdegenerierung - Di 20:29
» DJI Mini 4 Pro im Praxistest: 4K 10 Bit 50p, D-Log M und Active Track - Einstieg auch für Pros?
von klusterdegenerierung - Di 20:28
» Kompaktkamera vs iPhone (12)
von cantsin - Di 20:26
» DJI Mini 4 Pro vorgestellt mit 4K 10bit, 100fps, OcuSync 4.0 und mehr
von Darth Schneider - Di 16:54
» Blackmagic: Neue DeckLink 8K Pro Mini und Video Assist Update für Fujifilm GFX100 II
von MrMeeseeks - Di 15:29
» Videoclip: AJA Kona X High Performance I/O Board + HDR Image Analyzer erklärt
von slashCAM - Di 14:15
» Premiere Pro, After Effects und Frame.io - Mehr KI, 3D-Workspace und AWS-Cloud
von MK - Di 12:57
» Adobe Media Encoder - Color/Gamma-Shift
von Alex - Di 12:33
» Final Cut Pro für iPad in der Praxis: Der beste Videoeditor für Tablet?
von Axel - Di 12:09
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Alex - Di 8:49
» Deity Theos Funkstrecke mit 32Bit Float Backup-Recording vorgestellt
von pillepalle - Di 5:17
» Motor Smart: Intelligenter AutoFocus-Motor von PDMovie nutzt LiDAR und KI
von roki100 - Mo 18:35
» DJI Air3 - lohnt der Wechsel?
von klusterdegenerierung - Mo 17:36
» Apple stellt Flaggschiff iPhone 15 Pro Lineup mit 3 nm CPU, ACES, externem ProRes Recording, neuem LOG uvm. vor
von Frank Glencairn - Mo 12:24
» Asus ProArt Display PA32UCXR - Kolorimeter eingebaut
von markusG - Mo 11:54
» Accsoon CineView Nano - drahtlose Vorschau/Aufnahme auf Smartphones/Tablets
von roki100 - Mo 9:47
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mo 8:09
» Tempelhof
von klusterdegenerierung - Mo 8:02
» Was hörst Du gerade?
von Funless - So 21:12
» Sony FX3 und FX30: Neue Firmware bringt DCI 4K, echtes 24p und mehr
von Frank Glencairn - So 19:05
» slashCAM präsentiert: Nikon RAW Grading-Wettbewerb - Nikon Z 8 zu gewinnen!
von Darth Schneider - So 17:07
 
neuester Artikel
 
DJI Mini 4 Pro im Praxistest

Mit der neuen Mini 4 Pro rückt DJI seine kompakte und führerscheinfreie Drohne ein ganzes Stück weiter Richtung Pro: Mit 4K 10 Bit 50/60p Aufnahme, D-Log M, ActiveTrack und jetzt auch omnidirektionaler Hinderniserkennung hat DJI an vielen Schrauben gedreht, die für hochwertigere Drohnenaufnahmen als Voraussetzung gelten. Wieviel Pro steckt also in der neuen DJI Mini 4 Pro? Hier unsere ersten Eindrücke und Testaufnahmen weiterlesen>>