slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von slashCAM » Do 10 Nov, 2022 15:21


Weiter geht es mit dem zweiten Teil hier der erste unserer Übersicht von frühen Black Friday Angeboten - dieses Mal mit dabei sind Sonderaktionen von Blackmagic, Smallr...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör




Spreeni
Beiträge: 323

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Spreeni » Do 10 Nov, 2022 19:36

und auch der Konkurrent Aputure
...und ich dachte immer, das wäre eine Firma.




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1430

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von tom » Do 10 Nov, 2022 22:19

Spreeni hat geschrieben:
Do 10 Nov, 2022 19:36
und auch der Konkurrent Aputure
...und ich dachte immer, das wäre eine Firma.
Oha, Danke! Ist verbessert.
slashCAM




EOP
Beiträge: 1

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von EOP » Do 17 Nov, 2022 19:15

Der BMD Speed Editor (inkl. Resolve Studio) ist nicht mehr für euren genannten Preis zu haben :(
Auf der Website von Teltec (die diesen Preis angeboten haben) wird aber auch explizit erwähnt, dass die Studio Lizenz NICHT dabei ist.

Bei Teltec, Toneart und Videodata gibt es den Speed Editor MIT Studio Lizenz aktuell zu 360,34€ netto.

Toneart ist jedoch der einzige Shop der KEINE zusätzlichen Versandkosten erhebt...

Einige Wochen Lieferzeit sind aber offensichtlich bei allen einzuplanen.




Timelap
Beiträge: 51

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Timelap » Sa 19 Nov, 2022 13:26

Das habe ich schon häufiger in diesem Forum erlebt. Es werden scheinbare Angebote gepostet, die gar nicht existieren.

Ich werde mal eine Kopie an die Verbraucherschutzzentrale zur weiteren Bewertung schicken.




cantsin
Beiträge: 11778

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von cantsin » Sa 19 Nov, 2022 13:33

Timelap hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 13:26
Das habe ich schon häufiger in diesem Forum erlebt. Es werden scheinbare Angebote gepostet, die gar nicht existieren.

Ich werde mal eine Kopie an die Verbraucherschutzzentrale zur weiteren Bewertung schicken.
Was Dich denn bitte geritten? Das ist ja eine beispiellos asoziale und niederträchtige Aktion ggü. den Forenbetreibern. Entweder hast Du hier etwas komplett missverstanden, oder Du solltest hier allen einen Gefallen tun und Dich hier wegtrollen.




Timelap
Beiträge: 51

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Timelap » Sa 19 Nov, 2022 13:53

Ich schildere nur meine Erfahrungen und daraufhin versuchst Du mich zu beleidigen. Mir gibt dies nur die Gewissheit, dass ich auf dem richtigen Weg bin.




-paleface-
Beiträge: 3953

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von -paleface- » Sa 19 Nov, 2022 14:05

Timelap hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 13:26
Das habe ich schon häufiger in diesem Forum erlebt. Es werden scheinbare Angebote gepostet, die gar nicht existieren.

Ich werde mal eine Kopie an die Verbraucherschutzzentrale zur weiteren Bewertung schicken.
Chill mal :-D
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Drushba
Beiträge: 2291

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Drushba » Sa 19 Nov, 2022 14:05

Timelap hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 13:53
Ich schildere nur meine Erfahrungen und daraufhin versuchst Du mich zu beleidigen. Mir gibt dies nur die Gewissheit, dass ich auf dem richtigen Weg bin.
Habe ich das richtig verstanden, dass Du Slashcam bei der Verbraucherschutzzentrale melden willst? Was ist dass denn für ein dummdreistes, assoziales Verhalten?
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




Timelap
Beiträge: 51

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Timelap » Sa 19 Nov, 2022 14:12

Ich möchte es nicht machen, sondern habe es inzwischen gemacht.




Darth Schneider
Beiträge: 12887

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Darth Schneider » Sa 19 Nov, 2022 14:14

Und was hast du davon ?
Gruss Boris




Timelap
Beiträge: 51

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Timelap » Sa 19 Nov, 2022 14:17

Jemand, der mit Werbung Geld verdient, darf nicht zum Nachteil anderer handeln.




pillepalle
Beiträge: 6007

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von pillepalle » Sa 19 Nov, 2022 14:27

Niemand kommt zu schaden, wenn ein Angebot nicht mehr existiert. Da war man einfach nur zu spät. Irgendwie ist es heutzutage en Vouge sich wegen jeder Kleinigkeit zu empören 😅

VG
I can't explain and I don't even try.




Jott
Beiträge: 20632

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Jott » Sa 19 Nov, 2022 14:32

Timelap, die werden dir freundlich den Vogel zeigen, die Verbraucherschützer. Sind doch keine Angebote der Redaktion, nur Hinweise auf Angebote diverser Händler. Ein Service, den du problemlos ignorieren kannst, wenn es dir nicht passt.




Timelap
Beiträge: 51

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Timelap » Sa 19 Nov, 2022 14:35

Es scheint so, als ob einige mit der Gesetzgebeung nicht vertraut sind.




Timelap
Beiträge: 51

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Timelap » Sa 19 Nov, 2022 14:36

Das haben die im anderen Forum auch gesagt, bis die Abmahnung kam. Dann war es still.




pillepalle
Beiträge: 6007

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von pillepalle » Sa 19 Nov, 2022 14:41

Timelap hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 14:36
Das haben die im anderen Forum auch gesagt, bis die Abmahnung kam. Dann war es still.
Schönes Hobby. Was machst Du sonst noch so in Deiner Freizeit?

VG
I can't explain and I don't even try.




Drushba
Beiträge: 2291

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Drushba » Sa 19 Nov, 2022 14:47

Timelap hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 14:36
Das haben die im anderen Forum auch gesagt, bis die Abmahnung kam. Dann war es still.
Es sind die heckenschützenartigen Ausfälle, weswegen viel nützliche Angebote von kleineren Foren eingestellt worden sind. Obwohl ich wegen dergl. normalerweise nie zu einem Anwalt rennen würde, wäre hier wohl eine Gegenanzeige zu prüfen (u.a. wegen öffentlicher Verleumdung?), da Slashcam gezielt bzw. ruf- und geschäftssschädigend diskreditiert werden soll. Hier ginge es wohl weniger darum, um Slashcam zu schützen (wegen journalistischen Hinweisen auf Deals gibt es garantiert keine Abmahnungen), als diesem Foristen einen juristischen Schuss vor den Bug zu setzen, auf dass er sein assoziales Verhalten überdenken kann - bevor er damit weiteren Foren zu Leide lebt. Ich möchte auch nicht, dass Slashcam wegen assigen Zuspätkommern aufhört, Hinweise zu Deals zu veröffentlichen. Dafür würde ich auch etwas spenden, um die Anwaltskosten zu bezahlen.
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




cantsin
Beiträge: 11778

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von cantsin » Sa 19 Nov, 2022 15:24

Ich schließe mich dem Vorhaben einer anwaltlichen Abmahnung sowie Strafanzeige wegen Rufschädigung des Nutzers Timelap an.

Über Verbindungsdaten ist es ja nicht allzu schwer zu ermitteln, welche Person hinter dem Nutzernamen steckt.




Bluboy
Beiträge: 3285

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Bluboy » Sa 19 Nov, 2022 15:36

Ich denke SlashCsam ist auf der sicheren Seite, da muß mam sich nicht mit Timelap auf eine Stufe stellen




cantsin
Beiträge: 11778

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von cantsin » Sa 19 Nov, 2022 15:57

Bluboy hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 15:36
Ich denke SlashCsam ist auf der sicheren Seite, da muß mam sich nicht mit Timelap auf eine Stufe stellen
Ist zwar ein gutes Argument, aber @Timelap agiert faktisch wie z.B. damals der "Hutbürger" in Dresden (der auf Grund ebenfalls falscher juristischer Annahmen ein ÖR-Kamerateam terrorisierte). Und es ist gesellschaftlich wichtig, dass solches zivilgesellschaftlich zerstörerisches Troll-Verhalten nicht toleriert wird, sondern spürbare Strafen nach sich zieht.

Die "ZEIT" hat aktuell einen sehr guten Artikel zu dem Thema. Es gibt, nach langsamen Mahlen der Jusitz, zur Zeit eine sehr große Zahl von Internet-Trolls und Wutbürgern, die sich plötzlich wundern, dass sie vor Amtsgerichten stehen und pro Fall mehrere tausend Euro Geldstrafen kriegen (und natürlich auch dann ein Strafblatt haben, mit entsprechenden Konsequenzen, wo immer polizeiliche Führungszeugnisse verlangt werden). Wobei in dem Artikel auch steht, dass anwaltliche Abmahnungen in solchen Fällen das effektivste Instrument sind, sich zur Wehr zu setzen.




rush
Beiträge: 12923

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von rush » Sa 19 Nov, 2022 16:46

Timelap hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 14:35
Es scheint so, als ob einige mit der Gesetzgebeung nicht vertraut sind.
Du mahnst wahrscheinlich auch Aldi, Lidl und Co ab wenn sie Deinen gewünschten MP3 Player aus dem Angebotsflyer nicht mehr vorrätig haben wenn du am späten Nachmittag vorbeischneist?

Einige Leute haben einfach zuviel Zeit wie es scheint... Mir fehlt da jegliches Verständnis für solch ein Gebahren.

Wende dich an die Hersteller oder Händler wenn ein Artikel nicht vorrätig ist - nicht doch aber eine Plattform die versucht Angebote zusammenzutragen.
keep ya head up




dienstag_01
Beiträge: 12050

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von dienstag_01 » Sa 19 Nov, 2022 17:23

cantsin hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 15:24
Ich schließe mich dem Vorhaben einer anwaltlichen Abmahnung sowie Strafanzeige wegen Rufschädigung des Nutzers Timelap an.

Über Verbindungsdaten ist es ja nicht allzu schwer zu ermitteln, welche Person hinter dem Nutzernamen steckt.
Da will sich jemand bei der Verbraucherzentrale beschweren und hier wird mit Anzeige gedroht.
Vermeintlich, um die Zivilgesellschaft zu retten.

Da muss man erstmal drauf kommen ;)




cantsin
Beiträge: 11778

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von cantsin » Sa 19 Nov, 2022 17:27

dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:23
Da will sich jemand bei der Verbraucherzentrale beschweren und hier wird mit Anzeige gedroht.
Lies mal weiter. Er will, dass Slashcam abgemahnt wird. Dann darf er sich nicht beschweren, wenn man ihn im Gegenzug abmahnt.




dienstag_01
Beiträge: 12050

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von dienstag_01 » Sa 19 Nov, 2022 17:32

cantsin hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:27
dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:23
Da will sich jemand bei der Verbraucherzentrale beschweren und hier wird mit Anzeige gedroht.
Lies mal weiter. Er will, dass Slashcam abgemahnt wird. Dann darf er sich nicht beschweren, wenn man ihn im Gegenzug abmahnt.
Ich will och viel. Bekomme ich och nich alles.




cantsin
Beiträge: 11778

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von cantsin » Sa 19 Nov, 2022 17:42

dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:32
cantsin hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:27


Lies mal weiter. Er will, dass Slashcam abgemahnt wird. Dann darf er sich nicht beschweren, wenn man ihn im Gegenzug abmahnt.
Ich will och viel. Bekomme ich och nich alles.
Stimmt natürlich. Die werden sein Schreiben bei der Verbraucherzentrale sowieso lachend in die Mülltonne schmeissen (oder stöhnend darüber, dass sie mit solchem Quatsch Arbeitszeit verlieren).

Vielleicht haben diese ganzen Verstrahlten- und Querulanten-Demos ja doch einen Sinn - dass solche Leute da unter sich bleiben, statt andere (wie z.B. dieses Forum) zu belästigen.




dienstag_01
Beiträge: 12050

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von dienstag_01 » Sa 19 Nov, 2022 18:52

cantsin hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:42
dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:32

Ich will och viel. Bekomme ich och nich alles.
Stimmt natürlich. Die werden sein Schreiben bei der Verbraucherzentrale sowieso lachend in die Mülltonne schmeissen (oder stöhnend darüber, dass sie mit solchem Quatsch Arbeitszeit verlieren).

Vielleicht haben diese ganzen Verstrahlten- und Querulanten-Demos ja doch einen Sinn - dass solche Leute da unter sich bleiben, statt andere (wie z.B. dieses Forum) zu belästigen.
Ich mach ja manchmal noch so kleine Websites, oder pflege sie eher, und da hat es ja dieses Jahr richtig reingehauen. Da gabs Abmahnungen und Unterlassungserklärungen, die teilweise richtig ins Geld gingen (manchmal nur gehen sollten). Und alles für die Online-Nutzunge von Google Fonts, also wirklich nichts verwerfliches. Aber eben nach DSGVO nicht rechtens.
Die, die da abgemahnt haben und kassieren wollten, hatten keinerlei Nachteile durch die Website-Betreiber mit den Fonts. Das ist allso Abzocke. Glaubt irgendwer hier in der Runde, dass sich einer von den Abmahnern vorher im Forum oder per Mail gemeldet hat um mitzuteilen, was er da vorbereitet?
Vielleicht sollte man das Geld eher sammeln und Timelap was unter den Weihnachtsbaum legen, für seine Freundlichkeit der Ankündigung.
Und mal fragen, was so schlimmes passiert ist, dass er glaubt, zu solchen Mitteln greifen zu müssen.

Is nur n Vorschlag ;)




Drushba
Beiträge: 2291

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Drushba » Sa 19 Nov, 2022 21:11

dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 17:23
cantsin hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 15:24
Ich schließe mich dem Vorhaben einer anwaltlichen Abmahnung sowie Strafanzeige wegen Rufschädigung des Nutzers Timelap an.

Über Verbindungsdaten ist es ja nicht allzu schwer zu ermitteln, welche Person hinter dem Nutzernamen steckt.
Da will sich jemand bei der Verbraucherzentrale beschweren und hier wird mit Anzeige gedroht.
Vermeintlich, um die Zivilgesellschaft zu retten.

Da muss man erstmal drauf kommen ;)
Was ist das denn für eine strange Reaktion? Hier soll bestimmt nicht "die Zivilgesellschaft gerettet" werden. Wenn überhaupt, dann kann einem Typ die legale Grenze aufgezeigt werden, der offenkundig Slashcam schikanieren will, weil sein Schnäppchen nicht mehr verfügbar ist. Übrigens gibt es im Gesetz einen Straftatbestand des Schikanierens mit juristischen Mitteln und daher ein Schikaneverbot, welches greift, wenn erkennbar anderen nur Schaden zugefügt werden soll. Ich bin leider nicht Jurist genug, um beurteilen zu können, ob dies hier anwendbar ist. Bring doch Dein umfassendes Verständnis für Schadenstiftende für die Abmahnanwälte Deiner Webseiten auf, die haben es sicher nötig.))
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




DAF
Beiträge: 878

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von DAF » Sa 19 Nov, 2022 22:45

Leute...

Macht doch nicht so ein Fass auf, weil irgendeinem Typen sein Aluhut kaputt gegangen ist oder er die falschen Pillen erwischt hat.

Kennt ihr nicht das Motto:
"Streite dich nie mit Vollidioten*Innen...
Die ziehen dich runter auf ihr Niveau, und dort schlagen sie dich mit Erfahrung"


Der Typ kommt einfach auf die Ignore-Liste, bekommt hier nie wieder ne Antwort - und fertig!
Grüße DAF

Ekranoplan-Piloten*Innen mit Berufserfahrung für Linienverkehr auf der Donau gesucht




Mediamind
Beiträge: 1762

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Mediamind » Di 22 Nov, 2022 07:46

Zu den "Gerechten" zu gehören, die vermeidliche Ungerechtigkeiten anklagen, ist eine unerträgliche Hybris. Dazu zählen die kleinen Spießer mit "Anzeige ist raus", die Super Woken unserer Zeit und eben auch unser neuer Freund. Meine Lebensbeobachtung: Diese Menschen bringen es im Leben einfach zu nichts und kompensieren mit ihrem Gehabe ihre Lebensunfähigkeit und Selbstzweifel. Damit versuchen sie ihrem verfehlten Leben einen Sinn einzuhauchen. Alleine, das wir das hier diskutieren, befriedigt schon ein Grundbedürfnis nach Anerkennung, auch wenn es in Form von Ablehnung ist. Je mehr wir uns aufregen, desto unerschütterlicher wird der Glaube, eine Heilstat zu vollbringen. Findet man bei praktisch allen religiösen oder politischen Fanatikern als Grundmuster in der Persönlichkeit.




klusterdegenerierung
Beiträge: 24495

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 22 Nov, 2022 07:59

dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 18:52
Ich mach ja manchmal noch so kleine Websites, oder pflege sie eher, und da hat es ja dieses Jahr richtig reingehauen. Da gabs Abmahnungen und Unterlassungserklärungen, die teilweise richtig ins Geld gingen (manchmal nur gehen sollten). Und alles für die Online-Nutzunge von Google Fonts, also wirklich nichts verwerfliches. Aber eben nach DSGVO nicht rechtens.
Die, die da abgemahnt haben und kassieren wollten, hatten keinerlei Nachteile durch die Website-Betreiber mit den Fonts. Das ist allso Abzocke.
Wir hatten die Tage einen Dreh in einer größeren Anwaltskanzlei und ein Thema in einer Meetingszene war, das auch die Anwaltskanzlei wegen Google Fonts verklagt werden sollte, schräg! :-)
"Logik wird es nicht schaffen einem etwas auszureden, was Logik einem nicht eingeredet hat."




Mediamind
Beiträge: 1762

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Mediamind » Di 22 Nov, 2022 08:10

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 22 Nov, 2022 07:59
dienstag_01 hat geschrieben:
Sa 19 Nov, 2022 18:52
Ich mach ja manchmal noch so kleine Websites, oder pflege sie eher, und da hat es ja dieses Jahr richtig reingehauen. Da gabs Abmahnungen und Unterlassungserklärungen, die teilweise richtig ins Geld gingen (manchmal nur gehen sollten). Und alles für die Online-Nutzunge von Google Fonts, also wirklich nichts verwerfliches. Aber eben nach DSGVO nicht rechtens.
Die, die da abgemahnt haben und kassieren wollten, hatten keinerlei Nachteile durch die Website-Betreiber mit den Fonts. Das ist allso Abzocke.
Wir hatten die Tage einen Dreh in einer größeren Anwaltskanzlei und ein Thema in einer Meetingszene war, das auch die Anwaltskanzlei wegen Google Fonts verklagt werden sollte, schräg! :-)
... ist "nur" eine Abmahnung, noch keine Klage im Regelfall. Kostet auch nicht allzuviel. Nicht die üblichen 2K sondern deutlich weniger. Seitens der FDP gab es vor Jahren eine Initiative, das Abmahnrecht zu ändern und solche Abzocke nicht mehr lukrativ zu machen. Wurde aber nichts raus.




dienstag_01
Beiträge: 12050

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von dienstag_01 » Di 22 Nov, 2022 08:44

Mediamind hat geschrieben:
Di 22 Nov, 2022 08:10
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 22 Nov, 2022 07:59

Wir hatten die Tage einen Dreh in einer größeren Anwaltskanzlei und ein Thema in einer Meetingszene war, das auch die Anwaltskanzlei wegen Google Fonts verklagt werden sollte, schräg! :-)
... ist "nur" eine Abmahnung, noch keine Klage im Regelfall. Kostet auch nicht allzuviel. Nicht die üblichen 2K sondern deutlich weniger. Seitens der FDP gab es vor Jahren eine Initiative, das Abmahnrecht zu ändern und solche Abzocke nicht mehr lukrativ zu machen. Wurde aber nichts raus.
Das Problem hier ist, dass es manchen Nutzern nicht so ohne weiteres möglich ist, das Verhalten ihrer Website (Fonts über Google einzubinden) abzustellen. Auf der anderen Seite steht die Unterlassungserklärung. Und da geht es dann nicht mehr um kleine Beträge. Schwierige Situation.




Mediamind
Beiträge: 1762

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von Mediamind » Mi 23 Nov, 2022 14:25

dienstag_01 hat geschrieben:
Di 22 Nov, 2022 08:44
Mediamind hat geschrieben:
Di 22 Nov, 2022 08:10

... ist "nur" eine Abmahnung, noch keine Klage im Regelfall. Kostet auch nicht allzuviel. Nicht die üblichen 2K sondern deutlich weniger. Seitens der FDP gab es vor Jahren eine Initiative, das Abmahnrecht zu ändern und solche Abzocke nicht mehr lukrativ zu machen. Wurde aber nichts raus.
Das Problem hier ist, dass es manchen Nutzern nicht so ohne weiteres möglich ist, das Verhalten ihrer Website (Fonts über Google einzubinden) abzustellen. Auf der anderen Seite steht die Unterlassungserklärung. Und da geht es dann nicht mehr um kleine Beträge. Schwierige Situation.
So weit mir bekannt, sind es nur 100-200 Euro. Das ist vergleichsweise günstig. Ich verstehe nach wie vor nicht, warum der Gesetzgeber diese Einnahmequelle ermöglicht.




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1430

Re: Noch mehr Black Friday Angebote: Kameras, LED Lichter, Akkus, Mixer, Stative und Kamerazubehör

Beitrag von tom » Mi 23 Nov, 2022 14:47

Mediamind hat geschrieben:
Mi 23 Nov, 2022 14:25
dienstag_01 hat geschrieben:
Di 22 Nov, 2022 08:44

Das Problem hier ist, dass es manchen Nutzern nicht so ohne weiteres möglich ist, das Verhalten ihrer Website (Fonts über Google einzubinden) abzustellen. Auf der anderen Seite steht die Unterlassungserklärung. Und da geht es dann nicht mehr um kleine Beträge. Schwierige Situation.
So weit mir bekannt, sind es nur 100-200 Euro. Das ist vergleichsweise günstig. Ich verstehe nach wie vor nicht, warum der Gesetzgeber diese Einnahmequelle ermöglicht.
Guter Artikel dazu:
Es sind auch keine Verfahren bekannt geworden, in denen das Abmahn-Duo seine Forderungen gerichtlich durchgesetzt hat. Möglicher Grund: Solche Verfahren wären für die Abmahner gefährlich, da bereits wenige ablehnende Entscheidungen deren Geschäftsmodell beenden würde.
Juristen sind sich nicht einig, wie Empfänger einer solchen Abmahnung damit umgehen sollten. Klar ist nur: Bezahlen sollte man die Forderungen nicht.
https://www.heise.de/news/Wackeliges-Ge ... 38721.html
slashCAM




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Warum immernoch nur 192Kbit?
von klusterdegenerierung - Mo 22:27
» Analog Aufnahme mit Pinnacle DV500 DVD
von Blackbox - Mo 22:22
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von klusterdegenerierung - Mo 21:46
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 20:51
» Topaz Video Enhance AI bei digitalisierten Video8-Aufnahmen
von klusterdegenerierung - Mo 20:06
» Canon EOS R5 C im Praxistest - die beste Foto-Video-DSLM? 8K 50p RAW, Hauttöne, LOG/LUT uvm.
von AndySeeon - Mo 20:06
» Nvidia RTX 4080/90 Preissenkung, Konkurrent AMD RX 7900 XT(X) startet in Kürze
von Blackbox - Mo 20:01
» Verkauf nach Todesfall
von DAF - Mo 19:43
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von Maikrofon - Mo 17:49
» Weiteres RED Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW
von Mantas - Mo 17:36
» Neu gewählt: Die 100 besten Filme der Welt - mit neuer Überraschungs-Nummer 1
von 7River - Mo 17:25
» Sony Mocopi: Günstiges Motioncapturing via Smartphone für ca. 360,- Dollar
von -paleface- - Mo 16:48
» Video8/Hi8 digitalisieren - Welchen dieser Camcorder benutzen?
von Jott - Mo 16:15
» Klasse Smallrig V-Mount Akkus
von klusterdegenerierung - Mo 14:43
» Einhand Gimbal Z Achse DJI oder ähnliches
von JonasLa - Mo 13:00
» Manfrotto Nitrotech N8 Kameraschwenkkopf
von JonasLa - Mo 12:57
» Bildschirmvergrößerung/Fokushilfe A7s III
von Axel - Mo 12:40
» Foto- vs. Filmobjektive.
von Gore - Mo 12:19
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 10:48
» Sorbische Musikvideos
von Darth Schneider - Mo 8:32
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Serien nicht Filme
von Map die Karte - Mo 5:25
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte das doch was werden — Für Games
von Map die Karte - Mo 5:18
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mo 5:17
» Heavy Metal meets Midjourney: Musikvideo aus 10.000 KI-generierten Bildern
von markusG - So 22:37
» Blackmagic DaVinci Resolve für iPad Pro: Ultramobiler Videoschnitt mit Farbkorrektur
von Bilderspiele - So 22:02
» Something big is coming!
von klusterdegenerierung - So 17:19
» -SONY FX- Erfahrungsaustausch
von j.t.jefferson - So 16:38
» Wo bekomme ich Adobe Patches?
von klusterdegenerierung - So 16:19
» Green Beret by Stephen Hillenberg
von jogol - So 16:05
» DJI Mini 3: Neue Einsteiger-Drohne im Anflug
von klusterdegenerierung - So 14:42
» The Witcher: Blood Origin — Declan De Barra/Lauren Schmidt
von Map die Karte - So 8:19
» Nvidia RTX 6000 mit 48 GB Speicher und 8 Pin Stromanschluss kostet 7349 Dollar
von iasi - Sa 23:41
» Rode Wirelesss Go II - die beste 2-Kanal-Funkstrecke für Indies inkl. Pro-Funktionen?
von BomboClaat - Sa 18:04
» Alles Cine? Sony FX30 Sensor Test - Rolling Shutter und 4K-Debayering
von j.t.jefferson - Sa 15:37
» AVCHD-Videos schneiden. Welches Muxer-Ausgabeformat?
von Jott - Sa 13:59
 
neuester Artikel
 
Neues RAW Patent von RED

RED wurde ein weiteres Patent im Zusammenhang mit komprimiertem RAW erteilt. Womit die Firma wohl weitere Lizenzeinnahmequellen in neuen Geräteklassen erschließen will... weiterlesen>>

Test: Resolve auf dem iPad

Wir haben soeben unseren Beta-Zugang zu Blackmagic Designs DaVinci Resolve for iPad erhalten und wollen hier einen ersten Überblick sowie unsere ersten Eindrücke vom "ultramobilen" Tablet-Videoschnitt und Farbkorrektur-Workflow schildern. Zum Einsatz kam neben der (bemerkenswert stabilen) Betaversion von DaVinci Resolve 18 for iPad Apples aktuelles iPad Pro 12.9" (6. Generation) WiFi Cellular inkl. 1 TB SSD sowie der aktuell Apple Pencil (2. Generation). weiterlesen>>