News-Kommentare Forum



Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
pillepalle
Beiträge: 5797

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von pillepalle » Mi 21 Sep, 2022 17:45

iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 17:35
So mancher "Meister" der Filmbranche hatte zunächst eher zweitklassiges gedreht, bevor er plötzlich etwas Herausragendes verwirklichte.
Dann ist der Weg für Dich doch eigentlich klar. Zunächst erstmal etwas zweitklassiges hinkriegen... 😅

VG
I can't explain and I don't even try.




iasi
Beiträge: 20028

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von iasi » Mi 21 Sep, 2022 17:58

pillepalle hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 17:45
iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 17:35
So mancher "Meister" der Filmbranche hatte zunächst eher zweitklassiges gedreht, bevor er plötzlich etwas Herausragendes verwirklichte.
Dann ist der Weg für Dich doch eigentlich klar. Zunächst erstmal etwas zweitklassiges hinkriegen... 😅

VG
Im Gegensatz zu dir träume und rede ich nicht ständig von Hollywood.
Schon auch bezeichnend, dass für dich "der Weg" dazu führen soll, ein "Meister" zu werden.
Filmprojekte dienen dir also wohl nur als Mittel zum Zweck, um ein großer "Meister" zu werden.
Das erklärt auch, warum du ständig über Personen redest.




pillepalle
Beiträge: 5797

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von pillepalle » Mi 21 Sep, 2022 18:16

@ iasi

Natürlich dient der Weg dazu ein Meister zu werden. Was denn sonst? Das Träumen von der neuesten Kamera? 😂

VG
I can't explain and I don't even try.




iasi
Beiträge: 20028

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von iasi » Mi 21 Sep, 2022 19:38

pillepalle hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 18:16
@ iasi

Natürlich dient der Weg dazu ein Meister zu werden. Was denn sonst? Das Träumen von der neuesten Kamera? 😂

VG
Das Ziel sollte sein, einen guten Film zu drehen.
Interessant, dass du daran gar nicht denkst. ;)




prime
Beiträge: 1363

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von prime » Mi 21 Sep, 2022 19:39

iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 17:35
Wenn ich nur "cinematisch" und Phrasen wie "Auf´s Lichtsetzen kommt´s an" oder "die Kamera ist völlig wumpe" hören würde, ...
Stimmt deine Phrasen sind hinreichend bekannt ;-D
  • Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
  • Deakins, Kubrick ...
  • ... (ja wirklich 3 Pünktchen, ist euch aufgefallen wie oft seine Argumente und Ausführungen unformuliert bleiben)
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Post nutzen
  • X hingegen bietet immerhin Y
  • LKW voller Licht
  • Anbauten Poser
  • Alles abwägen
  • perfektes 4k-Debayer-Ergebnis (das Maß aller Dinge)
  • irgendein bekloppter Auto-Vergleich
  • LoA irgendwas Szene, Griff zum Getränk, 70 mm irgendwas
  • Das ist eine Videokamera und keine Cinekamera
  • Einarbeiten (in was auch immer)
  • Auswahl Arri ALEXA bei Mad Max FR
  • Geldverdienen ist nur was für Looser
  • Camera-Shootout von irgendwann
  • PAL vs HD vs 4K
  • no RAW no deal
/EDiT oller Camera-Shootout hinzugefügt, danke pillepalle

/EDiT2 PAL vs HD vs 4K hinzugefügt, danke roki100
Zuletzt geändert von prime am Mi 21 Sep, 2022 20:20, insgesamt 2-mal geändert.




pillepalle
Beiträge: 5797

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von pillepalle » Mi 21 Sep, 2022 19:48

@ prime

Du hast den Kameratest von 1912 vergessen :)


@ iasi

Die Meisterschaft besteht ja darin gute Filme zu machen. Bei Dir scheint das nur eine Frage des richtigen Equipments zu sein ;)

VG
I can't explain and I don't even try.




prime
Beiträge: 1363

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von prime » Mi 21 Sep, 2022 19:50

Hahaha - oh ja stimmt, habs mal hinzugefügt...




iasi
Beiträge: 20028

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von iasi » Mi 21 Sep, 2022 19:52

prime hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:39
iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 17:35
Wenn ich nur "cinematisch" und Phrasen wie "Auf´s Lichtsetzen kommt´s an" oder "die Kamera ist völlig wumpe" hören würde, ...
Stimmt deine Phrasen sind hinreichend bekannt ;-D
  • Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
  • Deakins, Kubrick ...
  • ... (ja wirklich 3 Pünktchen, ist euch aufgefallen wie oft seine Argumente und Ausführungen unformuliert bleiben)
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Post nutzen
  • X hingegen bietet immerhin Y
  • LKW voller Licht
  • Anbauten Poser
  • Alles abwägen
  • perfektes 4k-Debayer-Ergebnis (das Maß aller Dinge)
  • irgendein bekloppter Auto-Vergleich
  • LoA irgendwas Szene, Griff zum Getränk, 70 mm irgendwas
  • Das ist eine Videokamera und keine Cinekamera
  • Einarbeiten (in was auch immer)
  • Auswahl Arri ALEXA bei Mad Max FR
  • Geldverdienen ist nur was für Looser
Noch so einer, der sehr viel Zeit auf Personen und nicht auf Inhalte verwendet.
Bezeichnend.

Schon die Zeit diese Auflistung zu lesen, ist mir zu schade - und du schreibst all das auch noch.
Wofür?
Um über eine Person zu tratschen.
:)




iasi
Beiträge: 20028

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von iasi » Mi 21 Sep, 2022 19:57

pillepalle hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:48
@ iasi

Die Meisterschaft besteht ja darin gute Filme zu machen. Bei Dir scheint das nur eine Frage des richtigen Equipments zu sein ;)

VG
Ach - nun erinnerst du dich also doch noch daran, wie du zum "Meister" werden kannst.

Ob dein Gerede über meine Person dich diesem Ziel näher bringt, scheint aber doch auch ziemlich fraglich.
Aber mancher denkt eben lieber über seinen Nachbarn nach, als über das Werkzeug, das er für seine Arbeit benötigt.




roki100
Beiträge: 12020

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von roki100 » Mi 21 Sep, 2022 20:13

prime hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:39
iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 17:35
Wenn ich nur "cinematisch" und Phrasen wie "Auf´s Lichtsetzen kommt´s an" oder "die Kamera ist völlig wumpe" hören würde, ...
Stimmt deine Phrasen sind hinreichend bekannt ;-D
  • Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
  • Deakins, Kubrick ...
  • ... (ja wirklich 3 Pünktchen, ist euch aufgefallen wie oft seine Argumente und Ausführungen unformuliert bleiben)
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Post nutzen
  • X hingegen bietet immerhin Y
  • LKW voller Licht
  • Anbauten Poser
  • Alles abwägen
  • perfektes 4k-Debayer-Ergebnis (das Maß aller Dinge)
  • irgendein bekloppter Auto-Vergleich
  • LoA irgendwas Szene, Griff zum Getränk, 70 mm irgendwas
  • Das ist eine Videokamera und keine Cinekamera
  • Einarbeiten (in was auch immer)
  • Auswahl Arri ALEXA bei Mad Max FR
  • Geldverdienen ist nur was für Looser
  • Camera-Shootout von irgendwann
/EDiT oller Camera-Shootout hinzugefügt, danke pillepalle
PAL im Vergleich zu 4K=2K und 12K=4K oderso usw. hast Du noch vergessen ;))
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




prime
Beiträge: 1363

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von prime » Mi 21 Sep, 2022 20:17

roki100 hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 20:13
PAL im Vergleich zu 4K=2K und 12K=4K oderso usw. hast Du noch vergessen ;))
Oh ja stimmt, das gute alte PAL - DVD - HD - 4K Thema




roki100
Beiträge: 12020

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von roki100 » Mi 21 Sep, 2022 20:18

iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:52
Um über eine Person zu tratschen.
Über dich lässt sich leider schlecht tratschen, weil du so nett und höflich bist. Ich habe jetzt auch ganz schlechtes gewissen, dass ich mit PAL undso gekommen bin.... Tratschen ist das nicht, bisschen spaß muss sein :D
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




prime
Beiträge: 1363

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von prime » Mi 21 Sep, 2022 20:41

iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:52
Noch so einer, der sehr viel Zeit auf Personen und nicht auf Inhalte verwendet.
Bezeichnend.

Schon die Zeit diese Auflistung zu lesen, ist mir zu schade - und du schreibst all das auch noch.
Wofür?
Um über eine Person zu tratschen.
:)
Hier geht's gar nicht um dich als Person, sondern um das was du immer und immer wieder schreibst. Bevor wir also 10-20 Seiten brauchen bis wir alle Punkte durch haben, dachte ich mir - das kann man doch sicherlich abkürzen. Dann könntest du zur Abwechslung mal was neues und vielleicht sogar interessantes schreiben.

Vielleicht auch nicht... :)




MrMeeseeks
Beiträge: 1605

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von MrMeeseeks » Mi 21 Sep, 2022 21:43

iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:52
prime hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:39

Stimmt deine Phrasen sind hinreichend bekannt ;-D
  • Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
  • Deakins, Kubrick ...
  • ... (ja wirklich 3 Pünktchen, ist euch aufgefallen wie oft seine Argumente und Ausführungen unformuliert bleiben)
  • Gestaltungsmöglichkeiten der Post nutzen
  • X hingegen bietet immerhin Y
  • LKW voller Licht
  • Anbauten Poser
  • Alles abwägen
  • perfektes 4k-Debayer-Ergebnis (das Maß aller Dinge)
  • irgendein bekloppter Auto-Vergleich
  • LoA irgendwas Szene, Griff zum Getränk, 70 mm irgendwas
  • Das ist eine Videokamera und keine Cinekamera
  • Einarbeiten (in was auch immer)
  • Auswahl Arri ALEXA bei Mad Max FR
  • Geldverdienen ist nur was für Looser
Noch so einer, der sehr viel Zeit auf Personen und nicht auf Inhalte verwendet.
Bezeichnend.

Schon die Zeit diese Auflistung zu lesen, ist mir zu schade - und du schreibst all das auch noch.
Wofür?
Um über eine Person zu tratschen.
:)
Kann man sich nur schwer vorstellen mit deinen bald 20.000 Beiträgen hier. Du hast für alles Zeit, zumal deine meisten Beiträge nur aus Rechtfertigungen bestehen.




iasi
Beiträge: 20028

Re: Netflix gibt grünes Licht für die ARRI Alexa 35

Beitrag von iasi » Do 22 Sep, 2022 22:02

MrMeeseeks hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 21:43
iasi hat geschrieben:
Mi 21 Sep, 2022 19:52


Noch so einer, der sehr viel Zeit auf Personen und nicht auf Inhalte verwendet.
Bezeichnend.

Schon die Zeit diese Auflistung zu lesen, ist mir zu schade - und du schreibst all das auch noch.
Wofür?
Um über eine Person zu tratschen.
:)
Kann man sich nur schwer vorstellen mit deinen bald 20.000 Beiträgen hier. Du hast für alles Zeit, zumal deine meisten Beiträge nur aus Rechtfertigungen bestehen.
Und da gibt es die Mr.Mee... mit 1600 Beiträgen, die über andere, aber eben nicht über´s eigentliche Thema reden.

Ich sehe auch nicht, dass ein Argument zu einem Thema etwas mit Rechtfertigung zu tun hätte.
Rechtfertigen muss sich nur jemand, dem wichtig ist, was andere über einen denken.
Mir ist es egal, was jemand über mich denkt - ich will ja schließlich kein großer "Meister" werden, zu dem Mr.Mee...&Co. ehrfürchtig aufblicken. Denn letztlich sind die Mr.Mee... dann doch schlauer, als die großen DPs, die z.B. so etwas von sich geben:




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35
von roki100 - Do 1:51
» Verständnisfrage Text zoomen
von TomStg - Do 1:35
» Filmen Tipps für Anfänger - Einfach und schnell umzusetzen
von roki100 - Mi 23:26
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Mi 23:13
» verkaufe HP Workstation
von stiffla123 - Mi 23:04
» Sony FX30 mit APS-C/S35 Sensor im ersten Hands-On: Handling, Hauttöne, AF uvm.
von klusterdegenerierung - Mi 22:04
» Grafikkarte Erfahrungswerte
von MOS - Mi 22:00
» Andor | offizieller Trailer | Disney+
von iasi - Mi 20:52
» Rodenstock Digital Vario ND EXTENDED 82mm für 30 Eur?!
von iasi - Mi 18:43
» DJI: Zwei neue Mavic 3 Enterprise Modelle: 56x Hybridzoom und bis zu drei Kameras
von slashCAM - Mi 15:02
» Für FX3, Mikrofon DPA 4017 welcher Preamp (B oder C)?
von pillepalle - Mi 15:01
» Neue GoPro Hero11 Black: Größerer Sensor, längere Laufzeit - und neues Mini Modell
von Mitten-ins-Auge - Mi 14:59
» Überprüfung NP-F570?
von klusterdegenerierung - Mi 14:44
» >Der LED Licht Thread<
von klusterdegenerierung - Mi 14:38
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Mi 13:23
» Halloween Ends - offizieller Trailer
von 7River - Mi 11:18
» Drei Studierende-Oscars gehen nach München und Berlin
von stip - Mi 10:46
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mi 4:57
» Laowa 58mm f/2.8 2X Ultra-Macro APO Objektiv vorgestellt
von roki100 - Mi 1:56
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Mi 1:30
» Adobe übernimmt Figma
von berlin123 - Di 18:45
» Panasonic GH6: SSD-Aufzeichnung über USB
von Clemens Schiesko - Di 18:22
» Schnittzeit für Konzertfilm einschätzen
von gunman - Di 18:20
» Untertitel Premiere Pro 2021
von kledano - Di 15:45
» Kichikus Welt 2.0
von rob - Di 15:18
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von berlin123 - Di 14:18
» GH6 Firmware 2.2 nun online
von -paleface- - Di 14:05
» Creator Music - Musik direkt in YouTube Studio lizensieren
von slashCAM - Di 10:40
» Biete diverse Mikrofone, Stative, Stativköpfe etc.
von cantsin - Di 10:10
» Whisper: Neue kostenlose KI verwandelt Sprache in Text und übersetzt automatisch in alle Sprachen
von R S K - Di 10:00
» A fascinating footage about Glenn Gould playing Bach, 1959
von Asjaman - Di 9:16
» Kaufempfehlung ?
von Jost - Di 8:41
» Aktuelle APS-C/S35 DSLMs - FUJI X-H2s und Canon EOS R7 - Dynamik-Shootout
von roki100 - Di 2:02
» Kiev 16mm Objektive für BMPCC
von panalone - Mo 18:54
» BIETE ++ BMPCC und BMMCC
von panalone - Mo 18:51
 
neuester Artikel
 
Sony FX30 Test

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Vorab Hands-On mit der neuen Sony FX30 mit 20.1 MP APS-C Sensor. Die Sony FX30 stellt mit einer UVP. von 2.299 Euro den günstigsten Einstieg in die Cinema Line von Sony dar - verfügt jedoch über nahezu alle Funktionen der Vollformat-Schwester FX3. Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit der neuen S35-Sony FX30
weiterlesen>>