slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von slashCAM » Mi 06 Jul, 2022 16:27


Erst vor kurzem wurde die Canon EOS R7 vorgestellt mit einem beweglich gelagerten S35/APS-C Sensor und einer 4K-Aufnahme mit 4:2:2 10-Bit, wahlweise in C-Log 3. Gepaart ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)




Darth Schneider
Beiträge: 11825

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 06 Jul, 2022 17:59

Mama Mia Gorgonzola…,
jetzt wird es Scheinbar wirklich noch sehr spannend…;)
Wie lange hat ne Firma wie Canon zum sowas zu planen und zu bauen und auf den Markt zu hauen ?
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 11508

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von roki100 » Mi 06 Jul, 2022 18:31

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 06 Jul, 2022 17:59
Wie lange hat ne Firma wie Canon zum sowas zu planen und zu bauen und auf den Markt zu hauen ?
Bestimmt immer kurz vor Weihnachten - kurz bevor die Frauen ihre Ehemänner fragen; "Schatzi/Hasi/Mäuschen/Bär...Mann(!) was wünschst Du dir zu Weihnachten?"^^
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Blancblue
Beiträge: 829

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Blancblue » Mi 06 Jul, 2022 18:47

Wenn die wirklich zum diesem Preis mit diesen Specs rauskommt - wow. Aber ich glaube, dass wir da eher über 2500 EUR reden.




roki100
Beiträge: 11508

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von roki100 » Mi 06 Jul, 2022 18:52

Blancblue hat geschrieben:
Mi 06 Jul, 2022 18:47
Wenn die wirklich zum diesem Preis mit diesen Specs rauskommt - wow. Aber ich glaube, dass wir da eher über 2500 EUR reden.
Wenn man bedenkt, dass die R7 jetzt für 1500€ zu haben ist, mit all den Specs (inkl 10Bit 422) und natürlich killer-feuture AF, dann könnte cantsin-Einschätzung für R7C mit Canon-RAW und nem Lüfter schon stimmen.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Darth Schneider
Beiträge: 11825

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 06 Jul, 2022 19:09

Also ich finde jetzt für mich die simple (wirklich Hybrid) Canon R7 eh jetzt mal viel spannender.
Aber mal schauen was die R7C dann wirklich am Schluss auch sein wird ?

Und ganz ohne Lüfter (dafür kompakt und wetterfest) wäre mir das grundsätzlich schon viel lieber….

Sonst gibt es doch schliesslich schon die Canon C70…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 11508

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von roki100 » Mi 06 Jul, 2022 19:25

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 06 Jul, 2022 19:09
Aber mal schauen was die R7C dann wirklich am Schluss auch sein wird ?
Eine bessere Cine Kamera mir Canon RAW.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Darth Schneider
Beiträge: 11825

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 06 Jul, 2022 19:38

@roki
Die Panasonic S5 ist bei mir auch immer noch sehr hart im Rennen.
Autofokus (wird eh öfters masslos überschätzt) nicht sooo gut, aber sonst eigentlich, auch nach 2 Jahren einfach immer noch hervorragend, so als Hybrid.
Zumindest aus meiner Sicht.
Die Gläser sind teurer, das ist so, aber eins oder zwei schöne Gläser genügen mir eigentlich ja eh…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Mi 06 Jul, 2022 19:53, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 11508

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von roki100 » Mi 06 Jul, 2022 19:53

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 06 Jul, 2022 19:38
@roki
Die Panasonic S5 ist bei mir auch immer noch sehr hart im Rennen.
Wegen Fullframe? Bei R7 könntest Du nen (wahrscheinlich) Speedbooster dran montieren und hast ungefähr ne Fullframe Kamera, oder den kostenlos mitgelieferte RF-EF Adapter und kannst EF Linsen benutzen (schade dass Du dir EF Linsen und EF Adapter für MFT nicht geholt hast). Also möglich in beide Richtungen....
Bei S5 musst Du dir zusätzlich neue linsen holen...
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"

Zuletzt geändert von roki100 am Mi 06 Jul, 2022 19:58, insgesamt 2-mal geändert.




Darth Schneider
Beiträge: 11825

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 06 Jul, 2022 19:54

@roki
Vergiss das mit dem Speedboster mit adaptierten Adapter Zeugs, (mit Kompromissen) das mag ich einfach nicht.

Dann ev doch lieber ein Siuri 50/oder35mm, zusammen mit meiner 4K Pocket und noch ein zusätzlicher G9 Body mit dem auch schönen und leichtem Leica/Pana 12-60….;)
Kostet nur so 300 mehr…..;)

Das ist eher der Weg dem ich sinnvollerweise folgen sollte…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Mi 06 Jul, 2022 20:05, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 11508

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von roki100 » Mi 06 Jul, 2022 20:03

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 06 Jul, 2022 19:54
@roki
Vergiss das mit dem Speedboster mit adaptierten Adapter Zeugs, (mit Kompromissen) das mag ich einfach nicht.
Gruss Boris
Musst du wissen... Ich kann mich immer wieder wiederholen, dass es da keine Nachteile gibt, sondern nur Vorteile. Ich bin immer wieder begeistert. Zuletzt hatte ich Samyang 16mm EF + Speedbooster (mit G9) benutzt (Crop usw. gerechnet ist dann ca. 23mm, Blende f1.4), die aufgenommenen Bilder sind einfach wunderbar geworden.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Darth Schneider
Beiträge: 11825

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 06 Jul, 2022 20:08

Ich müsste mir gleich einen Metabones holen….
Gar kein Bock am Viltrox herumzuschrauben.
Metabones ?
Zu teuer !
Dafür bekomme ich das 50iger Siuri.
Oder fast ein Pana 12-35….
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 11508

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von roki100 » Mi 06 Jul, 2022 20:14

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 06 Jul, 2022 20:08
Dafür bekomme ich das 50iger Siuri.
Sicher? viewtopic.php?f=8&t=156108
Mit bisschen verhandeln hin und her... für 200 Euro bekommst Du keine Sirui, aber ne schöne Canon EF (zoom) Linse für den speedbooster...zB. Sigma 17-50 f2.8 (mit speedbooster f2 durchgehend bzw. von 17mm bis 50mm bleibt es bei f2), oder die ältere Canon EF Linsen mit dem mM. besten IS. Und deine P4K MFT wird quasi zu Super35....
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"

Zuletzt geändert von roki100 am Mi 06 Jul, 2022 20:22, insgesamt 2-mal geändert.




Darth Schneider
Beiträge: 11825

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 06 Jul, 2022 20:20

Ok, danke, ich mach mich mal schlauer…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




Darth Schneider
Beiträge: 11825

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von Darth Schneider » Mi 06 Jul, 2022 20:49

Anhang, von einer (nicht nur vom Preis her gesehen) klaren Konkurrenz, unter Anderem zur R7 Serie…;)



Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 11508

Re: Canon soll eine R7 C in Planung haben (+ EOS C200 Mark II)

Beitrag von roki100 » Mi 06 Jul, 2022 21:13

Natürlich Boris. Die Panasonic Kameras sind doch super und mit einige Features schon lange vorne dabei. Ich würde dennoch viel eher die GH6 wählen.

Ich schaue viel mehr auf Dynamicrange (AF ist mir da nicht so wichtig) und das ist zB. bei S1H einfach nur amazing:

Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Ich und meine C70
von klusterdegenerierung - Do 22:12
» 12$ LIDAR System für Pocket 6K
von roki100 - Do 21:52
» Wieviel Aufträge durch SocialMedia?
von Frank Glencairn - Do 21:27
» Heute hat es Netflix erwischt
von Darth Schneider - Do 21:13
» Doku: KZ-Gedenkstätte Dachau
von klusterdegenerierung - Do 21:07
» Die besten Video-DSLMs nach Preis-Leistung: Von M43 über APS-C/S35 bis Vollformat
von Darth Schneider - Do 20:46
» Panasonic S5, S1, S1H, BS1H: Neue Firmware verbessert Weißabgleichsoptionen von Blackmagic RAW
von Jalue - Do 20:37
» Blackmagic erhöht seine Preise - und senkt einige
von iasi - Do 18:37
» Vegas Pro 20 erschienen mit einigen Verbesserungen
von slashCAM - Do 16:36
» DeepFaceVideoEditing: KI ermöglicht das Ändern von Gesichtsausdrücken in Videos
von medienonkel - Do 14:54
» Videoproduktion Post-Corona
von HerrWeissensteiner - Do 14:49
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von rush - Do 14:49
» Sigma stellt 20mm und 24mm F1,4 Art-Objektive vor
von rush - Do 14:42
» Meta Quest 2 eigene Filme im Loop
von tillsen - Do 12:25
» Empfehlung für ein everyday Objektiv für die Canon EOS 7D
von roki100 - Do 11:45
» Drohnen Entscheidung
von -paleface- - Do 11:20
» Kameras, Objektive, Lichter, Dollys und mehr: Große Online-Versteigerung von Profi-Filmequipment (2.000+ Geräte)
von ruessel - Do 9:59
» Konzert Liveübertragung offline per Netzwerk
von Jott - Do 8:31
» Online-Auktion mit Equipment von Pille Filmgeräteverleih
von rush - Do 7:29
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:31
» Zoom F1: neuer kleiner Audio-Fieldrecorder mit Lavalier oder Richtmikrofon
von Blackbox - Mi 22:11
» Panasonic Lumix - nur noch spiegellose Systemkameras (im Quadrat mit Leica)
von Darth Schneider - Mi 19:00
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von Darth Schneider - Mi 17:48
» AJA Mini-Config v2.26.4 bringt Mini Convertern u.a. 12-Bit SDI
von slashCAM - Mi 17:03
» Blackmagic Cloud Store (Mini) und Cloud Pod: Netzwerkspeicherlösungen für die Resolve Cloud
von tommy823 - Mi 16:13
» Intels neue ARC Pro-Grafikkarten
von MK - Mi 14:45
» Dynamic Shootout - Alle gegen ARRI (u.a. Panasonic S1H und Nikon Z9)
von tom - Mi 12:31
» Panasonic S5 - Pixelfehler, der vielleicht alle Modelle betrifft
von Bildlauf - Mi 11:15
» Biete: Canon 850D + Canon EFS 24mm + Zubehör
von emilymitypsilon - Mi 11:08
» FS7 Abdeckung für Speicherkarten austauschen
von miscetc - Di 22:51
» Sigma AF 18-35mm f/1,8 DC HSM ART Canon EF-S
von thsbln - Di 22:08
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Funless - Di 19:16
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Darth Schneider - Di 17:18
» Autodesk RV und Aurora jetzt Open Source
von Frank Glencairn - Di 16:24
» .mdt Datei
von klusterdegenerierung - Di 14:53
 
neuester Artikel
 
Beste Video-DSLMs nach Preis-Leistung

Nachdem wir in unserer letzten Bestenliste Video-DSLMs ausschließlich nach ihrer Funktion beurteilt haben, steht diesmal das Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund. Hier unsere Preis-Leistungs-Favoriten im Micro Four Thirds, APS-C/S35 und Vollformatsegment weiterlesen>>

Dynamik ARRI LF vs. Pana S1H vs. Nikon Z9

Wenn schon, denn schon: Dank der wachsenden Zahl an Augen-Clips in unserer Redaktion können wir eine weitere Frage beantworten: Wie schlagen sich ARRI LF und Sony VENICE 2 in der Dynamik gegenüber den besten DSLMs aus unserem Testlabor? weiterlesen>>