slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Hollyland Lark M1: Günstiges drahtloses Zweikanal-Ansteckmikrofonsystem

Beitrag von slashCAM » Mi 06 Jul, 2022 12:00


Der chinesische Hersteller Hollyland hat mit dem Lark M1 ein neues drahtloses Lavalier-Mikrofonsystem veröffentlicht. Das kompakte Lark M1 ist geeignet für Videoproduktio...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Hollyland Lark M1: Günstiges drahtloses Zweikanal-Ansteckmikrofonsystem




Blackbox
Beiträge: 268

Re: Hollyland Lark M1: Günstiges drahtloses Zweikanal-Ansteckmikrofonsystem

Beitrag von Blackbox » Do 07 Jul, 2022 00:08

Unverständlich, warum da ausgerechnet an nem <1€ 3,5 Klinkeneingang gespart wird. Schränkt die Anwendungsmöglichkeiten stark und vor allem unnötig stark ein.




rush
Beiträge: 12639

Re: Hollyland Lark M1: Günstiges drahtloses Zweikanal-Ansteckmikrofonsystem

Beitrag von rush » Do 07 Jul, 2022 06:51

Absolutes Einsteigersystem... Wenn du Klinke willst gibt, gäbe es noch das Lark 150 aus selbigem Hause...
keep ya head up




Blackbox
Beiträge: 268

Re: Hollyland Lark M1: Günstiges drahtloses Zweikanal-Ansteckmikrofonsystem

Beitrag von Blackbox » Sa 09 Jul, 2022 00:56

Ja, hab aber schon je 2 Rode 'Filmmaker' und 'Newsshooter' Teile. Wenn Erweiterung, dann eher noch zwei UHF-Sender mit Stereoempfänger.
Interessant wäre solche China Biligstrecken aber für DIY Timecode-Klappe.
Einfach LTC vom Ton über Funk zur Klappe, dort Empfänger und iphone oder kleines ipad montieren und mit TC-App den timecode auf Display anzeigen lassen.




Mediamind
Beiträge: 1678

Re: Hollyland Lark M1: Günstiges drahtloses Zweikanal-Ansteckmikrofonsystem

Beitrag von Mediamind » Sa 09 Jul, 2022 08:09

Interessanter Ansatz. Durch Latenzen wird das aber nicht sehr genau.




Blackbox
Beiträge: 268

Re: Hollyland Lark M1: Günstiges drahtloses Zweikanal-Ansteckmikrofonsystem

Beitrag von Blackbox » Sa 09 Jul, 2022 12:57

4ms (bei Rode Filmmaker) sind mE komplett zu vernachlässigen, bei UHF geht die Latenz ja sogar gegen Null, und das bischen was die das Phone nebst app an Latenz dazugibt ist um Einiges vom 'Framesprung' entfernt.
Ohne Genlock gibts ja eh immer Abweichungen im Subframe Bereich.
Aber es hängt halt von der Funkstrecke ab, bei den günstigen digitalen Sennheisern sieht das tatsächlich wegen der ca.19ms Latenz anders aus.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Seagate kündigt 30 TB Festplatten für 2023 an, 50 TB und mehr sollen 2026 kommen
von rush - Mo 10:50
» Bald für jedermann: Kostenlose Bildgenerierung per KI auf dem Heim-PC
von slashCAM - Mo 10:42
» Tragischer Unfall am Set trotz Filmwaffe: Kamerafrau stirbt nach Schuß von Alec Baldwin
von Jott - Mo 10:07
» Panasonic S5 - Pixelfehler, der vielleicht alle Modelle betrifft
von Bildlauf - Mo 9:32
» Total schnödes Statement pimpen?
von klusterdegenerierung - Mo 8:10
» Kinomann
von ruessel - Mo 7:59
» Was bastelst Du gerade?
von ruessel - Mo 7:38
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Darth Schneider - Mo 7:09
» Die besten Video-DSLMs nach Preis-Leistung: Von M43 über APS-C/S35 bis Vollformat
von roki100 - Mo 1:47
» Was schaust Du gerade?
von Map die Karte - So 22:48
» Drohnen Entscheidung
von ksingle - So 22:43
» Blackmagic erhöht seine Preise - und senkt einige
von iasi - So 19:03
» EOS R5 Überhitzung auch bei Full HD mit 100 fps möglich?
von fknobel - So 16:18
» Schnäppchenecke
von iasi - So 15:32
» Wieviel Aufträge durch SocialMedia?
von Darth Schneider - So 13:52
» Same Color Space looks different in Photoshop & After Effects
von luftzugdackel - So 11:47
» Logo wird in Timeline gestretcht
von Jasper - So 10:54
» Ich und meine C70
von vladi - So 10:12
» KI statt Greenscreen: Videohintergründe per Kommandozeile ändern
von slashCAM - Sa 22:39
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Sa 19:59
» home of hope - Tanne goes africa
von nicecam - Sa 18:09
» Markierte Clips lassen sich nicht mehr verschieben
von nicecam - Sa 17:27
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Sa 17:26
» Neue Intel Arc Pro Desktop GPUs für Workstations - bahnt sich Konkurrenz für Nvidia und AMD an?
von j.t.jefferson - Sa 17:19
» Neue Firmware Viltrox
von klusterdegenerierung - Sa 11:13
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von ksingle - Sa 10:28
» Was hörst Du gerade?
von Funless - Sa 9:31
» Schöne Bauchbinden für Resolve?
von klusterdegenerierung - Fr 21:10
» Andor | offizieller Trailer | Disney+
von roki100 - Fr 20:09
» fokus spinnt manchmal HC-V777
von actaion - Fr 18:59
» Elvis — Baz Luhrmann/Sam Bromell/Jeremy Doner
von 7River - Fr 18:21
» Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (The Lord of the Rings: The Rings of Power) — Patrick McKay/John D. Payne
von Map die Karte - Fr 18:07
» Doku: KZ-Gedenkstätte Dachau
von nicecam - Fr 16:58
» Livestreaming und Waveform/False Color für Sony Xperia PRO(-I)
von slashCAM - Fr 16:45
» Sigma FP ist eine sehr gute cinema Kamera
von roki100 - Fr 16:36
 
neuester Artikel
 
Beste Video-DSLMs nach Preis-Leistung

Nachdem wir in unserer letzten Bestenliste Video-DSLMs ausschließlich nach ihrer Funktion beurteilt haben, steht diesmal das Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund. Hier unsere Preis-Leistungs-Favoriten im Micro Four Thirds, APS-C/S35 und Vollformatsegment weiterlesen>>

Dynamik ARRI LF vs. Pana S1H vs. Nikon Z9

Wenn schon, denn schon: Dank der wachsenden Zahl an Augen-Clips in unserer Redaktion können wir eine weitere Frage beantworten: Wie schlagen sich ARRI LF und Sony VENICE 2 in der Dynamik gegenüber den besten DSLMs aus unserem Testlabor? weiterlesen>>