slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2

Beitrag von slashCAM » Mi 15 Sep, 2021 14:12


Ein leichtes, kompaktes und ziemlich günstiges Festbrennweiten-Objektiv stellt Nikon für seine spiegellosen Vollformatkameras des Z-Systems vor. Das NIKKOR Z 40 mm 1:2 is...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2




patfish
Beiträge: 179

Re: Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2

Beitrag von patfish » Do 16 Sep, 2021 14:10

Wenn die Qualität passt, eigentlich ein Pflichtkauf um die Kamera auf jedes Abenteuer mitnehmen zu können.




funkytown
Beiträge: 971

Re: Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2

Beitrag von funkytown » Do 16 Sep, 2021 14:16

patfish hat geschrieben:
Do 16 Sep, 2021 14:10
Wenn die Qualität passt, eigentlich ein Pflichtkauf um die Kamera auf jedes Abenteuer mitnehmen zu können.
Naja, Pflichtkauf ist vielleicht etwas zu viel. Ich konnte mich bisher mit 40mm nie so richtig anfreunden. Ich mag lieber 35mm. Insofern würde ich das 35/1.8 als Pflichtkauf sehen ;)




patfish
Beiträge: 179

Re: Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2

Beitrag von patfish » So 19 Sep, 2021 13:41

Rein der optischen Leistung nach kann ich dir nur das 50mm 1.8 empfehlen! ...Beim 40mm 2.0 geht es ja darum die Kamera möglichst mobil zu machen ...und da gibt es momentan eben keine Alternative bei Nikon Z. ;-)




cantsin
Beiträge: 10200

Re: Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2

Beitrag von cantsin » Fr 26 Nov, 2021 18:23

Lenstip (neben Optical Limits IMHO die gründlichste und beste Objektiv-Review-Website, kommt zu einem äußerst gemischten Fazit:

"It seems the Nikon's approach to a 'prime for a beginner' problem is rather minimalistic. They cut corners so to speak and, as a result, we get a lens with a construction and performance similar to the older Nikkors 1.8/50. Mind you, the new lens's build quality is inferior, its standard accessory kit - very modest, and still it is 2-3 times more expensive than the older devices. Cheap optics of good quality? It seems those days are definitely over..."

https://www.lenstip.com/620.11-Lens_rev ... mmary.html

Selbst der Lensmount ist aus Plastik, bei einem Objektiv für knapp 300 EUR...




pillepalle
Beiträge: 4901

Re: Kleine Optik für spiegellose Nikon-Kameras -- NIKKOR Z 40 mm 1:2

Beitrag von pillepalle » Fr 26 Nov, 2021 20:49

@ cantsin

Die Optik ist ne Wucht :) Ich finde sie optisch besser als die alten 50er. Der AF ist schnell und lautlos, sie hat fast kein Focus Breathing und sie ist auch bei f2 scharf genug, ab f4 auch bis in die Ecken. Damit das der Mount aus Kunststoff ist und keine Gegenlichtblende mitgeliefert wird kann ich wunderbar leben (hab' eine von einem alten 50er genommen). Für 279,-€ ist das in meinen Augen wirklich ein No-Brainer, vor allem, wenn ich keine Lust habe meine großen Glasbausteine mitzuschleppen.

VG
Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden. Ich bin mit der Z6II zufrieden... :)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» BRAW vs ProresRAW - welches hierfür Vorteilhafter
von cantsin - Di 11:15
» Objektive für die Panasonic GH5 II
von beiti - Di 11:15
» The King’s Man shot and graded using affordable Blackmagic gear
von Darth Schneider - Di 10:59
» Samyang Festbrennweite VDSLR MK2 oder Sony 28 - 135 f4 OSS
von FocusPIT - Di 10:54
» Fuji X-T4
von cantsin - Di 10:48
» Edelkrone FocusONE v2 - überarbeitete Schärfeziehvorrichtung
von slashCAM - Di 10:39
» Was lernst Du gerade?
von Funless - Di 10:35
» Pocket 4k - Firmware
von micha2305 - Di 10:31
» Blackmagic URSA Broadcast G2 - Die Eine für Alles?
von Frank Glencairn - Di 10:28
» BM Ursa 12K: Welche Zusatzkosten für Speicher?
von Jost - Di 9:39
» David Cronenbergs "Rabid" am 20. Januar 2022 auf ARTE
von Funless - Di 9:35
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 9:01
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von Darth Schneider - Di 8:48
» ARTE: Mulholland Drive - David Lynch
von Darth Schneider - Di 8:29
» Bester Münster Tatort Ever!
von 7River - Di 6:55
» Ab wann in DaVinci Resolve Studio investieren?
von aus Buchstaben - Di 1:30
» Filmmaker Mode für Fernseher soll sich an Umgebungslicht anpassen
von jonpais - Di 1:14
» Leica M11 mit 60 MP Sensor vorgestellt: Ohne Video besser?
von cantsin - Mo 22:28
» Zwei neue 32" Acer Predator Mini-LED Monitore und ein 48" OLED mit 98% DCI-P3
von Borke - Mo 22:24
» Resolve Dongle für 1 oder 2 PC?
von klusterdegenerierung - Mo 21:35
» Verkaufe Profi Follow Focus Rack von Lanparte
von braunschweiger - Mo 20:22
» Sony FX9
von Pianist - Mo 20:07
» Nvidiatreiber für Linux einbinden
von aus Buchstaben - Mo 18:43
» Womit pseudo-3D-pans generieren?
von Frank Glencairn - Mo 18:14
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Jörg - Mo 17:47
» +++ Verkauf +++ 3 Samyang Objektive, 14, 35, 85mm, MK 2 für Sony E
von FocusPIT - Mo 16:15
» Asus ProArt Studiobook (Pro): Mobile Workstation mit OLED Display und Xeon-CPU
von teichomad - Mo 16:01
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Funless - Mo 12:42
» Upgrade: Neue Razer Blade Notebooks mit besseren GPUs, CPUs und Displays
von Rick SSon - Mo 12:28
» Bei 3d-Verformung croppen plötzlich Fotos
von ArchajA - Mo 11:00
» PCIe 6.0 finalisiert: Doppelte Geschwindigkeit mit bis zu 128 GB/s für x16 Slot
von slashCAM - Mo 11:00
» Sony A7 IV Sensor-Test - heimlicher S35-Spezialist?
von Zizi - Mo 7:21
» After Effects aktualisiert importiertes PSD File nicht korrekt
von luftzugdackel - Mo 0:12
» Deinterlacing (theorie)
von cantsin - So 20:52
» The Northman - offizieller Trailer
von Funless - So 16:16
 
neuester Artikel
 
Blackmagic URSA Broadcast G2

Mit der URSA Broadcast G2 verspricht Blackmagic in seiner Werbung gleich drei Kameras in einer zu erwerben. Und das Konzept erweist sich nicht als leeres Versprechen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...