slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt

Beitrag von slashCAM » Do 10 Jun, 2021 17:24


Für MFT erscheint ein neues Ultraweitwinkel-Zoom von Olympus. Das M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO bietet einen Brennweitenbereich von 8-25mm Kb-äqivalent 16mm bis 50m...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt




Darth Schneider
Beiträge: 7755

Re: Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider » Do 10 Jun, 2021 19:56

Interessant, sieht genau aus wie mein 12-100 nur etwas kürzer.
Noch viel interessanter für mich wäre endlich ein stabilisiertes 12-40 mit Blende 2.8...Vielleicht bringen die bald ja mal noch sowas.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 7438

Re: Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt

Beitrag von roki100 » Fr 11 Jun, 2021 03:24

Zu teuer lieber Boris.
Ich verstehe nicht, warum Du dir Speedbooster für deine P4K nicht holst? Damit hast Du doch nur Vorteile u.a. viel günstigere (Canon EF) Linsen mit super IS. Natürlich ist das dann auch noch Lichtstärker.
Also EF f3.5 + Speedbooster = ca. f2.5...
Und EF 17mm + Speedbooster = ca. 12mm....
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 7755

Re: Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider » Fr 11 Jun, 2021 05:44

Also der Viltrox ist mir viel zu wacklig, und daran z.B. dann ein schweres Sigma 18-35M oder ein ebensolches Canon Glas, dann finde ich somit irgendwie sinnlos. Und der Metabones Adapter kostet ja selber fast so viel wie das Olympus.;)


Ausserdem finde ich die Linse jetzt nicht zu teuer, diese Olympus Gläser sind wirklich sehr hochwertig.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




rush
Beiträge: 11726

Re: Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt

Beitrag von rush » Fr 11 Jun, 2021 07:25

Mein präferierter Adapter an der P4K ist der ND Throttle von Vizelex gewesen, da hier der variable ND bereits im Filter steckt.

Man hat zwar keinen Speedbooster Vorteil, aber draußen bei Licht empfand ich das schon als sehr angenehm, insbesondere beim Wechsel der Objektive.

Bei der Sony geht das jetzt nicht mehr in der Form - da muss ich den Vari ND wieder an die Front pappen und jeweils beim Glaswechsel entsprechend mit wechseln... Geht auch - aber der Komfort des ND Throttle war schon sehr praktisch.

Ansonsten scheint das 8-25 aber doch ein nettes Glas zu sein - für solch kleine Bodys gewiss ein Gewinn. Insbesondere die Naheinstellgrenzen klingen sehr praxisnah und brauchbar als Allrounder.
keep ya head up




Cinemator
Beiträge: 613

Re: Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt

Beitrag von Cinemator » Fr 11 Jun, 2021 09:07

Darth Schneider hat geschrieben:
Do 10 Jun, 2021 19:56
Interessant, sieht genau aus wie mein 12-100 nur etwas kürzer.
Noch viel interessanter für mich wäre endlich ein stabilisiertes 12-40 mit Blende 2.8...Vielleicht bringen die bald ja mal noch sowas.
Gruss Boris
Boris, was spricht denn gegen das Pana 12-40mm. Hätte f2.8 und I.S.?
Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.




Darth Schneider
Beiträge: 7755

Re: Neue Zoomoptik M.Zuiko Digital ED 8-25 mm F4.0 PRO vorgestellt

Beitrag von Darth Schneider » Fr 11 Jun, 2021 15:59

Also du meinst wahrscheinlich das Panasonic 12-35, mit Blende 2.8.
Ja die Linse hab ich schon länger intensiv im Auge, das einzige was ich bei den Panasonic Objektiven vermisse sind Anschlagpunkte beim Fokusring.
Gerade bei so einer kompakten Linse wäre das schon cool, so mit Follow Focus von Hand, vom Stativ oder mit einem Focus Motor auf einem Gimbal.
Nur darum bin ich bisher bei Olympus Glas hängen geblieben...;)
Auch das Panasonic 35-100 wäre toll, und so schon klein und dazu noch lichtstark.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe führt neues UI-Design für Premiere Pro ein
von Jörg - Fr 14:08
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von funkytown - Fr 12:51
» Blackmagic RAW 2.1 verfügbar - mit Verbesserungen für Premiere Pro und M1-Macs
von rudi - Fr 12:15
» BorisFX Continuum 2021.5 -- neue Partikel-Optionen und engere Integration mit AE und Avid
von teichomad - Fr 11:55
» Vergleich: Sony A1 vs Canon EOS R5 in der Praxis - welche Highend Video-DSLM wofür?
von Panther_de - Fr 11:13
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 11:04
» Filmförderung wirkt als Transformationsbremse
von iasi - Fr 10:34
» BVR fordert angemessene Vergütung für Online-Nutzungen
von dosaris - Fr 10:29
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von roki100 - Fr 10:16
» Leuchttürme im digitalen Dickicht
von ruessel - Fr 9:52
» Halloween Kills - offizieller Trailer
von Funless - Fr 9:22
» Atomos Neon 24 - 4K HDR-Grading Display-Recorder
von medienonkel - Fr 9:08
» Win10 am Ende
von prime - Fr 7:57
» Panasonic HC V210 Upgrade auf HC V777
von CamNewbie - Do 23:34
» Sony a6400 Portraitfotoserie unscharf - Ursache?
von klusterdegenerierung - Do 23:16
» Brennweitenumrechnung von alten Filmkameras auf Super35 Sensor
von cantsin - Do 22:17
» Verkaufe Arri Alexa Mini Zubehör
von andijansen - Do 21:19
» Arte: Leben im All - Auf der Suche nach außerirdischem Leben
von rdcl - Do 20:01
» Gib mir mal den Salzakku für die Kamera!
von Bluboy - Do 19:50
» Remastering my Shortfilm
von dosaris - Do 17:49
» SmallHD Cine 13 -- portabler und heller 4K-Produktionsmonitor vorgestellt
von slashCAM - Do 17:33
» Resolve VFX Handbuch
von Bruno Peter - Do 14:20
» Atomos NEON Monitore ab sofort mit zusätzlichem Bedienpanel BBRCU
von slashCAM - Do 9:48
» G-Skill RAM goes Bling
von DAF - Do 8:12
» Was hörst Du gerade?
von ruessel - Do 7:51
» Neues AtomX CAST Modul macht Ninja V zum mobilen HDMI-Switcher
von Darth Schneider - Do 7:03
» Datensicherung Preis pro GB
von Bluboy - Do 1:48
» Laie braucht Hilfe bei einen Alten Camcorder von Panasonic
von Bluboy - Mi 19:15
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - Mi 17:05
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 16:28
» Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5
von Ja.kopp - Mi 15:52
» Ohne Tiefen-Un-Schärfe - wie heißt das?
von iasi - Mi 13:48
» Biete NIKON COOLPIX W300
von cblaut - Mi 12:19
» Nanokristalle könnten Brillen in Infrarot-Nachtsichtgeräte verwandeln
von medienonkel - Mi 12:13
» Biete RODE VideoMic PRO
von cblaut - Mi 12:12
 
neuester Artikel
 
Vergleich: Sony A1 vs Canon EOS R5

Nach unseren ausführlichen Praxis und Testlabortests der Sony Alpha 1 und Canon EOS R5 wird es Zeit für einen Vergleich der beiden High-End DSLMs. Wir hatten beide Kameras bei einem Testdreh dabei und haben uns unter anderem Hauttöne, Autofokus, Dynamikumfang, Videostabilisierung, Akkuleistung, Monitoringfunktionen und vieles mehr angeschaut. Hier unsere Ergebnisse vom Sony-Canon-Gipfeltreffen weiterlesen>>

Atomos Neon 24 HDR-Monitor

Wir hatten ja schon vor rund einem Monat diesen Erfahrungsbericht online, jedoch haben wir mittlerweile von Atomos noch die Bedieneinheit BBRCU geliefert bekommen, die sich mittlerweile auch im Lieferumfang des Monitors befindet. Darum verpassen wir dem Artikel noch ein nachträgliches Update.... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...