slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11262

Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von slashCAM » Do 06 Mai, 2021 11:33


So schnell kann es gehen: Ende Januar hieß es von Sony noch, man habe keine Pläne, das Xperia Pro in Europa zu vermarkten, und nun soll es in Großbritannien, Deutschland...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro




godehart
Beiträge: 144

Re: Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von godehart » Do 06 Mai, 2021 12:35

Coole Idee von Sony, allerdings ca 1500€ zu teuer um überhaupt interessant zu sein. Schade.




Scrutinizr
Beiträge: 1

Re: Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von Scrutinizr » Do 06 Mai, 2021 14:07

wer braucht das? 99% aller betrachter weltweit sehen 720p max auf ihren tv's oder 1080p auf pc's und mobilen geräten. 1080p kann ich mit jedem meiner LTE galaxys streamen, mit larix broadcaster sogar über den usbc eingang (zb Atem mini)




Drushba
Beiträge: 2144

Re: Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von Drushba » Do 06 Mai, 2021 14:30

Was passiert, wenns beim Aufnehmen klingelt?)) Kann man bestimmt abstellen, aber ich würde das wohl jedesmal vergessen. Ist auch der Grund warum bei mir noch ein altmodisches Navi baumelt. ;-)
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




teichomad
Beiträge: 172

Re: Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von teichomad » Do 06 Mai, 2021 14:59

2500 € Schnäpper




medienonkel
Beiträge: 200

Re: Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von medienonkel » Do 06 Mai, 2021 17:21

Hmpf... Streaming mit dem Smartphone, schon schön.

Netz brauchste halt trotzdem. Da hilft dir das Preisschild auch nix.




jjpoelli
Beiträge: 110

Re: Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von jjpoelli » Fr 07 Mai, 2021 08:35

Drushba hat geschrieben:
Do 06 Mai, 2021 14:30
Was passiert, wenns beim Aufnehmen klingelt?
... ist mir passiert als die Drohne grad 80m über unserem Inn war... Das war lustig. :-)
Mühldorf-TV: Das Lokalfernsehen für Stadt und Landkreis Mühldorf a. Inn




Gabriel_Natas
Beiträge: 544

Re: Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro

Beitrag von Gabriel_Natas » Fr 07 Mai, 2021 13:09

slashCAM hat geschrieben:
Do 06 Mai, 2021 11:33
So schnell kann es gehen: Ende Januar hieß es von Sony noch, man habe keine Pläne, das Xperia Pro in Europa zu vermarkten, und nun soll es in Großbritannien, Deutschland...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony Xperia Pro mit 5G und HDMI Input - jetzt auch in Deutschland für 2500 Euro
Puh, 2000€ Aufpreis für einen HDMI Eingang ist schon happig.
Den rest dieser Austattung kriegt man schon für +-500€. Aber Sony war und ist bei Telefonen wie bei Kameras immer überteuert.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Filmförderung wirkt als Transformationsbremse
von Jalue - Fr 3:03
» Blackmagic RAW 2.1 verfügbar - mit Verbesserungen für Premiere Pro und M1-Macs
von mash_gh4 - Fr 0:55
» Win10 am Ende
von Frank Glencairn - Do 23:39
» Panasonic HC V210 Upgrade auf HC V777
von CamNewbie - Do 23:34
» Sony a6400 Portraitfotoserie unscharf - Ursache?
von klusterdegenerierung - Do 23:16
» Brennweitenumrechnung von alten Filmkameras auf Super35 Sensor
von cantsin - Do 22:17
» Verkaufe Arri Alexa Mini Zubehör
von andijansen - Do 21:19
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Do 20:59
» Arte: Leben im All - Auf der Suche nach außerirdischem Leben
von rdcl - Do 20:01
» Gib mir mal den Salzakku für die Kamera!
von Bluboy - Do 19:50
» Remastering my Shortfilm
von dosaris - Do 17:49
» SmallHD Cine 13 -- portabler und heller 4K-Produktionsmonitor vorgestellt
von slashCAM - Do 17:33
» Resolve VFX Handbuch
von Bruno Peter - Do 14:20
» Adobe führt neues UI-Design für Premiere Pro ein
von DAF - Do 13:52
» Atomos NEON Monitore ab sofort mit zusätzlichem Bedienpanel BBRCU
von slashCAM - Do 9:48
» G-Skill RAM goes Bling
von DAF - Do 8:12
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Do 8:01
» Was hörst Du gerade?
von ruessel - Do 7:51
» Neues AtomX CAST Modul macht Ninja V zum mobilen HDMI-Switcher
von Darth Schneider - Do 7:03
» Datensicherung Preis pro GB
von Bluboy - Do 1:48
» Laie braucht Hilfe bei einen Alten Camcorder von Panasonic
von Bluboy - Mi 19:15
» Agenten sterben einsam
von Kevin Reimann - Mi 17:05
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 16:28
» Blackmagic RAW demnächst auch für die Panasonic LUMIX S1 und S5
von Ja.kopp - Mi 15:52
» Ohne Tiefen-Un-Schärfe - wie heißt das?
von iasi - Mi 13:48
» Biete NIKON COOLPIX W300
von cblaut - Mi 12:19
» Nanokristalle könnten Brillen in Infrarot-Nachtsichtgeräte verwandeln
von medienonkel - Mi 12:13
» Biete RODE VideoMic PRO
von cblaut - Mi 12:12
» Biete DJI RSC 2 PRO COMBO
von cblaut - Mi 12:08
» Fairlight Audio Guide
von Frank Glencairn - Mi 9:40
» Braw für Panasonic S1/S5 ?!?
von arcon30 - Mi 7:29
» Kauftip Aputure 600D
von SKYLIKE - Di 22:40
» Weebill 2
von Axel - Di 19:50
» Magix Video X Pro 13 bringt verbesserte GPU-Beschleunigung und neues Panorama-Storyboard
von medienonkel - Di 14:42
» Final Cut Pro Update 10.5.3 bringt u.a. eigenen Editor für Metadaten-Spalten
von R S K - Di 13:14
 
neuester Artikel
 
Atomos Neon 24 HDR-Monitor

Wir hatten ja schon vor rund einem Monat diesen Erfahrungsbericht online, jedoch haben wir mittlerweile von Atomos noch die Bedieneinheit BBRCU geliefert bekommen, die sich mittlerweile auch im Lieferumfang des Monitors befindet. Darum verpassen wir dem Artikel noch ein nachträgliches Update.... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...