iasi
Beiträge: 17104

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von iasi » Do 01 Apr, 2021 20:00

roki100 hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 19:40
iasi hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 19:35


Und was sagt uns das nun?
das es wunderbar aussieht (zumindest für meine Augen).


Tolle Kamera die S1(H). In Kombination mit BRAW wird die S1H umso interessanter.
"Wunderbar" ist natürlich subjektiv. ;-)

Ich versuche gerade hinter die Unterschiede zwischen S5, S1 und S1H zu kommen.
Sensor ist ja wohl derselbe. Und was am Recorder ankommt, dann wohl auch. Oder?

Wie gut ist denn der Sigma Mount Adapter MC-21?
Und wie arbeitet er mit anderen EF-Objektiven, die nicht von Sigma stammen, zusammen?




roki100
Beiträge: 6927

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von roki100 » Do 01 Apr, 2021 20:09

S1H hat nen OLPF vor dem Sensor, kann extern ProRes RAW und BRAW....
Wie gut ist denn der Sigma Mount Adapter MC-21?
Und wie arbeitet er mit anderen EF-Objektiven, die nicht von Sigma stammen, zusammen?
Angeblich geht AF nicht, bin mir aber nicht sicher ob das stimmt...
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




funkytown
Beiträge: 857

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von funkytown » Do 01 Apr, 2021 20:44

iasi hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 19:38
funkytown hat geschrieben:
Fr 19 Mär, 2021 13:13
Daumen hoch. Nun kann die S1 auch 4K/50p mit 10 Bit. Damit hat sie für mich aktuell das absolut beste Preis/Leistungsverhältnis für eine Vollformat SLR.
Nur braucht´s dann eben auch noch Objektive.
Die gibt es doch. Ich nutze das Sigma 24-70/2.8 und Sigma 35/1.2
Beide L-Mount und hervorragend. Mehr brauche ich nicht. Habe noch einen Nikon F Adapter für MF-Linsen.




iasi
Beiträge: 17104

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von iasi » Do 01 Apr, 2021 22:57

funkytown hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 20:44
iasi hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 19:38


Nur braucht´s dann eben auch noch Objektive.
Die gibt es doch. Ich nutze das Sigma 24-70/2.8 und Sigma 35/1.2
Beide L-Mount und hervorragend. Mehr brauche ich nicht. Habe noch einen Nikon F Adapter für MF-Linsen.
Mit den Objektiven relativiert sich dann aber eben der Preis der Kameras.
Knapp 1500€ für das Sigma 35mm F1,2 sind schließlich nicht wenig.




funkytown
Beiträge: 857

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von funkytown » Do 01 Apr, 2021 23:13

iasi hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 22:57
funkytown hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 20:44


Die gibt es doch. Ich nutze das Sigma 24-70/2.8 und Sigma 35/1.2
Beide L-Mount und hervorragend. Mehr brauche ich nicht. Habe noch einen Nikon F Adapter für MF-Linsen.
Mit den Objektiven relativiert sich dann aber eben der Preis der Kameras.
Knapp 1500€ für das Sigma 35mm F1,2 sind schließlich nicht wenig.
Naja, die Linse ist ja auch extrem lichtstark. Für Sony oder Canon zahlt man eher mehr. Das 24-70/2.8 liegt bei 800€. Ein extrem gutes Preis/Leistungsverhältnis. Das 35/1.4 gibt es ja auch. Ich verstehe dein Argument nicht.




iasi
Beiträge: 17104

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von iasi » Fr 02 Apr, 2021 00:43

funkytown hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 23:13
iasi hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 22:57


Mit den Objektiven relativiert sich dann aber eben der Preis der Kameras.
Knapp 1500€ für das Sigma 35mm F1,2 sind schließlich nicht wenig.
Naja, die Linse ist ja auch extrem lichtstark. Für Sony oder Canon zahlt man eher mehr. Das 24-70/2.8 liegt bei 800€. Ein extrem gutes Preis/Leistungsverhältnis. Das 35/1.4 gibt es ja auch. Ich verstehe dein Argument nicht.
Der L-Mount ist noch nicht so verbreitet wie z.B. EF.
Für Neueinsteiger mag es keine Rolle spielen, aber wenn man Objektive besitzt und für die neue Kamera auch neue Objektive kaufen muss, kommt dies mit in die Rechnung.




MrMeeseeks
Beiträge: 1198

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von MrMeeseeks » Fr 02 Apr, 2021 07:29

iasi hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 22:57
funkytown hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 20:44


Die gibt es doch. Ich nutze das Sigma 24-70/2.8 und Sigma 35/1.2
Beide L-Mount und hervorragend. Mehr brauche ich nicht. Habe noch einen Nikon F Adapter für MF-Linsen.
Mit den Objektiven relativiert sich dann aber eben der Preis der Kameras.
Knapp 1500€ für das Sigma 35mm F1,2 sind schließlich nicht wenig.
Was für ein unsinniges Geschwafel. Sülzt hier immer über die Canon R5 mit ihrer 8K Aufnahme rum aber bist wohl zu geizig (finanziell unfähig?) in passendes Glas zu investieren. Hochwertige und lichtstarke Objektive die gleichzeitig hoch auflösen sind halt teuer.

Du hast hier selber begeistert ein Video gepostet mit der R5 und dem 85mm 1.2...was kostet die Linse? 3000€?

Während an einem Tag etwas bei dir ein Pro-Argument ist, nutzt du die gleiche Tatsache in einer anderen Diskussion als Contra-Argument. Das ist die Definition eines Fanatikers.




iasi
Beiträge: 17104

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von iasi » Fr 02 Apr, 2021 08:19

MrMeeseeks hat geschrieben:
Fr 02 Apr, 2021 07:29
iasi hat geschrieben:
Do 01 Apr, 2021 22:57


Mit den Objektiven relativiert sich dann aber eben der Preis der Kameras.
Knapp 1500€ für das Sigma 35mm F1,2 sind schließlich nicht wenig.
Was für ein unsinniges Geschwafel. Sülzt hier immer über die Canon R5 mit ihrer 8K Aufnahme rum aber bist wohl zu geizig (finanziell unfähig?) in passendes Glas zu investieren. Hochwertige und lichtstarke Objektive die gleichzeitig hoch auflösen sind halt teuer.

Du hast hier selber begeistert ein Video gepostet mit der R5 und dem 85mm 1.2...was kostet die Linse? 3000€?

Während an einem Tag etwas bei dir ein Pro-Argument ist, nutzt du die gleiche Tatsache in einer anderen Diskussion als Contra-Argument. Das ist die Definition eines Fanatikers.
Praktisch und logisch zu denken, fällt dir scheinbar schwer.

An einer R5 funktionieren nun einmal all diese Objektive, die so mancher, schon seit Jahren besitzt:
https://www.opticallimits.com/canon_eos_ff
(Du adaptierst vielleicht immer noch M42-Linsen, die du mit dem Begriff Vintage verzierst.)

Sucht man auf dieser Seite Objektivtests für einer der Panasonic-Vollformater, dann findet man - richtig - keine Tests.
https://www.opticallimits.com

Das Sigma Art 50mm 1.4 DG HSM gibt´s z.B. seit 7 Jahren für EF, aber eben erst seit 2 Jahren für L.

Dass du Objektive und Zubehör nicht mitdenkst, ist bezeichnend.




pillepalle
Beiträge: 3896

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von pillepalle » Di 06 Apr, 2021 17:57



VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




roki100
Beiträge: 6927

Re: Firmware-Feuerwerk bei Panasonic - u.a. BRAW für S1H und internes 6K MOV für S1

Beitrag von roki100 » Di 06 Apr, 2021 18:24

was ist nur los mit BMD und color shift Bildschirmprobleme... :/

Das mit ISO stimmt schon... Exposure +1 ist das selbe wie +200 ISO.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fotokoffer/Inlay für Arme. DIY
von ruessel - So 7:17
» Nikon Z6II und Video Assist 12G: Wie gut ist Blackmagic Raw mit der Nikon Z6II in der Praxis?
von Darth Schneider - So 6:36
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 1:44
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von roki100 - So 1:28
» Rollei Actioncam 372 Update fehlgeschlagen
von cantsin - Sa 23:06
» „Let it go" by Peter Broderick Musikvideo
von Axel - Sa 21:11
» Kinefinity MAVO Edge 8K Review
von roki100 - Sa 19:51
» kamerawahl bei bluescreen
von carstenkurz - Sa 19:41
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Sa 19:05
» DJI Ronin S Drei-Achsen Hand Gimbal inkl. OVP
von SKYLIKE - Sa 18:19
» Tentacle Sync Mini-Klinke zu 90° BNC Kabel 2Stk. - Timecode Sync
von SKYLIKE - Sa 18:18
» Tilta Camera Cage für Sony a7/a9 Serie Rig - ES-T17 inkl. OVP
von SKYLIKE - Sa 18:17
» DJI Ronin 1 Drei-Achsen Hand Gimbal inkl. Case + viel Zubehör
von SKYLIKE - Sa 18:17
» Litepanels Brick Bi Color LED Headlight ENG dimmbar Kopflicht in OVP
von SKYLIKE - Sa 18:15
» IDX CW-3 SDI Bildfunkstrecke Cam Wave Wireless inkl. OVP
von SKYLIKE - Sa 18:14
» Bessere Eigenwerbung gibt es wohl kaum
von klusterdegenerierung - Sa 18:04
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Sa 17:55
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von klusterdegenerierung - Sa 16:46
» Davinci Resolve 17 Wide Gammut
von Thomas1000 - Sa 16:33
» Hollywood-Komponist Hans Zimmer entwirft Fahrgeräusche für BMW
von vaio - Sa 16:06
» [TAUSCH] Sony A7Riv gegen Sony A7Siii mit Wertausgleich
von damienmc3 - Sa 15:41
» Rode NTG-1 Richtmikrofon
von HeldvomFeld - Sa 15:33
» DSLR zum Filmen von Handpuppe
von Jan - Sa 13:03
» Sony Alpha 6900
von cantsin - Sa 12:41
» Größeres Update: Boris FX Silhouette 2021 mit neuen Roto- und Paintfunktionen
von slashCAM - Sa 11:15
» Enhancing Photorealism Enhancement
von -paleface- - Sa 10:50
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - Sa 5:25
» Drohnenführerschein
von -paleface- - Fr 23:03
» SUCHE Canon Objektiv Lens FD 300 1:2,8 S.S.C. Fluorid
von Jörg - Fr 22:41
» MP4 Framerate verlustfrei verdoppeln?
von mash_gh4 - Fr 22:00
» Sony Ladegerät AC-V60 defekt
von diddieck 602 - Fr 21:31
» Chroma Keying und 2x DVE mit ATEM Mini Extreme
von Sammy D - Fr 21:14
» Suche ein solides Video-Stativ für leichte Kameras
von Tscheckoff - Fr 20:45
» Neues Samyang 12mm F2,0 mit AF für E-Mount (399€)
von Jan - Fr 20:01
» Noch einmal Makro: Mikrochip-Portrait
von StanleyK2 - Fr 19:21
 
neuester Artikel
 
Nikon Z6II und Blackmagic RAW

Mit der Nikon Z6 II stellt Nikon seine bislang beste, videoaffine Vollformat DLSM vor. Im Vergleich zum Vorgänger bietet das IIer Update jetzt u.a. interne 4K 50p Aufnahme (exklusive N-Log), einen verbesserten Video Eye-AF und Blackmagic RAW Unterstützung via Video Assist 12G. Wir haben uns die Nikon Z6II in Kombination mit dem Blackmagic Video Assist 12G in der Praxis angeschaut. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...