MrMeeseeks
Beiträge: 1178

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von MrMeeseeks » Mi 17 Feb, 2021 20:53

Mich würde interessieren ob die ND Filter einen integrierten IR Filter haben.




rush
Beiträge: 11599

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von rush » Mi 17 Feb, 2021 21:00

MrMeeseeks hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 20:53
Mich würde interessieren ob die ND Filter einen integrierten IR Filter haben.
"The Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro features high quality, motorized IR ND filters that let you quickly reduce the amount of light entering the camera. Designed to match the colorimetry and color science of the camera, the 2, 4 and 6 stop filters provide you with additional latitude even under harsh lighting. The IR filters have been designed to filter both optical and IR wavelengths evenly, eliminating IR contamination of the images."
keep ya head up




videofreund23
Beiträge: 191

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von videofreund23 » Mi 17 Feb, 2021 21:07

habe ich übersehen oder überlesen?
Kann der Extreme Pro nun auch endlich über 1080p aufzeichnen und streamen?




Jott
Beiträge: 19111

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Jott » Mi 17 Feb, 2021 21:24

Nicht schlecht. Die Pocket wurde jetzt erwachsen und ohne Zusatzgebaumel ernsthaft nutzbar.




Sammy D
Beiträge: 1969

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Sammy D » Mi 17 Feb, 2021 21:30

videofreund23 hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 21:07
habe ich übersehen oder überlesen?
Kann der Extreme Pro nun auch endlich über 1080p aufzeichnen und streamen?
Es ist ein HD-Mischer. Für 4K-Sachen gibts das Television Studio 4K.
Man kann aber in Davinci nahtlos die im Pro ISO und im Extreme ISO aufzeichneten HD-Files durch die 4K/6K-Pocket-Files ersetzen.
Für 4K-Streaming reicht doch die Netzinfrastruktur in Deutschland hinten und vorne nicht. Mit handelsüblichen Anschlüssen darf man froh sein, wenn man 1080p unterbrechungsfrei durchkriegt.




rdcl
Beiträge: 1502

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von rdcl » Mi 17 Feb, 2021 21:39

Jott hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 21:24
Nicht schlecht. Die Pocket wurde jetzt erwachsen und ohne Zusatzgebaumel ernsthaft nutzbar.
Was muss denn an den alten Pockets baumeln das man jetzt nicht mehr braucht?




rush
Beiträge: 11599

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von rush » Mi 17 Feb, 2021 21:47

rdcl hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 21:39

Was muss denn an den alten Pockets baumeln das man jetzt nicht mehr braucht?
Man muss nicht zwingend externen Monitor anschließen um das Bild beurteilen zu können da das Display nun klappbar und mit 1500nits zudem mehr als ausreichend hell sein sollte gegenüber dem Vorgänger.
Man kann bei Bedarf einen EVF an der Oberseite andocken und nutzen anstatt kompliziert einen externen EVF irgendwo zu montieren und bestromen zu müssen.
Die Notwendigkeit Objektive mit ND Filtern auszustatten reduziert sich u.U. je nach Szenario bereits durch das eingebaute ND Filterrad.

Es gibt da also durchaus Usability-Vorteile bei denen sich BMD was gedacht hat und die ich sehr positiv empfinde.
keep ya head up




rdcl
Beiträge: 1502

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von rdcl » Mi 17 Feb, 2021 22:07

rush hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 21:47
rdcl hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 21:39

Was muss denn an den alten Pockets baumeln das man jetzt nicht mehr braucht?
Man muss nicht zwingend externen Monitor anschließen um das Bild beurteilen zu können da das Display nun klappbar und mit 1500nits zudem mehr als ausreichend hell sein sollte gegenüber dem Vorgänger.
Man kann bei Bedarf einen EVF an der Oberseite andocken und nutzen anstatt kompliziert einen externen EVF irgendwo zu montieren und bestromen zu müssen.
Die Notwendigkeit Objektive mit ND Filtern auszustatten reduziert sich u.U. je nach Szenario bereits durch das eingebaute ND Filterrad.

Es gibt da also durchaus Usability-Vorteile bei denen sich BMD was gedacht hat und die ich sehr positiv empfinde.
Ja, es gibt Usability Vorteile. Aber die sind nicht so riesig, oder andersrum gesagt, das war auch vorher kein Problem. Auf dem Gimbal bringt der neue Monitor auch nur bedingt was, je nachdem wo der Gimbal den hinteren Arm hat. Und das ist schon das größte "Gebaumel".




Sammy D
Beiträge: 1969

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Sammy D » Mi 17 Feb, 2021 22:32

rdcl hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 22:07
...
Ja, es gibt Usability Vorteile. Aber die sind nicht so riesig, oder andersrum gesagt, das war auch vorher kein Problem. Auf dem Gimbal bringt der neue Monitor auch nur bedingt was, je nachdem wo der Gimbal den hinteren Arm hat. Und das ist schon das größte "Gebaumel".
Für mich als jemanden, der EVFs liebt (also nicht nur mit der Kamera vor der Nase rumlaufen, sondern auch am Stativ), ist das "Gebaumel" beträchtlich geringer! Ich habe den SmallHD 502 mit Sidefinder, der an sich schon riesig ist und noch dazu extrem viel Strom braucht; also auch zusätzlich AC-Power plus zwei Kabel. Noch dazu einen Cage, wenn man die Sache wirklich fixiert haben will.

Bei der Pro wird das Ganze auf ein Golfball großes Aufschraubprodukt reduziert (ohne jegliche Kabel) Sehr praktisch.




Rick SSon
Beiträge: 996

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Rick SSon » Mi 17 Feb, 2021 22:54

Alles sehr praktisch. Trotzdem Sony-Video-Sensor.

Im Prinzip eine a6600 ohne IBIS mit braw.

RF oder L mount wär nett gewesen. Oder der BM Wechselmount.




iasi
Beiträge: 16912

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von iasi » Mi 17 Feb, 2021 23:12

Recht überzeugend, die 6k Pro.

Mal sehen, wie schnell man sie bekommen kann.
Dann heißt es: Weg mit P4k und dem ganzen MFT-Geraffel (inkl. GH5) ;):)




freezer
Beiträge: 2376

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von freezer » Mi 17 Feb, 2021 23:38

Rick SSon hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 22:54
RF oder L mount wär nett gewesen.
Ist nicht möglich, da nicht lizenzierbar.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




roki100
Beiträge: 6787

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von roki100 » Do 18 Feb, 2021 00:51

iasi hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 23:12
Recht überzeugend, die 6k Pro.

Mal sehen, wie schnell man sie bekommen kann.
Dann heißt es: Weg mit P4k und dem ganzen MFT-Geraffel (inkl. GH5) ;):)
naja, P4K, GH5 usw. alles immer noch tolle Kameras. Das einzige was ich bei 6K Pro (im vergleich zu P4K, P6K) toll finde ist eben das man auf Cage/Rig, ext. Bildschirm usw. verzichten kann und der Sucher ist auch toll... aber ansonsten? Vari ND vorne anschrauben und gut ist.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 7296

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Darth Schneider » Do 18 Feb, 2021 07:24

Schraub ND Filter sind wegen der Schrauberei sehr mühsam, immer muss man kontrollieren ob Staub dran ist...
Ausserdem teuer, ich habe zwei, sind zusammen fast 300 Franken. Dann noch drei vier Hunderter für ein schwenkbaren Monitor, dann sind wir schon mal 700 Franken die ich mit der neuen Pocket Pro einfach so einsparen könnte. Ein Cage braucht man für die neue auch nicht zwingend. Sie ist ja auch schwerer.
Ich denke die SSD kriegt man auch ohne da ran....Schon wieder theoretisch sicher ein Hunderter gespart...
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Do 18 Feb, 2021 07:42, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 16912

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von iasi » Do 18 Feb, 2021 07:41

roki100 hat geschrieben:
Do 18 Feb, 2021 00:51
iasi hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 23:12
Recht überzeugend, die 6k Pro.

Mal sehen, wie schnell man sie bekommen kann.
Dann heißt es: Weg mit P4k und dem ganzen MFT-Geraffel (inkl. GH5) ;):)
naja, P4K, GH5 usw. alles immer noch tolle Kameras. Das einzige was ich bei 6K Pro (im vergleich zu P4K, P6K) toll finde ist eben das man auf Cage/Rig, ext. Bildschirm usw. verzichten kann und der Sucher ist auch toll... aber ansonsten? Vari ND vorne anschrauben und gut ist.
Ich bin kein Freund von MFT.

Aber natürlich bietet gerade die P4K schon enorm viel für´s Geld.
Da kosten dann zwei 512-ler Karten fast so viel wie die ganze Kamera - und ein Speedbooster schlägt mit 1/2 des Kamerapreises zu Buche. ;):)

Die P6K Pro bringt zudem ziemlich mehr Gramm auf die Waage.

Was mich aber wirklich überzeugt sind die internen ND-Filter und die Battery Pro Grip-Lösung mit den NP-F570.

Das 1500 Nits-Display ist zwar auch ein Fortschritt, aber man muss wohl schon suchen, bis man einen Gimbal findet, bei dem es im ausgeklappten Zustand nicht im Weg ist. Vielleicht hebt aber der Battery Grip die Kamera so weit an, dass das Problem gelöst ist.
Gut wäre es auch, wenn der HDMI-Ausgang für den EVF auch für ein Display genutzt werden kann.




Darth Schneider
Beiträge: 7296

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Darth Schneider » Do 18 Feb, 2021 07:45

Funny, genau wegen dem beweglichen hellem Screen macht doch der Zubehör Sucher eigentlich eigentlich voll keinen wirklichen sinnvollen Sinn, für meine Zwecke auf jeden Fall.;)
Warum haben sie wenigstens keinen Sucher gebaut der an alle Pockets passt ?
Das war ein unnötiger, doofer, inkonsequenter Fehler.
Was die MFT Pocket betrifft, sobald ein Metabones ins Spiel kommt ist sie praktisch gleich teuer wie die Pocket Pro....
Ausserdem, wer nativ, so wie ich filmen möchte, der bezahlt für gute Objektive auch schnell mal rund ein Tausender....Entweder 2 Cine Meikes, oder ein anständiges Zoom. oder ein oder zwei Siuris, oder Samjangs. Billiger als EF ist das ganz sicher am Schluss auch nicht, und mehr Auswahl gibt es bei MFT Glas überhaupt nicht...
Also ich bin wirklich ganz schwer am überlegen ob ich mein ganzes Pocket 4K Zeugs jetzt gleich verkaufen soll und sie einfach durch die Pocket Pro, mit einer einzigen Linse ersetzten sollte....z.b. dem Sigma 18-35 mit EF....oder einem stabilisiertem Canon Glas....
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 6787

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von roki100 » Do 18 Feb, 2021 08:52

bald gibt es ganz günstige P4Ks und P6Ks bei eBay.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Darth Schneider
Beiträge: 7296

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Darth Schneider » Do 18 Feb, 2021 09:25

Die 4K und die 6K Pockets sind neu schon sehr günstig, (die Pocket Pro abgesehen davon ja auch)
Daher sehe ich eher sehr schwarz was das verkaufen z.b. meiner 4K Pocket zu einem guten Preis anbelangt.;((
Zirka Eineinhalb Jahre alt....Höchstens noch 500€ spätestens in zwei Monaten, warte ab....;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




roki100
Beiträge: 6787

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von roki100 » Do 18 Feb, 2021 10:09

Seien wir ehrlich, P6K Pro würde dir besser stehen - kein gerrige und ein Sucher ist auch noch dabei...:)
P6k Pro ist die Kamera, wo sich sehr viele nun sagen: ja, genau so wollte ich es haben, drehbare Bildschirm, Sucher, intern ND... :) Die P4k, P6k waren also nur die Heißmacher und BMD verdient nun quasi mindesten zweifach mehr. ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




Sammy D
Beiträge: 1969

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Sammy D » Do 18 Feb, 2021 10:39

iasi hat geschrieben:
Do 18 Feb, 2021 07:41
...

Gut wäre es auch, wenn der HDMI-Ausgang für den EVF auch für ein Display genutzt werden kann.
Ich denke nicht, dass das ein HDMI-Ausgang ist. Wenn die Proportionen auf der BMD-Seite stimmen, ist der Connector größer als Mini-HDMI; sieht auch anders aus. Zudem erscheinen mir 5V für den EVF zu wenig, die HDMI hergeben würde.




Rick SSon
Beiträge: 996

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von Rick SSon » Do 18 Feb, 2021 17:13

freezer hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 23:38
Rick SSon hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 22:54
RF oder L mount wär nett gewesen.
Ist nicht möglich, da nicht lizenzierbar.
Also hat RED den RF und Panasonic den L einfach geklaut?




iasi
Beiträge: 16912

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von iasi » Do 18 Feb, 2021 17:18

Rick SSon hat geschrieben:
Do 18 Feb, 2021 17:13
freezer hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 23:38


Ist nicht möglich, da nicht lizenzierbar.
Also hat RED den RF und Panasonic den L einfach geklaut?
Canon darf bei der R5 intern Raw aufnehmen.




freezer
Beiträge: 2376

Re: Heute abend: Blackmagic Atem Mini und Camera Update Ankündigungen per Live Stream

Beitrag von freezer » Do 18 Feb, 2021 17:36

Rick SSon hat geschrieben:
Do 18 Feb, 2021 17:13
freezer hat geschrieben:
Mi 17 Feb, 2021 23:38


Ist nicht möglich, da nicht lizenzierbar.
Also hat RED den RF und Panasonic den L einfach geklaut?
Panasonic ist Mitglied der L-mount-Alliance. Zusammen mit Sigma und Leica.
RED hatte ein Patentaustauschabkommen mit Canon.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ARRI unterstützt B-Mount als universelle 24-V-Akkuschnittstelle
von freezer - Fr 23:00
» Die besten DSLMs für Video: Sony, Canon, Panasonic, Nikon, Blackmagic, Fujifilm - welche Kamera wofür?
von iasi - Fr 22:25
» DJI Air 2s Drohne: Großes Upgrade der Mavic Air 2 mit 1
von Frank Glencairn - Fr 21:49
» Der Hohe Dom zu Aachen
von 3Dvideos - Fr 21:47
» Nvidia bringt neue Profi-Grafikkarten für Workstations: RTX A5000 und RTX A4000
von Frank Glencairn - Fr 20:25
» Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
von Gore - Fr 17:43
» Gudsen Moza Moin: Neue Gimbal-Actioncam mit 2.45" Touchscreen
von slashCAM - Fr 15:45
» Wie richtet man einen DaVinci Resolve 17 Project Server ein?
von JRfilms - Fr 13:44
» Arbeitet ihr komplett alleine oder im Team?
von Frank Glencairn - Fr 13:21
» Panasonic NV-MX500 geht nicht an
von MLJ - Fr 13:03
» Preiswerter Einsteiger Kran Walimex oder Dörr!
von pillepalle - Fr 12:33
» dji mavic air 2s
von carstenkurz - Fr 11:12
» Lebensdauer Sony PXW X200
von MarSch - Fr 10:04
» BMPCC 6K Pro - Akkukompatibilität ❗
von Sammy D - Fr 10:04
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Fr 8:24
» Verwendung Videoszene durch TV Sender
von K.-D. Schmidt - Fr 7:48
» DeckLink in MacPro2019
von Frank Glencairn - Fr 7:09
» Panasonic und die L-Mount - Vergangenheit, Gegenwart und eine mögliche Zukunft
von Jörg - Fr 6:50
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Do 20:47
» Flying the Tordrillos, FPV style (Shendrones, RED Commodo, Gopro 9)
von StanleyK2 - Do 20:45
» Frischer Video Editor sucht Projekte / Festanstellung
von Gore - Do 20:40
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von Mediamind - Do 19:47
» !!BIETE!! DJI Mavic Air 2 Fly More Combo
von klusterdegenerierung - Do 17:15
» Emfehlung Videofunkstrecke
von pillepalle - Do 16:22
» Drei neue Canon RF-Objektive sowie R3 Ankündigung
von TomWI - Do 15:54
» Gestohlen - 2x GH5 / drei Objektive / Atomos Ninja V
von Pianist - Do 15:06
» Neu: Core SWX Akkuplatte für Sony FX6
von slashCAM - Do 14:33
» Video digitalisieren in eigene Rubrik?
von MLJ - Do 14:18
» videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg
von MLJ - Do 13:52
» Biete DJI Zenmuse X5 Kamera
von Remoulade - Do 11:21
» PP - Clip anordnen/ausrichten
von Jörg - Do 10:14
» Verschenke 7 Zoll DVB-T Moni
von klusterdegenerierung - Do 10:01
» AnkerWork PowerConf C300 - Smarte HD-Webcam mit integrierter KI-Unterstützung
von medienonkel - Do 8:55
» Die ersten 100 Jahre: Die Entwicklung von Autoverfolgungsjagden im Film
von Axel - Do 8:54
» Dynascore - dynamischer Musik Generator
von Frank Glencairn - Do 8:02
 
neuester Artikel
 
Die besten DSLMs für Video

Noch nie gab es so viele hochperformante Video-DSLMs wie aktuell - es fällt nicht leicht, den Überblick zu behalten. Hier unser großer Überblick über die unserer Meinung nach besten Video DSLMs 2021 und wofür sich welche Kamera am besten eignet. Mit übersichtlichen Infos zu jeder Kamera ... weiterlesen>>

L-Mount Betrachtungen

Angeregt durch einen Forenthread zur neuen Sigma fp L wollten wir auch einmal ein paar Gedanken zur L-Mount zusammenführen. Besonders über deren Positionierung im Umfeld der Filmer. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...