slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von slashCAM » Di 08 Dez, 2020 11:57


Nur eine Woche nach dem letzten Update hat Blackmagic schon eine weitere Beta der neuesten Version 17 bzw 17.1 für Apple M1 seines Grading-, Schnitt-, Compositing- und A...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen




-paleface-
Beiträge: 3246

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von -paleface- » Di 08 Dez, 2020 12:39

@slashcam
Ich muss mal ganz Allgemein fragen. Warum wird jedes BMD Update oder Beta von euch beworben mit einer eigenen News ?

Es gibt zahlreiche andere Schnitt und Compositing Software Pakete da draußen die quasi nur eine News bekommen wenn mal ein neuer Release ist.

Versteht mich nicht falsch, ich lese das gerne. Aber wundert mich. Oder seit ihr BMD Fanboys? ;-)
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 08 Dez, 2020 12:42

-paleface- hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 12:39
@slashcam
Ich muss mal ganz Allgemein fragen. Warum wird jedes BMD Update oder Beta von euch beworben mit einer eigenen News ?

Es gibt zahlreiche andere Schnitt und Compositing Software Pakete da draußen die quasi nur eine News bekommen wenn mal ein neuer Release ist.

Versteht mich nicht falsch, ich lese das gerne. Aber wundert mich. Oder seit ihr BMD Fanboys? ;-)
Von den anderen kommt ja kaum was und von Adobe fast nur bug Korrekturen.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1334

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von tom » Di 08 Dez, 2020 15:39

-paleface- hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 12:39
@slashcam
Ich muss mal ganz Allgemein fragen. Warum wird jedes BMD Update oder Beta von euch beworben mit einer eigenen News ?
Wir richten uns da ganz nach dem Leserinteresse - jedes Resolve Update wird mehrere tausendmal gelesen. Wir bringen auch alle Updates von z.B. Adobe Premiere Pro oder FCP(X), aber da gibt es halt nicht so viele ;-)

Thomas
slashCAM




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von motiongroup » Di 08 Dez, 2020 15:41

Wir richten uns da ganz nach dem Leserinteresse
Sehe ich auch so und wer's nicht lesen will liest es nicht..




Bluboy
Beiträge: 1498

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Bluboy » Di 08 Dez, 2020 17:25

tom hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 15:39
-paleface- hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 12:39
@slashcam
Ich muss mal ganz Allgemein fragen. Warum wird jedes BMD Update oder Beta von euch beworben mit einer eigenen News ?
Wir richten uns da ganz nach dem Leserinteresse - jedes Resolve Update wird mehrere tausendmal gelesen. Wir bringen auch alle Updates von z.B. Adobe Premiere Pro oder FCP(X), aber da gibt es halt nicht so viele ;-)

Thomas
Heute am 8.12 ist ein ganzer Sack voll Adobe Updates erschienen
Kein Vorabinfo spricht für eine schechte Connectiom zu Adobe




Darth Schneider
Beiträge: 6984

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Darth Schneider » Di 08 Dez, 2020 17:38

Blödsinn
Seien wir doch froh das SlashCAM den Überblick hat. So viele Updates wie BMD ja bringt.
Ich bin mir sicher wenn Apple und Adobe das gleich oft machen würde, wäre darüber hier auch zu lesen.
Ev warst halt jetzt du, was Adobe betrifft einfach schneller. SlashCAM hat ja nicht einhundert Leute die endlos Zeit haben alles zu lesen und gleich loszulegen und in der gleichen Sekunde was zu veröffentlichen.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Di 08 Dez, 2020 17:41, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 08 Dez, 2020 17:41

Bluboy hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 17:25
Heute am 8.12 ist ein ganzer Sack voll Adobe Updates erschienen
Darth Schneider hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 17:38
Ich bin mir sicher wenn Adobe das gleich oft machen würde, wäre darüber hier auch zu lesen.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Darth Schneider
Beiträge: 6984

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Darth Schneider » Di 08 Dez, 2020 17:42

Kindergarten !!!
Anstatt, ein Danke für die News, wird erst mal gestänkert.
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 08 Dez, 2020 17:47

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 17:42
Kindergarten !!!
Anstatt, ein Danke für die News, wird erst mal gestänkert.
Gruss Boris
Lesen ist nicht so Dein Ding?
Bluboy hat doch ganz richtig erkannt das gerade wieder updates von Adobe rein gekommen sind und sich niemand drum scherrt und Du schreibst dazu noch wenn Adobe was bringen würde, würde Slashcam das sicherlich posten!

Klar, siehst ja wie die das tun.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Darth Schneider
Beiträge: 6984

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Darth Schneider » Di 08 Dez, 2020 17:50

Mann Kluster.
Adobe hat die Updates heute herausgegeben, womöglich schreibt SlashCAM ja jetzt gerade darüber und der Bericht erscheint dann Morgen. Die müssen sich ja auch genau wie wir erst mal informieren und haben womöglich noch andere Prioritäten und Arbeit.
Es muss doch nicht alles gleich jetzt sofort passieren.
Vielleicht hat der Adobe Spezialist heute auch ganz einfach mal frei, oder sie haben niemanden im Team der damit arbeitet.
Es muss nicht immer alles (politisch) motiviert sein.

Im Forum hier, gibt es überigens 35 000 Beiträge über Adobe, und ich bin mir sicher SlashCAM hat auch genug dazu beigetragen....
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 08 Dez, 2020 18:04

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 17:50
womöglich schreibt SlashCAM ja jetzt gerade darüber
Bluboy meint wohl "so wie die letzten male, was"
Warum Du Dich so aufregst verstehe ich nicht.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Bluboy
Beiträge: 1498

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Bluboy » Di 08 Dez, 2020 18:11

Ich wollte sagen, dass auf meiner 14.7 Premiere Version schon das Moos wächst und auf eine Schwachstelle hinweisen ;-))




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 08 Dez, 2020 18:14

Ich bekomme hier ständig Adobe updates reingereicht, wenn es darum geht, aber lesen kann ich hier tatsächlich nicht so viel davon wie von Resolve updates.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




roki100
Beiträge: 6321

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von roki100 » Di 08 Dez, 2020 18:46

Nicht streiten, heute ist doch Dienstag! ;)
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1334

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von tom » Di 08 Dez, 2020 20:14

Bluboy hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 17:25
tom hat geschrieben:
Di 08 Dez, 2020 15:39


Wir richten uns da ganz nach dem Leserinteresse - jedes Resolve Update wird mehrere tausendmal gelesen. Wir bringen auch alle Updates von z.B. Adobe Premiere Pro oder FCP(X), aber da gibt es halt nicht so viele ;-)

Thomas
Heute am 8.12 ist ein ganzer Sack voll Adobe Updates erschienen
Na ja, Premiere Pro Version 14.7 bringt fünf kleine Fehlerbereinigungen:
https://helpx.adobe.com/hk_en/premiere- ... ssues.html

Über 14.6 hatten wir berichtet, da waren aber auch neue Features dabei:
https://www.slashcam.de/news/single/Ado ... 16193.html
slashCAM




-paleface-
Beiträge: 3246

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von -paleface- » Mi 09 Dez, 2020 10:01

Wollte mit meiner Ursprungsfrage auch echt keinen Stress hier produzieren.

Mein Schnittrechner ist nicht am Internet. Und ich bekomme tatsächlich nirgends in den Foren und Facebook Gruppen Infos ob es Updates für Premiere und Co. gibt.
Nur BMD News sehe ich überall.

Und find ich auch gut. Lese das ja auch gerne. Hab mich nur gefragt warum ich von den anderen nichts lese.

Aber wollte keine Grundsatz Diskussion beginnen.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Bruno Peter
Beiträge: 4116

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Bruno Peter » Fr 11 Dez, 2020 16:18

Ach guck, die finale Version 17 ist da, noch vor der Corona-Impfung:
https://www.blackmagicdesign.com/de/pro ... paign=dr17
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




cantsin
Beiträge: 8678

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von cantsin » Fr 11 Dez, 2020 16:22

Bruno Peter hat geschrieben:
Fr 11 Dez, 2020 16:18
Ach guck, die finale Version 17 ist da, noch vor der Corona-Impfung:
https://www.blackmagicdesign.com/de/pro ... paign=dr17
Der Download-Link geht immer noch auf die Beta-Version.




srone
Beiträge: 9662

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von srone » Fr 11 Dez, 2020 16:24

Bruno Peter hat geschrieben:
Fr 11 Dez, 2020 16:18
Ach guck, die finale Version 17 ist da, noch vor der Corona-Impfung:
https://www.blackmagicdesign.com/de/pro ... paign=dr17
dann klick mal auf herunterladen, da gibts immer noch nur die 17 beta...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




Bruno Peter
Beiträge: 4116

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Bruno Peter » Fr 11 Dez, 2020 16:51

Abwarten bis der Support den Download freigibt...
Es wird nicht langweilig im Lockdown.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Dez, 2020 17:07

Bruno Peter hat geschrieben:
Fr 11 Dez, 2020 16:51
Abwarten bis der Support den Download freigibt...
Hää?
Hat BMD Dir einen Brief geschickt das es Heute die finale Version gibt oder wie? :-[]
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




bernd schnyder
Beiträge: 3

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von bernd schnyder » Fr 11 Dez, 2020 17:12

Antwort für palface:

Das ist ganz einfach DAVINCI RESOLVE ist halt voll drüber gefahren.
dabei stirbt Final Cut. Adobee? Die haben sich in ihr Modell so verqurikgs
das halt auch wurscht geworden ist.
So simpel is es. ich will Os oder sys oder Anwendung weder heiraten noch.




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Dez, 2020 17:17

Wer ist er denn mitmal?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Frank Glencairn
Beiträge: 12868

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 11 Dez, 2020 17:43

Bruno Peter hat geschrieben:
Fr 11 Dez, 2020 16:51
Abwarten bis der Support den Download freigibt...
Lass dich lieber erst mal spritzen.
bernd schnyder hat geschrieben:
Fr 11 Dez, 2020 17:12


Das ist ganz einfach DAVINCI RESOLVE ist halt voll drüber gefahren.
dabei stirbt Final Cut. Adobee? Die haben sich in ihr Modell so verqurikgs
das halt auch wurscht geworden ist.
So simpel is es. ich will Os oder sys oder Anwendung weder heiraten noch.
Ist es nicht ein bisschen früh für alkoholische Getränke?
http://frankglencairn.wordpress.com/

Finger weg von der PocketPro Boris!




klusterdegenerierung
Beiträge: 19456

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17/17.1 Beta 4 bringt zahlreiche Verbesserungen

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 11 Dez, 2020 17:53

Frank Glencairn hat geschrieben:
Fr 11 Dez, 2020 17:43
Ist es nicht ein bisschen früh für alkoholische Getränke?
Sag ich ja, wer ist ER denn! :-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von iasi - Do 13:31
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von TomStg - Do 13:23
» Premiere Pro, Zeit-Neuzuordnung geht nicht...
von karl-m - Do 13:17
» !!BIETE!! CFExpress 80GB TOUGH
von klusterdegenerierung - Do 13:12
» Mikrofon-Adapterring für Camcorder gesucht
von Jott - Do 12:41
» Nikon NX-Studio: Kostenlose Bild- und Videobearbeitungssoftware inkl. Metadaten-Support
von slashCAM - Do 12:40
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Do 12:31
» TBC von Electronic Design
von Herbie - Do 12:16
» Lagerung der Akkus, brandgefährlich?
von Mediamind - Do 12:09
» Wie unbedeutend...
von StanleyK2 - Do 11:20
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Do 10:44
» PL Mount Adapter / Umbau
von Frank Glencairn - Do 10:34
» SUCHE - Black Flags, Floppies etc.
von Pride - Do 7:19
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Do 6:42
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von rush - Mi 22:06
» Ich hoffe, Netflix versaut das nicht
von Benutzername - Mi 20:41
» Media Offline
von oove2 - Mi 20:08
» Neu von AJA: T-TAP Pro fürs Monitoring per Thunderbolt und Desktop-Software v16
von slashCAM - Mi 19:30
» Aja kündigt T-Tap Pro an
von ruessel - Mi 18:22
» Sand für (billige) Sandsäcke
von roki100 - Mi 17:51
» Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
von prime - Mi 17:51
» Studio: Greenscreen oder Beamer?
von Jott - Mi 17:47
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von Jott - Mi 17:42
» Schnitt- und Compositing-Trends 2030 - Videoanwendungen im nächsten Jahrzehnt
von cantsin - Mi 16:12
» Frame Sampling, Frame Überblendung oder Optischer Fluss
von Jott - Mi 16:08
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von rush - Mi 13:50
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Mediamind - Mi 12:24
» Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton
von carstenkurz - Mi 12:19
» Sony a7sIII - PP Profile einen Namen geben?
von marty_mc - Mi 12:14
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:06
» Livestream: Software für externe Redner
von mash_gh4 - Di 22:53
» Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent?
von iasi - Di 19:01
» DIJ teasert neue Drohne
von srone - Di 19:00
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von ksingle - Di 18:15
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...