slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von slashCAM » Mi 25 Nov, 2020 12:54


Wie angekündigt hat Panasonic heute Firmware-Updates für seine Kameras der Lumix S-Serie also die Panasonic S1H, S1R, S1 und S5 veröffentlicht, welche den Kameras einige ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5




pmk
Beiträge: 51

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von pmk » Mi 25 Nov, 2020 13:52

Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.




GaToR-BN
Beiträge: 168

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von GaToR-BN » Mi 25 Nov, 2020 14:51

Irgendwie gibt es gefühlt alle paar Monate eine AF-Verbesserung von Lumix-Kameras ;-).

Wäre schön für Panasonic, wenn der große Wurf jetzt langsam mal gelänge und man sich damit dem Wettbewerb in dem Punkt annähern könnte.
Ein Lob aber für die Modellpflege auch der ersten Geräte der S-Reihe!

Würde mich freuen bei Panasonic zu bleiben!




Rick SSon
Beiträge: 981

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Rick SSon » Mi 25 Nov, 2020 15:11

Es ist immer nicht ersichtlich, ob für die Aufnahmemodi/Ausgaben die volle sensorfläche ausgelesen wird, oder gecroppt wird.

Wäre ein echter Mehrwert, wenn ihr (slashcam) das in euren News nochmal deutlich kennzeichnen würdet.




Drushba
Beiträge: 2060

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Drushba » Mi 25 Nov, 2020 15:19

pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Hört sich doch gut an!) Hast Du schon den follow-AF probiert? Welchen Adapter verwendest Du an der S1 und welche Gläser?
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




-paleface-
Beiträge: 3212

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von -paleface- » Mi 25 Nov, 2020 16:04

Ich will den Sensor in einem DC-BGH1 Body....
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




blueplanet
Beiträge: 1146

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von blueplanet » Mi 25 Nov, 2020 17:54

pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Du nutzt also an der S1 den SIGMA MC-21 Adapter mit welchem Objektiv? Ich bekomme das an der S5 + MC-21 + SIGMA 24-70mm 2,8 ART nicht auf die Reihe...das Feld "Dauer AF" bleibt ausgegraut bzw. kommt die Fehlermeldung: "Dieses Menü kann nicht eingestellt werden". Somit fokussiert die Kamera, ohne das ich den Auslöseknopf betätige, nicht von allein "scharf" bzw. funktioniert auch keine "Verfolgung".
Das relevante Menü ist wie folgt konfiguriert:
- Auslöser AF off
- Auslöser halb drücken off
- Quick-AF ausgegraut
- Augen-Sensor AF ausgegraut
Wo sitzt das Probleme? Ich hoffe hinter der Kamera ;))
LG
Jens




pmk
Beiträge: 51

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von pmk » Mi 25 Nov, 2020 17:59

Drushba hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 15:19
pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Hört sich doch gut an!) Hast Du schon den follow-AF probiert? Welchen Adapter verwendest Du an der S1 und welche Gläser?
Meinst du C-AF beim filmen? Ja die ist in Ordnung (mit Pana 24-105mm) Gefühlt fast wie Dual Pixel AF von Canon.

Ich habe die billigen Canons 50mm und 55-250mm (beide STM version) über das Sigma MC-21. Natürlich ohne C-AF.




pmk
Beiträge: 51

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von pmk » Mi 25 Nov, 2020 18:02

blueplanet hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 17:54
pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Du nutzt also an der S1 den SIGMA MC-21 Adapter mit welchem Objektiv? Ich bekomme das an der S5 + MC-21 + SIGMA 24-70mm 2,8 ART nicht auf die Reihe...das Feld "Dauer AF" bleibt ausgegraut bzw. kommt die Fehlermeldung: "Dieses Menü kann nicht eingestellt werden". Somit fokussiert die Kamera, ohne das ich den Auslöseknopf betätige, nicht von allein "scharf" bzw. funktioniert auch keine "Verfolgung".
Das relevante Menü ist wie folgt konfiguriert:
- Auslöser AF off
- Auslöser halb drücken off
- Quick-AF ausgegraut
- Augen-Sensor AF ausgegraut
Wo sitzt das Probleme? Ich hoffe hinter der Kamera ;))
LG
Jens
C-AF geht nur bei Nativen Objektiven. Über MC-21 keine C-AF. Auf die Auge stellt aber bei mir scharf, wenn Person erkannt ist.




ksingle
Beiträge: 1398

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von ksingle » Mi 25 Nov, 2020 18:15

Mit dem MC-21 wird der AFC im Videomodus nicht funktionieren.




Ely
Beiträge: 10

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Ely » Mi 25 Nov, 2020 18:22

Würde denn der AFC im Videomodus mit L-Obektiven von Sigma funktionieren? Oder nur mit original Panasonic?
Beste Grüße!




Cypriote
Beiträge: 11

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Cypriote » Do 26 Nov, 2020 07:27

Hallo Ely,

der AFC der DC-S1 und DC-S1R funktioniert nach dem Update sowohl im Video- und Fotomodus mit meinen L-Mount Sigma Ojektiven 70mm Macro, 24mm 1,4 DG OS und dem 100-400mm DG DN OS Contemporary ohne Probleme, naturlich auch mit dem Pana S 24-105mm.

Mit dem MC21 Converter an der DC-S1 und DC-S1R gibt es kein AFC, jedoch funktioniert die neue zuschaltbare Mensch/Tier Erkennung im AFS-Einzel und AFS Einzel+ ebenfalls sehr gut.

Hoffe das hilft dir weiter.

Gruß aus Zypern,
Albert
Gruß aus Zypern,
Albert




Lorphos
Beiträge: 114

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Lorphos » Do 26 Nov, 2020 07:38

Was kann die S1R nach diesem Update?
Internes 4k@60 4:2:2 10bit?




Cypriote
Beiträge: 11

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Cypriote » Do 26 Nov, 2020 09:36

Die S1R kann im Videobereich jetzt 5K, 4992x3744p 24,25,30p, 4:2:0 /10bit LongGOP 200Mbps, LPCM intern Dateiformat AVCHD, MP4 und MOV speichern.
HDMI auf Atomos Ninia V in 60p/50p im 4:2:2 10bit.

Gruß aus Zypern
Albert
Gruß aus Zypern,
Albert




Cypriote
Beiträge: 11

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Cypriote » Do 26 Nov, 2020 09:48

Hi Lorphos,

Nein im 4K Modus ist mit MP4 nichts verändert worden, also 4K, 8bit.

Das Update bringt für die S1R im Videobereich zusätzlich jetzt 5K, 4992x3744p 24,25,30p, 4:2:0/10bit LongGOP 200 Mbps, LPCM intern, Dateiformat MOV.
4K ist aber über HDMI auf Atomos Ninia V in 60p/50p im 4:2:2 10bit jetzt möglich.

Gruß aus Zypern
Albert
Gruß aus Zypern,
Albert




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Fragen zum guten Ton
von Darth Schneider - Do 6:22
» Nikons Transformation von der DSLR zu DSLM zu träge
von Darth Schneider - Do 6:03
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Do 5:40
» Z Cam: E2 bald Live-Streaming-fähig, Preissenkungen und neue E2-M4 vorgestellt
von Darth Schneider - Do 5:15
» Netflix vs HBO-GO vs Amazon Prime
von roki100 - Do 0:37
» Filmscanner für Super und normal 8
von wokoenig - Mi 23:25
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 Beta 7
von patfish - Mi 22:39
» Extrem langsamer Export mit HEVC
von cybie - Mi 22:12
» Verärgert: SD Klassifizierungen, speed & Preise
von rush - Mi 21:28
» Sony Alpha 6600 - hat schon jemand Langzeiterfahrungen
von rush - Mi 20:58
» Alle Z CAM E2 erhalten ProRes 4:2:2 Recording mit 0.98.0 Firmware Update
von Syndikat - Mi 20:55
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 20:13
» Festplatten mieten
von elephantastic - Mi 20:03
» Manfrotto 645 Fast Twin Alu und Carbon Videostativ – günstig, modular und mit schnellem Fast Lever Lock
von SonyTony - Mi 19:53
» Welche Kopfhörer?
von Jan - Mi 19:52
» Erfahrungen mit NP-F zu V-Mount-Adaptern?
von Sammy D - Mi 19:47
» Renderzeiten
von dienstag_01 - Mi 17:32
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von suchor - Mi 17:28
» Home before dark & servant 2 Staffel
von motiongroup - Mi 16:27
» Workspace in Davinci Resolve
von pillepalle - Mi 15:11
» Welchen Filesharing Anbieter für große Videodaten?
von Bluboy - Mi 14:52
» Facebook Live Streaming Probleme mit Streaming Schlüssel
von kulian - Mi 14:20
» 160 Mio.$ für „Red Notice“, 200 Mio.$ für "The Gray Man" - dennoch schafft es Netflix nicht
von iasi - Mi 13:57
» Asus: Drei erste 4K Monitore 120Hz per HDMI 2.1!
von roki100 - Mi 13:32
» Wie finde ich diesen Lut?
von roki100 - Mi 12:36
» Welches Videobearbeitungsprogramm für Anfänger
von Sesaic - Mi 12:01
» K-TEk hat seine KlassicPro Boompole Serie überarbeitet.
von pillepalle - Mi 11:18
» Prozessoren und Grafikkarten - Mobile CPU- und GPU-Trends im ersten Halbjahr 2021
von slashCAM - Mi 11:18
» Wie gut ist Canons Speedbooster EF-EOS R 0.71x an der EOS C70?
von Huitzilopochtli - Mi 10:58
» Canon HF100 inkl. Fisheye
von Malik - Mi 10:50
» Nach 2030: »Kulturfrequenzen« im Funkloch?
von ruessel - Mi 10:05
» SUCHE Walimex/Samyang VDSLR Objektive EF-Mount
von ksingle - Mi 9:34
» Bildfehler in Videos (Moiree?) / Panasonic G9 + Leica 12-60mm
von Tscheckoff - Mi 7:46
» Empfehlung: The Serpent (neue BBC-Serie)
von Darth Schneider - Mi 7:24
» Resolve 17.0 Beta 7 ist raus
von Frank Glencairn - Mi 6:09
 
neuester Artikel
 
Mobile CPU- und GPUs 2021

Wir versuchen uns an einem knappen CES 2021 Überblick, was man von der Technik in den kommenden Laptops der nächsten Monate erwarten darf... weiterlesen>>

Canon EOS C70 und EF-EOS R 0.71x

Mit dem hauseigenen Speedbooster der auf den Namen Bayonettadapter EF-EOS R 0.71x hört, hat Canon eine sehr spannende Erweiterung für die EOS C70 im Programm: Schließlich lassen sich mit dem 0,71-fach Canon Focal Reducer EF-Vollformatoptiken unter Beibehaltung des Vollformat-Bildwinkels am S35-Sensor der C70 betreiben. Wie gut dies funktioniert, haben wir in unserem Praxistest geklärt (inkl. Videoclip) weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...