slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von slashCAM » Mi 25 Nov, 2020 12:54


Wie angekündigt hat Panasonic heute Firmware-Updates für seine Kameras der Lumix S-Serie also die Panasonic S1H, S1R, S1 und S5 veröffentlicht, welche den Kameras einige ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5




pmk
Beiträge: 51

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von pmk » Mi 25 Nov, 2020 13:52

Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.




GaToR-BN
Beiträge: 178

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von GaToR-BN » Mi 25 Nov, 2020 14:51

Irgendwie gibt es gefühlt alle paar Monate eine AF-Verbesserung von Lumix-Kameras ;-).

Wäre schön für Panasonic, wenn der große Wurf jetzt langsam mal gelänge und man sich damit dem Wettbewerb in dem Punkt annähern könnte.
Ein Lob aber für die Modellpflege auch der ersten Geräte der S-Reihe!

Würde mich freuen bei Panasonic zu bleiben!




Rick SSon
Beiträge: 993

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Rick SSon » Mi 25 Nov, 2020 15:11

Es ist immer nicht ersichtlich, ob für die Aufnahmemodi/Ausgaben die volle sensorfläche ausgelesen wird, oder gecroppt wird.

Wäre ein echter Mehrwert, wenn ihr (slashcam) das in euren News nochmal deutlich kennzeichnen würdet.




Drushba
Beiträge: 2084

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Drushba » Mi 25 Nov, 2020 15:19

pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Hört sich doch gut an!) Hast Du schon den follow-AF probiert? Welchen Adapter verwendest Du an der S1 und welche Gläser?
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




-paleface-
Beiträge: 3246

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von -paleface- » Mi 25 Nov, 2020 16:04

Ich will den Sensor in einem DC-BGH1 Body....
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




blueplanet
Beiträge: 1149

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von blueplanet » Mi 25 Nov, 2020 17:54

pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Du nutzt also an der S1 den SIGMA MC-21 Adapter mit welchem Objektiv? Ich bekomme das an der S5 + MC-21 + SIGMA 24-70mm 2,8 ART nicht auf die Reihe...das Feld "Dauer AF" bleibt ausgegraut bzw. kommt die Fehlermeldung: "Dieses Menü kann nicht eingestellt werden". Somit fokussiert die Kamera, ohne das ich den Auslöseknopf betätige, nicht von allein "scharf" bzw. funktioniert auch keine "Verfolgung".
Das relevante Menü ist wie folgt konfiguriert:
- Auslöser AF off
- Auslöser halb drücken off
- Quick-AF ausgegraut
- Augen-Sensor AF ausgegraut
Wo sitzt das Probleme? Ich hoffe hinter der Kamera ;))
LG
Jens




pmk
Beiträge: 51

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von pmk » Mi 25 Nov, 2020 17:59

Drushba hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 15:19
pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Hört sich doch gut an!) Hast Du schon den follow-AF probiert? Welchen Adapter verwendest Du an der S1 und welche Gläser?
Meinst du C-AF beim filmen? Ja die ist in Ordnung (mit Pana 24-105mm) Gefühlt fast wie Dual Pixel AF von Canon.

Ich habe die billigen Canons 50mm und 55-250mm (beide STM version) über das Sigma MC-21. Natürlich ohne C-AF.




pmk
Beiträge: 51

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von pmk » Mi 25 Nov, 2020 18:02

blueplanet hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 17:54
pmk hat geschrieben:
Mi 25 Nov, 2020 13:52
Ich habe die neue Firmware für meine S1 gestern schon installiert und bin begeistert von den Verbesserungen. Die AF ist jetzt treffsicherer, selbst bei adaptierten Objektiven über das Sigma. Die AF finde fast wie eine DSLR AF, stellt eher scharf auf nähere Objekte. Es wirkt nicht mehr wie die "klassische" Kontrast AF, sondern Phasen AF. Für manche könnte eventuell Eingewöhnung erfordern. Ich mag aber die jetzige lieber, da es berechenbarer ist.

Endlich auch die Funktion vom Verschlusswinkel, so kann ich wie mit einer Blackmagic arbeiten.
Du nutzt also an der S1 den SIGMA MC-21 Adapter mit welchem Objektiv? Ich bekomme das an der S5 + MC-21 + SIGMA 24-70mm 2,8 ART nicht auf die Reihe...das Feld "Dauer AF" bleibt ausgegraut bzw. kommt die Fehlermeldung: "Dieses Menü kann nicht eingestellt werden". Somit fokussiert die Kamera, ohne das ich den Auslöseknopf betätige, nicht von allein "scharf" bzw. funktioniert auch keine "Verfolgung".
Das relevante Menü ist wie folgt konfiguriert:
- Auslöser AF off
- Auslöser halb drücken off
- Quick-AF ausgegraut
- Augen-Sensor AF ausgegraut
Wo sitzt das Probleme? Ich hoffe hinter der Kamera ;))
LG
Jens
C-AF geht nur bei Nativen Objektiven. Über MC-21 keine C-AF. Auf die Auge stellt aber bei mir scharf, wenn Person erkannt ist.




ksingle
Beiträge: 1425

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von ksingle » Mi 25 Nov, 2020 18:15

Mit dem MC-21 wird der AFC im Videomodus nicht funktionieren.




Ely
Beiträge: 14

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Ely » Mi 25 Nov, 2020 18:22

Würde denn der AFC im Videomodus mit L-Obektiven von Sigma funktionieren? Oder nur mit original Panasonic?
Beste Grüße!




Cypriote
Beiträge: 11

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Cypriote » Do 26 Nov, 2020 07:27

Hallo Ely,

der AFC der DC-S1 und DC-S1R funktioniert nach dem Update sowohl im Video- und Fotomodus mit meinen L-Mount Sigma Ojektiven 70mm Macro, 24mm 1,4 DG OS und dem 100-400mm DG DN OS Contemporary ohne Probleme, naturlich auch mit dem Pana S 24-105mm.

Mit dem MC21 Converter an der DC-S1 und DC-S1R gibt es kein AFC, jedoch funktioniert die neue zuschaltbare Mensch/Tier Erkennung im AFS-Einzel und AFS Einzel+ ebenfalls sehr gut.

Hoffe das hilft dir weiter.

Gruß aus Zypern,
Albert
Gruß aus Zypern,
Albert




Lorphos
Beiträge: 119

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Lorphos » Do 26 Nov, 2020 07:38

Was kann die S1R nach diesem Update?
Internes 4k@60 4:2:2 10bit?




Cypriote
Beiträge: 11

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Cypriote » Do 26 Nov, 2020 09:36

Die S1R kann im Videobereich jetzt 5K, 4992x3744p 24,25,30p, 4:2:0 /10bit LongGOP 200Mbps, LPCM intern Dateiformat AVCHD, MP4 und MOV speichern.
HDMI auf Atomos Ninia V in 60p/50p im 4:2:2 10bit.

Gruß aus Zypern
Albert
Gruß aus Zypern,
Albert




Cypriote
Beiträge: 11

Re: Panasonic: Neue Firmware für Lumix S1H/S1R/S1 und S5 bringt besseren AF und RAW-Output für S5

Beitrag von Cypriote » Do 26 Nov, 2020 09:48

Hi Lorphos,

Nein im 4K Modus ist mit MP4 nichts verändert worden, also 4K, 8bit.

Das Update bringt für die S1R im Videobereich zusätzlich jetzt 5K, 4992x3744p 24,25,30p, 4:2:0/10bit LongGOP 200 Mbps, LPCM intern, Dateiformat MOV.
4K ist aber über HDMI auf Atomos Ninia V in 60p/50p im 4:2:2 10bit jetzt möglich.

Gruß aus Zypern
Albert
Gruß aus Zypern,
Albert




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Livestream: Software für externe Redner
von carstenkurz - Di 19:04
» Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent?
von iasi - Di 19:01
» DIJ teasert neue Drohne
von srone - Di 19:00
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von ksingle - Di 18:15
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von cantsin - Di 18:15
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von Darth Schneider - Di 18:03
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Di 16:07
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
» Sand für (billige) Sandsäcke
von carstenkurz - Di 15:57
» Wie unbedeutend...
von Darth Schneider - Di 14:36
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Di 13:07
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Di 11:24
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von 7River - Di 10:44
» Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight
von slashCAM - Di 10:27
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 10:02
» Asynchron nach Export
von rdcl - Di 9:27
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von Nepumuk - Di 8:07
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 7:12
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von mash_gh4 - Di 0:32
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mo 21:49
» Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel
von slashCAM - Mo 20:15
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von Funless - Mo 19:57
» ton asynchron bei facebook live videos
von tunichgut - Mo 17:53
» Canon EOS M 50 MKII - Unglaublich aber wahr
von ruessel - Mo 17:24
» False Color genormt?
von lensoperator - Mo 17:23
» Sennheiser MKE 600 vs. Rode NTG-3
von Darth Schneider - Mo 15:16
» Rückwärts animieren
von buster007 - Mo 15:16
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mo 14:29
» Murmurations; Ornitographies project
von jogol - Mo 14:01
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von mash_gh4 - Mo 12:06
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Franz86 - Mo 11:04
» Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ...
von rush - Mo 10:23
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Blitzer234 - Mo 7:09
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - So 22:06
» Flim - die KI Suchmaschine für Filmstandbilder aus großen Kinofilmen
von iasi - So 21:38
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...