slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von slashCAM » Do 15 Okt, 2020 12:06


Manfrotto hat das Hintergrund-Kit Chroma Key FX vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen hochtransportablen Green- bzw. Bluescreen mitsamt Rahmen in den Nutzmaßen 3,9m...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche




Kranich
Beiträge: 337

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Kranich » Do 15 Okt, 2020 13:00

Gibt es doch schon lange das Ding? :)




TonBild
Beiträge: 1971

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von TonBild » Do 15 Okt, 2020 13:05

"Das Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma KeyChroma Key im Glossar erklärt FX gibt es in Grün und in Blau zum Preis von rund 814 Euro samt Tragetasche - wer die Bespannung von Greenscreen zu Bluescreen (oder andersherum) wechseln will kann das - alleine kostet die Bespannung rund 305 Euro."

Für die Produktbilder und das Video hat man nur eine Version aufgenommen und dann einfach die Farbe ausgewechselt.




Jott
Beiträge: 18438

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Jott » Do 15 Okt, 2020 13:14

Ach so. Ich dachte wirklich, das Tuch kann beim Rumtragen in einem Wimpernschlag von grün zu blau wechseln. Wenn das gar nicht stimmt, dann ist das nichts für mich.




-paleface-
Beiträge: 3162

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von -paleface- » Do 15 Okt, 2020 15:11

Was mir fehlt ist eine Möglichkeit das Teil richtig fest zu bekommen.
Ich nutze jetzt Stative die ich beschwere und in der Mitte eine Teleskopstange ist.
Da muss ich bei Wind schon ordentlich was drauf legen das der nicht weggepustet wird.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Alex T
Beiträge: 89

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Alex T » Do 15 Okt, 2020 15:29

Kranich hat geschrieben:
Do 15 Okt, 2020 13:00
Gibt es doch schon lange das Ding? :)
Ich schätze mal Manfrotto hat Lastolite aufgekauft, weil das Teil gibts echt schon ewig, nur jetzt halt von Manfrotto.
Das hier ist das, das ich kenne, ist anscheinend nicht ganz so hoch?:
https://www.videodata.de/shop/products/ ... Gruen.html
Auch bei Amazon und Konsorten...

Ich finde das System (indoor) recht brauchbar. Schnell aufgebaut, recht glatt und die Größe reicht für vieles aus. Falls das zu klein ist, braucht man halt ein Butterfly oder man geht ins grüne Studio.

Zuletzt geändert von Alex T am Do 15 Okt, 2020 15:59, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 18438

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Jott » Do 15 Okt, 2020 15:41

Das aus dem Videodata-Link ist deutlich niedriger. Hat aber den Vorteil, in die meisten normalen Räume zu passen. Was bei den 2,90 von Manfrotto flach fällt. Man muss halt genau wissen, was man will und braucht.




Franky3000
Beiträge: 37

Re: Manfrotto Hintergrund-Kit Chroma Key FX: Transportabler Green-/Bluescreen mit großer Fläche

Beitrag von Franky3000 » Sa 17 Okt, 2020 16:00

Outdoor lernen Videoassistenten die das Ding halten sollen bei starken Wind sogar fliegen, ganz ohne VFX :-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» ruckler nach dem rendern
von reeneex - Mi 13:00
» Sony A7S III erste Erfahrungen, Bugs, Problemlösungen,...
von pillepalle - Mi 12:42
» ++BIETE++ SLR Magic MicroPrime Cine 12mm T2.8 Lens (MFT) CInelens
von panalone - Mi 10:52
» Betrugsmaschen wachsen ständig
von Bluboy - Mi 10:46
» Sky: Dritte Staffel von "Das Boot" - erste Serie weltweit in 8K und Dolby Atmos
von Frank Glencairn - Mi 10:33
» Was hörst Du gerade?
von Bluboy - Mi 9:26
» Lehrvideo aufnehmen über Debut
von Jott - Mi 5:14
» Japanischer DSLM-Markt - Canon macht gegenüber Sony viel Boden gut
von patfish - Mi 1:12
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 22:39
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von klusterdegenerierung - Di 21:56
» Multicam mit 30 und 25 Frames. Workflow-Hilfe.
von Jott - Di 21:32
» Neue HP DreamColor HP Z25xs G3 und Z27xs G3Monitore mit DisplayHDR 600 und 2x USB-C
von Valentino - Di 20:12
» Fujifilm X-T2 zu verkaufen
von Jörg - Di 19:52
» >Der LED Licht Thread<
von srone - Di 19:26
» Freue mich über Kritik zu meinem Immobilienvideo
von 3Dvideos - Di 18:31
» Blackmagic Ursa Mini Pro 4.6K G1 inkl. Zubehör
von Rogon - Di 18:06
» Unreal Build: Kostenloses Online Event zur virtuellen Filmproduktion
von Hayos - Di 17:28
» Nvidia bringt RTX3070 - RTX2080Ti Leistung zum halben Preis
von slashCAM - Di 17:27
» Wozu Kapitelmarken in PP 2020
von Frank Glencairn - Di 17:04
» +Bite+ Baveyes AF Adapter Canon-EF auf Micro-Four-Third x0,7 der Firma KIPON (Art. 22175)
von LarryHAL9000 - Di 16:13
» +Biete+ Beyerdynamic "MCE 86 S II Cam" mit Rode Windschutz/Deadcat WS6
von LarryHAL9000 - Di 16:10
» Western Digital Black D50 Game Dock: Thunderbolt 3 Dock mit integrierter NVMe SSD
von slashCAM - Di 12:18
» Manfrotto Fluid-Videokopf 504X: Modularer Slider- und Stativ-Videokopf mit vielen Neuerungen
von slashCAM - Di 12:02
» Spielfilme vor und nach Corona?
von cantsin - Di 10:43
» Samsung: Cinematic 4K-Ultrakurzdistanz-Projektor
von ruessel - Di 10:01
» Fernsehen damals - von WDR Retro
von K.-D. Schmidt - Di 9:41
» Sony DCR-TRV 130E normale Video8 Kassette nutzen
von beiti - Di 9:20
» S/PDIF-Verstärker mit DSP?
von Jörg - Di 9:03
» Stress im Aquarium
von Ziggy Tomcat - Di 8:03
» FiLMiC Remote V3 - nun auch für Android erhältlich
von klusterdegenerierung - Di 7:30
» Blackmagic 12K-Kamera für Emmy-Spot von Kia im Einsatz
von klusterdegenerierung - Di 7:18
» Adobe Premiere Pro: Kein Audio nach Video-Export
von Bluboy - Di 6:32
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von Darth Schneider - Di 5:00
» Fragen zum DJI RSC 2 mit Sigma Objektiv
von hellcow - Di 1:23
» Ursa Mini Pro 4.6k EF G1
von rawk. - Di 0:21
 
neuester Artikel
 
Manfrotto Fluid-Videokopf 504X

Die 504er Fluid-Videokopfserie von Manfrotto dürfte zu den bekanntesten Einsteiger-Stativköpfen überhaupt zählen. Für 2020 hat Manfrotto jetzt den 504HD zum 504X weiterentwickelt und dabei so viele grundlegenden Neuerungen eingeführt, dass man fast auch von einem komplett neuen Kopf sprechen könnte... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...