slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von slashCAM » Di 07 Jul, 2020 14:24


Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut hat verkündet, daß die im April 2018 gestartete Standardisierung des neuen H.266/VVC Video-Codecs jetzt abgeschlossen ist und die ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265




-paleface-
Beiträge: 3085

Re: Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von -paleface- » Di 07 Jul, 2020 14:35

Vorteil des H. 266....der Name klingt vertraut.

Ich nutze H. 264...266 klingt nach nem Update... Perfekt. AV1? Nie gehört.

Sowas darf man nicht unterschätzen.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Frank Glencairn
Beiträge: 11638

Re: Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von Frank Glencairn » Di 07 Jul, 2020 14:43

Das ganze steht und fällt IMHO - wie immer - an der Hard/Software Unterstützung.
Wer da am schnellsten eine kritische Masse erreicht, hat die Nase vorne, und dieser Vorsprung ist danach kaum mehr einzuholen.




Bluboy
Beiträge: 890

Re: Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von Bluboy » Di 07 Jul, 2020 17:56

Das Fraunhofer HHI stellt den in Kooperation mit Apple, Ericsson, Intel, Huawei, Microsoft, Qualcomm und Sony (u.a.) entwickelten, neuen Videokodierstandard H.266/Versatile Video Coding (VCC) vor.

Die für die Anwendung von H.266/VVC notwendigen Chips zum Hardware-Decoding sind momentan noch in der Entwicklung. Einen Software-Decoder und -Encoder will das Fraunhofer HHI in diesem Herbst veröffentlichen.

Es geht also hauptsächlich um Fernsehen per Internet




KallePeng
Beiträge: 72

Re: Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von KallePeng » Mi 08 Jul, 2020 22:54

Die Tatsache, dass die Effiziens solcher Codecs mit der Hardware steht und fällt und mein alter i7 mit 3,7GHz schon ein Bisschen mehr als doppelte Echtzeit zum Encodieren braucht, sowohl mit Sorensen, als auch mit dem MediaEncoder läßt mich bereits vor H.265 zurück schrecken.
MP4 ist bei meinen Kunden gut bekannt und kompatibel.
Für mich hat MP4 immer noch die Nase vorn.
Ich liefere auf Wunsch HTML5 oder MP4 aus. Solln doch die Distributoren wie YT oder Vimeo die Sache nach dem Hochladen auf Ihren Serverfarmen wandeln.
Es ist schon beinahe ein ungeschriebenes Gesetz: Betamax oder VHS, VHS gewinnt. jpg oder PNG, jpg gewinnt, OGG vorbis oder MP3, MP3 gewinnt.
Spiegelreflex oder Handyfotos, Handyfotos reicht.
Theater oder Kino gegen Fernsehen
Konzerte gegen Radio
Das Mittelmaß der Breiten Masse, die es einfach und bequem und billig haben möchte entscheidet mit dem Portemonaie und am liebsten umsonst.
______________________________________________________________________________________________________________________________
Guter Geschmack ist ganz einfach: "Immer nur das Beste!" (Oscar Wilde)




cantsin
Beiträge: 7609

Re: Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von cantsin » Mi 08 Jul, 2020 23:10

KallePeng hat geschrieben:
Mi 08 Jul, 2020 22:54
Die Tatsache, dass die Effiziens solcher Codecs mit der Hardware steht und fällt und mein alter i7 mit 3,7GHz schon ein Bisschen mehr als doppelte Echtzeit zum Encodieren braucht, sowohl mit Sorensen, als auch mit dem MediaEncoder läßt mich bereits vor H.265 zurück schrecken.
MP4 ist bei meinen Kunden gut bekannt und kompatibel.
Für mich hat MP4 immer noch die Nase vorn.
mp4 ist ein Container. h.265-Videos werden i.d.R. auch als mp4-Dateien ausgeliefert.




KallePeng
Beiträge: 72

Re: Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von KallePeng » Do 09 Jul, 2020 00:21

cantsin hat geschrieben:
Mi 08 Jul, 2020 23:10
mp4 ist ein Container. h.265-Videos werden i.d.R. auch als mp4-Dateien ausgeliefert.
Da hast Du natürlich recht, ich meinte h.264
______________________________________________________________________________________________________________________________
Guter Geschmack ist ganz einfach: "Immer nur das Beste!" (Oscar Wilde)




prime
Beiträge: 882

Re: Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265

Beitrag von prime » Do 09 Jul, 2020 11:37

KallePeng hat geschrieben:
Mi 08 Jul, 2020 22:54
jpg oder PNG, jpg gewinnt, OGG vorbis oder MP3, MP3 gewinnt.
Die Vergleiche funktionieren nicht. JPEG wurde 1992 also Standard vorgestellt. PNG kam 1996 raus und zwar nicht als Ersatz oder Konkurrent zu JPEG sondern zu GIF (siehe LZW Patent). Zusätzlich ist es immer verlustfrei und kann mehr als 256 Farben.

Bei mp3/Vorbis ist auch der Ansatz gewesen eine freie Audiokompression zu haben ohne die mp3 Patente zu verletzen. Entsprechend wird es überall verwendet wo man Lizenzgebühren sparen kann/will, z.B. bei Spielen (Music und SoundFX sind dann in Vorbis).




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Prokrastinierst du zuviel im Homeoffice?
von -paleface- - Fr 21:35
» Kaufberatung Camcorder 500-800 Euro
von opa38 - Fr 21:30
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von cantsin - Fr 20:30
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von cantsin - Fr 19:59
» Atomos Shinobi SDI mit Kalibrierung?
von Jost - Fr 19:06
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von roki100 - Fr 18:48
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 18:30
» YouTube in 4K bald auch für Apple User: VP9 Codec Unterstützung in macOS und iOS kommt
von kling - Fr 17:55
» Canon R6 oder doch Pana S1
von Hardrain30 - Fr 17:55
» Sony A7S III Praxistest: Hauttöne, 10 Bit 4:2:2 LOG/LUT und stabilisierter Sensor - Teil 1
von klusterdegenerierung - Fr 17:42
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - Fr 16:53
» Neu: Zoom PodTrack Podcasting Recorder P4 und ZDM-1 Podcast Mic Pack
von Drushba - Fr 16:31
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von 7River - Fr 16:19
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Fr 14:55
» AviSynth - QTGMC - Reverse Pulldown
von matze22 - Fr 14:52
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - Fr 13:41
» Sandisk extreme pro 256 im Angebot, dass kann böse teuer werden
von Mediamind - Fr 12:42
» Muster im Video entfernen
von nicecam - Fr 11:49
» Hab ich ein Problen mit Premiere CC2015
von Bluboy - Fr 11:38
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von Jott - Fr 11:08
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von ruessel - Fr 8:26
» Filmic Pro Speicherproblem
von Bruno Peter - Do 18:59
» Welche Teleprompter Software für den Mac ist besser?
von myUPENDO - Do 18:38
» Zhiyun Quick Setup Kit für Ronin?
von Axel - Do 17:44
» Xiaomi präsentiert Mi 10 Ultra Flagship-Smartphone mit 8K und neuem 48MP Sensor
von -paleface- - Do 17:38
» Asus kündigt weltweit ersten Monitor mit HDMI 2.1 für 4K mit 120Hz an
von Drushba - Do 16:25
» Der Sensor der Canon EOS R6 - Rolling Shutter und Debayering
von Christian Schmitt - Do 15:23
» Neues Laowa OOOM 25-100mm T2.9 Cine-Zoom ist erhältlich
von rush - Do 13:20
» GH5 Display und Sucher gleichzeitig an lassen?
von gutentag3000 - Do 11:42
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Do 11:30
» Motion Tracking für das iPhone / iPad: CamTrackAR App von FXhome
von CameraRick - Do 10:40
» Helles preiswertes Smartphone?
von klusterdegenerierung - Do 8:27
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von cantsin - Mi 23:48
» Sony Billig Fullframe auf dem Weg!
von klusterdegenerierung - Mi 23:06
» Pocket Cinema Camera 4K / 6K disassembly
von roki100 - Mi 14:49
 
neuester Artikel
 
Sony A7S III Praxistest: Hauttöne

Wir haben unseren ersten Sony A7S III Videoclip für unseren ausführlichen Praxistest fertiggestellt und werfen erstmal einen Blick auf die Hauttonwiedergabe im LOG/LUT Workflow mit DaVinci Resolve 16 sowie auf die Sensorstabilisierung der Sony A7S III. Alle Aufnahmen in 4K 10 Bit 4:2:2
weiterlesen>>

EOS R6: Rolling Shutter + Debayering

Statt 8K eher größere Sensel wie bei der Sony A7S-Serie? Dann ist vielleicht die EOS R6 weitaus spannender als die R5. Diese bietet in vielerlei Hinsicht ein anderes Bild... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...