Jan
Beiträge: 9599

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Jan » Fr 29 Mai, 2020 21:26

Ich habe selbst schon lange eine RX100, die werden nicht unterschätzt. Die Vorteile vom neuen Modell im Vergleich zum Preis und zu älteren Modellen zünden aber nicht so stark.




Frank Glencairn
Beiträge: 11410

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Frank Glencairn » So 31 Mai, 2020 22:17

Poor man's Phantom :D





Darth Schneider
Beiträge: 5295

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Darth Schneider » Mo 01 Jun, 2020 06:22

@jan
Ich sehe hier an den Reaktionen im Forum das die Rx Serie allgemein unterschätzt wird, und an den Aufnahmen da oben im Video. Das ist auch nix Neues, das war früher doch auch schon so.
Für mich ist es jetzt auch keine Überraschung das nicht mehr so viel Neues kommt bei der Rx Serie. Rein was die Grösse und die internen technischen Möglichkeiten anbelangt dürfte Sony langsam an der Grenze des heute machbaren sein.

Hier, bis zu 1000 FpS, mit der neusten Rx10, das schafft meine 4K Pocket nicht.



Aussderdem ist die neue Sony Kamera ja günstiger und nicht teurer als eine neue Rx100, was ja auch durchaus einen Sinn ergibt, weil das Gehäuse bei der neuen soll etwas weniger hochwertig sein und die Foto Funktionen sind etwas eingeschränkt.
Also ich finde die neue nach wie vor sehr interessant und eigentlich überhaupt nicht zu teurer.

Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




rush
Beiträge: 10569

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von rush » Mo 01 Jun, 2020 09:12

Ich fand die RX100 nie unterschätzt - nur wurde sie leider mit jeder Evolutionsstufe immer teurer.

Ich hole mir jetzt trotzdem doch nochmal eine... Die Fuji als Zwischenlösung wird gehen und eine RX100 VI einziehen...

PS:
Sony hat seit heute eine neue Cashback Aktion gestartet - da gibt es bspw. für eine RX100 M6 immerhin 100€ zurück.

Auch auf viele Objektive und andere Kamera gibt es aktuell Sommer-Cashback:

https://www.sony.de/cashback

Die ZV-1 ist jedoch nicht dabei .. ist aber für mich wie erwähnt sowieso nicht von Interesse gewesen mangels Sucher.
keep ya head up




Darth Schneider
Beiträge: 5295

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Darth Schneider » So 07 Jun, 2020 14:49

Netter Vergleich

Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Axel
Beiträge: 12977

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Axel » So 07 Jun, 2020 16:54

Darth Schneider hat geschrieben:
So 07 Jun, 2020 14:49
Netter Vergleich
Ja, dieser lustige Vogel hat einige ZV-1-Videos gemacht, unter anderem eines, in dem er den 1-Zoll-Sensor vorteilhaft mit MicroFourThirds einerseits und Vollformat andererseits vergleicht. Er lobt die - allerdings - mittlerweile gute Color Science. Er rennt über die Straße mit zugeschaltetem Bokeh über den "Bokeh-Switch" und befindet, dass er schon zu viel Toneh hat. Was Toneh sei? Er verspricht, es in einem eigenen Video zu erklären.
Bild

Während Bokeh die Qualität der Hintergrundunschärfe bezeichnet, misst man mit Toneh den Grad der Peinlichkeit, die ein unangemessen kleiner Schärfebereich mit sich bringt. Benannt nach Tony Northrup, der bei camera conspiracies nicht immer gut wegkommt.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Funless
Beiträge: 3872

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Funless » So 07 Jun, 2020 17:13

Axel hat geschrieben:
So 07 Jun, 2020 16:54
[...] camera conspiracies [...]
Was? Sowas gibt es auch?

Ich merk‘ schon, ich scheine echt eine Menge an spaßigen Sachen zu verpassen. :-/
MfG
Funless

Joker hat geschrieben:You're not speaking anything any human could understand! I don't even know if this was a question or declarative statement.




cantsin
Beiträge: 7416

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von cantsin » So 07 Jun, 2020 17:37

Ich verstehe ehrlich nicht, wie man sich solche YouTuber freiwillig zumuten kann... (Wie Teleshopping-Trash-TV, nur noch schlimmer...)




Darth Schneider
Beiträge: 5295

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Darth Schneider » So 07 Jun, 2020 17:53

Ich mag seinen Humor, und dumm iss er nicht...
Und Tony kommt doch eigentlich gut weg, wirklich witziges Video ;-)

Ihr wisst nicht was Toneh ist ?...Alles Anfänger !



Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Axel
Beiträge: 12977

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Axel » So 07 Jun, 2020 18:47

cantsin hat geschrieben:
So 07 Jun, 2020 17:37
Ich verstehe ehrlich nicht, wie man sich solche YouTuber freiwillig zumuten kann... (Wie Teleshopping-Trash-TV, nur noch schlimmer...)
Darth Schneider hat geschrieben:
So 07 Jun, 2020 17:53
Ich mag seinen Humor, und dumm iss er nicht..
camera conspiracies hat geschrieben:I built my whole channel on absolute horrendous video quality. It's my theme, it's a comic relief, how bad it can get.
... während sich viele Videostuss-Vlogger tödlich ernst nehmen und wer weiß wie viele Softboxen im "Studio" stehen haben, nicht wenige auch vor der Kamera. Ein wenig Selbstironie täte ihnen gut. Potato Jet gefällt mir da auch ("Der Junge aus UP").

Kleine Nebenbeobachtung in Homeoffice-Zeiten, in denen Interview-Partner oft vor der Webcam mit dem echten Zimmer im Hintergrund sitzen statt im geleckten Design-Studio mit mattem Make-Up und Kante: es mag weniger professionell wirken, aber es ist interessanter. Noch zwei Monate, und uns werden Studioproduktionen wie zu Vor-Corona-Zeiten schrecklich künstlich und altbacken vorkommen.
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Darth Schneider
Beiträge: 5295

Re: Sony ZV-1 für Vlogger -- neue 4K-Kompaktkamera mit Webcam-Funktion und Klappdisplay

Beitrag von Darth Schneider » Sa 04 Jul, 2020 20:25


Die neue Sony gefällt mir immer noch...auch wenn ich die überhaupt nicht zum Vlogging brauchen würde.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Die Startdaten von «James Bond - No Time to Die» und «Tenet» wackeln
von Cinemator - Mi 11:51
» Canon R5 und R6: hitzebedingte Aufnahmelimits bestätigt
von rob - Mi 11:45
» DaVinci Resolve 16.2.4 released
von TheGadgetFilms - Mi 11:41
» Blackmagic Camera Update
von Saint.Manuel - Mi 11:26
» Kleines Studio für unter 15.000 Gesamtkosten
von Frank Glencairn - Mi 11:17
» Bestätigt: Sony Alpha 7S II Nachfolger kommt im Sommer
von TheGadgetFilms - Mi 11:03
» Sehr helle Lichter mit der C100 MKII
von jmueti - Mi 10:31
» Wie herausfinden, ob echtes 10-bit video vorliegt o. 8bit Quelle in 10-bit Container?
von Ulist - Mi 10:05
» Ohrwurm Cobra
von ruessel - Mi 8:51
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 8:23
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Hans-Jürgen - Mi 8:01
» Neue Ryzen ThreadripperPRO vorgestellt
von Frank Glencairn - Mi 7:45
» Lenovo Legion Y540 17IRH - RTX 2060 Gaming Laptop im Workstation Gewand
von SonyTony - Mi 7:31
» Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
von Axel - Mi 7:23
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von panalone - Di 23:27
» Sennheiser AVX Störung (mit Beispiel)
von Jott - Di 22:09
» Ein wirklich gutes Tutorial zum Thema Licht setzen ...
von Benutzername - Di 20:58
» Schnellere Timeline Vorschau?
von klusterdegenerierung - Di 20:27
» Filmmaker Mode jetzt auf Samsung Fernsehern per Firmware Update verfügbar
von kling - Di 17:41
» Große Darstellungsunterschiede
von klusterdegenerierung - Di 16:53
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von Frank Glencairn - Di 15:12
» ultimativer tip, modellübergreifend für alle hitzeverängstigten Filmer ;-)))
von joje - Di 14:09
» Neues Zoomobjektiv Sony FE 12-24 Millimeter F2.8 GM vorgestellt
von klusterdegenerierung - Di 13:53
» Edius X kommt im Herbst, ua. mit Background-Rendering und 8K-Support
von slashCAM - Di 12:27
» DaVinci Resolve auf MacBook Air
von scrooge - Di 9:57
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von Jörg - Di 8:36
» Panorama mit dem Osmo Pocket
von Ahnungslos3 - Di 7:46
» Empfehlung: Junun (PT Anderson, gedreht mit Blackmagic Pocket)
von Frank Glencairn - Di 7:44
» Fieldmonitor im Videomodus Schwarz
von Tscheckoff - Mo 23:01
» Sony PXW-FS5 ggf mit Kit-Objektiv (Sony SELP18105G)
von MrPoseidon - Mo 22:38
» Kinefinity Terra 4K bekommt ProRes 4444 und 4444XQ Aufnahme
von teichomad - Mo 20:52
» Bildqualitative Einschränkungen von Prosumerkameras
von Jörg - Mo 20:36
» .MP4 Dateien nach Import in CS4 Extended nur noch in der Ton-Spur vorhanden!
von Jellocheck - Mo 19:29
» Kein Bild beim Einfügen einer MTS Datei
von pkirschke - Mo 19:08
» Sony HDR FX1
von Jott - Mo 16:43
 
neuester Artikel
 
Legion Y540 17IRH mit RTX 2060 und Core i7-9750H

Das Lenovo Y540 17IRH sorgt im Laptop Segment unter 1.000 Euro für neue Leistungsrekorde. Doch stimmt auch das übrige Gesamtkonzept für die Videobearbeitung? weiterlesen>>

Canon EOS R5 und R6 für Filmer?

Schafft es Canon mit den neuen EOS R5 und R6 Modellen verlorene Filmer wieder für sich zu begeistern? Die Chancen stehen nicht schlecht, denn die R5 und R6 sind spannend wie kaum ein anderer Foto-/Video-Hybrid von Canon nach der EOS 5D Mark III. Wir konnten vorab einen (sehr) kurzen Blick auf sie werfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...