slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von slashCAM » Mo 30 Mär, 2020 21:42


Wieder einmal ziemlich überraschend hat Apple heute auf seinen Supportseiten ohne großen Kommentar eine Datei namens "Apple ProRes RAW for Windows 1.0 Beta" zur Verfügung...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar




klusterdegenerierung
Beiträge: 15952

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 30 Mär, 2020 22:13

"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




coyut
Beiträge: 194

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von coyut » Mo 30 Mär, 2020 23:16

An Leute, welche im Adobe ProRes raw Forum geschrieben hatten, wurde vor etwa einer Woche das Angebot als "public beta tester" ProRes raw in Premiere zu testen per Mail gesendet.
Gleichzeitig gab es einen Verweis, das Leute,welche damit produktiv und nicht wirklich testen wollen, noch ein pasr Wochen warten sollen bis die erste produktive Variante erscheint.

Ausserdem wurde erwähnt dass Adobe an einem Programm für semi öffentliche Betatests arbeitet. Man plane zukünftig Software schon früher an externe Personen zum Test anzubieten ohne einen exessiven NDA Workflow durchlaufen zu müssen.

Zuletzt geändert von coyut am Mo 30 Mär, 2020 23:34, insgesamt 3-mal geändert.




coyut
Beiträge: 194

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von coyut » Mo 30 Mär, 2020 23:25

Hier noch der originale Text, welchen ich am 23.3.20 per Mail erhalten hatte.

Hello everyone,

as mentioned by several people in the thread, a lot is going on in the world right now. There is a change to our plans, here’s the current status:

If you’re in the middle of a project using ProRes RAW and access to a beta build sounds desirable, please reply to this email (those who are not receiving an email but read this online: just find me on LinkedIn instead: https://www.linkedin.com/in/patrick-j-palmer-b9230a1/ ).

We currently have a private beta build available. If you know the drill using such a build under NDA, don’t hesitate to contact me. If you’re not sure but the need is obvious, contact me anyways and I’ll give you a shout to discuss options with you.

If you’re mostly curious, I suggest to wait a couple more weeks:

We’re currently working on a system that enables public beta builds for a wider audience without going through the process of signing an NDA. This is being ramped up as we speak, more information can be found here:

https://theblog.adobe.com/introducing-public-beta/

Take care,
Patrick

Patrick Palmer
Principal Product Manager, Adobe DVA




klusterdegenerierung
Beiträge: 15952

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 31 Mär, 2020 09:51

Öh, was bitte soll Windows 1.0 sein? Das ist von 1987, oder meinten die Apple ProRes RAW 1.0 (Beta) for Windows ?
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




pillepalle
Beiträge: 2124

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von pillepalle » Di 31 Mär, 2020 10:03

@ kluster

In der Coronakrise setzt Microsoft mit dem nächsten Update alle Betriebssysteme wieder auf die Version 1.0 zurück. Alles auf Anfang. Prepare for the worst and hope for the best. 😁

VG
Bokeh, Bouquet... hauptsache rund im Abgang




coyut
Beiträge: 194

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von coyut » Di 31 Mär, 2020 12:44

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 09:51
Öh, was bitte soll Windows 1.0 sein? Das ist von 1987, oder meinten die Apple ProRes RAW 1.0 (Beta) for Windows ?
Nach einer Beta startet die produktive Release Nr immer mit 1.0
Somit lautet die Releasenummer des Apple Windows ProRes RAW Plugin 1.0 ;)




klusterdegenerierung
Beiträge: 15952

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 31 Mär, 2020 13:07

coyut hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:44
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 09:51
Öh, was bitte soll Windows 1.0 sein? Das ist von 1987, oder meinten die Apple ProRes RAW 1.0 (Beta) for Windows ?
Nach einer Beta startet die produktive Release Nr immer mit 1.0
Somit lautet die Releasenummer des Apple Windows ProRes RAW Plugin 1.0 ;)
Ist doch das was ich geschrieben habe, nur das Du es nochmal umdrehst.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




DV_Chris
Beiträge: 3177

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von DV_Chris » Di 31 Mär, 2020 13:15

Oder man verwendet seit vielen Monaten einfach Edius.




cantsin
Beiträge: 7223

Re: Apple ProRes RAW for Windows 1.0 (Beta) ist da - fast ohne Kommentar

Beitrag von cantsin » Di 31 Mär, 2020 13:17

Die eigentliche Frage ist, ob die Software mehr Kontrolle über die RAW-Bildparameter erlaubt als die bisherigen NLE-Implementierungen von ProRes RAW.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Aufrüsten oder Neukauf?
von motiongroup - Fr 4:57
» EmberGen realtime Volumetric
von roki100 - Fr 4:33
» Samsung Odyssey G9 C49G95T: Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit DisplayHDR1000
von patfish - Fr 4:15
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 1:38
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Fr 0:26
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Jörg - Do 23:20
» Blender 2.83 LTS ist fertig - auch neue Videofunktionen
von Drushba - Do 21:31
» Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
von Jan - Do 19:36
» Filming in Supermarionation
von klusterdegenerierung - Do 19:03
» The Cold War
von pillepalle - Do 18:03
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von pillepalle - Do 17:40
» Ehrenamtsfilme
von nachtaktiv - Do 17:24
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von nachtaktiv - Do 17:19
» Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör
von rush - Do 16:57
» Kann jemand Trigger Kabel empfehlen?
von klusterdegenerierung - Do 15:12
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von rideck - Do 14:02
» After Effects Alternative: Cavalry.app
von Jörg - Do 12:48
» Gelungener Mavics Vergleich!
von TheGadgetFilms - Do 11:48
» Neuer Schnitt-PC - bitte um Kritik
von Jost - Do 9:12
» Verkaufe Star Wars Artikel
von Funless - Mi 20:51
» PP - Maske/Bild über andere Spur tracken
von DAF - Mi 18:06
» Lexar: Neuer Professional CFexpress Type B USB 3.1 Kartenleser mit bis zu 1.050 MB/s
von pillepalle - Mi 17:31
» Künstler: Simon Ubsdell und Apple Motion
von roki100 - Mi 15:32
» Komponist stellt sich vor
von Joe-musik - Mi 14:36
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Cinemator - Mi 13:24
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von MrMeeseeks - Mi 10:42
» Samyang legt nach mit einem AF 85mm F1.4 RF Objektiv für Canon R
von rush - Mi 9:38
» Nach einem Jahr mit der OG BMPCC finde ich das Bild nicht mehr schön.
von Darth Schneider - Di 18:08
» Arma- oder Rollygeddon - Gucken nach dem "Shut-Lock"
von nicecam - Di 17:48
» Reisedoku - Tajikistan - wildes Abenteuer!
von Xander-Rose - Di 17:20
» 720p oder 1080p für Facebook?
von Fragensteller44 - Di 16:22
» Keying Problem Final Cut Pro X
von yeshead - Di 16:05
» HLG mit der GH5
von blueplanet - Di 15:59
» YouTube führt zur besseren Navigation Kapitel in Videos ein
von JSK - Di 15:56
» Short Horror (Blackmagic Kameras)
von Darth Schneider - Di 15:35
 
neuester Artikel
 
Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör

Viele Hersteller bieten zur Zeit Cashback-/Rabatt-Aktionen beim Kauf einer ihrer Kameras an, vielleicht um den Verkauf nach der großen COVID19-bedingten Flaute wieder anzukurbeln. Wir haben für Euch zusammengestellt, was es aktuell an solchen Aktionen gibt - unter anderem von Canon, Fujifilm, Olympus, Sennheiser, und Sony. weiterlesen>>

Beste Bildqualität einer Kamera?

Auch wenn bei der Bildästhetik vieles im Subjektiven liegt: Es gibt objektive Kriterien, die bestimmen ob die Bildqualität einer Kamera gut oder schlecht ist. Wir klären einmal grundsätzlich, wie wir das bei slashCAM sehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.