Off-Topic Forum



Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
Frank Glencairn
Beiträge: 12335

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 30 Mär, 2020 23:12

OmarF hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 15:03


Die guten Masken mit Filter (FFP2) kosten ca 40 Cent wenn man sie in kleinen Einheiten (10 bis 50 Stück) kauft. Die günstigen einfachen Masken ca 10 Cent.


Aha...
Massiver Preisanstieg bei medizinischer Schutzkleidung. So sei etwa der Einkaufswert für hochwertige sogenannte FFP2-Atemschutzmasken innerhalb weniger Tage um 3000 Prozent von 0,45 auf 13,52 Euro pro Stück gestiegen, berichten jetzt NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung" aufgrund gemeinsamer Recherchen
Olaf Berse von Clinicpartner schildert mit drastischen Worten, wie kriminell es inzwischen zugehe. "Wenn wir eine FFP2-Maske mit Filter angeboten bekommen, und der Filter ist gar nicht funktionsfähig, das wird ja nicht mitgeteilt, da kriegt man dann gefälschte Zertifikate dazu." Die Mitarbeiter glaubten dann, sie seien geschützt. Aber sie sind schutzlos.




Jörg
Beiträge: 8542

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jörg » Mo 30 Mär, 2020 23:19

So sei etwa der Einkaufswert für hochwertige sogenannte FFP2-Atemschutzmasken innerhalb weniger Tage um 3000 Prozent von 0,45 auf 13,52 Euro pro Stück gestiegen,
deshalb vorhin meine Frage nach dem Alter der Preisliste...




roki100
Beiträge: 5245

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » Mo 30 Mär, 2020 23:29

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 23:12
OmarF hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 15:03


Die guten Masken mit Filter (FFP2) kosten ca 40 Cent wenn man sie in kleinen Einheiten (10 bis 50 Stück) kauft. Die günstigen einfachen Masken ca 10 Cent.


Aha...
Massiver Preisanstieg bei medizinischer Schutzkleidung. So sei etwa der Einkaufswert für hochwertige sogenannte FFP2-Atemschutzmasken innerhalb weniger Tage um 3000 Prozent von 0,45 auf 13,52 Euro pro Stück gestiegen, berichten jetzt NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung" aufgrund gemeinsamer Recherchen
Olaf Berse von Clinicpartner schildert mit drastischen Worten, wie kriminell es inzwischen zugehe. "Wenn wir eine FFP2-Maske mit Filter angeboten bekommen, und der Filter ist gar nicht funktionsfähig, das wird ja nicht mitgeteilt, da kriegt man dann gefälschte Zertifikate dazu." Die Mitarbeiter glaubten dann, sie seien geschützt. Aber sie sind schutzlos.
Einfach schlimm so was, alles Verbrecher....




Jörg
Beiträge: 8542

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jörg » Mo 30 Mär, 2020 23:48

alles Verbrecher....
die Einen sagen so, die Anderen nennen es Marktwirtschaft...




roki100
Beiträge: 5245

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » Di 31 Mär, 2020 02:56

Jörg hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 23:48
alles Verbrecher....
die Einen sagen so, die Anderen nennen es Marktwirtschaft...
Lass mich regieren dann heißt es nur kriminelle Handlung... diese Verbrecher! Jeden davon würde ich für mindestens 3 Jahre im Knast stecken und gleich nen Job "Schutzmasken Produktion" aufzwingen - 50 Cent pro Tag für die Herstellung echter Schutzmasken.




Bruno Peter
Beiträge: 4091

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Bruno Peter » Di 31 Mär, 2020 04:42

So trägt ein Ministerpräsident seine Atemschutzmaske:

https://www.focus.de/politik/deutschlan ... 30843.html
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




roki100
Beiträge: 5245

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von roki100 » Di 31 Mär, 2020 05:24

@Drushba
wie geht es Dir?




Drushba
Beiträge: 2027

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Drushba » Di 31 Mär, 2020 06:27

Hallo Roki, danke, viel besser. Samstag noch kleiner Fierberschub, aber jetzt alles gut. Demnächst immun, was bedeutet drei angefutterte Kilos aus Teigwaren, Reis, Honigwaffeln und Erdnüssen im Wald abzulaufen.)) Vermutlich bild ich mir die Wirkung ein, aber mit viel Gurgeln und Curcuminkapseln etc. gings insgesamt ziemlich milde vorüber.
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




7River
Beiträge: 1547

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von 7River » Di 31 Mär, 2020 06:51

Funless hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 14:34

Oder man lässt seiner Kreativität freien Lauf und besorgt sich alternativ sowas ...


Bild

Bild
Wie es ausschaut, kommen solche Masken tatsächlich zum Einsatz. Leicht modifiziert.

https://www.bild.de/news/2020/news/im-k ... .bild.html
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“




ruessel
Beiträge: 6808

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von ruessel » Di 31 Mär, 2020 08:08

Gruss vom Ruessel

Ohrenschmaus: www.ohrwurmaudio.eu




Jott
Beiträge: 18602

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jott » Di 31 Mär, 2020 08:23

Geht's jetzt wieder los mit A...löcher verlinken?




Frank Glencairn
Beiträge: 12335

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » Di 31 Mär, 2020 08:31

Zwingt dich ja keiner drauf zu klicken.




OmarF
Beiträge: 44

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von OmarF » Di 31 Mär, 2020 08:33

Ach, der Frank und seine Lesekompetenz mal wieder....

Wie gesagt, wir haben selber letzten Freitag eine Palette Masken bestellt, diese sind bereits auf dem Weg zu uns. Die Preise die ich erwähnt hab sind die Preise, welche wir tatsächlich bezahlen. Und sind so ähnlich bei mehreren Unternehmen abrufbar, unter anderem bei Vanfond. Natürlich gibt es auch Unternehmen und Leute, welche da die Unwissenheit, wie die von Frank, ausnutzen und andere über den Tisch ziehen wollen.

Lösung: Sei nicht wie Frank. Erkundige dich und hol anständige Informationen und Offerten ein. Und verwechsle nicht wie Frank Masken die optisch wirken sollen mit Masken mit Filterfunktion.


Vanfond ist übrigens eines der Unternehmen, welche ihre Produktion umgestellt haben. Deren Partnerfabrik stellt seit dieser Woche zertifizierte Masken her, bis 100`000/Tag sollen wohl möglich sein.
Gibt wohl zig Unternehmen welche ihre Produktion umgestellt haben




OmarF
Beiträge: 44

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von OmarF » Di 31 Mär, 2020 08:37

Jörg hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 23:19
So sei etwa der Einkaufswert für hochwertige sogenannte FFP2-Atemschutzmasken innerhalb weniger Tage um 3000 Prozent von 0,45 auf 13,52 Euro pro Stück gestiegen,
deshalb vorhin meine Frage nach dem Alter der Preisliste...
Nochmals: Wir haben letzten Freitag bestellt. Kriegen die Masken nächste Woche geliefert. Zu den von mir genannten Preisen. Frank bringt wieder einmal ein Zitat ohne Zeitangabe, ohne Quellenangabe, ohne Links... und nach den Lügen und Verfälschungen von Inhalten und Zitaten die er in der Vergangenheit gebracht hat. Traust du ihm echt noch? Siehe seine Aussagenverfäslchung bezüglich Drosten. Siehe seine Märchen bezüglich der Kreuzfahrtschiffe....

Als halb China Stillstand, sind die Preise nach oben geschossen. Seit 2 Wochen sind immer mehr Fabriken wieder am Start, viele Fabriken haben auch ihre Produktion umgestellt.




OmarF
Beiträge: 44

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von OmarF » Di 31 Mär, 2020 08:45

Naja, wie gesagt, am Kreuzfahrtschiff Beispiel sieht man die Ehrlichkeit von Frank deutlich.

Da gibt es 8 untersuchte Schiffe. Frank postet lediglich die Zahlen von dem am wenigsten betroffenen Schiff, tut so als ob die Zahlen von diesem einem Schiff absolut perfekt sind, kennt man von Trump.

Dass die anderen 7 sehr viel höhere Mortalitätsraten haben. Klar möchte er nicht darauf eingehen, seine Argumente fallen dann ja komplett flach. Also tut er so, als ob nur dieses eine Kreuzfahrtschiff untersucht wurde. Dass die anderen eine vielfach höhere Sterblichkeit aufweisen... verschweigt er euch.

àhnlich wie er sich bei Drosten nur einen kleinen Ausschnitt von dessen Aussagen rausgepickt hat. Usw usw.




OmarF
Beiträge: 44

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von OmarF » Di 31 Mär, 2020 08:45

OmarF hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 08:37
Jörg hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 23:19


deshalb vorhin meine Frage nach dem Alter der Preisliste...
Nochmals: Wir haben letzten Freitag bestellt. Kriegen die Masken nächste Woche geliefert. Zu den von mir genannten Preisen. Frank bringt wieder einmal ein Zitat ohne Zeitangabe, ohne Quellenangabe, ohne Links... und nach den Lügen und Verfälschungen von Inhalten und Zitaten die er in der Vergangenheit gebracht hat. Traust du ihm echt noch? Siehe seine Aussagenverfäslchung bezüglich Drosten. Siehe seine Märchen bezüglich der Kreuzfahrtschiffe....
Wie alt sind die Recherchen? Welchen Stand berücksichtigen Sie?

Als halb China Stillstand, sind die Preise nach oben geschossen. Seit 2 Wochen sind immer mehr Fabriken wieder am Start, viele Fabriken haben auch ihre Produktion umgestellt.




Jörg
Beiträge: 8542

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jörg » Di 31 Mär, 2020 08:52

Nun die Zahlen laufen halt so durch, die hatte ich nicht aus Franks link.
Das sind Zahlen von Artikeln, die hier in Berlin Arztpraxen angeboten werden.
Die Versorgung mit Schutzartikeln ist nun mal momentan nicht gesichert,
wenn die Produktion jetzt hier stattfindet statt in Globalien, wird es besser werden.
Zumindest muss man hier die Hochtechnologie nicht mit Kriegsgesetzen zwingen, ihre Produltivität fürs
Gemeinwohl zu nutzen.
Mal sehen, wann auch die Medikamente wieder in Europa statt in Indien gemixt werden.




OmarF
Beiträge: 44

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von OmarF » Di 31 Mär, 2020 09:10

Jörg hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 08:52
Nun die Zahlen laufen halt so durch, die hatte ich nicht aus Franks link.
Ich sag einfach war wir aktuell bezahlt haben. Und die Angebote anderer Unternehmen war sehr ähnlich.

Was vielleicht gerne vergessen wird bei den Preisen: Die Lieferkosten. Wer Express Bestellungen aufgibt. Zahlt für den Versand deutlich mehr wie für die Masken selber. Express teurer als normalversand, Logisch, oder? Ist selbst innerhalb De so....
So war es bei unserem Angebot. Aber das war schon immer so, eine Palette per Expressversand (3-5 Tage) kostet fast 14x mehr Versandkosten wie beim Standard Versand (ca 14 Tage). Der eigentliche Maskenpreis bleibt gleich. Man zahlt aber für die schnelle Verfügbarkeit einen deutlichen Aufperis. Und dies nicht bei den Herstellern. Sondern bei den Transportunternehmen. (WIR haben das Transportunternehmen beauftragt und bezahlen dieses auch direkt)




Cinemator
Beiträge: 528

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Cinemator » Di 31 Mär, 2020 10:09

Ich frage mich unterdessen, warum man nicht schon vor 6 Wochen die hier ansässigen BH-Hersteller zur Maskenherstellung verdonnert hat. Die besitzen ja die fertigen Produktionslinien und Vorprodukte. Mit wählbaren Körbchengrößen hätte man sogar noch einen echten U.S.P. (Unique Selling Proposition) für die Verbraucher gehabt.
Ein guter Schuss zur rechten Zeit schafft Ruhe und Behaglichkeit.




Bruno Peter
Beiträge: 4091

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Bruno Peter » Di 31 Mär, 2020 11:37

Jena: erste Stadt in Deutschland mit Mund- und Nasen-Schutzpflicht in der Öffentlichkeit:
https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... licht.html
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




dosaris
Beiträge: 1349

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dosaris » Di 31 Mär, 2020 11:43

Cinemator hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 10:09
Mit wählbaren Körbchengrößen hätte man sogar noch einen echten U.S.P. (Unique Selling Proposition) für die Verbraucher gehabt.
um der individuellen Nasengröße Rechnung zu tragen?




Frank Glencairn
Beiträge: 12335

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » Di 31 Mär, 2020 11:53

Da ist doch noch Luft nach oben:
Der Mundschutz ist zum modischen Symbol des Coronavirus geworden..
Nicht nur das Luxushaus Prada und die schwedische Fast-Fashion-Kette H&M lassen jetzt Schutzkleidung und Mundschutz nähen, auch Berliner Designer beschäftigen sich mit dem neuen It-Accessoire: Im Schaufenster von Chiton, einem Brautmodengeschäft in Schöneberg, trägt eine Puppe nicht nur ein weißes Kleid, sondern auch die passende Maske aus Spitze und Seide für 16 Euro. Die schlaue Braut plant vor: Wer weiß, ob im Hochzeitsmonat Mai alles wieder normal läuft. Im Schaufenster hängt ein Schild: „Be social, trage Gesichtsmasken!“
https://www.tagesspiegel.de/berlin/mode ... 94428.html




iasi
Beiträge: 15876

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » Di 31 Mär, 2020 12:11

https://www.tagesschau.de/inland/corona ... w-101.html

In diesem Interview wird das eigentlich Problem benannt:

Die aktuellen Maßnahmen führen nur zu einem Herauszögern, aber nicht zur Lösung.

Letztlich wird der ganze Spuk erst ein Ende finden, bis ein Großteil der Bevölkerung infiziert war und eine Immunität aufgebaut hat.
Eigentlich müsste man also die Verbreitung des Virus zulassen.
Denn die aktuellen Maßnahmen lassen sich nicht über Monate aufrecht erhalten.

Aber welcher Politiker wird den Mut haben, die Maßnahmen zurückzufahren und eine stärkere Ausbreitung zulassen?

Wir stecken also in einem Dilemma.

Der schwedische Weg scheint wohl der bessere zu sein.




Frank Glencairn
Beiträge: 12335

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » Di 31 Mär, 2020 12:52

iasi hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:11

Die aktuellen Maßnahmen führen nur zu einem Herauszögern, aber nicht zur Lösung.

Letztlich wird der ganze Spuk erst ein Ende finden, bis ein Großteil der Bevölkerung infiziert war und eine Immunität aufgebaut hat.

..was ich vom ersten Tag an gesagt hatte.
iasi hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:11

Denn die aktuellen Maßnahmen lassen sich nicht über Monate aufrecht erhalten.
Natürlich nicht, die Kombination von Schulden machen und gleichzeitig massiven Einkommensverlusten, auf Seiten des Staates wie auch der Betriebe kann nur nach hinten los gehen. Auch wenn's hart klingt, und es keiner hören will: "Flatten the Curve" können wir uns gar nicht leisten.
iasi hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:11

Aber welcher Politiker wird den Mut haben, die Maßnahmen zurückzufahren und eine stärkere Ausbreitung zulassen?
Keiner, wie auch bei anderen Themen schon, haben sich die Politiker in eine Ecke gepinselt, aus der sie nie wieder raus kommen.
Zuerst haben sie aus Angst vor der nächsten Wahl, dem Druck durch die Medien nachgegeben, und überbieten sich jetzt mit Hardliner Entscheidungen gegenseitig. Keiner von denen hat die Eier zu sagen, okay Leute wir haben da einen riesigen Fehler gemacht.

Das heißt hier wurden Entscheidungen aus einer unheiligen Mischung aus Aktionismus, Angst, Kalkül, Inkompetenz und Populismus getroffen die jetzt quasi "alternativlos" sind, und auf biegen und brechen (und natürlich auf unserem Rücken) bis zum Exodus durchgezogen werden, wenn kein Wunder passiert.




dienstag_01
Beiträge: 10682

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dienstag_01 » Di 31 Mär, 2020 13:12

dienstag_01 hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 09:19
pillepalle hat geschrieben:
Mo 30 Mär, 2020 08:40
Sich gegenseitig anzufeinden bringt aber auch nix 😉

Es sind doch eh schon alle Argumente ausgetauscht und wer jetzt noch meint das sei nur eine Grippe, oder man müsse erstmal alle durchinfizieren, den wird man auch nicht mehr vom Gegenteil überzeugen. Argumente austauschen ist ja gut, aber das geht auch in einem freundlichem Ton.

VG
Alle Argumente könne noch gar nicht ausgetauscht sein, sonst würdest du hier nicht alles in einen Topf schmeissen ;)

Natürlich muss *man erstmal alle durchinfizieren*, vorher ist das Virus nicht überstanden. Das sehen die Experten genau so. (Allerdings sagt niemand von denen *alle*, sondern 60, 70, 80 oder so ähnlich Prozent an dafür nötiger Ansteckung)
Der Unterschied zu Leadern wie Trump und Johnson (und einigen anderen) ist der, dass die der Meinung sind (waren?), ein kurzer heftiger Ausbruch mit den dazugehörigen Verlusten und danach ist die Gesellschaft immun und es geht weiter wie zuvor. Ohne sich im Klaren darüber zu sein, dass dieser kurze heftige Ausbruch das Gesundheitssystem des Landes zum Kollaps bringen und zu deutlich mehr Opfern als allein nur durch den Virus führen würde. Daher gehen inzwischen fast alle Länder den Weg der sozialen Isolation und *flatten the curve*.
Darum geht es, aber die Immunisierung muss natürlich langfristig her. Vielleicht mal irgendwann mit Hilfe eines Impfstoffes.
Ich habe dieses Aussage von gestern nochmal vor geholt, da sie doch noch nicht ganz angekommen zu sein scheint ;)




Funless
Beiträge: 4200

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Funless » Di 31 Mär, 2020 13:13

Bei manchen wird sie nie ganz ankommen, da kannst du sie noch so oft hervor holen. ;-)
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




tehaix
Beiträge: 443

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tehaix » Di 31 Mär, 2020 13:15

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:52
...wenn kein Wunder passiert.
Kopf hoch: “[The virus is] going to disappear. One day it’s like a miracle – it will disappear.” - Donald J. Trump, Januar 2020




dosaris
Beiträge: 1349

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dosaris » Di 31 Mär, 2020 13:21

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:52
Auch wenn's hart klingt, und es keiner hören will: "Flatten the Curve" können wir uns gar nicht leisten.
doch, nur so kann man vermeiden, dass das Gesundheitssystem zusammenbricht.

Sonst käme man in das Dilemma, dass man aus wirtschaftlichen Gründen mehrere 100'000 Tote billigend in Kauf nehmen muss (will?).
(auch wenn Trump ja bereits 100'000 Tote als Erfolg verkauft hatte)

So vulgärkapitalistisch ist darüber hinaus aber heuzutage kaum noch jemand als dass so vordergründig die Vermeidung von Profitverlust
legitimierbar wäre. Das müsste schon rethorisch sophistischer verkauft werden.




Frank Glencairn
Beiträge: 12335

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Frank Glencairn » Di 31 Mär, 2020 13:24

So ein Quatsch, Viren "verschwinden" normal nicht.




autocalypso
Beiträge: 45

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von autocalypso » Di 31 Mär, 2020 13:25

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:52
Keiner, wie auch bei anderen Themen schon, haben sich die Politiker in eine Ecke gepinselt, aus der sie nie wieder raus kommen.
Zuerst haben sie aus Angst vor der nächsten Wahl, dem Druck durch die Medien nachgegeben, und überbieten sich jetzt mit Hardliner Entscheidungen gegenseitig. Keiner von denen hat die Eier zu sagen, okay Leute wir haben da einen riesigen Fehler gemacht.
Es fällt Dir vermutlich nicht auf, aber deine Standard-Erklärung paßt irgendwie nicht so super, wenn die gleichen Maßnahmen wie in den westlichen Ländern auch von Ländern wie China, Russland und der Türkei getroffen werden, wo man nicht sagen kann, daß die Regierungen Angst vor den Medien oder der nächsten Wahl hätten,oder?

Und Dich irritiert auch nicht, daß Länder wie GB und die Niederlande inzwischen auch auf den Herdenimmunitätsstrategie verzichten, weil die Opferzahlen zu groß geworden wären? Es ist nur eine Frage der Zeit (wenn sich die Todeszahlen alle 3 Tage verdoppeln und die Krankenhäuser überlaufen sind) bis auch Schweden seine Strategie ändert...




tehaix
Beiträge: 443

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tehaix » Di 31 Mär, 2020 13:30

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 13:24
So ein Quatsch, Viren "verschwinden" normal nicht.
Richtig!! Sehr gut!

Ich wollte damit mal jemanden zitieren der ebenfalls auf ein Wunder hofft und sich hauptsächlich Sorgen um die Wirtschaft (naja - eigentlich um sein Aktiendepot) macht und der sich damit brüstet, sich nicht von den bösen, bösen Systemmedien manipulieren zu lassen.

Mittlerweile scheint er aber zumindest klammheimlich eingesehen zu haben, dass er keine Ahnung von nichts hat. SURPRISE




Jörg
Beiträge: 8542

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von Jörg » Di 31 Mär, 2020 13:34

Es fällt Dir vermutlich nicht auf,...
Und Dich irritiert auch nicht,...
und er wird es nie begreifen...




dosaris
Beiträge: 1349

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von dosaris » Di 31 Mär, 2020 13:34

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 13:24
... Viren "verschwinden" normal nicht.
da fehlt Dir etwas Hintergrundwissen:

Viren können durchaus "verschwinden", wenn sie keinen Wirt mehr finden, der übertragungsfähig ist: Immunität.
siehe zB Polio.

Es geht also darum, das System solange überlegensfähig/betriebsfähig zu halten, bis eine tragfähige Therapie
und/oder Schutzimpfung verfügbar ist. An beidem wird z.Zt. entwickelt.

Auch HIV ist (noch) nicht heilbar, aber es gibt inzwischen recht verlässliche Therapien dagegen für eine paliative Therapie.
Zuletzt geändert von dosaris am Di 31 Mär, 2020 13:38, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 15876

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von iasi » Di 31 Mär, 2020 13:38

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 12:52

Natürlich nicht, die Kombination von Schulden machen und gleichzeitig massiven Einkommensverlusten, auf Seiten des Staates wie auch der Betriebe kann nur nach hinten los gehen. Auch wenn's hart klingt, und es keiner hören will: "Flatten the Curve" können wir uns gar nicht leisten.


Das heißt hier wurden Entscheidungen aus einer unheiligen Mischung aus Aktionismus, Angst, Kalkül, Inkompetenz und Populismus getroffen die jetzt quasi "alternativlos" sind, und auf biegen und brechen (und natürlich auf unserem Rücken) bis zum Exodus durchgezogen werden, wenn kein Wunder passiert.
Nun vereinfachst du das Problem aber genau wie diejenigen, die nur in immer eskalierenden Maßnahmen die Lösung sehen.

Einen Plan muss man schon entwickeln, will man sich nicht in eine echte Katastrophe hineintreiben lassen.
Mir scheint, du plädierst genau hierfür.

Und natürlich können wir es uns leisten, für eine gewisse Zeit die Produktion herunterzufahren.
Es ist wie mit den Aktienkursen: Die sind nun zwar im Keller und viele beziffern gar die Verluste, aber nach der Krise wird es wieder aufwärts gehen.




tehaix
Beiträge: 443

Re: Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab

Beitrag von tehaix » Di 31 Mär, 2020 13:38

dosaris hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 13:34
Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 31 Mär, 2020 13:24
... Viren "verschwinden" normal nicht.
Viren können durchaus "verschwinden", wenn sie keinen Wirt mehr finden, der übertragungsfähig ist: Immunität.
siehe zB Polio.
...das stimmt natürlich, allerdings hat es bei Polio von "Wir haben eine Impfung" bis "Wir glauben, das Virus ist ausgerottet" rund 50 Jahre gedauert, das sollte man schon dazuschreiben. Was ich damit sagen will: Ohne enorme Anstrengungen verschwindet ein Virus nicht - entgegen dem, was uns ein gewisser D. Trump noch Januar verklickern wollte.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neuer Apple Mac Mini für Videoschnitt empfehlenswert?
von Jott - Mi 16:53
» Video "smoother" gestalten
von klusterdegenerierung - Mi 16:49
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 Public Beta 3 bringt Verbesserungen
von CameraRick - Mi 16:46
» Gerücht: Nächstes Jahr MacBook Pro 16" mit 12-Kern M1X?
von markusG - Mi 16:28
» Sigma: Drei neue 24, 35 und 65mm Vollformat-Objektive der I-Serie für DSLMs
von mediadesign - Mi 16:09
» Premiere nutzt nur einen Teil der Perfomance und ist überlastet.
von srone - Mi 14:46
» Objektiv- und Displayschutz Osmo Pocket
von nicecam - Mi 14:32
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von iasi - Mi 14:28
» Das MacBook Pro 13" M1 im 4K, 5K, 8K und 12K Performance-Test mit ARRI, RED, Canon uva. ...
von Jan Onderwater - Mi 14:26
» Mavic 2 Pro: kein Bild...???
von carstenkurz - Mi 13:55
» Photokina 2022 auch abgesagt - ohne weiteren Termin
von ruessel - Mi 10:11
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mi 5:39
» Apple iPhone 12 Pro Max - Qualität der 10bit 4K Videofunktion inkl. Dynamik und Rolling Shutter
von pillepalle - Mi 4:37
» Synchro Scan / Clear Scan gesucht
von arf - Mi 1:07
» Fujifilm X-S10 mit IBIS und 10bit extern vorgestellt für unter 1000 Euro
von Jörg - Mi 0:26
» Sigmas Mirrorless Lineup
von srone - Mi 0:06
» Kaufberatung Objektiv
von cantsin - Di 22:56
» instagram zickt beim video upload.
von nachtaktiv - Di 22:43
» Texte unleserlich bei Bewegungen
von TheCrow - Di 21:57
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.1 Beta 2
von srone - Di 21:47
» Ghosting - Nocticron
von Bildlauf - Di 21:34
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von rkunstmann - Di 20:28
» Ich brauche mal Hilfe.
von klusterdegenerierung - Di 17:00
» Rechtsform - Wir wollen eine Firmierung
von klusterdegenerierung - Di 16:44
» Kein rendern wegen Fusion?
von klusterdegenerierung - Di 15:29
» Konvertierung avi => iPad Pro: miese Bildqualität
von freezer - Di 13:28
» Gier nach Weitwinkel
von ruessel - Di 12:43
» Sony FX9 Sichtfiles mit Timecode?
von Jott - Di 12:33
» Magnetic-Mount Filter für Irix Cine-Objektive erschienen
von teichomad - Di 12:02
» Clip läuft verzögert an
von kocam - Di 11:28
» TV spielt MP4 nicht ab
von kaptainlu - Di 11:15
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Frank Glencairn - Di 11:14
» Vazen 65mm T2 1.8x Anamorphot für MFT verfügbar
von ruessel - Di 10:38
» Weit(winkel) Objektiv für Sony Alpha6400
von prime - Di 7:28
» AdobePremiere - Clipgröße ändern in Maske
von Jörg - Di 0:01
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 12 Pro Max Videoqualität

Das neue iPhone 12 Pro Max von Apple will ein weiteres mal mit verbesserter Videoqualität aufwarten - unter anderem durch 10 Bit Aufzeichnung mit besonders hoher Dynamik... weiterlesen>>

MacBook Pro 13

Wir erkunden weiter das neue Apple MacBook Pro 13 mit Apple-Silicon in der größeren Ausbauvariante mit 16GB geteiltem Speicher. Diesmal schauen wir uns die Schnittperformance von Videomaterial in Auflösungen zwischen 4K-12K in FCP, DaVinci Resolve und Premiere Pro an. Hier unsere aktuelle Macbook Pro M1 Bestandsaufnahme mit teilweise überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...