Off-Topic Forum



CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von slashCAM » Fr 14 Feb, 2020 09:39

Covid-19 hält die Welt sprichwörtlich in Atem. Erst gestern wurde wegen der neuen Corona-Virus-Variante der Mobile World Congress MWC in Barcelona kurzfristig abgesagt. ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina




ruessel
Beiträge: 5914

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von ruessel » Fr 14 Feb, 2020 09:43

Die wichtigere Schokomesse "Salon du Chocolat" in Brüssel findet aber ab heute statt......

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-se ... t-100.html
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Darth Schneider
Beiträge: 4547

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Darth Schneider » Fr 14 Feb, 2020 11:51

Wozu braucht’s eine Messe für Schoggi ? Kommt einfach mal in die Schweiz..;)
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




-paleface-
Beiträge: 2794

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von -paleface- » Fr 14 Feb, 2020 12:06

Ich musste erst mal ergoogeln was "Covid-19" ist.

Kannte das nur unter dem Corona-Virus.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » Fr 14 Feb, 2020 12:11

ruessel hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 09:43
Die wichtigere Schokomesse "Salon du Chocolat" in Brüssel findet aber ab heute statt......

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-se ... t-100.html
Und Kinderarbeit in Afrika findet täglich statt.




Funless
Beiträge: 3524

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Funless » Fr 14 Feb, 2020 12:35

Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 11:51
Wozu braucht’s eine Messe für Schoggi ? Kommt einfach mal in die Schweiz..;)
Schweizer Schoggi ist zwar zweifelsohne schmackhaft und jedesmal wenn ich in der Schweiz bin decke ich mich auch entsprechend ein, aber belgische Schokolade ist nochmal eine ganz andere Liga.
MfG
Funless

Federico Fellini hat geschrieben:Kino darf keine Kopie der Wirklichkeit sein.
... und ...
Sundance Film Festival 2020 hat geschrieben:Cameras are not crucial factors.




Jott
Beiträge: 17235

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Jott » Fr 14 Feb, 2020 12:44

-paleface- hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 12:06
Ich musste erst mal ergoogeln was "Covid-19" ist.

Kannte das nur unter dem Corona-Virus.
Namensänderung auf Druck der Brauerei? :-)




Drushba
Beiträge: 1751

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Drushba » Fr 14 Feb, 2020 13:18

roki100 hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 12:11
ruessel hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 09:43
Die wichtigere Schokomesse "Salon du Chocolat" in Brüssel findet aber ab heute statt......

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-se ... t-100.html
Und Kinderarbeit in Afrika findet täglich statt.

Das ist krass. Danke für den Link. Müsste man wirklich mal anpacken und per Gesetzesinitiative ändern. Auch wenn die bekannten Trump-Befürworter dieses Forums bald wieder schreien, dass irgendwelche Feministinnen die Kinder statt sie zu befreien damit in die Prostitution treiben würden.(
"Was immer du tust, irgendwann wirst du es bereuen." Thomas von Aquin 1225-1274




kling
Beiträge: 228

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von kling » Fr 14 Feb, 2020 14:58

Funless hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 12:35
Darth Schneider hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 11:51
Wozu braucht’s eine Messe für Schoggi ? Kommt einfach mal in die Schweiz..;)
Schweizer Schoggi ist zwar zweifelsohne schmackhaft und jedesmal wenn ich in der Schweiz bin decke ich mich auch entsprechend ein, aber belgische Schokolade ist nochmal eine ganz andere Liga.
Aber auch deutsche Schokolade braucht sich weder hinter Schweizer noch hinter belgischer Schokolade zu verstecken!




iasi
Beiträge: 13970

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von iasi » Fr 14 Feb, 2020 19:50

Interessant vielleicht, was Jarred von Red hier dazu sagt - zu
Could the spread of the Coronavirus delay production of Komodo?
und nicht zu Schokolade:

http://www.reduser.net/forum/showthread ... DO/page371




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » Fr 14 Feb, 2020 20:01

iasi hat geschrieben:
Fr 14 Feb, 2020 19:50
Interessant vielleicht, was Jarred von Red hier dazu sagt - zu
Could the spread of the Coronavirus delay production of Komodo?
und nicht zu Schokolade:

http://www.reduser.net/forum/showthread ... DO/page371
Falls mit Covid-19 immer mehr Menschen in China infiziert werden, dann würde Jinni.Tech sagen: "oh Jared, lüge nicht, da gibt es aber eine lange lange Verzögerung..."




pillepalle
Beiträge: 1545

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von pillepalle » Sa 15 Feb, 2020 17:06

Auch ganz interessant zu wissen...

https://www.theonion.com/cdc-recommends ... 1841669382

VG




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » Sa 15 Feb, 2020 17:37

ich empfinde das ganze als viel zu schlimm, um darüber lachen zu können.




pillepalle
Beiträge: 1545

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von pillepalle » Sa 15 Feb, 2020 17:42

Es wird sich dabei ja nicht über die Opfer lustig gemacht ;) Wenn man über kein an sich ernstes Thema mehr lachen dürfte, dann wären wir bald recht humorlos.

VG




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » Sa 15 Feb, 2020 17:55

Ich meine, es sind in Zwischenzeit mehr Menschen an irgendwelche (Auto, Fahrrad etc.) Unfälle gestorben oder an andere Lungenkrankheiten... dennoch, ich denke, es ist schlimmer als uns dargestellt wird. Ich glaube nicht, dass Millionen von Menschen quasi von andere ausgegrenzt werden... sie dürfen nicht raus und andere nicht rein. Ich meine, lachen ist gesund, wir können lachen... aber diese Menschen da, erleben momentan Horrorszenarien... Ich glaube auch nicht, dass manche Videos fakes sind. So z.B. wo gezeigt wird, dass Türen von Wohnhäuser eingeschweißt werden, weil da ein Person (unter mehrere Familien die da auch wohnen ) infiziert war/ist. :/




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Frank B. » Sa 15 Feb, 2020 18:02

Sehts mal als Probelauf dafür, wenn die richtig gefährlichen Viren sich verbreiten, an denen 90% der Menschen sterben. Man muss ja schon mal bisschen üben und gucken, was so ein Virus in 14Tagen so macht. Gut, man kann das auch jedes Jahr an den Grippeviren sehen, aber dafür gibt es ja Schutzimpfungen. Das ist dann schon bisschen verfälscht.




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » Mi 19 Feb, 2020 16:39

...
Chang Kai, a director at Hubei Film Studios, died from the virus along with his father, mother and sister.
A note, reportedly written by him and passed around by a friend, revealed the ordeal the 55-year-old had to go through before his death.
According to the note, which was published in full by news site Caixin, his father had come down with a fever, cough and had difficulty breathing.
"He was taken to many hospitals for treatment, but [was] told no beds [were] available," said the note. "[We were] extremely disappointed... [and] went home."
A few days later his father died, followed afterwards by his mother, who was "physically and mentally exhausted".
"The ruthless virus also devoured my wife and my body. I went to various hospitals and begged [to be admitted]. Beds were hard to find... we are nobody," he said in his note. "We missed the opportunity for healing and my breath was weak."
....
....
Qiu Jun from Wuhan was thrust into the spotlight last year when pictures showing the 72-year-old bodybuilding started to go viral.
According to Phoenix News, he only began working out after his retirement, joining a gym and eventually going on to coach others and participating in bodybuilding competitions.
He was known to visit the gym religiously and had plans to compete in another bodybuilding competition later this June.
He started showing symptoms on 23 January and was eventually admitted to hospital after testing positive.
But he died days later on 6 February. His son reportedly sent this message to friends and family, informing them of his father's death: "The father who never got sick could not escape the disaster."

https://www.bbc.com/news/world-asia-china-51541801

:(




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » So 23 Feb, 2020 18:54


Bald müssen wie Mundschutzmasken tragen. :(




Darth Schneider
Beiträge: 4547

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Darth Schneider » So 23 Feb, 2020 19:09

Bei uns in der Schweiz sind die eigentlich ausverkauft. Aber Kaffeefilter Papier und Gaffa Tape tut es zur Not auch.
Einen wirklich zuverlässigen Schutz bieten eigentlich eh nur dichte Vollmasken, weil das Virus ist auch über die Luft übertragbar und kommt somit halt auch über die Augen, (die Tränenflüssigkeit) in den Körper.
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » So 23 Feb, 2020 19:30

Darth Schneider hat geschrieben:
So 23 Feb, 2020 19:09
Bei uns in der Schweiz sind die eigentlich ausverkauft. Aber Kaffeefilter Papier und Gaffa Tape tut es zur Not auch.
Einen wirklich zuverlässigen Schutz bieten eigentlich eh nur dichte Vollmasken, weil das Virus ist auch über die Luft übertragbar und kommt somit halt auch über die Augen, (die Tränenflüssigkeit) in den Körper.
Vielleicht reagiere ich zu panisch. Keine Ahnung. Aber wenn es so weiter geht, dann wird es so sein wie in den China Städten. Also gar nicht rausgehen...und vorher alles einkaufen und im Haus soviel wie möglich lagern...




Darth Schneider
Beiträge: 4547

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Darth Schneider » So 23 Feb, 2020 19:42

Wenn man sich die Zahlen anschaut ist die Sterblichkeitsrate immer noch überschaubar. An der normalen Grippe sterben viel, viel mehr Menschen.
Was man auch nicht vergessen sollte das die Städte in China um einiges grösser sind als bei uns, dort hocken die vielen Menschen wirklich praktisch aufeinander.
Ich denke die Medien verbreiten da bei uns schon etwas zu viel Panik.
Was aber nicht heisst das man nicht aufpassen sollte. Immer wieder Händewaschen, ist sehr wichtig und halt kein Begrüssungsküsschen, und nicht die eigenen Finger in den Mund nehmen, und das Gesicht anfassen, wenn man unterwegs ist, verhindert schon sehr viel.
Auch beim niesen in den Ellbogen niesen und nicht in die Hände...
Gefährlich könnte es werden wenn das Virus sich verändert, das ist aber bisher nicht passiert.
Und das uns jetzt hier gleich das Futter ausgeht denke ich nicht, auch wenn die die Städte abschotten sollten, und das die Italiener ihr Wasser aus dem Wasserhahn nicht empfehlen zu trinken und sich damit die Zähne putzen kann wohl jeder auch ohne Corona nachvollziehen, das Wasser dort war nie sauber.
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Bluboy
Beiträge: 159

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Bluboy » So 23 Feb, 2020 20:23

Fehlt jetzt nur noch dass man wieder für die Abschaffung des Bargelds plädiert
weil die beliebten Scheine die größten Keimschleudern sind.




cantsin
Beiträge: 6736

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von cantsin » So 23 Feb, 2020 20:28

Bluboy hat geschrieben:
So 23 Feb, 2020 20:23
Fehlt jetzt nur noch dass man wieder für die Abschaffung des Bargelds plädiert
weil die beliebten Scheine die größten Keimschleudern sind.
Das könnte durchaus passieren. Das Corona-Virus kann sich auch über Geldscheine verbreiten. China legt deshalb z.Zt. gebrauchtes Papiergeld 14 Tage in Quarantäne und desinfiziert es im großen Stil:
https://www.n-tv.de/wirtschaft/China-de ... 79796.html

IMHO droht uns in einigen Wochen totaler Stillstand des öffentlichen Lebens.




Bluboy
Beiträge: 159

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Bluboy » So 23 Feb, 2020 20:30

Internet ;-((




Darth Schneider
Beiträge: 4547

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Darth Schneider » So 23 Feb, 2020 20:30

Nein, das wäre bei uns Unsinn. Aber waschbare Banknoten wären schon etwas, dann könnten es die Schweizer Banken dann es auch gleich in die Waschmaschine stecken, das wäre einfacher..;) Gewaschen wird das Geld dort ja so wie so..;)
@cantisn
Was heisst für dich völliger Stillstand des öffentlichen Lebens ?
Wenn die Grossanlässe eine Weile nicht stattfinden, die Bars mal zu sind, keine Partys, keine ÖV ? Dann verlegen wir halt mal das öffentliche Leben eben zu Leuten Nachhause. Und fahren mit dem Velo.
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




cantsin
Beiträge: 6736

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von cantsin » So 23 Feb, 2020 21:22

Darth Schneider hat geschrieben:
So 23 Feb, 2020 20:30
@cantisn
Was heisst für dich völliger Stillstand des öffentlichen Lebens ?
Schließung von Flughäfen, Bahnhöfen, Fernstraßen, öffentlichen Einrichtungen inkl. Schulen und Universitäten, Firmen. Mit den dazugehörigen Risiken von Versorgungsengpässen.




Sammy D
Beiträge: 1486

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Sammy D » So 23 Feb, 2020 21:30

Darth Schneider hat geschrieben:
So 23 Feb, 2020 19:09
Bei uns in der Schweiz sind die eigentlich ausverkauft. Aber Kaffeefilter Papier und Gaffa Tape tut es zur Not auch.
Einen wirklich zuverlässigen Schutz bieten eigentlich eh nur dichte Vollmasken, weil das Virus ist auch über die Luft übertragbar und kommt somit halt auch über die Augen, (die Tränenflüssigkeit) in den Körper.
Bisher ist das Virus nicht durch die Luft übertragbar. Sonst würden die Zahlen exponentiell in die Höhe schnellen.




StanleyK2
Beiträge: 967

Auch Drohnen im Einsatz

Beitrag von StanleyK2 » So 23 Feb, 2020 21:58

Beobachtung und Fiebermessung aus der Luft:




handiro
Beiträge: 3182

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von handiro » So 23 Feb, 2020 22:05

Wenn das Virus bis zu 27 Tage an Gegenständen überleben kann und man sucht den "Patienten 0" kann ich mich nur fragen wann man anfäng die Gegenstände in Betracht zu ziehen. Was nützt es als geheilt aus der Isolation entlassen zu werden, wenn man zu Hause noch "lebendige" Gegenstände hat? Also in Zukunft nur so so unterwegs?
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




cantsin
Beiträge: 6736

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von cantsin » So 23 Feb, 2020 22:18

Tja, was ich weiter oben vorhergesagt habe, geht jetzt schon los:

"Österreich stoppt Zugverkehr nach Italien"
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaf ... 48741.html




Darth Schneider
Beiträge: 4547

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Darth Schneider » Mo 24 Feb, 2020 05:31

An handiro
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home.html
Also Laut Bundesamt für Gesundheit kann dasVirus auf Gegenständen nur ein paar Stunden überleben. Kann durch Tröpfchenbildung übertragen werden.
Ich würde mir nicht zu viele Informationen darüber auf YouTube holen.
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Mo 24 Feb, 2020 06:11, insgesamt 2-mal geändert.




Bluboy
Beiträge: 159

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Bluboy » Mo 24 Feb, 2020 05:33

Der Corona-Virus als Retter der Menscheit ?

Der bekannte Ufo-Jäger, Scott C. Waring, will ein Alien-Raumschiff in der Nähe der Internationalen Raumstation ISS gesichtet haben
und spekuliert darüber, ob die Alien wegen des Coronavirus die Flucht von dem Planeten ergreifen.




Darth Schneider
Beiträge: 4547

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von Darth Schneider » Mo 24 Feb, 2020 05:46

Bitte liebe Leute, bleiben wir jetzt so gut wie es geht bei den Fakten. Alles andere verwirrt doch nur.

Hier noch ein paar Fakten:
https://www.nzz.ch/wissenschaft/schweiz ... ld.1534367
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




handiro
Beiträge: 3182

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von handiro » Mo 24 Feb, 2020 14:44

Ich fliege heute nacht um die halbe Welt....Panik schiebt meine arme Frau...

if this new coronavirus resembles other human coronaviruses, such as its "cousins" that cause SARS and MERS, it can stay on surfaces — such as metal, glass or plastic — for as long as nine days, according to a new study. (In comparison, flu viruses can last on surfaces for only about 48 hours.)
https://www.journalofhospitalinfection. ... 3/fulltext
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




roki100
Beiträge: 3167

Re: CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina

Beitrag von roki100 » Mi 26 Feb, 2020 00:22

also dieser Herr Spahn geht mir echt auf den sack wie ruhig und unproblematisch er das ganze bewertet... Gestern wurde in NRW ein Fall bekannt und alle Schulen und Kitas werden im Gebiet geschlossen.... In Italien ganze Gebiete u.a. ein Hotel komplett verriegelt, keiner kann raus, keiner rein. Es geht also genau so los wie in China...und der Spahn, plappert da, als wäre alles so harmlos. :( Ja, na klar! Keine Panik... dennoch finde ich, dass dieser Spahn das ganze etwas ernster nehmen soll statt soo alles isiii.

"Dagegen beruhigt das Robert Koch-Institut (RKI), das in Deutschland für die Risikobewertung von Infektionskrankheiten zuständig ist: "Die Gefahr für die deutsche Bevölkerung ist gering." "
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2 ... der-kekule

Also ich finde das sehr kritisch. Wenn man bedenkt wie schnell sich das Virus verbreitet, können die doch nicht behaupten, die Gefahr sei gering. Ganz anders die US-Seuchenschutzbehörde:

"Die US-Seuchenschutzbehörde CDC sieht, obwohl es in den USA bislang nur 14 registrierte Fälle gibt, in der Coronavirus-Epidemie eine "gewaltige Gefahr für die öffentliche Gesundheit".




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Menschen beim Freitod mit der Kamera begleitet
von Starshine Pictures - Fr 0:56
» Lass uns gemeinsam lachen!
von roki100 - Fr 0:43
» FUJIFILM X-T4 - Video-DSLM mit vielen Stabilierungsoptionen und internem F-Log
von roki100 - Fr 0:33
» Resolve Projekt nach Crash weg
von rkunstmann - Fr 0:22
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 23:28
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - Do 22:35
» HLG beim Fernseher nur bei HD nicht bei 4K?
von joney - Do 21:28
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - Do 19:48
» PC für 4K-8K Videoschnitt zusammenstellen 2020: Das Zusammenspiel von CPU, GPU und HDD/SSD
von rudi - Do 18:50
» Mac Pro 2020
von Sammy D - Do 18:48
» Filmt in 8K: Neues LG V60 ThinQ 5G Smartphone mit Dual Screen vorgestellt
von Jonu - Do 18:00
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von R S K - Do 17:32
» Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar
von srone - Do 17:17
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von CameraRick - Do 17:13
» Kurzfilm Idee
von Funless - Do 17:05
» Framerate ändern
von srone - Do 16:42
» Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
von Fassbrause - Do 15:33
» Clips übereinander, aber nur eine Audio-Spur!
von Stephan82 - Do 14:37
» UHD TV
von Bluboy - Do 14:03
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Funless - Do 13:07
» Benötige dringend Ersatz für Final Cut Pro X
von prime - Do 12:47
» Eizo FlexScan EV2760: 27" WQHD-Monitor
von slashCAM - Do 11:39
» kein Sound wenn man frame für frame springt
von dustdancer - Do 11:34
» Fujifilm XT 4 Gerüchteküche
von Jörg - Do 10:30
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von dosaris - Do 9:24
» Welches Leuchtmittel ist am umweltfreundlichsten?
von pillepalle - Do 6:35
» Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang
von mash_gh4 - Do 2:01
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:15
» Sony stellt FE 20mm F1.8G Vollformat-Weitwinkel für E-Mount vor
von klusterdegenerierung - Mi 23:37
» Ich bin Steve McQueen | Doku | ARTE
von Funless - Mi 20:03
» Drum Meter Sony DVW a500p
von Dupfel - Mi 19:37
» Fujifilm X T3 Nachfolger
von 11dd5a85e1 - Mi 15:41
» Unkoventionelles Thema: Technikdetails Rückfahrkameras
von 11dd5a85e1 - Mi 15:40
» Tonaussetzer
von srone - Mi 14:08
» FCP: Lohnt iMac i9 im Vergleich zum i5 von 2017? (und: Raden 570 vs vega 48?)
von acrossthewire - Mi 10:43
 
neuester Artikel
 
4K-8K Videoschnitt-PC 2020: Welche CPU, GPU und HDD/SSD?

Was ist bei der Hardware-Auswahl eines Schnittrechners zu beachten, wenn man 6K oder 8K in Echtzeit bearbeiten will? Unser erster Teil dieses Ratgebers klärt hierfür das Zusammenspiel der wichtigsten Komponenten. weiterlesen>>

ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.