slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von slashCAM » Di 07 Jan, 2020 13:24


So wie bei Canons 1DX Mk3 hat auch Nikons erste vorgestellte Kamera im Jahre 2020 einen Spiegel. Vielleicht ein kleines Zeichen, dass der Übergang in die spiegellose Pro...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel




rush
Beiträge: 10035

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von rush » Di 07 Jan, 2020 13:37

Die D750 war meine letzte Nikon... Eine grundsolide und tolle Fotomaschine mit der man auch brauchbares HD Video einfangen konnte.

Allerdings laggte die Kamera feature-mäßig in Hinblick auf die videoaffinen Funktionen... Das geht los mit dem nicht nutzbaren Sucher während des Filmens bis hin zu sinnvollen Helferlein zur Bildbeurteilung die es einfach nicht gab - und auch nicht per FW nachgereicht wurden.

Ob die D780 da mehr mitbringt als nur 4k gilt es abzuwarten. Zebra, Peaking, virtueller Horizont, Ausschnittsvergrößerung während der Aufnahme etc. sind halt Tools an die man sich schnell gewöhnt und bei den spiegellosen zum guten Ton gehören.

Wer den Fokus im Bewegtbild-Bereich hat ist mit den spiegellosen Z's sicherlich besser aufgestellt wie es auch im Text dargestellt wird.
keep ya head up




videominstrel
Beiträge: 19

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von videominstrel » Fr 10 Jan, 2020 17:35

Habe soeben (Freitag spätnachmittag) in einem Telefongespräch mit einem Mitarbeiter von Calumet erfahren, daß Nikon seine Winteraktion, die bis zum 15.01.2020 gehen sollte, mit sofortiger Wirkung schon heute vorzeitig beendet hat.




Pianist
Beiträge: 6168

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von Pianist » Sa 11 Jan, 2020 11:05

rush hat geschrieben:
Di 07 Jan, 2020 13:37
Die D750 war meine letzte Nikon...
So auch bei mir. Schönes Teil, hat aber keinen praktischen Nutzen mehr.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Frank Glencairn
Beiträge: 10205

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 11 Jan, 2020 11:07

Ich entsorge den Schrott gerne für dich gratis :-)




Pianist
Beiträge: 6168

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von Pianist » Sa 11 Jan, 2020 11:11

Frank Glencairn hat geschrieben:
Sa 11 Jan, 2020 11:07
Ich entsorge den Schrott gerne für dich gratis :-)
Neeee, anders: Ich trage am Montag meinen Nikon-Fotorucksack zum letzten richtigen Fotohändler in Berlin und gehe davon aus, dass ich damit das für mich bereitliegende GM 70-200 zum Teil aufwiegen kann. Wie groß dieser Teil ist, wird sich zeigen.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Jörg
Beiträge: 7626

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von Jörg » Sa 11 Jan, 2020 11:19

Ich trage am Montag meinen Nikon-Fotorucksack zum letzten richtigen Fotohändler in Berlin
Charlottenburg oder Schöneberg?




Pianist
Beiträge: 6168

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von Pianist » Sa 11 Jan, 2020 11:22

Am schönsten Platz Berlins, an dem eine U-Bahnlinie hält, deren Züge nur aus zwei Wagen bestehen... :-)

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Jörg
Beiträge: 7626

Re: Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel

Beitrag von Jörg » Sa 11 Jan, 2020 11:32

;-))
Am schönsten Platz Berlins
wobei man darüber streiten kann, wir haben 2 adäquate Anwärter auf den Titel vor der Tür....




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick
von Paralkar - Mo 11:23
» Für Resolve welche geforce Treiber parts?
von rdcl - Mo 11:20
» unreal engine
von -paleface- - Mo 10:41
» Neue MEMS-Mikrofone lösen die Elektret-Kondensator-Bauformen ab
von ruessel - Mo 10:32
» Videobearbeitung allgemein
von Erdenklang - Mo 10:31
» Wird die BBC zerschlagen?
von freezer - Mo 10:16
» iOS Videoschnitt-App LumaFusion 2.2 mit Final Cut Pro X XML-Export von Projekten
von slashCAM - Mo 10:15
» Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane
von klusterdegenerierung - Mo 10:10
» live Videomischer Software / Hardware
von TomStg - Mo 9:38
» BMPCC 4K - Keine Blendenkontrolle
von Onkel Danny - Mo 9:14
» RX100VI lässt sich nicht mehr vom Zhiyung Crane M aus Zoomen
von Tscheckoff - Mo 8:26
» Preissenkung bei Kinefinity - TERRA 4K, MAVO 6K und MAVO LF
von Jott - Mo 8:08
» Gesucht: Profi zur Rettung eines Hi8 Bandes !!!
von Maenjuellinger - Mo 6:17
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - So 23:46
» Samsung Galaxy S20, S20+, S20 Ultra: 8K Video, 960fps Superzeitlupe und bis zu 100x Zoom
von Onkel Danny - So 23:39
» Canon C500 MKII und Sony FX9 sind ab sofort 4K Netflix Approved
von Onkel Danny - So 23:33
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von Abercrombie - So 23:24
» Eine Revolution der Filmproduktion: Die virtuellen Echtzeit-Hintergründe von "The Mandalorian"
von tom - So 21:00
» Canon EOS 850D vorgestellt -- weitere DSLR mit 4K für Einsteiger
von Tscheckoff - So 20:09
» Kurzfilm Idee
von roki100 - So 18:13
» Kostenlose FiLMiC DoubleTake App: Multicam-Aufnahmen mit zwei Kameras eines iPhones gleichzeitig
von R S K - So 17:01
» Nimm den Bon Du Sau
von klusterdegenerierung - So 16:17
» Lösch Dich!
von roki100 - So 15:12
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von roki100 - So 14:40
» Oscar-Gewinner Bong Joon Ho´s 30 Lieblingsfilme
von slashCAM - So 14:24
» War das Video von „Talk Talk“ das erste mit solchen Cuts?
von Axel - So 12:00
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 9:35
» Darf jemand meine Fotos (aus z.b. Notwehr) löschen, bei einem Verdacht?
von Cinealta 81 - Sa 20:36
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von Frank B. - Sa 18:02
» RØDE NT-USB Mini Broadcast Mikrophon
von Muschelpuster - Sa 16:56
» Tangent Ripple - Color Grading Surface
von MarcusWolschon - Sa 15:59
» Atomos Samurai Blade SDI Monitor+Recorder
von MarcusWolschon - Sa 15:55
» Panasonic 100-300 I
von MarcusWolschon - Sa 15:46
» Atomos Ninja Flame 4K - 580 €
von MarcusWolschon - Sa 15:44
» VR-Technik erobert den animierten Film -- am Set von "The Lion King"
von Funless - Sa 14:23
 
neuester Artikel
 
RAW Format Vergleich

Wenn man sich fragt, was RAW eigentlich von anderen Formaten abgrenzt, sollte man vielleicht auf die gebotenen Funktionen in der "Entwicklungsabteilung" blicken. Was wir hier einmal tabellarisch versuchen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.