slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K

Beitrag von slashCAM » So 10 Nov, 2019 09:09


Nun ist das erste Smartphone mit dreistelliger Fotoauflösung offiziell -- das Xiaomi Mi Note 10 verfügt über den im Herbst angekündigten Samsung Isocell Bright HMX Senso...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K




iasi
Beiträge: 13618

Re: Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K

Beitrag von iasi » So 10 Nov, 2019 12:21

108 Megapixel?
Ob da nicht eher 4 leicht versetzte Aufnahmen kombiniert werden?
Die Raw-Aufnahmen kommen jedenfalls "nur" auf 27 Megapixel.

Für mich auch ein Hinweis darauf, dass hier kein 108 Megapixel unter der Linse sein können:
Die etwas besser ausgestattete Version Mi Note 10 Pro (besseres Objektiv in Hauptkamera, 8 statt 6 GByte RAM, 256 statt 128 GByte Flash) soll zu einem späteren Zeitpunkt für 649 Euro auf den Markt kommen.




marty_mc
Beiträge: 154

Re: Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K

Beitrag von marty_mc » So 10 Nov, 2019 12:45

iasi hat geschrieben:
So 10 Nov, 2019 12:21
108 Megapixel?
Ob da nicht eher 4 leicht versetzte Aufnahmen kombiniert werden?
Die Raw-Aufnahmen kommen jedenfalls "nur" auf 27 Megapixel.

Für mich auch ein Hinweis darauf, dass hier kein 108 Megapixel unter der Linse sein können:
Die etwas besser ausgestattete Version Mi Note 10 Pro (besseres Objektiv in Hauptkamera, 8 statt 6 GByte RAM, 256 statt 128 GByte Flash) soll zu einem späteren Zeitpunkt für 649 Euro auf den Markt kommen.
Genau. Am Ende sind es NICHT rekordverdächtige 27MP und wenn ich ein 16:9 möchte, ist es nochmal weniger. Hatte das Nokia 808/Lumia 1020 nicht 34MP in 16:9 und 38MP in 4:3? ;-)
Ich habe mir mal ein paar Testfotos angeschaut vom Xiaomio, und es haut mich nicht vom Sockel. Schade.




rush
Beiträge: 9822

Re: Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K

Beitrag von rush » So 10 Nov, 2019 12:49

Ich mag mein Mittelklasse "Redmi Note 8 Pro" ziemlich gern - die Kamera ist irgendein 64MP Samsung Sensor der im normalen Fotobereich auch Pixel zusammenbinnt und dadurch die Lichtausbeute erhöht... das Ergebnis resultiert in einer moderaten Dateigröße.

Schaltet man dagegen in den 64MP Modus sind die internen Kamerakorrekturen quasi deaktiviert - dafür sind in der Tat mehr Details sichtbar und das Bild sogar ziemlich gut zu croppen... ich rede rein vom Fotobetrieb...

Für Video-Freunde gibt es gewiss bessere Geräte - aber ich ertappe mich tatsächlich immer häufiger die größeren Kameras auch mal daheim/im Hotel zu lassen...
keep ya head up




cantsin
Beiträge: 6363

Re: Rekordverdächtige 108MP in der Xiaomi Mi Note 10 Smartphonekamera -- und 4K

Beitrag von cantsin » So 10 Nov, 2019 13:00

iasi hat geschrieben:
So 10 Nov, 2019 12:21
108 Megapixel?
Ob da nicht eher 4 leicht versetzte Aufnahmen kombiniert werden?
Nee, das Prinzip nennt sich "Quad-Bayer". Statt aus zwei grünen, einem blauen und einem roten Sensorpixel vier farbige Bildpixel zu interpolieren - wie beim konventionellen Debayering -, wird nur ein farbiger Pixel aus den vier Senseln berechnet.

Frage mich, warum man dieses Prinzip nicht auch bei Großsensoren und herkömmlichen Kameras einführt. Klingt eigentlich wie die beste Kombination von Bayer und Foveon...

Mein Huawei P20pro macht das auch (mit 12MP-Bildern von einem 48MP-Sensor), und die Ergebnisse sind erstaunlich gut.

Auch bei der Sensorgröße nähert sich Xiaomi ja der Highend-Kompaktklasse der Sony RX100. Die Frage ist dann vor allem, wie gut die Smartphone-Optiken auflösen...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Weiße Linien bei der Digitalisierung von Hi8-Kassetten
von digital_1 - Di 19:59
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von slashCAM - Di 19:57
» Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss
von R S K - Di 19:36
» NEC Multisync PA311-D: 31" Profi-Monitor mit USB-C, 100% AdobeRGB und echtem DCI 4K
von tom - Di 19:36
» Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?
von Frank B. - Di 19:25
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von suchor - Di 18:19
» Colorgrading: wie würdet ihr das stylen?
von rdcl - Di 17:20
» Mahlzeit
von manfred52 - Di 15:45
» Blue ray Disc brennen
von Jott - Di 15:12
» Premiere Pro. Timeline. automatische Clipauswahl
von teichomad - Di 15:06
» ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF
von SixFo - Di 15:06
» De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden
von -paleface- - Di 14:53
» SD Karte in GoPro formatiert und wieder verwendet. Gelöschte Daten noch herstellbar ?
von dosaris - Di 14:47
» Achtung Telefonbetrüger!
von klusterdegenerierung - Di 14:34
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von Lorphos - Di 13:27
» Novum bei ProSieben: Show hat erstmalig Online mehr Zuschauer als im TV
von Cinealta 81 - Di 13:10
» Wie verwaltet ihr eure Videodateien / Clips?
von dosaris - Di 9:28
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von Darth Schneider - Di 9:14
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von 3Dvideos - Di 9:10
» Ach, der fehlt mir wohl
von klusterdegenerierung - Di 0:44
» Probe Cine selber bauen?
von roki100 - Mo 23:52
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 22:15
» Fußball in 9:16 ?
von Auf Achse - Mo 22:02
» GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE - offizieller Trailer
von Funless - Mo 20:26
» Wonder Woman 1984 - offizieller Trailer
von Framerate25 - Mo 19:47
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von Framerate25 - Mo 19:34
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von mash_gh4 - Mo 18:37
» Neuer Patch für VPX (Akt.Vers.)
von fubal147 - Mo 17:34
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von iasi - Mo 17:33
» Zhiyun Crane 2 + Gh5/Sigma 18-35 - Follow Fokus Problem
von SiRpRoHxO - Mo 16:45
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von fsm - Mo 16:40
» Zacuto Kameleon Pro EVF -- jetzt mit Waveform und Vektorscope-Anzeige
von slashCAM - Mo 15:39
» Oh my god! URBAN DOWNHILL
von HerrWeissensteiner - Mo 13:41
» Panasonic AGAC-130 Fokus Defekt ?
von osnaskater - Mo 13:35
» Stabilisierung Mercalli V4 in VDL2016 Premium
von fubal147 - Mo 12:50
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).