slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Neues, universelles Steuer-Pult von Loupedeck - Creative Tool

Beitrag von slashCAM » Di 29 Okt, 2019 09:00


Loupedeck hat ja bereits mit dem Loupedeck+ ein recht ausgefuchstes und vor allem günstiges Steuerpult auf dem Markt, das mittlerweile der eine oder andere Medienschaffe...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neues, universelles Steuer-Pult von Loupedeck - Creative Tool




Bergspetzl
Beiträge: 1455

Re: Neues, universelles Steuer-Pult von Loupedeck - Creative Tool

Beitrag von Bergspetzl » Di 29 Okt, 2019 11:24

Gerade weil Resolve nicht unterstützt wird, ist es zu einer Art semiPro Tool verdammt. Der Vorgänger ist in Premiere für Farbkorrekturen fein zu nutzen, intuitiver wie das Lumetri Panel, und auch fehlende Trackballs könnten durch ein Touchdisplay theoretisch in einem gewissen Maße ausgeglichen werden. Aber 90% der Edit Funktionen sind über die Tastatur besser zu erreichen, weil ich hier das volle Spektrum an Befehlen vor mir habe.

Aber solange BM hier sein Programm dicht hält (wie mit den Karten) ist das mit Abstand tollste Werkzeug für die Farbkorrektur damit leider nicht zu nutzen.
Schade das Adobe damals Speedgrade so gekillt hat anstatt es anständig und eigenständig zu entwickeln. Es waren wunderbare, wenn auch anspruchsvolle Tage, als Speedgrade "frei" wurde...Heute könnten sie damit perfekt Punkten...Aber stattdessen haben wir ja Lumetrie bekommen und dürfen uns jetzt mit suboptimalen Roundtrips die Zeit vertreiben...




MarcusG
Beiträge: 98

Re: Neues, universelles Steuer-Pult von Loupedeck - Creative Tool

Beitrag von MarcusG » Do 31 Okt, 2019 13:39

Wie jetzt, das geht nur mit einer handvoll von Programmen? Wieso betitelt slashcam dann die News mit dem Adjektiv universell?




R S K
Beiträge: 1550

Re: Neues, universelles Steuer-Pult von Loupedeck - Creative Tool

Beitrag von R S K » Fr 01 Nov, 2019 17:00

Für den SCHNITT ist das Ding bestenfalls kontraproduktiv. Und für die Farbkorrektur gibt es bereits weitaus bessere Lösungen.

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




DAF
Beiträge: 615

Re: Neues, universelles Steuer-Pult von Loupedeck - Creative Tool

Beitrag von DAF » Fr 01 Nov, 2019 18:52

R S K hat geschrieben:
Fr 01 Nov, 2019 17:00
... Und für die Farbkorrektur gibt es bereits weitaus bessere Lösungen.
Welche in der Preisklasse (<= € 500,-) für Premiere?
Sag ich dann meinem Weihnachtsmann ;)
Grüße DAF

Konfuzius sagt:
Du sollst deine Kamera immer in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen wie du sie auseinander genommen hast.




R S K
Beiträge: 1550

Re: Neues, universelles Steuer-Pult von Loupedeck - Creative Tool

Beitrag von R S K » Fr 01 Nov, 2019 20:09

Tangent Ripple?



Wie es aber um Premiere damit steht darfst du mich nicht fragen.

- RK
FCP X User? Hier gibt es ein umfassendes Training auf Deutsch!
Youtube / Facebook




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Frage zur S5 + Sigma ART
von blueplanet - Di 16:33
» Über Disk Speed Messung verwundert
von Cinemator - Di 16:27
» UPDATE 2: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020
von andieymi - Di 16:26
» Kleiner Hinweis für Videoaktiv-Leser: das neue Heft ist erschienen
von Werksfilm - Di 16:06
» UPDATE: Black Friday, Cyber Monday und andere laufende Rabattaktionen speziell für Filmer 2020
von Jörg - Di 16:00
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 15:59
» GOTT - von Ferdinand von Schirach
von roki100 - Di 15:53
» Sony FX6: Vollformat Nachfolger der FS5 MKII mit 10.2 MP Sensor, 2xXLR , S-Log 3, 120 fps, externem RAW uvm.
von Karuso - Di 15:45
» Die richtige Powerbank für das SQN
von Sammy D - Di 15:29
» DaVinci Resolve: Hardware acceleration
von srone - Di 15:18
» Ich brauche mal Hilfe.
von Kevin Reimann - Di 14:39
» Zhiyun Crane 3 schaltet HDMI OUT aus bei Alpha 7 iii
von PSaurbier - Di 13:59
» Zwei Lampen / Ein Spigot - Wer kennt eine gute ösung?
von srone - Di 13:34
» Panasonic S1-S5 - Firmware 2.0 ist da
von roki100 - Di 12:46
» Neue Apple Hardware mit eigenem M1 Chip - MacBook Pro bis zu 2,8x schneller
von Axel - Di 11:31
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von ksingle - Di 11:24
» Blackmagic Design: neue Micro Converter 3G Modelle mit HDMI und 3G SDI
von slashCAM - Di 11:06
» 32 oder 34 Zoll - Suche Bildschirm Empfehlung
von Vunisher - Di 10:11
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von handiro - Di 9:47
» !!BIETE!! Z-Finder EVF Pro
von iflybleifrei - Di 9:41
» UHD 4K BD Player, Layerwechsel
von ruessel - Di 7:37
» Actioncam und Proberaummitschnitt: Video und Audio asynchron
von carstenkurz - Di 3:33
» Selbst wenn man wollte ... Ausverkauft.
von klusterdegenerierung - Mo 22:13
» Suche Sony VX1000E
von CyCroN - Mo 21:37
» "cinematic" - Nein Danke!
von Axel - Mo 20:28
» Vintage Kamera BMCC 2.5k zickt beim Abschalten
von roki100 - Mo 18:33
» Mavic mit Goggles
von RaymondK - Mo 17:42
» Der Spiegel oder wie ich lernte, Covid-19 zu lieben
von Axel - Mo 16:40
» DaVinci Resolve: Error Code: -55
von Addie - Mo 16:31
» Grids & Honeycombs
von Jenny619 - Mo 16:07
» Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2020
von Jenny619 - Mo 16:06
» Spielfilme vor und nach Corona?
von ruessel - Mo 14:57
» Psychologie als ,,Grundlage'' für Regie studieren?
von TheGadgetFilms - Mo 14:19
» Neuer Schnitt PC
von Jost - Mo 12:33
» Cine Match
von cantsin - Mo 11:48
 
neuester Artikel
 
Aktuelle Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Deals

Jetzt ist wieder die Zeit der Schnäppchen in Tradition des amerikanischen "Black Fridays" gestartet, die auch schon Wochen davor und danach um das eigentliche Datum - dieses Mal der 27.11.2020 - andauert. Deswegen haben wir - wie schon wie die letzten Jahre - wieder unsere Übersicht attraktiver "Black Friday" bzw "Cyber Monday" Deals plus aktuelle andere Rabatt- bzw. Cashback-Aktionen für Euch zusammengestellt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...