slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von slashCAM » So 20 Okt, 2019 14:24


LG hatte auf der IFA die Frage "Wann ist 8K nicht 8K?" groß herausgestellt - ohne Namen zu nennen zielt sie klar auf den Konkurrenten Samsung, dem unterstellt wird, kein ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung




klusterdegenerierung
Beiträge: 14164

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von klusterdegenerierung » So 20 Okt, 2019 15:55

Guck, WoWu hatte doch Recht, 4K sind nicht 4K und 8K erst Recht nicht 8K. ;-)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




iasi
Beiträge: 13464

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von iasi » So 20 Okt, 2019 16:09

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 20 Okt, 2019 15:55
Guck, WoWu hatte doch Recht, 4K sind nicht 4K und 8K erst Recht nicht 8K. ;-)
bei LG schon




Darth Schneider
Beiträge: 3665

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von Darth Schneider » So 20 Okt, 2019 17:12

Wo ist denn das Problem ? 4K ist ja meistens auch gar kein 4K (bei den meisten Consumer Kameras und bei vielen TVs) sondern nur UHD, also was soll’s..wegen ein paar Pixel mehr oder weniger.
Aber es wäre schon viel übersichtlicher auf dem Markt mit ganz klaren (eingehaltenen) Bezeichnungen und Standards.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




klusterdegenerierung
Beiträge: 14164

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von klusterdegenerierung » So 20 Okt, 2019 17:48

Darth Schneider hat geschrieben:
So 20 Okt, 2019 17:12
4K ist ja meistens auch gar kein 4K (bei den meisten Consumer Kameras und bei vielen TVs) sondern nur UHD, also was soll’s..wegen ein paar Pixel mehr oder weniger.
Whaaaat??
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 16429

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von Jott » So 20 Okt, 2019 19:48

Es gibt auch alte AVCHD-Camcorder, die 4K können, weiß ein tapferer Forist! :-)




Da Klausi
Beiträge: 57

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von Da Klausi » So 20 Okt, 2019 21:42




srone
Beiträge: 7864

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von srone » So 20 Okt, 2019 22:13

wowu hatte schon recht, so langsam ist 4k den kinderschuhen entwachsen, jahre später...;-)

auf was, tendenziell immer "grösser" werdenden sensoren, ach so pixelpitch ist ne grösse, auch via binning realisierbar, jetzt kommt 4k langsam realistisch an...:-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




K.-D. Schmidt
Beiträge: 705

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von K.-D. Schmidt » Mo 21 Okt, 2019 09:58

Samsung erschwert allerdings einen leichten Nachweis des negativen Einflusses samt Messung der tatsächlichen Auflösung des dynamischen Subpixel Renderings dadurch, dass es automatisch deaktiviert wird, wenn der Prozessor ein klassisches Testbild, wie etwa ein 1:1 Schachbrett, erkennt.
Warum muss ich jetzt an VW, Mercedes und Audi denken?




Frank Glencairn
Beiträge: 9541

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 21 Okt, 2019 10:04

Der Flaschenhals bei TVs ist nicht die Auflösung sondern die Internetverbindung.
Selbst mit einer 50mbit Leitung hab ich schon bei 4K auf YT und Netflix oft Kompressionsartefekate, daß es kracht.
Da hilft ein 8K Panel auch nix mehr.




dienstag_01
Beiträge: 9652

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von dienstag_01 » Mo 21 Okt, 2019 10:13

K.-D. Schmidt hat geschrieben:
Mo 21 Okt, 2019 09:58
Samsung erschwert allerdings einen leichten Nachweis des negativen Einflusses samt Messung der tatsächlichen Auflösung des dynamischen Subpixel Renderings dadurch, dass es automatisch deaktiviert wird, wenn der Prozessor ein klassisches Testbild, wie etwa ein 1:1 Schachbrett, erkennt.
Warum muss ich jetzt an VW, Mercedes und Audi denken?
Wahrscheinlich, weil ein Journalist das genau aus diesem einen Grund hingeschrieben hat: damit sich ein nützlicher Idiot findet, der diesen Schluss zieht. Hat geklappt, denkt er gerade ;)

Aber kann natürlich alles sein, klar...




klusterdegenerierung
Beiträge: 14164

Re: Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 21 Okt, 2019 12:18

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 21 Okt, 2019 10:04
Der Flaschenhals bei TVs ist nicht die Auflösung sondern die Internetverbindung.
Selbst mit einer 50mbit Leitung hab ich schon bei 4K auf YT und Netflix oft Kompressionsartefekate, daß es kracht.
Da hilft ein 8K Panel auch nix mehr.
Das liegt dann aber an was anderem, 4k ist mit einer 50er Leitung locker möglich.

Wie schnell muss Internet sein für 4k?
Video-Streaming von 0,5 bis 25 MBit/s
Für HD werden mindestens 3,5 MBit/s (Amazon) bzw. 5 (Netflix) und 6 MBit/s (Maxdome) gefordert. Einen echten Sprung machen die noch raren 4K-Angebote. Amazon veranschlagt 15 MBit/s, bei Netflix muss man 25 MBit/s über die DSL-Leitung kriegen.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dringend: Final Cut Pro X Pixelfehler!!!!
von RAMSESIII - Mi 13:28
» Handling Footage/Datenmengen BMPCC 6K - Tipps für Post
von Frank B. - Mi 13:28
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von andieymi - Mi 13:28
» Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
von Darth Schneider - Mi 13:28
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von CandyNinjas - Mi 13:09
» Looking Glass 8K: Das erst holographische 8K Display
von teichomad - Mi 13:00
» ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
von R S K - Mi 12:47
» Grass Valley wird verkauft: Was passiert mit Edius?
von Frank B. - Mi 12:14
» Neue Firmware-Updates für Panasonic LUMIX S1(R) und GH5(S) / G9
von TheGadgetFilms - Mi 11:41
» PCIe 4.0-SSDs - Gleiche Technik unter diversen Namen
von Frank B. - Mi 11:25
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - Mi 11:23
» 2 * Studiomonitore / Boxen Prodipe Pro 5
von wkonrad - Mi 11:22
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - Mi 11:20
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von roki100 - Mi 10:32
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von dienstag_01 - Mi 9:11
» Reparatur Externes Display FS5..
von Oli Krause - Mi 0:43
» Sony a6400 + Zubehör
von hellcow - Di 23:43
» Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
von Jott - Di 23:07
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von acrossthewire - Di 22:16
» The Color of Film
von Frank Glencairn - Di 21:24
» Sony FS5 App zum Sichten der Clips
von Oli Krause - Di 20:47
» Easy Superzoom Effekt?
von klusterdegenerierung - Di 20:32
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von GaToR-BN - Di 15:15
» Martin Scorsese’s „The Irishman"
von rob - Di 13:05
» DSLR Cam 1DC oder BM…?
von Leopold Jessner - Di 11:10
» Razor Raptor 27: 10-Bit WQHD-Monitor mit 95% DCI-P3 und USB-C
von slashCAM - Di 10:12
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von Funless - Di 10:09
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Di 9:09
» REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?
von roki100 - Di 8:32
» The Cage Fight
von Darth Schneider - Di 8:19
» Videoclips für Web und DVD: 50 oder 60 fps
von Darth Schneider - Di 7:54
» Panasonic S1: Kein All-Intra mit V-Log Upgrade??
von rush - Di 7:04
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Di 2:08
» Ip Man 4 Final Chinese Trailer (Donnie Yen, Scott Adkins)
von roki100 - Mo 23:41
» Ausrüstungsverkauf Lenovo Thinkpad X1 Extreme, Resolve Studio, Sachtler, Objektive, Ton etc.
von Jörg - Mo 22:16
 
neuester Artikel
 
James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig

Compressed RAW-Aufzeichnung in der Kamera - Wer hats erfunden? Jedenfalls nicht die Schweizer. Vielmehr gebührt - jetzt juristisch bestätigt- weiterhin RED die Ehre. Und damit auch das Recht für weitere Lizenzforderungen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).