News-Kommentare Forum



KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild

Beitrag von slashCAM » So 22 Sep, 2019 10:30

Je mehr inhärentes Bildverständnis eine KI entwickeln kann, desto mehr Zauberei ist anschließend möglich. Ein schönes Beispiel ist das aktuelle Paper von Simon Niklaus, d...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild




Axel
Beiträge: 13268

Re: KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild

Beitrag von Axel » So 22 Sep, 2019 16:10

Das ist überzeugend. Genauso wie die vor über einem Jahr gezeigte Adobe-Demo mit einem KI-basierten Auto-Rotoscoping. Die Frage ist, was bremst die Verbreitung? Ist es vielleicht der Umstand, dass hier nur besonders gelungene Beispiele präsentiert werden, während im Alltag entweder der Ausschuss zu hoch ist oder der Anteil der manuellen Vorarbeit, sodass man im Endeffekt doch wieder einen 3D-Artisten braucht, der mit seiner analogen Intelligenz die Grundlagen freischnitzt?
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




Jott
Beiträge: 18277

Re: KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild

Beitrag von Jott » So 22 Sep, 2019 16:24

So wird‘s sein. Ist ja Forschung.




ffm
Beiträge: 198

Re: KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild

Beitrag von ffm » So 22 Sep, 2019 19:53

Sieben Fehler in knapp sieben Zeilen. Brillant.




Christian Schmitt
Beiträge: 471

Re: KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild

Beitrag von Christian Schmitt » Mo 23 Sep, 2019 07:21

Wenn ich mich recht erinnere, hat sich doch beim Animieren von Standbildern in PP schon was getan. Mein Cutter hat mir neulich etwas gezeigt, da wurde das Bild auf ein Gitter gemapt und dann ein pseudo 3D Modell erstellt, mit dem man dann durch ne Kamerabewegung einen leichten Perspektivwechsel simulieren könnte. Bei weitem nicht so imposant wie diese Demo jetzt, aber überlegt eingesetzt ein weiteres nettes Gestaltungselement...




-paleface-
Beiträge: 3115

Re: KI rendert 3D-Ken Burns Effekte aus einem Einzelbild

Beitrag von -paleface- » Mo 23 Sep, 2019 11:27

Das System jetzt bitte in Echtzeit auf Videos in VR. Dass wäre mega.
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von fth - So 16:00
» Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression
von -paleface- - So 15:59
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Hardrain30 - So 15:56
» [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst
von 3Dvideos - So 15:53
» Online Waveform-Editor ohne Installation - AudioMass
von roki100 - So 15:34
» KI synchronisiert Lippen und Audio in Echtzeit
von srone - So 15:26
» Mit welcher Software wurde das gemacht?
von Hubert412 - So 14:13
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Funless - So 12:43
» Editshare stößt Lightworks ab
von klusterdegenerierung - So 11:20
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jörg - So 11:11
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von jonpais - So 11:02
» Stress mit 60fps auf 24p Timeline
von klusterdegenerierung - So 9:12
» ARTE Mi.20:15 Gundermann
von 7River - So 7:35
» Slider zu lang oder zu kurz?
von Darth Schneider - So 7:30
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - So 1:47
» Resolve bietet mir selbes update zum 2. mal an?
von Bluboy - So 0:04
» Bettys Diagnose geht weiter
von klusterdegenerierung - Sa 21:42
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von Frank Glencairn - Sa 21:40
» VR Kamera..... Videoclip
von ruessel - Sa 21:02
» ROKR Must-Have Kit. Vitascop
von Darth Schneider - Sa 20:19
» Marble Machine X
von StanleyK2 - Sa 20:12
» Gerätediebstahl
von Jalue - Sa 19:15
» Neues Weitwinkel: Laowa 14mm f/4 Zero-(D)istortion
von Jörg - Sa 18:25
» Nussknacker hinter Gittern!?
von nicecam - Sa 18:14
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Sa 18:12
» Vintage Objektive SMC Takumar vs Zeiss DDR Jena?
von Ziggy Tomcat - Sa 16:49
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von freezer - Sa 16:43
» Kameraempfehlungen
von Jost - Sa 15:27
» Petition für ProRes RAW in Resolve
von pillepalle - Sa 14:17
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Sa 12:54
» Loupedeck Live: Steuerpult fürs Streaming und mehr
von slashCAM - Sa 11:45
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von srone - Sa 11:33
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - Sa 11:12
» BIETE GIMBAL ZHIYUN CRANE PLUS inkl. Mini Dual Handle + Koffer
von wkonrad - Sa 11:10
» Großformatvideokamera DIY
von klusterdegenerierung - Sa 10:51
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...