Off-Topic Forum



Autos, Drohnen und Gesetze



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
Frank B.
Beiträge: 9318

Autos, Drohnen und Gesetze

Beitrag von Frank B. » Sa 17 Aug, 2019 20:16

Wird das Gleiche wie mit den Stickoxidgrenzwerten. Niedrig festsetzen und die Industrie versucht sich anzupassen so gut es geht, wenn man nicht besch... kann, weil sehr schwer einzuhalten. Kunde/ Nutzer kauft. Kaum angepasst, werden die Grenzwerte vom Gesetzgeber wieder runter gesetzt. Ziel: Plünderung des Nutzers und Begrenzung von für schädlich erachteten Geräten seitens des Gesetzgebers.

Zwei Möglichkeiten der Reaktion:
- Beifallklatschen für den Gesetzgeber und wieder wählen
- bei Nichtgefallen andere Gesetzgeber wählen

Kommt ein bisschen auf den persönlichen Druck im Kessel an.
Xergon hat geschrieben:
Sa 17 Aug, 2019 18:13
Die C1 Klasse geht bis 900g, und scheinbar darf man damit aber genau so fliegen wie mit der C0 Klasse, nur braucht man eine Plakette und so eine Art Drohnenführerschein. Sonst sehe ich keine wirklichen Unterschiede...
Ich auch nicht. Nur eben die Plakette und den Drohnenführerschein. Pipifatz... Die Flugverbote gelten für alle.




Jott
Beiträge: 18298

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Jott » Sa 17 Aug, 2019 20:25

Wenn du schon Wahlkampf machen willst, dann nenn doch deine „anderen Gesetzgeber“. Sonst blicken die Dumpfen am Ende gar nicht, wen du meinst.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Frank B. » Sa 17 Aug, 2019 20:29

Tja, das muss ich ja in einer Demokratie, in der wir ja leben, und in der es so viele alternative Möglichkeiten gibt, nicht tun. Gibt einen Haufen Parteien. Eine davon werde ich schon wählen.

Vielleicht gefallen mir ja auch die ganzen Verordnungen und Reglementierungen. Könnte ja sein.




faxxe
Beiträge: 23

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von faxxe » Sa 17 Aug, 2019 20:43

Vagiss.... hier wirst du nie verstanden

-faxxe




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Frank B. » Sa 17 Aug, 2019 20:48

Wer? Ich?

Mich muss auch niemand verstehen. Darum geht es mir nicht.




Jörg
Beiträge: 8347

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Jörg » So 18 Aug, 2019 15:29

Ich bezweifle auch, dass sich das Militär an die Drohnenverordnung
halten wird
das muss dir, als militanter Gegner gesetzgeberischer Aktivitäten, doch ein Labsal sein?
Da trotzt jemand der Lawine an einschränkenden Bürgerrechtsnovellen....




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Frank B. » So 18 Aug, 2019 16:02

In dem Fall ärgert es mich weniger. Ich will ja meine Drohne nicht militärisch nutzen. Ich wende mich gegen die zunehmende Gängelung der Zivilbevölkerung. Das Militär widersetzt sich auch nicht der Verordnung. Es ist ganz selbstverständlich davon ausgeschlossen. Sie fahren ja zur Not auch mit Panzern durch Städte, während ich das bald nicht mal mehr mit einem Smart Diesel machen darf. Und du übrigens auch nicht, obwohl du mit Sicherheit recht ungefährlich bist für Gesetzgeber und Umwelt.




Jörg
Beiträge: 8347

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Jörg » So 18 Aug, 2019 16:19

während ich das bald nicht mal mehr mit einem Smart Diesel machen darf. Und du übrigens auch nicht,
ich kame nicht im Traum auf die Idee, mit nem Smartdiesel die Umwelt zu verpesten...




Funless
Beiträge: 4071

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Funless » So 18 Aug, 2019 16:22

Frank B. hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 16:02
In dem Fall ärgert es mich weniger. Ich will ja meine Drohne nicht militärisch nutzen. Ich wende mich gegen die zunehmende Gängelung der Zivilbevölkerung. Das Militär widersetzt sich auch nicht der Verordnung. Es ist ganz selbstverständlich davon ausgeschlossen. Sie fahren ja zur Not auch mit Panzern durch Städte, während ich das bald nicht mal mehr mit einem Smart Diesel machen darf. Und du übrigens auch nicht, obwohl du mit Sicherheit recht ungefährlich bist für Gesetzgeber und Umwelt.
Und schon geht es wieder los.
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Frank B. » So 18 Aug, 2019 16:50

Du wirst aber hoffentlich nicht meinen, dass die Drohnenverordnung unbeabsichtigt und nicht konzertiert entstanden ist?
Oder was ist der Grund, alles als Verschwörungstheorie abzutun und diese als rückständig zu kennzeichnen?

Aber egal, was meine Meinung dazu ist, wisst ihr ja. Ich muss die ja nicht immer wieder neu erklären und nicht jedes mal ausdiskutieren. Ich meine, wer halbwegs helle im Kopf ist, wird schon von selbst merken, dass sich in letzter Zeit nichts so recht positiv entwickelt in unserer Gesellschaft. Und wer darin natürlich nur das Positive sieht, der ist eh festgelegt und wird von nichts anderem zu überzeugen sein.
Ich habe da nicht den Anspruch, jemanden überzeugen zu wollen. Sage nur, wie ich die Sache einschätze.

Und klar, Jörg, du wirst nen Tesla haben. Der ist umweltfreundlicher als ein Smart Diesel. Bis auf... naja... paar kleine Sachen, die wir inkauf nehmen müssen für eine gesunde Umwelt. Bissl Raubbau an Seltenen Erden und son klein wenig Atomenergie aus Tschechien und Frankreich und so paar weitere Lapalien. Aber wem sag ich das? Du bist ja nicht dumm und weißt das garantiert alles. Nur musst du mir ja immer meine Dummheit und Engstirnigkeit nachweisen.
Aber ich freue mich trotzdem ganz echt darüber, dass wir uns auf einem andern Gebiet recht gut verstehen. Das ist doch ein schöner Beleg dafür, dass es Meinungsvielfalt geben sollte.




Jörg
Beiträge: 8347

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Jörg » So 18 Aug, 2019 17:58

du wirst nen Tesla haben.
fahr mal hierher, in Norwegen sieht es so langsam aus, wie bei einer Tesla Werksbesichtigung.
Die lösen nur nicht ein Problem.
Sie dürfen ohne Maut nach Oslo, überall frei parken und laden.
Nur, jetzt kommen die Busse nicht mehr durch, weil die tausenden Tesla ( in Norwegen das meist verkaufte Auto) die Busspuren bevölkern, die paar Parkplätze in Oslo sind dicht,
öffentliche Ladesäulen sind meist besetzt...
Egal wie du es drehst, es gibt keinen Ausweg aus der Mobilitätsgesellschaft.
Ob Diesel oder E-Auto, selbst Wasserkraftwerke wie in N sind nicht emissionsfrei.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Frank B. » So 18 Aug, 2019 18:24

Ich war dieses Jahr in Schweden unterwegs. Da ist mir auch aufgefallen, dass das dort offensichtlich so ne Art VW ist. Da kann ich leider nicht mit finanziell. Für mich ist mein Diesel SUV, den ich meist so um die 7L /100 km fahre und der noch nicht mal abgezahlt ist, mein Luxus. Er gestattet mir die Möglichkeit, meinen kleinen Wohnwagen zu ziehen, mit dem ich die Welt (eher eigentlich Deutschland und die Nachbarn) erkunden kann. Ich fliege nämlich nicht aus diversen Gründen. Und mir haben die so viel Wert von meinem Auto weggenommen, dass ich die Restsumme nichtmal tilgen könnte, wenn ich ihn heute verkaufen würde. Also wird er gefahren bis er auseinander fällt. Das spart wiederum Ressourcen, weil ich so schnell kein neues Auto kaufen kann. Umwelttechnisch macht ein Verkauf eh keinen Sinn, weil mein Auto dann ja in Polen oder Bulgarien weiter gefahren wird. Dort ist dann jemand glücklich auf meine Kosten. Ich mache ja gerne Menschen glücklich, aber den Rahmen und das Maß würde ich gern selbst bestimmen.
Tja, und weil es vielen so geht, dass sie sich nicht mal eben einen Tesla finanzieren können und weil sie vielleicht das Auto noch als Zugmaschine nutzen und sich deshalb auch keinen ElektroSmart kaufen wollen, ja, und weil genau diese Leute im Grunde um ihr Eigentum betrogen werden, bin ich so wie ich bin. Und ich scheine nicht so sehr alleine zu sein auf weiter Flur.
Hier in diesem Thread haben wir ein anderes kleines aber ähnliches Problem. Und wie es so schön heißt, steter Tropfen höhlt den Stein, kommt es halt zunehmend zu Unmutsbekundungen. Noch sind wir alle sehr gut bedient damit.




carstenkurz
Beiträge: 4702

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von carstenkurz » So 18 Aug, 2019 19:11

Kann irgendein Mod den Mumpf mal abtrennen und dahin schieben wo er hingehört?

- Carsten
and now for something completely different...




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Gerüchte verdichten sich: wann kommt die DJI Mavic Mini?

Beitrag von Frank B. » So 18 Aug, 2019 19:15

:D

Und wie das auch gleich passieren wird.

Sry für die Mühe, die ich euch mache, liebes Slashcam-Team.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kaufberatung für Videoschnitt-Laptop (Premiere Pro): Spezifikationen
von ChristophM163 - Do 16:04
» Arri Signature Zooms
von Frank Glencairn - Do 16:04
» Benötige 4K 60fps
von Jott - Do 16:03
» Metalinse macht aus flachem Glas perfektes 180°-Fisheye
von slashCAM - Do 15:54
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von TOBIUNDTRON - Do 15:46
» Kinotechnik XXL Führung
von ruessel - Do 15:23
» Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...
von -paleface- - Do 14:57
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von carstenkurz - Do 14:41
» 4K TV als Schnittmonitor
von nailujluj - Do 14:25
» Aufstiegsgenehmigung auch wenn ich auf einem privaten Grundstück starte?
von Jott - Do 14:23
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von MLJ - Do 14:09
» Passion für Lost Places
von nicecam - Do 13:57
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von Frank Glencairn - Do 13:28
» WDR Online-Hörtest für den Dialog
von ruessel - Do 12:47
» Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing?
von R S K - Do 12:25
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von ToLo - Do 10:28
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Axel - Do 9:59
» Super 8 vs. digital: Where Did You Learn to Dance
von ruessel - Do 8:55
» Zwei neue Flexscan Monitore mit USB-C von Eizo: EV2795 und EV2495
von Jörg - Do 7:54
» BMD Hyperdeck Studio Mini - lauter Lüfter - gelöst
von Sammy D - Mi 23:09
» Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
von Franky3000 - Mi 22:57
» Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
von Franky3000 - Mi 22:41
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Mi 22:04
» Wie REC 2100 HLG nach REC 709 Farbraum umwandeln?
von victorjaschke - Mi 21:31
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Mi 17:20
» KI synchronisiert Lippenbewegungen mit Audio in Echtzeit
von slashCAM - Mi 14:45
» Aufnahmeformat 1080i/25
von Tomtom03 - Mi 12:48
» Arsenal 2, the intelligent camera assistant
von ruessel - Mi 12:24
» Premiere Pro Audio Spur 2 zu leise nach rendern
von Weberklaus - Mi 12:15
» Video richtig stabilisieren
von joerg-emil - Mi 10:45
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Jörg - Mi 10:23
» DIY - Mikrofonkapsel umbauen......
von ruessel - Mi 10:11
» URSA Mini Pro 12K mit erweiterten Frameraten
von iasi - Mi 8:49
» Canon FD zu EF - Umbau
von Sammy D - Mi 8:44
» Umfangreiches Equipment flexibel verwalten
von nachtaktiv - Di 20:47
 
neuester Artikel
 
Hands On mit der Canon EOS C70


Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. erster Probeaufnahmen mit der neuen Canon EOS C70. Hier unsere Eindrücke zum neuen Einstiegsmodell in die Cinema EOS Linie, das mit einem völlig neuem Formfaktor aufwartet und tatsächlich viel mehr Pro ist, als man auf den ersten Blick meinen könnte. weiterlesen>>

Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...