Off-Topic Forum



Offtopic_4:Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
Jörg
Beiträge: 7465

Offtopic_4:Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jörg » So 18 Aug, 2019 14:00

Wenn irgendein Label drauf stehen sollte, dann das Dreihundertfache.
baut apple denn jetzt Schlüpfer?




Jott
Beiträge: 16691

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jott » So 18 Aug, 2019 14:11

Wusstest du das nicht?

Übrigens: Der Branchenzweig „Wissensintensive Dienstleistungen“ - dazu gehört natürlich die Medienproduktion - agiert in Deutschland mit Umsatzrenditen von durchschnittlich 15%. Rechnet man die Loser mal raus, muss es zur Erzielung dieses Durchschnitts jede Menge Firmen geben, die noch viel größere A...löcher als Apple sind! :-)




iasi
Beiträge: 13639

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von iasi » So 18 Aug, 2019 16:59

Jott hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 13:47
iasi hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 11:35
25% Rendite erzielen andere Hersteller nicht. Somit sind die Produkte im Vergleich zu anderen Herstellern überteuert.
Um bei dem Beispiel BM zu bleiben: wieso sollten die nicht 25% oder mehr Rendite machen? Wir wollen doch unsere Lieblingshersteller behalten. Keine Rendite oder zu wenig und weg sind sie nämlich. Aber bleib gerne bei deinen Feindbildern, interessiert ja keinen. Du müsstest schon einen Film drüber drehen. Nur: mit welcher Kamera?

Deine böse Unterhose ist übrigens garantiert extrem überteuert. Kostet ein paar Cent in Bangladesh und hier das Hundertfache. Bei H&M. Wenn irgendein Label drauf stehen sollte, dann das Dreihundertfache.
Nun - du kannst ja mal bei BM nachfragen, ob sie ebenfalls solche Traumrenditen erzielen.
Unsere deutschen DAX-Konzerne schaffen das alle nicht.

Da muss man auch keinen Film darüber drehen, sondern nur die veröffentlichen Zahlen betrachten - sofern man etwas damit anfangen kann und nicht nur in Unterhosen denkt.

Apple ist eine der wertvollsten Firmen. Und das nicht, weil sie so enorm hohe Umsätze erzielt. ... Denk mal darüber nach.
Und wenn du selbst nicht drauf kommst, darfst du gern nochmal nachfragen. ;)




Jott
Beiträge: 16691

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jott » So 18 Aug, 2019 17:03

Da du schon in mehreren Threads dargelegt hast, dass Geld verdienen für dich eklig ist, darfst du gerne dein Weltbild behalten und alle hassen, die das tun.




iasi
Beiträge: 13639

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von iasi » So 18 Aug, 2019 17:05

Jott hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 14:11
Wusstest du das nicht?

Übrigens: Der Branchenzweig „Wissensintensive Dienstleistungen“ - dazu gehört natürlich die Medienproduktion - agiert in Deutschland mit Umsatzrenditen von durchschnittlich 15%. Rechnet man die Loser mal raus, muss es zur Erzielung dieses Durchschnitts jede Menge Firmen geben, die noch viel größere A...löcher als Apple sind! :-)
Ja klar doch -
So zählen neben Architektur- und Inge-
nieurbüros, Softwarehäusern, Datenverarbeitungsdiensten auch
Rechts- und Unternehmensberatungen, Werbeagenturen sowie
private Forschungsinstitute zur Gruppe der wissensintensiven
Dienstleistungen.


Da gehörst du mit deinen Videoproduktionen eher nicht dazu.




Jott
Beiträge: 16691

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jott » So 18 Aug, 2019 17:07

Doch, natürlich, du Spaßvogel!




Darth Schneider
Beiträge: 3883

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Darth Schneider » So 18 Aug, 2019 17:07

BMD Produkte sollen überteuert sein ? Hab ich das richtig verstanden?
Wenn das so ist, was sind dann Arri Produkte, oder die Dinge von Red, ein Schnäppchen ?
Die ganze Idee und Firmenpolitik von Black Magic ist ja gerade so besonders, weil die Produkte ja so schön günstig sind, so sehe ich das aufjedenfall.
Ich denke nicht das BMD jetzt besonders viel Geld verdient an einer verkauften Pocket 4K oder 6K, sicher um ein vielfaches weniger als Red.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 18 Aug, 2019 17:11, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 13639

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von iasi » So 18 Aug, 2019 17:11

Jott hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 17:03
Da du schon in mehreren Threads dargelegt hast, dass Geld verdienen für dich eklig ist, darfst du gerne dein Weltbild behalten und alle hassen, die das tun.
Nun - es geht mir doch eher darum, was ich für mein Geld bekomme - das hast du scheinbar nicht nötig, weil´s Geld dem Jott zufliegt.

Bei Apple bekomme ich nun einmal Produkte, die ein schlechteres Preis-Leistungsverhältnis aufweisen, als bei anderen Anbietern - ganz einfach deshalb, weil Apple 25% vom Warenpreis einstreicht, für das die Apfel-Firma keine Leistung erbringen muss.

Man kann naiv die Augen davor verschließen und sich über sein neues Spielzeug freuen - oder man kann sich dies bewußt machen.




iasi
Beiträge: 13639

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von iasi » So 18 Aug, 2019 17:12

Jott hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 17:07
Doch, natürlich, du Spaßvogel!
Ne!

(Füllen wir nun mit diesem Kindergartenniveau noch einige Seiten hier?)




Darth Schneider
Beiträge: 3883

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Darth Schneider » So 18 Aug, 2019 17:13

...Die Produkte Designer und Entwickler wollen auch bezahlt werden und Apple hat nun mal die teuersten eingestellt.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Jott
Beiträge: 16691

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jott » So 18 Aug, 2019 17:18

Das ist ja genau der Denkfehler: teuer und überteuert sind verschiedene Dinge. Und beide natürlich völlig subjektiv.

Die Pocket enthält einen Industriesensor aus Massenfertigung, ein bisschen Elektronik, einen viel zu dunklen Billigscreen, einen Objektivmount. Wüsstest du, für welche Witzbeträge BM das alles einkauft und das Gehäuse fertigen lässt, würdest du dich maßlos aufregen, dass du 1.500 Euro dafür bezahlst hast und wie unverschämt überteuert das doch alles ist. Jinni-Effekt.

Aber wenn man das bekommt, was man will, interessiert das nicht, und alles ist gut. Auch Jinni-Effekt.

Iasi schielt nach der Komodo. Ausgerechnet bei der Firma, die wohl am besten weiß, wie man Geld aus den Leuten quetscht? So was aber auch.




Jott
Beiträge: 16691

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jott » So 18 Aug, 2019 17:25

iasi hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 17:12
Jott hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 17:07
Doch, natürlich, du Spaßvogel!
Ne!

(Füllen wir nun mit diesem Kindergartenniveau noch einige Seiten hier?)
Als freiberuflicher Medieningenieur mit Angestellten spiele ich exakt in der gleichen Liga wie Architekten, Steuerberater, Ingenieurbüros, Anwälte, Ärzte etc - ist genau die angesprochene Kategorie. Sieht auch das Finanzamt so. Lässt keinen Raum für Kindergarten. Möglichst hohe Umsatzrendite ist angesagt!
Zuletzt geändert von Jott am So 18 Aug, 2019 17:27, insgesamt 1-mal geändert.




Darth Schneider
Beiträge: 3883

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Darth Schneider » So 18 Aug, 2019 17:27

Ich bleibe dabei, ich denke nicht das BMD so viel an den Kameras verdient, nicht wenn man die Entwicklung, Design, Kamerasoftware und alles drum herum dazuzählt.
Das sind dann keine irgendwelche günstige Einzelteile von der Stange mehr, sondern ein funktionierendes Produkt, ( und den Screen finde ich mehr als Hell genug für eine 1500€ 4K, oder eine 2400€ 6K Kamera, die 5000 € Komodo z.b. hat ja nicht mal einen Screen.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams

Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 18 Aug, 2019 17:30, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 13639

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von iasi » So 18 Aug, 2019 17:28

Darth Schneider hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 17:07
BMD Produkte sollen überteuert sein ? Hab ich das richtig verstanden?
Wenn das so ist, was sind dann Arri Produkte, oder die Dinge von Red, ein Schnäppchen ?
Die ganze Idee und Firmenpolitik von Black Magic ist ja gerade so besonders, weil die Produkte ja so schön günstig sind, so sehe ich das aufjedenfall.
Ich denke nicht das BMD jetzt besonders viel Geld verdient an einer verkauften Pocket 4K oder 6K, sicher um ein vielfaches weniger als Red.
Gruss Boris
Es geht um das Preis-Leistungsverhältnis und nicht um die Höhe der Preise.

BMD könnte mit seinen Stückzahlen letztlich mit der Pocket 4k mehr verdienen, als Red mit der VV.

Vielleicht geht es Arri ja jetzt wieder besser:
Die Arri AG hatte das Geschäftsjahr 2010 mit einem Umsatzerlös von rund 218 Millionen Euro und einem Bilanzverlust von rund 4,4 Millionen Euro abgeschlossen, neuere Zahlen sind noch nicht veröffentlicht.

Wobei es da auch noch die GmbH gibt und ...
https://www.northdata.de/ARRI+Herstellu ... HRB+205892




rush
Beiträge: 9830

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von rush » So 18 Aug, 2019 17:30

iasi "schielt" leider zu stark in alle Richtungen und verliert daher ein wenig den Fokus.
(Bitte nicht wörtlich nehmen @ iasi.)

Aber die Komodo wird ihm - beinahe schon absehbar - auch nicht taugen weil dann doch irgendwas Murks ist oder fehlt - oder was besseres am Horizont zu sehen ist... .

Aber es ist ab und an amüsant zu verfolgen - auch wenn es mich langsam langweilt weil er sich gefühlt in allen Kamera-Threads im Kreise dreht und die Bodenhaftung,- oder sagen wir zumindest den Blick fürs wesentliche verliert... Und das Spiel somit getreu dem täglich grüßenden Murmeltier von Neuen beginnt.

Gibt aber schlimmeres und man kann nur Glück wünschen - auch wenn er wohl nie "happy" sein wird über den Kamerakauf - denn dieses Adjektiv ist in dem Zusammenhang bekanntlich nicht angebracht.

Iasi - Du machst das schon! *ThumbsUp

Ob nun Red, Arri oder BMD mehr Gewinn erzielen geht doch aber in einem ZCam Thread irgendwie zu weit?! Zumal da einiges an Spekulationen einfließen dürfte
keep ya head up

Zuletzt geändert von rush am So 18 Aug, 2019 17:33, insgesamt 1-mal geändert.




Jott
Beiträge: 16691

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jott » So 18 Aug, 2019 17:30

Ah. Darth, und jetzt denken wir mal darüber nach, was beim bösen Apple dann anders ist als beim lieben BM. Siehste.

Zum Glück baut Apple keine Cine-Cams! :-)

Die Z-Chinesen haben garantiert kein gewinnorientiertes Management, die machen das nur zum Spaß, gell.
Zuletzt geändert von Jott am So 18 Aug, 2019 17:34, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 13639

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von iasi » So 18 Aug, 2019 17:33

Jott hat geschrieben:
So 18 Aug, 2019 17:18


Iasi schielt nach der Komodo. Ausgerechnet bei der Firma, die wohl am besten weiß, wie man Geld aus den Leuten quetscht? So was aber auch.
Ja klar schiele ich danach.

Wenn du so ein großer Unternehmer bist, solltest du wissen, dass die hohen Verkaufspreise bei den überschaubaren Stückzahlen nicht automatisch tolle Gewinne ala Apple versprechen.

Arri scheint auch kein solcher Goldesel zu sein, auch wenn Arri-Kameras sogar noch teurer sind.




Jott
Beiträge: 16691

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Jott » So 18 Aug, 2019 17:36

Klar. Wer mit Sonnenbrillen zum Milliardär wird, der kann sehr gut rechnen, auch wenn‘s um Kameras geht! :-)




Darth Schneider
Beiträge: 3883

Re: Z CAM E2 jetzt auch mit interner RAW-Aufzeichnung via Firmware Update

Beitrag von Darth Schneider » So 18 Aug, 2019 17:42

An iasi
Es ist auch manchmal hart wenn es so viel Auswahl gibt, und manche Dinge wollen wir unbedingt und können es uns leider nicht leisten, andere Dinge kosten weniger aber sind vielleicht halt nicht für jeden Anspruch perfekt.
Ich denke ich verstehe dich...

Dann ist da noch die Werbung, Trumps „Fake News“ die uns weismachen will das es genügt, ganz einfach eine tolle, teure, oder günstige Kamera zu kaufen um tolle Filme zu machen...Das verwirrt mich manchmal auch....
Ich hab mir ja Anfang Jahr ne Cinecamera gekauft und habe eigentlich inzwischen höchstens einen klitze kleinen blassen Schimmer von Colorgrading und vom Licht setzen.
Zum glück hab ich mir keine teure Red gekauft, sondern nur eine günstige Pocket 4K.
Spass macht es damit allemal...
Aber ob ich bessere Filme mache damit hängt überhaupt nicht von der Technik ab, sondern nur von meinem Willen zu lernen.
BMD hat seinen Job gemacht, denke ich, Red ganz sicher auch...
Aber diese Komodo kostet am Schluss voll aufgepimpt, voll einsatzfähig locker
10 000 €...und an eine 20 000€ Red, oder an eine Arri kommt sie wahrscheinlich nicht mal ansatzweise heran und das sind ja dann nur die günstigen...
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Live Event / Kommunikation zwischen Regie und Kamera
von Auf Achse - So 14:10
» Eigene Veröffentlichung von Kundenaufträgen
von Tobsen93 - So 13:58
» Lektüre-Empfehlung für die Feiertage: Leitfaden für DaVinci Resolve 16 Einsteiger
von TheGadgetFilms - So 13:43
» Welches Gimbal für Camcorder geeignet?
von popaj - So 13:42
» Premiere Pro Quelle und Vorschau ruckelt
von Tobsen93 - So 13:31
» workflow GH5 4k150mbit davinci resolve
von Paralkar - So 13:19
» Wie verwaltet ihr eure Videodateien / Clips?
von klusterdegenerierung - So 13:16
» Tagessätze für EB-Team
von rainermann - So 13:11
» Slider?
von bteam - So 12:45
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von Mediamind - So 12:23
» Mikroruckler in FCPX stabilisieren
von mash_gh4 - So 11:50
» Trailer - Hellblade 2
von Funless - So 11:40
» Ffmpeg: MiniDV-AVI -> MP4 | Bildrauschen
von mash_gh4 - So 11:39
» FS700 Blendenautomatik Fehlverhalten?
von Lord Nick - So 10:53
» Biete: Verkauft! Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k + Smallrig Cage + Speichermedien
von rvaneeden - So 8:57
» Shoulder/Brust Rig
von rush - So 7:52
» Biete Zhiyun Crane 2
von Mediamind - So 7:37
» Biete Alpha 6300 mit Kitobjektiv und 18-105 mm
von Mediamind - So 7:34
» Nikon D500 mit ca. 1800 Auslösungen
von Mediamind - So 7:30
» Wasserfest ist nicht die Regel?!
von Darth Schneider - So 7:21
» Problem bei roten Flächen/Gegenständen in h265 mit Handbrake
von Darth Schneider - So 6:45
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 2:25
» Beeindruckende Entwicklung bei den CPUs - 3990X ?
von markusG - So 0:06
» RED Metal-Integration fertig
von markusG - Sa 23:55
» [Youtube] Tipps wie man ne Doku macht für Noobs?
von aus Buchstaben - Sa 23:15
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von roki100 - Sa 22:36
» Suche Gewaltfreies Spiel mit beeindruckender Grafik
von Rick SSon - Sa 22:12
» Vertikaler Fussball -- Bundesliga-Spiel testweise auch im 9:16 Format gefilmt
von Rick SSon - Sa 21:58
» Werner Herzog über Materialsparsamkeit beim Drehen
von aus Buchstaben - Sa 21:43
» Abspann "Sponsoren"
von aus Buchstaben - Sa 21:29
» Neuer Nvidia Studio Treiber behebt Resolve BRAW Probleme
von AndySeeon - Sa 20:49
» Sony DSR-11 Anschluss an den PC über USB
von Jott - Sa 20:26
» Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro
von Framerate25 - Sa 19:49
» ASMR Quatsch
von Framerate25 - Sa 15:13
» Animaionic Dockingstation macht Mac Mini zur Workstation
von godehart - Sa 15:11
 
neuester Artikel
 
slashCAM Highlights 2019

Welche Kameras haben uns überrascht, begeistert oder einfach fasziniert? Kurz vor Jahresende blicken wir auf die Technik zurück, die Eindruck bei uns hinterlassen hat. Im Folgenden unsere persönlichen Highlights des Jahres 2019: weiterlesen>>

SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).