slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

DJI FPV System: Headset samt Kamera speziell für Drohnenrennen aus der Ich-Perspektive

Beitrag von slashCAM » Di 06 Aug, 2019 16:00


DJI hat ein speziell für Aufnahmen aus der Ich-Perspektive das DJI FPV System FPV - First Person View entwickelt. Es besteht aus der kompakten DJI FPV-Kamera samt Luftein...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
DJI FPV System: Headset samt Kamera speziell für Drohnenrennen aus der Ich-Perspektive




ploenske
Beiträge: 5

Re: DJI FPV System: Headset samt Kamera speziell für Drohnenrennen aus der Ich-Perspektive

Beitrag von ploenske » Di 06 Aug, 2019 16:32

Kleingedruckte beachten! Die 4km Reichweite erreicht man nur im FCC-Raum bei CE sind es nämlich "nur" noch 700 Meter!

"Maximale Übertragungsreichweite: FCC; 4 km, CE; 0,7 km, SRRC; 4 km"




Axel
Beiträge: 12520

Re: DJI FPV System: Headset samt Kamera speziell für Drohnenrennen aus der Ich-Perspektive

Beitrag von Axel » Di 06 Aug, 2019 17:14

Das hier hat die Dynamik einer Achterbahnfahrt. Macht bestimmt Spaß, aber wie integriert man solche Loopings in ein, äh, seriöses Video?
Na und? Im Fernsehen wird ja auch alles wiederholt ...




rush
Beiträge: 9495

Re: DJI FPV System: Headset samt Kamera speziell für Drohnenrennen aus der Ich-Perspektive

Beitrag von rush » Di 06 Aug, 2019 17:25

Das System richtet sich vermutlich eher an sportlich orienteierte Drohnenpiloten - weniger an uns Videofilmer denke ich.

Im Prinzip hat man das ja "früher" auch schon so gemacht... entweder wurden analoge 5.8ghz funken mit seperater kamera angeflantscht um irgendwie einen Downlink zu bekommen - oder man zwackte das Bild einer GoPro an und versuchte das herunterzubeamen.

In Zeiten wo lightbridge dagegen salonfähig ist und durch die Bank weg gut funktioniert sind solche Lösungen ja beinahe schon obsolet. Außer eben für Piloten die eher außergewöhnliche Mannöver fliegen bzw. sportiv unterwegs sind - ohne das primäre Augenmerk auf ein smoothes Videobild legen.
keep ya head up




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1142

Re: DJI FPV System: Headset samt Kamera speziell für Drohnenrennen aus der Ich-Perspektive

Beitrag von tom » Di 06 Aug, 2019 18:38

ploenske hat geschrieben:
Di 06 Aug, 2019 16:32
Kleingedruckte beachten! Die 4km Reichweite erreicht man nur im FCC-Raum bei CE sind es nämlich "nur" noch 700 Meter!

"Maximale Übertragungsreichweite: FCC; 4 km, CE; 0,7 km, SRRC; 4 km"
Danke für den Hinweis - ich verbessere das gleich!
Thomas
slashCAM




samga
Beiträge: 1

Re: DJI FPV System: Headset samt Kamera speziell für Drohnenrennen aus der Ich-Perspektive

Beitrag von samga » Di 06 Aug, 2019 18:56

Axel hat geschrieben:
Di 06 Aug, 2019 17:14
aber wie integriert man solche Loopings in ein, äh, seriöses Video?


zeigt eindrucksvolle Kamerafahrten, die so bloss mit einer Racing-Drohne zu realisieren sind. Solche Aufnahmen stammen meist von einer zusätzlich zu der FPV-Kamera montierten GoPro.

Bei Action-Sport können gute Piloten mit Racing-Drohnen spektakuläre Bilder liefern.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt
von nic - Mi 12:04
» Messevideo: Sigma fp Status Update - CDNG RAW-Aufnahme, LOG, Director-Viewfinder, Preise // IBC 2019
von Drushba - Mi 12:00
» Atomos Shogun 7: Kostenloses Firmwareupdate verdoppelt Helligkeit auf 3.000 nits // IBC 2019
von R S K - Mi 11:58
» Wovon ernährt der sich?
von rainermann - Mi 11:56
» Die visuell besten Musikvideos
von Steelfox - Mi 11:49
» DVR-16 Studio: Timelinejustierung
von Jörg - Mi 11:44
» Messevideo: Erste Aufnahmen mit dem SIRUI Anamorphoten 50mm 1.33x f1.8 // IBC 2019
von andieymi - Mi 11:17
» Blackmagic Design IBC 2019 Update
von Rick SSon - Mi 11:10
» Passion für Lost Places
von Auf Achse - Mi 10:39
» 8K kommt – viel schneller, als Sie denken
von ruessel - Mi 10:05
» Rambo: Last Blood - offizieller Teaser Trailer
von rainermann - Mi 9:57
» Volontariat in Köln - Bereich Kamera Assistenz & Pulling Focus
von TV Crew Köln - Mi 8:55
» Bluesreen und Greenscreen in einem Video auskeyen
von salzlandvideo - Mi 8:17
» Habt Ihr auch NUR Ärger mit Hermes?
von Alf302 - Mi 7:36
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von vivavista - Di 23:42
» Tilta Screen Modification for the BMPCC 6K & 4K
von iasi - Di 23:04
» Musikalische Untermalung zu einem House Track
von Daeni Chrome - Di 22:20
» "Green Screen" Eckernförde
von Jörg - Di 22:11
» Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
von klusterdegenerierung - Di 20:36
» Sony a7s VS. a7s II: Welche ist besser für Video?
von rush - Di 19:12
» Irix Cine 11mm T4.3 Weitwinkel-Objektiv vorgestellt // IBC 2019
von Drushba - Di 18:22
» RED startet Verkauf von gebrauchten DSMC2 Kameras // IBC 2019
von TonBild - Di 18:02
» SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot für 500 Euro im Anflug // IFA 2019
von rush - Di 17:36
» Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019
von R S K - Di 17:03
» HP 17 Zoll Pavilion Gaming - vernünftiges Budget Videoschnitt-Notebook?
von stip - Di 16:50
» Messevideo: Blackmagic Design Video Assist 12G HDR: BMD RAW-Aufnahme, 2500 Nits, L-Akkus // IBC 2019
von CameraRick - Di 14:02
» Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro
von nic - Di 12:50
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 11:16
» Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019
von R S K - Di 11:11
» Videokapitelanzeige (mp4) in Player über Premiere Pro Export?
von Alf302 - Di 10:05
» SUCHE Software zum Drehplan erstellen und Kalkulation
von GWF-Team - Di 9:23
» Orbiter: ARRI´s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
von j.t.jefferson - Di 2:49
» BMPCC4K/6K Tilt screen+M.2 SSD _DIY Tutorial
von MrMeeseeks - Di 1:32
» Blackmagic Pocket 6 K, problem with compact flash
von rush - Mo 22:29
» RED teasert Komodo: Kommt eine RED Cine Kompaktkamera?
von iasi - Mo 21:13
 
neuester Artikel
 
HP Pavilion Gaming - Workstation unter 1000 Euro?

Müssen portable Workstations zur 4K-Videobearbeitung wirklich mehrere tausend Euro kosten oder geht es auch günstiger? Wir versuchen zu beleuchten, welche Kompromisse man unter 1.000 Euro wirklich eingehen muss. weiterlesen>>

Die neue 5.9K Sony FX9 im ersten Hands On

Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).