Seite 1 von 1

Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Di 18 Jun, 2019 22:03
von slashCAM

Red Giant hat eine neue VFX-Suite vorgestellt, die Keying, Tracking, Cleanup und Visual Effects Compositing Tools direkt in Adobe After Effects einbindet. Die Red Giant V...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 19:23
von nic
Für ‘schnell mal in AE machen’ scheint das ganz brauchbar. Aber 999 Euro ist mir das nicht wert. Für die Hälfte hätte ich es mir überlegt.

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 19:28
von Framerate25
Für 999.- krieg ich ja schon fast nen Bildschirmhalter. Nee, das zu teuer. 😂

Aber Spaß beiseite, gleichen Gedanken wie nic hatte ich auch.

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 19:50
von -paleface-
Würde mich fragen wie das keying funktioniert.
So easy kann ich es mir nämlich nicht vorstellen.

Aber alles in allem...nichts dabei was es nicht schon irgendwie zu geben scheint...

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 20:17
von roki100
nic hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 19:23
Für ‘schnell mal in AE machen’ scheint das ganz brauchbar. Aber 999 Euro ist mir das nicht wert. Für die Hälfte hätte ich es mir überlegt.
ja aber für den Preis bekommst Du etwas, wie das teuere Nuke und so wie es aussieht, funktioniert das sogar einfacher. ;)

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 20:34
von nic
roki100 hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:17
nic hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 19:23
Für ‘schnell mal in AE machen’ scheint das ganz brauchbar. Aber 999 Euro ist mir das nicht wert. Für die Hälfte hätte ich es mir überlegt.
ja aber für den Preis bekommst Du etwas, wie das teuere Nuke und so wie es aussieht, funktioniert das sogar einfacher. ;)
Das ist dann in etwa so ein Nuke wie die BMPCC eine Alexa ist.

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 20:48
von roki100
nic hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:34
roki100 hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:17


ja aber für den Preis bekommst Du etwas, wie das teuere Nuke und so wie es aussieht, funktioniert das sogar einfacher. ;)
Das ist dann in etwa so ein Nuke wie die BMPCC eine Alexa ist.
meine ich ja, also das selbe Ergebnis, nur leichter/einfacher. ;)

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 20:55
von Darth Schneider
Mama Mia, das gefällt mir aber sehr....zum Glück hab ich im Moment keinen Computer worauf das schnell genug läuft, und nicht genug Geld...sonst würd ich das gleich vorbestellen und After Effects leasen...
Gruss Boris

Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Mi 19 Jun, 2019 21:16
von roki100
Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 19 Jun, 2019 20:55
Mama Mia, das gefällt mir aber sehr....zum Glück hab ich im Moment keinen Computer worauf das schnell genug läuft, und nicht genug Geld...sonst würd ich das gleich vorbestellen und After Effects leasen...
Gruss Boris
Für die eine Funktion/Technologie etwas irgendwo zu Platzieren und es bleibt da, ist Nuke sehr beliebt:


Re: Red Giant bringt üppige VFX Suite für Adobe After Effects

Verfasst: Do 20 Jun, 2019 15:11
von Steelfox
Nuke?
Pfff....

Ich denke, wir machen alles mit Blender?
;-)

Red hat schon schöne Sachen zum rumspielen, auch für mein Vegas. Wird bei mir aber ähnlich lahm laufen wie Boris bzw. das Saphire was ich mal hatte.