News-Kommentare Forum



Apple: Neuer LG UltraFine 4K Monitor mit Thunderbolt 3



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Apple: Neuer LG UltraFine 4K Monitor mit Thunderbolt 3

Beitrag von slashCAM » Fr 24 Mai, 2019 09:33


Nachdem Apple vor kurzem sie seit Ende 2016 dort erhältlichen Monitore LG UltraFine 4K und 5K aus seinem Store entfernt hatte, ist jetzt ein Nachfolger gelistet, ein 23,...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Apple: Neuer LG UltraFine 4K Monitor mit Thunderbolt 3




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Sa 3:02
» Tischmikrofone - Empfehlung?
von carstenkurz - Sa 1:25
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 1:08
» Blender 2.83 LTS ist fertig - auch neue Videofunktionen
von roki100 - Sa 0:44
» Monitoring fürs Live-Streaming
von Sammy D - Fr 23:22
» Mastervideo erstellen
von Merlin2504 - Fr 23:19
» RED Komodo 6K Kamera wird 6.000 Dollar kosten - Auslieferung startet demnächst
von rideck - Fr 22:55
» !!BIETE!! LUKI LINK 1 für 40€ neuwertig
von klusterdegenerierung - Fr 22:25
» !!BIETE!! FORMATT Mattebox mit Filterhalter
von klusterdegenerierung - Fr 22:18
» YouTuber (Luftfahrt) sucht verlässliche FCPX Editing-Unterstützung in gelegentlicher Nebentätigkeit
von R S K - Fr 22:08
» !!BIETE!! Slidekamera Steuerung & Motor
von klusterdegenerierung - Fr 22:07
» Sind bei euch auch einige Websites "kaputt"?
von roki100 - Fr 22:03
» !! Tausche 3 Objektive gegen Sony 10-18 !!
von klusterdegenerierung - Fr 20:34
» Lavalier "Ohrwurm"
von nicecam - Fr 19:45
» Monitor für Kamera
von pillepalle - Fr 19:26
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von roki100 - Fr 18:40
» Hasselblad Mittelformat-Kameras X1D II 50C und 907X SE können jetzt auch Video (in 2.7K)
von slashCAM - Fr 15:21
» EmberGen realtime Volumetric
von roki100 - Fr 15:14
» Aufrüsten oder Neukauf?
von klusterdegenerierung - Fr 15:03
» Lensrentals: Große Serienstreuung des Auflagemaßes bei vielen Kameras
von andieymi - Fr 14:21
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von klusterdegenerierung - Fr 13:51
» Fehlerbereinigtes Blackmagic Camera Update 6.9.4 ist jetzt online
von slashCAM - Fr 12:15
» Zoom Objektive mit festen Tubus EF-S
von xy-maps - Fr 12:12
» >Der LED Licht Thread<
von Elsalvador - Fr 11:28
» Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör
von Beavis27 - Fr 7:05
» Samsung Odyssey G9 C49G95T: Ultrabreiter 49" 5K Monitor mit DisplayHDR1000
von patfish - Fr 4:15
» Wie stark trifft Euch Corona? Neuer Thread
von Jörg - Do 23:20
» Wann hat eine Kamera (bei slashCAM) sehr gute Bildqualität?
von Jan - Do 19:36
» Filming in Supermarionation
von klusterdegenerierung - Do 19:03
» The Cold War
von pillepalle - Do 18:03
» Ehrenamtsfilme
von nachtaktiv - Do 17:24
» Mein zweites Immobilienvideo - was haltet ihr davon?
von nachtaktiv - Do 17:19
» Kann jemand Trigger Kabel empfehlen?
von klusterdegenerierung - Do 15:12
» After Effects Alternative: Cavalry.app
von Jörg - Do 12:48
» Gelungener Mavics Vergleich!
von TheGadgetFilms - Do 11:48
 
neuester Artikel
 
Hier kann man sparen: Aktuelle Rabattangebote für Kameras und Zubehör

Viele Hersteller bieten zur Zeit Cashback-/Rabatt-Aktionen beim Kauf einer ihrer Kameras an, vielleicht um den Verkauf nach der großen COVID19-bedingten Flaute wieder anzukurbeln. Wir haben für Euch zusammengestellt, was es aktuell an solchen Aktionen gibt - unter anderem von Canon, Fujifilm, Olympus, Sennheiser, und Sony. weiterlesen>>

Beste Bildqualität einer Kamera?

Auch wenn bei der Bildästhetik vieles im Subjektiven liegt: Es gibt objektive Kriterien, die bestimmen ob die Bildqualität einer Kamera gut oder schlecht ist. Wir klären einmal grundsätzlich, wie wir das bei slashCAM sehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Micro Supernova

Wer hätte gedacht, daß eine chemischen Reaktion, die auf einer nur 8mm großen Oberfläche passiert so kosmisch aussehen kann? Gefilmt in einer einzigen Einstellung. $urlarrowHier mehr dazu wie der Film von Roman Hill (ohne CGI) gemacht wurde.