slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16

Beitrag von slashCAM » Mi 22 Mai, 2019 11:00


Jetzt offensichtlich im Dreiklang veröffentlicht Blackmagic eine dritte Runde Betaversionen für die kommenden Versionen 16 von Resolve, Resolve Studio und Fusion Studio. ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16




gekkonier
Beiträge: 478

Re: Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16

Beitrag von gekkonier » Mi 22 Mai, 2019 11:50

Ich freue mich wirklich riesig über Fusion Standalone!
Ich hatte es gedanklich schon abgehakt - eine willkommene Sache für mich!




RUKfilms
Beiträge: 912

Re: Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16

Beitrag von RUKfilms » Mi 22 Mai, 2019 12:21

...bessere Schriftart Wiedergabe...mir wäre eher mit einer Vorschau der Schriften ala FCPx geholfen.
lieber reich und gesund als arm und krank




klusterdegenerierung
Beiträge: 13228

Re: Neue Beta-Versionen von Blackmagic DaVinci Resolve und Fusion 16

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 22 Mai, 2019 13:45

Ich fänd es schon sehr hilfreich, wenn man die Schriften per Pfeiltaste nach unten und markiertem Text durch klicken könnte, stattdessen wechselt man damit in ein anderes Fenster.

Ich habe noch nie verstanden warum sich viele Hersteller so schwer damit tun, selbst in Illustrator mußte man lange auf diese art Vorschau features warten, dabei sollte doch jedem Programm entwickler klar sein, das man keine Lust hat sich die Fonts Vorschauthumbs von hunderten Schriften im Win Explorer anzugucken, um dann jene im NLE ausfindig zu machen.
"Es reicht nicht keine Ideen zu haben, man muß auch unfähig sein sie umzusetzen!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von Henning Bischof - Mi 0:23
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von cantsin - Mi 0:12
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von cantsin - Di 23:31
» Export von Stereo Projekt auf vier audio spuren
von carstenkurz - Di 22:54
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von markusG - Di 22:18
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von macwalle - Di 22:00
» motorola one action Smartphone -- filmt mit großem Weitwinkel, aber nicht vertikal
von Frank Glencairn - Di 21:28
» Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku
von rdcl - Di 21:11
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Cinealta 81 - Di 21:10
» Ich will auch so aussehen!!!!!!
von Alf302 - Di 21:01
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von blacktopfieber - Di 19:20
» Kamera zum Filmen gesucht
von Jan - Di 19:18
» Hochzeitsfilm - Feedback erwünscht!
von Jan - Di 18:36
» Kinefinity MAVO LF - Der Large Format Preisbrecher?
von Kamerafreund - Di 18:32
» Welche Maus / Grafik & Videoschnitt / ergonomisch
von otmar - Di 17:50
» Lanparte VMS-01 Schulterpolster mit VCT-14 - Kamerasupport
von rush - Di 16:42
» Spionage/ Knopfkamera
von TheGadgetFilms - Di 15:44
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von DAF - Di 15:20
» Was schaust Du gerade?
von rush - Di 15:06
» Hobbyfilmer verzweifelt
von ChillClip - Di 14:55
» Cartoni RED LOCK Stativ mit wechselbarer 75, 100 mm Aufnahme und 60 kg(!) Traglast // IBC 2019
von iasi - Di 14:37
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - Di 14:31
» Nigerianische Teenager produzieren SF-Kurzfilm mit einfachsten Mitteln
von ChillClip - Di 14:28
» VHS auf MPG2, DVD-Recorder o. Capturecard?
von Scour - Di 14:11
» Ist die Zukunft der Filmproduktion virtuell?
von -paleface- - Di 13:36
» Welche Einstellungen verwenden? Cine1 etc.. (Sony A7II)
von BOYWF - Di 12:46
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von tom - Di 12:28
» Gimbals Stand 01.2019
von Huitzilopochtli - Di 10:41
» Wo ist Arri?
von iasi - Di 9:44
» Standardwerk für Filmemachen
von 3Dvideos - Di 9:34
» Ronin SC an Rig befestigen
von klusterdegenerierung - Di 8:19
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Alf302 - Di 2:57
» Passende GH5 Objektive bei Innenaufnahmen
von mash_gh4 - Di 0:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:28
» Und RED teasert weiter: Komodo Cine-Kamera kommt mit SDI und Canon RF-Mount
von iasi - Mo 20:56
 
neuester Artikel
 
Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.