slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von slashCAM » Mi 24 Apr, 2019 10:51


Wir hatten hier bereits über den vorläufigen? Abschluß des Marvel Cinematic Universe Superhelden Spektakels “Endgame” berichtet. Ab heute läuft der 3 Stunden und 1 Minut...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?




Peppermintpost
Beiträge: 2527

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Peppermintpost » Mi 24 Apr, 2019 11:35

Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
-------------------------------------------------------
leave the gun take the cannoli
-------------------------------------------------------
www.movie-grinder.com




rob
Administrator
Administrator
Beiträge: 1229

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von rob » Mi 24 Apr, 2019 11:39

Peppermintpost hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 11:35
Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
na dann heisst es wohl ab jetzt Comics lesen ... ;-)

Viele Grüße

rob/
slashCAM




gekkonier
Beiträge: 493

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von gekkonier » Mi 24 Apr, 2019 13:03

Peppermintpost hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 11:35
Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
Es wird Zeit, es nervt.




Funless
Beiträge: 4069

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Funless » Mi 24 Apr, 2019 14:29

Ach naja, im Kino werde ich mir den nicht geben. Ende Jahres wird's den auf SKY geben, dann schau ich ihn mir an. Das reicht mir, hatte ich beim Vorgänger auch schon so gehandhabt und befand ich für mich als völlig ausreichend. Nichtsdestotrotz wünsche ich all denjenigen die sich den Film im Kino anschauen werden einen lohnenswerten Filmabend.
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




-paleface-
Beiträge: 3120

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von -paleface- » Mi 24 Apr, 2019 15:45

Peppermintpost hat geschrieben:
Mi 24 Apr, 2019 11:35
Disney hat versprochen das nach diesem hier kein weiterer Superhelden Film mehr kommt
Wie kommst du darauf?
Die Timline geht doch schon weiter.

Spider-Man: Far From Home
Kommende MCU-Projekte (Platz in der Timeline unbekannt):

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. (Staffel 6)
Black Widow (Gerüchten zufolge vor „Marvel’s The Avengers“)
Jessica Jones (Staffel 3, höchstwahrscheinlich vor „Avengers: Infinity War“)
Guardians of the Galaxy Vol. 3
Doctor Strange 2
Black Panther 2
The Eternals
Shang-Chi
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Onkel Danny
Beiträge: 395

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Onkel Danny » Sa 27 Apr, 2019 16:33

Natürlich kommen noch massig Superheldenfilme/-Serien. Nur mit den Avengers Filmen sollten sie jetzt durch sein.
Aber da gibt es noch genug andere Baustellen, die Disney zupflastern kann.

greetz




iasi
Beiträge: 15464

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von iasi » Sa 27 Apr, 2019 21:26

Es ist wie früher mit den Western.
Es gibt auch interessante Varianten, die sich hervorheben.

Jedenfalls unterscheiden sich manche dieser Superheldenfilmchen doch sehr vom Mittelfeld.

Der letzte Thor war z.B. aufgedreht und schnell - tolle Unterhaltung.

Die beiden letzten Captain America-Filme waren mal ein Verschwörungs- und mal ein Rachefilm.

Siderman Homecoming hatte immerhin einen interessanten Bösewicht mit zumindest angesprochenen sozialen Aspekten. Ansonsten blieb aber nicht viel hängen.

Avengers Infinity War bot neben einem ebenfalls interessanten Bösewicht, ein überraschendes Ende. So wie in dem Italo-Western, in dem Kinski den stummen Helden erschießt.

...

Avengers: Endgame soll zwar wieder technisch perfekt gemacht sein und die bekannten (und somit guten) Darsteller bieten, aber bei der Story schwächeln sowie nichts neues bieten. Mal sehen ...

Technisch gut gemacht sind die Superheldenfilme alle und somit bieten sie schon auch etwas fürs Geld - meist sind auch erinnerungswerte Momente dabei.
Bei Justice League z.B. die Konfrontation mit dem gerade wiederbelebten Superman oder beim Vorgänger die bombige Anhörung.




Steelfox
Beiträge: 350

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Steelfox » Sa 27 Apr, 2019 22:22

Freu mich auf A:E. werd ich mir auf jeden Fall ansehen. Konnte es mir nicht verkneifen und hab mir diverse Reviews durchgelesen. Finde die "Allerwelts-Problemlöser-Methode" aber zu simpel, falls es wirklich so sein sollte. Kann mich aber dennoch mit dem vermeintlichen "Schicksal" des einen oder anderen Avenger durchaus anfreunden.

Wer es noch nicht kennt:
Gebt mal thanos in die Google Suchleiste ein, klickt dann rechts auf das Bild des Gauntlet.
Das geht auch zweimal
:-)




Funless
Beiträge: 4069

Re: Avengers: Endgame ab heute im Kino - über 3 Stunden Powerplay von MCU - 1 Mrd Dollar am ersten Wochenende?

Beitrag von Funless » So 28 Apr, 2019 02:44

Steelfox hat geschrieben:
Sa 27 Apr, 2019 22:22
Wer es noch nicht kennt:
Gebt mal thanos in die Google Suchleiste ein, klickt dann rechts auf das Bild des Gauntlet.
Das geht auch zweimal
:-)
Okay, das ist wirklich eine witzige Idee. 😬👍
MfG
Funless

Sabine hat geschrieben:Ihr seid hier bei Frauentausch da kommt sowat schon mal vor!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony A7S III im Praxistest: Ergonomie, Bedienung, AF-System, Fazit … Teil 2
von Funless - Di 16:34
» URSA Mini Pro 12K mit erweiterten Frameraten
von iasi - Di 16:30
» Kinotechnik XXL Führung
von ruessel - Di 16:26
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von motiongroup - Di 16:21
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von ToLo - Di 16:12
» Biete: Canon EOS RP
von RedWineMogul - Di 16:07
» Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
von groover - Di 15:36
» Der Dynamikumfang von Canon EOS R5 / R6, Panasonic S5 und Sony A7SIII im Vergleich
von cantsin - Di 15:02
» Wie REC 2100 HLG nach REC 709 Farbraum umwandeln?
von binto - Di 14:58
» Cinema-EOS Vorstellung und Vorträge auf der Canon Vision
von slashCAM - Di 14:18
» Kameraempfehlungen
von Paula93 - Di 13:44
» Adobe Premiere Rush - jetzt auch als Mobile Only Abo für 4,99 US-Dollar
von scrooge - Di 13:32
» GH5 mit V-Log, Metabones Speedbooster und Sigma ART 18-35
von MrMeeseeks - Di 12:24
» Zcam E2 - Batterie Anzeige
von micha2305 - Di 12:21
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von nicecam - Di 11:13
» Neuronale Kompression zum Ausprobieren HiFiC- High-Fidelity Generative Image Compression
von tom - Di 10:53
» Edis X Pro und Plugins
von frm - Di 8:01
» Umfangreiches Equipment flexibel verwalten
von Drushba - Di 4:13
» 4K BenQ schon wieder schrott!
von Grubi - Mo 22:50
» Neues Sony Xperia 5 II bietet 4K HDR Zeitlupen mit bis zu 120fps
von hellcow - Mo 22:15
» WQHD Monitor mit 144hz, 10bit und gutem Farbraum
von kroxx - Mo 21:33
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von Benutzername - Mo 19:55
» Drehen mit Minderjährigen - Ohne Bewilligigunsbescheid?
von dosaris - Mo 19:26
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Mo 19:23
» Die GoPro Hero 9 ist offiziell mit 5K-Sensor, kräftigerem Akku und neuem Lens Mod
von Schleichmichel - Mo 16:51
» Beste Vintage Objektiv-Mounts für Canon EF?
von Frank Glencairn - Mo 16:44
» Kaufberatung Livestream
von zid - Mo 15:36
» Qualität im Quell- und Programmmonitor abweichend
von MICHEL1990 - Mo 14:39
» Kostenloses Canon EOS Webcam Utility ist jetzt final
von Bergspetzl - Mo 10:46
» KI synchronisiert Lippen und Audio in Echtzeit
von ruessel - Mo 10:34
» Z Cam - Bild Eigenschaften
von micha2305 - Mo 10:13
» Atom One SSM 500: 500 fps in HDR
von ruessel - Mo 10:08
» [Drehbuch] Wo immer du auch hingehst
von 7River - Mo 9:24
» Slider zu lang oder zu kurz?
von Paula93 - Mo 8:18
» Was hörst Du gerade?
von Paula93 - Mo 8:04
 
neuester Artikel
 
Dynamik Canon R5, R6 Panasonic S5 und Sony A7S III

Nachdem wir sowohl die Canon EOS R5 und R6, die Panasonic S5 sowie das Vorserienmodell der A7SIII in unserem Testlabor hatten, wollten wir auch einmal wissen, wie es um deren Dynamik im Videomodus bestellt ist. weiterlesen>>

Sony A7S III im Praxistest - Teil2


Im zweiten Teil unseres Praxistests mit der Sony Alpha 7S III beschäftigen wir uns mit der Ergonomie sowie mit der Bedienung/Ausstattung von Sonys neuer Spiegellosen. Im Zentrum stehen zudem unsere Erfahrungen mit dem Autofokussystem der Sony A7SIII und schließlich kommen wir auch zu unserem vorläufigen Fazit zur Sony A7S III. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...