slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?

Beitrag von slashCAM » Mo 18 Feb, 2019 12:12


Fairchild hat einen neuen MFT-Sensor vorgestellt, der besonders für digitale Cinema Kameras interessant sein könnte. Als Hintergrund sei erwähnt, dass Fairchild unter and...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?




CameraRick
Beiträge: 4634

Re: Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?

Beitrag von CameraRick » Mo 18 Feb, 2019 15:16

Kurz gesagt, dieser Sensor dürfte laut Datenblatt der wohl mit Abstand interessanteste MFT-Sensor für szenische Film Anwendungen werden.
Bei nativem 2:1 Format? In 16:9 ist er zwar etwas höher als MFT, so richtig interessant ist beim 4/3" Format doch aber auch die native 4:3 Auslesung, die fehlt mir schon sehr bei der aktuellen 4K Pocket von BMD. So richtig dolle wirkt der auf mich nun nicht (auf dem Datenblatt haben viele Sensoren eine Dynamik von 13+ die sie dann doch nicht erreichen)
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




Darth Schneider
Beiträge: 3524

Re: Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?

Beitrag von Darth Schneider » Mo 18 Feb, 2019 15:56

Vieleicht bringt ja BMD doch noch einen Nachfolger der Production Camera, oder etwas ganz Neues, etwas das preislich zwischen der UrsaPro und der Pocket 4K liegt.
Das wäre wahrscheinlich auch sinnvoll.
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




roki100
Beiträge: 2213

Re: Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?

Beitrag von roki100 » Mo 18 Feb, 2019 18:23

Darth Schneider hat geschrieben:
Mo 18 Feb, 2019 15:56
Vieleicht bringt ja BMD doch noch einen Nachfolger der Production Camera, oder etwas ganz Neues, etwas das preislich zwischen der UrsaPro und der Pocket 4K liegt.
Das wäre wahrscheinlich auch sinnvoll.
Gruss Boris
eine Pocket mit dem vorgestellten Fairchild Sensor, da würde ich sogar heute bestellen und max. zwei Jahre warten. Die Fairchild Sensoren scheinen doch etwas besonderes zu sein.




-paleface-
Beiträge: 2630

Re: Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?

Beitrag von -paleface- » Mo 18 Feb, 2019 19:23

Eine neue verbesserte Ursa wäre ja auch cool.... nur malso in den Raum geschossen.... allerdings ohne MFt Sensor. SUPER35 wäre schon das mindeste!
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




MarcusG
Beiträge: 53

Re: Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?

Beitrag von MarcusG » Mo 18 Feb, 2019 19:53

Ja und wenn das so toll ist, wann testet ihr denn Mal die Zcam E2, die kann auch 4k 120 und FullHD 240fps und hat einen Wide DR Modus?




radneuerfinder
Beiträge: 126

Re: Neuer MFT-Sensor MST4323 von Fairchild - evtl. für Blackmagic Kameras?

Beitrag von radneuerfinder » Fr 22 Feb, 2019 14:13

Slashcam schrieb:
> Panasonic und Olympus sind gerade dabei auf größere Sensor-Klassen umzusatteln

Olympus. dementiert das:
https://www.43rumors.com/olympus-interv ... era-lines/




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Lavaliermikros leiser machen?
von carstenkurz - Di 2:29
» Northern Norway - How You've Never Seen it | Sony a7III | Mavic Pro 2
von Funless - Di 2:20
» Aufnahmedatum (Medium erstellt) bei MOV-Dateien
von carstenkurz - Di 2:08
» Resolve 16.1 unter WIN8 Erfahrung
von Fizbi - Di 1:07
» Zhiyun Crane M2 mit BMPCC
von Sammy D - Mo 23:35
» Bessere Fotos
von Antonius Thiede - Mo 22:31
» Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
von thos-berlin - Mo 22:29
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 21:33
» Hier muß mal wieder Spaß rein!
von klusterdegenerierung - Mo 20:31
» Frame.io plant Cloud-basierte Echtzeit-Workflows von der Kamera bis zum Schnitt
von Frank Glencairn - Mo 20:27
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Fizbi - Mo 20:09
» Phantom 4 Pro mit viel Zubehör so gut wie neu 900€
von mrgreshoo - Mo 19:11
» VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht
von domain - Mo 17:55
» RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones
von roki100 - Mo 17:49
» Aldi: Medion Erazer P17815: 17,3" Notebook mit Intel i7-9750H 6-Kern CPU und GTX 1660 Ti
von dienstag_01 - Mo 17:35
» Wie entfernt man ein Watermark Logo vom Video?
von cantsin - Mo 16:35
» Verkaufe Phantom 4 Pro mit viel Zubehör für 900 Euro
von mrgreshoo - Mo 15:36
» Die echten Fake-Kameras und -Objektive in Toy Story 4
von slashCAM - Mo 15:02
» Assault – Anschlag bei Nacht ... für Arme
von Funless - Mo 14:36
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von MrMeeseeks - Mo 14:30
» Hat die Panasonic S1 Dual ISO? Ich denke: JA
von Mediamind - Mo 13:15
» Razer Blade 15 Studio: Mobile Workstation mit Quadro RTX 5000 GPU und 16 GB VRAM
von slashCAM - Mo 13:03
» Wenn 8K TVs nicht 8K (und 4K nicht 4K) sind - Samsungs Problem mit der Auflösung
von klusterdegenerierung - Mo 12:18
» DaVinci Resolve 16.1 Final und neues Blackmagic RAW Developer SDK sind da
von klusterdegenerierung - Mo 12:12
» Brauche dringend eure Hilfe. Kann man diese streifen wegbekommen?
von Tscheckoff - Mo 10:23
» Funkstrecke Audio
von dosaris - Mo 10:16
» !BIETE! iPad Mini Cellular 16GB
von srone - So 23:02
» Verkaufe Canon XF100 Camcorder
von lugro - So 19:32
» Smartphone für Gelegenheitsfilmer
von srone - So 18:55
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - So 18:20
» Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?
von Tobetebot - So 18:02
» Gibt es in Resolve auch solche Audio-Übergänge wie diesen hier?
von dustdancer - So 16:57
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - So 16:26
» ++ Biete ++ Panasonic Leica DG Vario-Summilux 10-25mm 1.7 ASPH.
von panalone - So 15:05
» HDR Anfängerfrage zur "Leuchtkraft"
von Jörg - So 12:52
 
neuester Artikel
 
Die Panasonic S1H in der Praxis II

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).