slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)

Beitrag von slashCAM » So 18 Nov, 2018 14:27


Wer die Regie führt bei einem Film, hat -- in einer idealen Welt -- die Kontrolle über die bildliche und inhaltliche Gestaltung. In der Realität sieht es zwar meist ander...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)




sottofellini
Beiträge: 446

Re: Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)

Beitrag von sottofellini » So 18 Nov, 2018 20:24

Alles gut und recht, doch ist das nicht das falsche Forum? Denn was ich hier so zu lesen bekomme, sind eigentlich zu 99 Prozent technische Diskussionen. So spontan kommt mir jetzt nur der Film *The one* in den Sinn. Aber der war so gut, dass man sicher ist, dass der Regisseur ziemlich genau das beim Zuschauer erreichte, was er auch beabsichtigte.
All die anderen Clips sind zusammengeschnittene und aufgehübschte sog. "Impressionen" mit und ohne Drohnen Einschübe und endlose Timelapse. Oder gruselige Allerwelts Horror Abhandlungen, welche die Anwesenheit eines geschickten Drehbuches routiniert umgehen.
Und ja, ich träume auch weiter vom eigenen Durchbruch, nämlich dem, irgendwann einen sinnvollen und interessanten Film herzeigen zu können. Und deshalb warte ich gespannt, wie vermutlich viele andere hier auch, dass mit all dem Pfundszeug an Profiequipment, das hier bis hinaus zum tausendsten durchgehechelt wird, einst ein richtiger (fast schon) Kinokracher gezeigt wird ;-) Als Ersatz für die eigene Unfähigkeit.
Für Links zu wirklich sehenswerten Spielfilmen hier bin ich empfänglich.




ffm
Beiträge: 131

Re: Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)

Beitrag von ffm » So 18 Nov, 2018 22:48

"Allerwelts Horror Abhandlungen"? Das könnte schon die Antwort sein. Und einen Link dazu gibt es auch.




Fader8
Beiträge: 1153

Re: Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)

Beitrag von Fader8 » Mo 19 Nov, 2018 10:04

Ach wie ich diese pseudowissenschatlichen 'Youtube-Filmanalytiker' liebe...




ffm
Beiträge: 131

Re: Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)

Beitrag von ffm » Di 20 Nov, 2018 09:44

"Drohnen Einschübe"? Hat auch einen Link!




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Pocket 4K - Bootproblem?
von Sammy D - Mo 12:43
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von cantsin - Mo 12:32
» Deutscher Look
von Axel - Mo 11:37
» Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme
von slashCAM - Mo 11:36
» JVC GY HD201e Start
von gunman - Mo 11:31
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von Axel - Mo 10:46
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von tom - Mo 10:45
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Mo 10:14
» Fujifilm: Firmware 2.00 für X-T3 und X-H1 mit Hybrid Log Gamma, besserer Stabilisierung uvm.
von slashCAM - Mo 9:39
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Jott - Mo 9:30
» XQD Karten lassen sich nicht formatieren
von rush - Mo 8:03
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Frank B. - Mo 7:55
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von motiongroup - Mo 7:34
» Welche Karte für 4K 10Bit Monitor?
von MK - Mo 2:19
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - So 19:02
» Problem 1394 OHCI Legacy Driver
von srone - So 17:40
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - So 16:42
» Technik Oscar u.a. für Adobe After Effects und Photoshop
von slashCAM - So 15:00
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von Jasper - So 10:30
» Fuji XT2, mit Batteriegriff für 670 Euro
von KaremAlbash - So 10:14
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von iasi - So 10:01
» unbekanntes Symbol auf canon dv3i mc
von Frank B. - So 7:20
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von DV_Chris - Sa 22:57
» Wie mach ich das mit footage?
von klusterdegenerierung - Sa 22:14
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von klusterdegenerierung - Sa 22:10
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Skeptiker - Sa 21:08
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - Sa 20:51
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von cantsin - Sa 20:15
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von Frank B. - Sa 20:00
» Mini DV Kameras nach Afrika bzw. Ostländer verkaufen
von Frank B. - Sa 19:50
» Venedig: Marinemuseum
von dosaris - Sa 16:48
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
 
neuester Artikel
 
Format-Tausendsassa - FUJIFILM X-T3 Bildqualität bei der 4K-Videoaufnahme

Die FUJI X-T3 begeistert auf dem Papier mit zahlreichen 10 Bit Aufzeichungsoptionen. Und in der Praxis mit einer sehr sauberen Signalverarbeitung... weiterlesen>>

Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.