slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes

Beitrag von slashCAM » Mi 17 Okt, 2018 12:45

Das DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt einige Bugfixes (es behebt Probleme Laufwerken mit Support für Groß- und Kleinschreibung und mit dem Paint-Tool in Fusion)und Verbesserungen, wie etwa eine höhere Stabilität auf CUDA-fähigen Systemen, zuverlässigeres Speichern während des Live Remote Gradens und Optimierungen der Funktionalität der Blackmagic-RAW-Einstellungen.

Hier eine Liste aller weiteren allgemeinen Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen in DaVinci Resolve 15.1.2:

-Addressed an issue where starting DaVinci Resolve would cause a crash on some CUDA enabled Windows laptops with integrated graphics
-Addressed an issue where the viewer would flash between video and data levels during playback on some systems running on CUDA
-Addressed an issue where the Delete Through Edit context menu option would incorrectly be shown for all edit points on the Edit page
-Addressed an issue where reconforming clips with remote grades would sometimes cause a crash in collaborative projects
-Addressed an issue where dragging an audio clip into audio track layers would sometimes cause a crash in the Edit page
-Addressed an issue where dragging an audio clip with no mapped channels into the timeline would cause a crash
-Addressed an issue where track mute controls would sometimes show an incorrect automation state on the Edit page
-Addressed an issue where copying clips in the Fairlight page would sometimes cause a crash
-Addressed an issue where incorrect audio formats would be shown for muted audio tracks in the Deliver page
-Addressed an issue where Fusion comps with the paint tool applied would sometimes result in the first frame being black
-Addressed an issue where RGBA images would not be processed premultiplied when using some OpenFX plugins
-Addressed an issue where applying stabilization on video clips with odd resolutions would cause a crash
-Addressed an issue where source render cache would not be preserved when applying grades from stills or other clips
-Addressed an issue where adding a ResolveFX node to a clip during playback in the Color page would display a critical exception
-Addressed an issue with the DCDM (P3D65 Limited) IDT in ACES 1.1 projects
-Addressed an issue where trimming some MP4 clips using media management would not succeed
-Addressed an issue when rendering to QuickTime ProRes 4444 where the output would sometimes have chroma overflow artefacts
-Addressed an issue where the ISO selection would sometimes incorrectly be hidden when using RAW clips
-Addressed an issue where playing back some smartphone clips captured in portrait mode would cause a crash
-Addressed an issue where rendering Sony clips with Japanese file names using source filename would not work correctly on Windows
-Addressed an issue where the Photon validation options for IMF packages would not be displayed when Java Development Kit version 11 was installed
-Addressed an issue with stability in remote grading sessions when the client machine had live save enabled
-Addressed an issue with running DaVinci Resolve on case-sensitive volumes on Mac
-General performance and stability improvements

Pre-installation Notes

-Support for decoding and encoding of easyDCP formats is not currently available on Linux



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes




-paleface-
Beiträge: 2121

Re: Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes

Beitrag von -paleface- » Mi 17 Okt, 2018 22:11

Hab einen BUG.
Der Sound Links und rechts hat einen kleinen Delay...höre nun die Stimmen doppelt.... :-(
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




-paleface-
Beiträge: 2121

Re: Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes

Beitrag von -paleface- » Mi 17 Okt, 2018 23:38

Bug scheint nur zu kommen wenn man die Audio Noise Reduction drauf packt. Und da auch nur manchmal....
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Selomanol - Mo 0:39
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - Mo 0:16
» VHSC Camcorder speichert nicht ?
von carstenkurz - Mo 0:14
» OoK, das ist mal was anderes?
von klusterdegenerierung - So 23:59
» Canon Legria HF G26 Full-HD: Speicherkarte
von beiti - So 23:15
» Film und der Subtext der Bilder (und was hineingelesen wird)
von ffm - So 22:48
» Youtube Schlafzimmer
von Auf Achse - So 22:02
» Wovon Drohnenpiloten hierzulande nur träumen können ...
von StanleyK2 - So 21:28
» Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
von Jörg - So 19:51
» Guter Smartphone-Gimbal?
von kmw - So 19:26
» Predator (1987) vs. Predator (2018)
von Funless - So 19:20
» Womit eine C300 ergänzen?
von Pianist - So 18:22
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von motiongroup - So 17:10
» DVD brennen - Encore CS6 ist nicht in der Cloud?!
von Alf_300 - So 16:57
» VDL 2016 günstige Gelegenheit
von VideoBiker - So 14:16
» FCP X für iOS?
von R S K - So 13:43
» [800€] Drehfertiges Kameraset BMCC 2,5k + Rig + Follow Focus + SSD + Akku
von musicmze - So 12:39
» Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm.
von Axel - So 11:53
» Biete: Canon Legria GX 10 / 4K/50fps
von AndreasAC - So 11:50
» Schlechte Render-Qualität (Banding)
von cantsin - So 11:34
» 20 Videotutorials zu Natron, dem freien Compositing Programm
von slashCAM - So 9:33
» iPad/Audiobus3/ Launchpad App?
von klusterdegenerierung - So 0:51
» Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?
von Riki1979 - Sa 21:23
» Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
von rush - Sa 17:18
» Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus
von klusterdegenerierung - Sa 16:14
» Ausstattungsverkauf
von darth_brush - Sa 15:25
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Jan - Sa 13:49
» I made a CAMERA LENS with an ICEBERG
von dosaris - Sa 12:46
» Island - Reisevideo und CGI
von Starshine Pictures - Sa 12:36
» Wie rechnet man Hotels ab?
von -paleface- - Sa 12:34
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von funkytown - Sa 12:30
» AJA zeigt 8K Workflows per FS-HDR und KONA 5 auf der Inter BEE 2018
von slashCAM - Sa 10:42
» Vergleich Sony Alpha 6300 und 6500
von Knoppers - Sa 10:35
» Ton-Probleme durch lautes Knacken bei Funkstrecke [Sennheiser EW100)
von Jalue - Sa 3:41
» 8K Raw Video mit A7RIII
von MrMeeseeks - Sa 0:04
 
neuester Artikel
 
Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis

Wir haben uns das neue iPhone XS im Verbund mit der Filmic Pro App in der Praxis angeschaut und hierbei auch erste Erfahrungen mit den Smooth 4 Smartphone Gimbal von Zhiyun gemacht. Interessiert waren wir hierbei vor allem, wie sich das iPhone XS zusammen mit der Log-Funktion von Filmic Pro bei Hauttönen schlägt. Als Vergleich haben wir kurz auch das aktuelle Samsung S9+ - ebenfalls mit Filmic Pro Log - hinzugezogen. weiterlesen>>

Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums

Farbkorrektur kann nur korrekt funktionieren, wenn sie in einem kontrollierten Farbraum stattfindet. Dies bedeutet in der Praxis, dass man laut Lehrbuch immer in einem linearen Farbraum korrigieren sollte. Doch warum ist das so und was bedeutet dies eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
I made a CAMERA LENS with an ICEBERG

Höchst ephemer: eine handgefertigte Objektivlinse, die nach einer Minute geschmolzen ist -- aus Eis. Da friert ein Foto scheinbar die Zeit ein, aber die Kamera verflüchtigt sich...