slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von slashCAM » Fr 21 Sep, 2018 10:40


Hier unser recht ausführliches Interview zu Canon XF705 mit Marcel Hess von Canon Deutschland mit folgenden Themen: Der neue 10 Bit Codec H.265 im MXF-Container, das inte...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018




Frank Glencairn
Beiträge: 7745

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 21 Sep, 2018 10:55

Und immer noch den EVF Schnöpsel an der ergonomisch undekbarsten Stelle, die lernen es nimmer.




Jörg
Beiträge: 6113

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von Jörg » Fr 21 Sep, 2018 10:59

Hört sich prima an, für nen Camcorder beeindruckend, allerdings finde ich 7000.- € recht
ambitioniert für nen 1".
Auf den codec und seine clips bin ich echt gespannt.




freezer
Beiträge: 1272

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von freezer » Fr 21 Sep, 2018 11:44

Jörg hat geschrieben:
Fr 21 Sep, 2018 10:59
Hört sich prima an, für nen Camcorder beeindruckend, allerdings finde ich 7000.- € recht
ambitioniert für nen 1".
Auf den codec und seine clips bin ich echt gespannt.
Ich bin auch schon sehr gespannt auf erste Beispiele zum Runterladen. Vom Preis her wären für mich 6k auch eher angemessen, aber wenn man zurückschaut, dann hat die XF305 damals 2010 sogar 8.500 gekostet.
Die XF705 kommt meiner Idealvorstellung eines XF305 Nachfolgers schon recht nahe. Fehlt nur eine etwas lichtstärkere Optik und ein Global Shutter. Dass hier die gleiche Optik wie bei der XF405 verbaut wurde, ist für mich schon eine Enttäuschung.
LAUFBILDkommission
Robert Niessner - Graz - Austria
Blackmagic Cinema Blog
www.laufbildkommission.wordpress.com




rush
Beiträge: 8389

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von rush » Fr 21 Sep, 2018 12:57

HEVC/H.265 in 4K UHD/50p 4:2:2 10 Bit mit bis zu 160Mbps auf handelsüblichen SD-Karten - tönt doch endlich mal zeitgemäß für einen Hersteller wie Canon der ja gern lauwarme Semmeln vom Vorjahr aufwärmt... wird doch langsam! ;-)
keep ya head up




Drushba
Beiträge: 1218

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von Drushba » Fr 21 Sep, 2018 14:18

Gute Vorstellung, aber das einzige, was mich interessiert, ist das Bild. Angaben über Dynamic Range, Farbraum und Lowlightverhalten fehlen leider.
"Was immer du tust, irgendwann wirst du es bereuen." Thomas von Aquin 1225-1274




Jalue
Beiträge: 747

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von Jalue » Fr 21 Sep, 2018 16:27

Nun ja. Ich sehe wenig Sinn darin, einen Pressesprecher Produktdetails runterbeten zu lassen, die eine Textmeldung genauso oder kompakter vermitteln kann.

Einen Mehrwert hätte der Beitrag gehabt, wenn man den Pressesprecher mit ein paar kritischen Fragen gegrillt hätte, einfach weil dann seine spontane Reaktion interessiert: Warum kommt Canon erst so spät mit einem Nachfolger der XF300? Wie wollen Sie sicherstellen, dass Avid und Co den neuen Codec rechtzeitig zum Verkaufsstart implementieren ...? Undsoweiter

Wahlweise: Ein kurzes Hands-on des Autors mit subjektiven Eindrücken bezüglich Haptik, Gewichtsverteilung, Ergonomie ... Mir ist z.B. nicht ganz klar, wozu die Mini-Schulterstütze bei einem Henkelmann von Nutzen sein soll.




jjpoelli
Beiträge: 71

Re: Messevideo: Canon XF705 - 10 Bit H.265, Lineares Fokus-by-Wire, Schulterstütze, Verfügbarkeit uvm. // IBC 2018

Beitrag von jjpoelli » Fr 21 Sep, 2018 16:59

Es wäre auch schön gewesen was über die IT-Seite zu erfahren. Etwa über die Möglichkeit ins LTE-Netz zu senden.
Mühldorf-TV: Das Lokalfernsehen für Stadt und Landkreis Mühldorf a. Inn




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Fr 2:26
» Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera
von Hesse - Fr 1:44
» Zwei Atomos Recorder für mehr Datensicherheit zusammenschalten?
von pillepalle - Fr 0:55
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Fr 0:36
» Meyer Optik Görlitz: erst erfolgreich bei Kickstarter, jetzt insolvent
von Jörg - Do 23:26
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 22:58
» Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa
von marcszeglat - Do 22:21
» DaVinci Resolve 15 unregistriert auf SD-Karte
von thsbln - Do 22:00
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von Axel - Do 21:02
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von srone - Do 21:01
» Sony A7 III rauscht unverhältnismäßig
von DeeZiD - Do 20:39
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von srone - Do 20:21
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von pillepalle - Do 18:43
» Milchbubi neuer James Bond?
von Skeptiker - Do 18:00
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Do 17:51
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von Frank B. - Do 16:35
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Do 15:57
» Neues von den Robotern
von Skeptiker - Do 15:44
» Verkaufe FS7 Sony 25H Betrieb in OVP mit 2x64GB + Akkus und Mwst. ausweisbar
von mottoslash - Do 15:30
» GH5 & Atomos Ninja V
von ksingle - Do 14:47
» Bmpcc4k SSD Halter
von Onkel Danny - Do 14:16
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 14:04
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 11:19
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mi 20:43
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 19:06
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von rush - Mi 17:43
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von TK1971 - Mi 16:01
» Verkaufe Sennheiser MKE 400
von Jörg - Mi 15:54
» Bis dass der Tod uns scheidet - Unser Kurzfilm
von srone - Mi 14:44
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.