slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von slashCAM » Sa 01 Sep, 2018 11:21


Wer zum Beispiel für Dokumentarfilme Sprachaufnahmen auf der Straße macht kennt das Problem, daß die Worte manchmal aufgrund von Straßen- oder ähnlichem Lärm kaum verstan...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm




Christian Schmitt
Beiträge: 455

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Christian Schmitt » Sa 01 Sep, 2018 16:08

Nutzen seit Jahren IzotopeRX Pro, die kleinste Version davon kann ebenfalls Dialog säubern und kostet um die 100€.
Die große Version entfernt auch Hall, für uns wichtiger, weil eher ein Problem bei Interviews trotz sauberer Mikrofonierung.




Jott
Beiträge: 16137

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Jott » Sa 01 Sep, 2018 16:27

Ich würd's gern testen, könnte man immer brauchen, aber 200$ ohne eine Test-Demo, wegen mir gerne mit Störpiepser alle zwei Sekunden? Hm.




Novomotion
Beiträge: 33

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Novomotion » So 02 Sep, 2018 00:33

Christian Schmitt hat geschrieben:
Sa 01 Sep, 2018 16:08
Nutzen seit Jahren IzotopeRX Pro, die kleinste Version davon kann ebenfalls Dialog säubern und kostet um die 100€.
Die große Version entfernt auch Hall, für uns wichtiger, weil eher ein Problem bei Interviews trotz sauberer Mikrofonierung.
Und funktioniert das auch auf Basis von "Neuronal Networks"? Macht schon einen Unterschied oder sollte es zumindest in Vergleich zu einer gewöhnlichen Frequenzbandfilter-Geschichte.




Rick SSon
Beiträge: 865

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Rick SSon » Di 04 Sep, 2018 08:56

Christian Schmitt hat geschrieben:
Sa 01 Sep, 2018 16:08
Nutzen seit Jahren IzotopeRX Pro, die kleinste Version davon kann ebenfalls Dialog säubern und kostet um die 100€.
Die große Version entfernt auch Hall, für uns wichtiger, weil eher ein Problem bei Interviews trotz sauberer Mikrofonierung.
Und das klingt danach nicht so robotermäßig? Habe das Problem immer mit Audition.




Soulfly
Beiträge: 241

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Soulfly » Di 04 Sep, 2018 10:34

Ich warte erstmal ein paar Tests bei Youtube ab, die im Video gezeigten Beispiele sind allesamt nicht die typischen Worst Case Szenarien...obgleich
das schon ganz vielversprechend klingt.
Das bekannte "Flangern" bei Audition ist ja oftmals die Grenze des Machbaren, wie schon in vorherigen Posts angesprochen.
Das ist in dem einen Beispiel im Demo bei 0:55 gut zu hören. Mal sehen, wie sich das Teil in der Praxis schlägt. Ich würde ebenfalls warten und nicht
blind 200 Schleifen in ein Tool investieren, dass sich noch keinen unabhängigen Tests gestellt hat.
Zu gerne würde ich noch mit ihnen plaudern - aber ich habe noch ein Festessen mit einem guten Freund...




Panamatom
Beiträge: 64

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Panamatom » Sa 08 Sep, 2018 11:28

Es gibt jetzt ein 7-Tage-Trial!

https://audionamix.com/technology/idc-i ... e-cleaner/

Ich schneide gerade eine Doku fürs Kino, fast ausschließlich mit 2 GoPros gedreht. Wir müssen einiges nachsynchronisieren. Wenn man

1. die Atmo halbwegs von der Sprache befreien kann und
2. bei Stellen, wo wir nicht nachsynchronisieren können oder wollen, die Atmo herunterpegeln kann,

wäre das ein absolutes must have für den Film! Werde es jetzt sieben Tage ausgiebig testen und dann hier berichten.




thos-berlin
Beiträge: 2441

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von thos-berlin » Sa 08 Sep, 2018 20:43

Klingst sehr interessnt - mal sehen, was der Test so bringt. Ich hätte auch noch eine Aufnahme mit zuviel“Soundmûll“ um die Sprache herum....
Gruß
thos-berlin




kabaenes
Beiträge: 13

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von kabaenes » Mi 19 Sep, 2018 17:28

Gibt's schon Erkenntnisse aus der 7 Tage Trial Version???




cantsin
Beiträge: 6082

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von cantsin » Mi 19 Sep, 2018 17:52

Hab das Ding probiert, funktionierte weder in Audition, noch in Resolve.




TK1971
Beiträge: 203

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von TK1971 » Di 09 Okt, 2018 05:19

Ich habe das Ding gerade einmal ausprobiert und bin über die Resultate sehr enttäuscht. Selbst einfaches Bandrauschen einer alten VX1000 Aufnahme endet im heftigen flanging.

In Premiere knackt und übersteuert das Plugin katastrophal, allerdings ist es da auch nicht supported. Danach habe ich es noch einmal in Cubase getestet. Da gab es zwar keine Störungen, aber die Resultate blieben unbefriedigend. Ich habe dann noch einen Limiter vor IDC gehängt, danach einen EQ um die relevanten Sprachfrequenzen, die IDC vorher im Ausgang doch ziemlich dumpf herausgegeben hat, etwas anzuheben und danach noch eine zweite Instanz IDC, um sicher zu gehen. Hat alles nichts gebracht, die verrauschte Aufnahme war nachher genauso unbrauchbar, wie vorher.

Fazit: Super Flanger, wenig brauchbarer Denoiser




Panamatom
Beiträge: 64

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Panamatom » Di 16 Okt, 2018 17:34

Ich habe dieselben Erfahrungen gemacht. Wenn die Sprache gut gepegelt und möglichst trocken aufgenommen wurde, kann man das Plugin halbwegs gebrauchen. Vor allem, wenn es um unterschiedliche Hintergrundgeräusche geht, die mit einem einfachen Denoiser nicht zu erwischen sind.
Aber zaubern kann das Plugin auch nicht. Obwohl ich die Idee ganz verlockend finde, eine KI auf schlechtes Material anzusetzen. In Zusammenarbeit mit Texterkennung und einer Referenzsprachdatei eines bestimmten Sprechers (beispielsweise aus besserem Audiomaterial desselben Projekts) ließe sich da einiges machen.
Das kommt bestimmt noch. Bin ich mir sicher.
Derzeit ist der Ansatz noch unausgegoren.




Frank Glencairn
Beiträge: 9305

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 17 Okt, 2018 08:56

LOL - der erste Flanger mit KI :D




TK1971
Beiträge: 203

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Beitrag von TK1971 » Mi 17 Okt, 2018 16:01

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 17 Okt, 2018 08:56
LOL - der erste Flanger mit KI :D
Hehe, das Problem ist nur, dass er selbst in dieser Funktion nicht viel taugt ;-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» "Green Screen" Eckernförde
von DWUA y - Di 21:21
» Musikalische Untermalung zu einem House Track
von DWUA y - Di 21:05
» Atomos Shogun 7: Kostenloses Firmwareupdate verdoppelt Helligkeit auf 3.000 nits // IBC 2019
von freezer - Di 20:52
» Habt Ihr auch NUR Ärger mit Hermes?
von Funless - Di 20:37
» Hands On: Sony FX9 - 5.9K Vollformat-Camcorder mit Fast Hybrid-Autofokus und 16 Bit Raw Output // IBC 2019
von klusterdegenerierung - Di 20:36
» Wovon ernährt der sich?
von Benutzername - Di 20:29
» Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt
von nic - Di 20:11
» Passion für Lost Places
von Auf Achse - Di 20:05
» Sony a7s VS. a7s II: Welche ist besser für Video?
von rush - Di 19:12
» Die visuell besten Musikvideos
von Asjaman - Di 18:23
» Irix Cine 11mm T4.3 Weitwinkel-Objektiv vorgestellt // IBC 2019
von Drushba - Di 18:22
» RED startet Verkauf von gebrauchten DSMC2 Kameras // IBC 2019
von TonBild - Di 18:02
» SIRUI 50mm/F1.8 1,33x Anamorphot für 500 Euro im Anflug // IFA 2019
von rush - Di 17:36
» Avid Media Composer bekommt ProRes RAW Unterstützung // IBC 2019
von R S K - Di 17:03
» HP 17 Zoll Pavilion Gaming - vernünftiges Budget Videoschnitt-Notebook?
von stip - Di 16:50
» Tilta Screen Modification for the BMPCC 6K & 4K
von pillepalle - Di 16:44
» Bluesreen und Greenscreen in einem Video auskeyen
von srone - Di 16:10
» Messevideo: Erste Aufnahmen mit dem SIRUI Anamorphoten 50mm 1.33x f1.8 // IBC 2019
von -paleface- - Di 14:59
» Messevideo: Blackmagic Design Video Assist 12G HDR: BMD RAW-Aufnahme, 2500 Nits, L-Akkus // IBC 2019
von CameraRick - Di 14:02
» Die Panasonic Lumix S1H - Erste 6K-FullFrame Kamera unter 4.000 Euro
von nic - Di 12:50
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 11:16
» Edius 9.5 bringt erweiterte RAW-Unterstützung, ua. für Blackmagic RAW // IBC 2019
von R S K - Di 11:11
» Videokapitelanzeige (mp4) in Player über Premiere Pro Export?
von Alf302 - Di 10:05
» SUCHE Software zum Drehplan erstellen und Kalkulation
von GWF-Team - Di 9:23
» Orbiter: ARRI´s bestes LED-Licht - ultraheller LED-Scheinwerfer mit Wechseloptiken uvm. // IBC 2019
von j.t.jefferson - Di 2:49
» BMPCC4K/6K Tilt screen+M.2 SSD _DIY Tutorial
von MrMeeseeks - Di 1:32
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von freezer - Mo 22:52
» Blackmagic Pocket 6 K, problem with compact flash
von rush - Mo 22:29
» RED teasert Komodo: Kommt eine RED Cine Kompaktkamera?
von iasi - Mo 21:13
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mo 20:20
» Motorisierter Kamera-Slider "DIY"
von DAF - Mo 19:36
» Neue Profi Farbkalibrierung speziell für HDR/OLED Displays: X-Rite i1Display Pro Plus // IBC 2019
von cantsin - Mo 17:09
» Resolve UHD Material in 1080 Timeline unscharf
von klusterdegenerierung - Mo 17:00
» HitFilm Express 13 -- kostenloses Schnitt- und VFX-Programm aktualisiert
von K.-D. Schmidt - Mo 15:58
» Premiere Projekt überschrieben... gibt es Sicherheitskopien?
von marty_mc - Mo 14:22
 
neuester Artikel
 
HP Pavilion Gaming - Workstation unter 1000 Euro?

Müssen portable Workstations zur 4K-Videobearbeitung wirklich mehrere tausend Euro kosten oder geht es auch günstiger? Wir versuchen zu beleuchten, welche Kompromisse man unter 1.000 Euro wirklich eingehen muss. weiterlesen>>

Die neue 5.9K Sony FX9 im ersten Hands On

Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).