News-Kommentare Forum



Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von slashCAM » Di 21 Aug, 2018 16:18


Die neueste Version der Insta360 Kamera bringt einige große Verbesserungen - sie ist aber rein für professionelle VR/360°-Anwendungen gedacht, was beim Blick auf den Prei...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps




didah
Beiträge: 842

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von didah » Di 21 Aug, 2018 18:50

sicher das mit den 6 microsd karten? bei dem vorgänger hat man per usb-c eine ssd anhängen können und direkt darauf aufzeichnen. ein sehr sehr angenehmes feature...
mean people suck




blip
Administrator
Administrator
Beiträge: 296

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von blip » Di 21 Aug, 2018 19:49

didah hat geschrieben:
Di 21 Aug, 2018 18:50
sicher das mit den 6 microsd karten? bei dem vorgänger hat man per usb-c eine ssd anhängen können und direkt darauf aufzeichnen. ein sehr sehr angenehmes feature...
So steht es in den Spezifikationen: "Storage: 6 x MicroSD cards + 1 x Full SD card" -- beim Vorgänger wurde neben SD-Karte an der Stelle außerdem "USB3.0 High-Speed driver" aufgeführt, bei der Neuen steht davon nichts... Klingt als wäre die Option weggefallen. Da in den Specs keine Schnittstellen gelistet werden, ist unklar, ob USB-C überhaupt noch vorhanden ist.




Jott
Beiträge: 14593

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von Jott » Mi 22 Aug, 2018 00:06

Die Kartenschächte sieht man im Werbevideo.




blip
Administrator
Administrator
Beiträge: 296

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von blip » Mo 27 Aug, 2018 18:22

Nachtrag: Wir haben vom Hersteller dazu nachgefragt und folgende Auskunft bekommen -->

"Eine Aufzeichnung auf SSD ist momentan leider nicht möglich, es geht nur auf separate SD-Karten. Aber SSD wird in der Zukunft durch Firmware-Updates noch unterstützt."




Frank Glencairn
Beiträge: 7885

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 27 Aug, 2018 23:11

Wo sind denn eigentlich all die tollen, spannenden "360 ist die Zuknunft" Filme, die "ganz neue Kreative Wege" finden, um Geschichten zu erzählen, die man uns vor ein paar Jahren versprochen hat?




didah
Beiträge: 842

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von didah » Di 04 Sep, 2018 14:21

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 27 Aug, 2018 23:11
Wo sind denn eigentlich all die tollen, spannenden "360 ist die Zuknunft" Filme, die "ganz neue Kreative Wege" finden, um Geschichten zu erzählen, die man uns vor ein paar Jahren versprochen hat?
für die muss man halt meistens seinen hintern aus dem haus bewegen. wennst mal nach wien kommst schau in den prater - 360er geisterbahn. oder du gehst mal auf berufsinformations messen. 360er videos vom heer, rotem kreuz, etc etc.. wennst dass alles nicht machen magst (vorallem das ausser haus gehen), es gibt auch durchaus einige ansprechende dokus



aber ja, man kann natürlich neue wege auch schlecht finden....

edit: viel p*rn schaust offenbar auch nicht ;)
mean people suck




JoDon
Beiträge: 232

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von JoDon » Di 04 Sep, 2018 15:53

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 27 Aug, 2018 23:11
Wo sind denn eigentlich all die tollen, spannenden "360 ist die Zuknunft" Filme, die "ganz neue Kreative Wege" finden, um Geschichten zu erzählen, die man uns vor ein paar Jahren versprochen hat?
Die wird es nie geben! Was mich wundert ist, dass noch immer fast ausschließlich 360 Kameras vorgestellt werden und für das wirklich interessante Format: stereoskopisches VR180 60fps+ kaum Kameras angeboten werden.




Frank Glencairn
Beiträge: 7885

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von Frank Glencairn » Di 04 Sep, 2018 18:06

didah hat geschrieben:
Di 04 Sep, 2018 14:21

es gibt auch durchaus einige ansprechende dokus

aber ja, man kann natürlich neue wege auch schlecht finden....

Aber die sind halt eben ganz altmodisch gedreht, und da ist eben nix zu sehen von irgendwelchen neuen kreativen Möglichkeiten, einfach weil das Medium Film/Video das gar nicht hergibt. Diese angeblichen "Möglichkeiten" waren nur eine Erfindung der Marketingabteilung.

Dein Messe/Geisterbahn Beispiel bestätigt nur, was ich schon immer gesagt habe - das ganze taugt bestenfalls als Jahrmarkts-Attraktion.




Jott
Beiträge: 14593

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von Jott » Mi 05 Sep, 2018 08:09

JoDon hat geschrieben:
Di 04 Sep, 2018 15:53
Was mich wundert ist, dass noch immer fast ausschließlich 360 Kameras vorgestellt werden und für das wirklich interessante Format: stereoskopisches VR180 60fps+ kaum Kameras angeboten werden.
Wo liegt der Reiz, wenn man sich nicht umschauen kann und stattdessen an eine Wand knallt? Verstehe ich nicht so recht. Oder geht‘s nur darum, dass sich die Crew bei 180 Grad nicht verstecken muss?




JoDon
Beiträge: 232

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von JoDon » Mi 05 Sep, 2018 08:36

Jott hat geschrieben:
Mi 05 Sep, 2018 08:09
Wo liegt der Reiz, wenn man sich nicht umschauen kann und stattdessen an eine Wand knallt? Verstehe ich nicht so recht.
Probiere es aus! Das lässt sich schwer in Worten beschreiben.

Das Problem zur Zeit ist ist sicher auch, dass man VR180 nicht in akzeptabler Qualität streamen kann. Ich hoffe das Facebook hier schnell ihr neues Format praxistauglich umsetzt, das wird dem Ganzen sicherlich einen kräftigen Schub geben.




Frank Glencairn
Beiträge: 7885

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 05 Sep, 2018 08:37

Das ganze 360 bleibt bizarr - man muß einen irren Aufwand betreiben, nur damit der Zuschauer dahin schauen kann wo nix los ist.




Jott
Beiträge: 14593

Re: Insta360 Pro 2 Kamera: 8K Video in 3D mit 30fps

Beitrag von Jott » Mi 05 Sep, 2018 09:13

Genau das ist ja die Frage der Inszenierung. Wir haben gerade was gemacht für eine Bank, wo rundrum was los ist. Alle happy, prima bezahlt, das zählt. Wozu Diskussion?
Im 8K-Thread wurde eine Unterwasser 360 Grad-Kamera verlinkt. Mit Beispiel. Am Riff ist überall was los! :-)
In Köln gibt es eine 360 Grad-Zeitreise, sehr schön umgesetzt, auch zum Rundherum erleben.

Nische, aber mit großem Spaßfaktor.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DVD brennen - Encore CS6 ist nicht in der Cloud?!
von Alf_300 - Sa 15:58
» Apple: Großes Final Cut Pro X 10.4.4 Update mit Farbvergleichstool, Dritthersteller Integration uvm.
von R S K - Sa 15:49
» Ausstattungsverkauf
von darth_brush - Sa 15:25
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - Sa 15:25
» Zhiyun Weebill Lab: Transformer-Gimbal mit Monitoring per Funk und Mimic Modus
von rush - Sa 14:26
» VHSC Camcorder speichert nicht ?
von beiti - Sa 14:08
» Womit eine C300 ergänzen?
von Pianist - Sa 13:59
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Jan - Sa 13:49
» Gimbal Kaufberatung Ronin s oder Crane oder was?
von TheGadgetFilms - Sa 13:02
» I made a CAMERA LENS with an ICEBERG
von dosaris - Sa 12:46
» Island - Reisevideo und CGI
von Starshine Pictures - Sa 12:36
» Wie rechnet man Hotels ab?
von -paleface- - Sa 12:34
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K: Die neuen Features, und welches Zubehör für welchen Dreh?
von funkytown - Sa 12:30
» AJA zeigt 8K Workflows per FS-HDR und KONA 5 auf der Inter BEE 2018
von slashCAM - Sa 10:42
» Youtube Schlafzimmer
von klusterdegenerierung - Sa 10:38
» Vergleich Sony Alpha 6300 und 6500
von Knoppers - Sa 10:35
» Schlechte Render-Qualität (Banding)
von Jost - Sa 8:59
» Ton-Probleme durch lautes Knacken bei Funkstrecke [Sennheiser EW100)
von Jalue - Sa 3:41
» 8K Raw Video mit A7RIII
von MrMeeseeks - Sa 0:04
» Wie kann ich diese Störungen in einer Audidatei beseitigen?
von Alf_300 - Fr 22:08
» Kein Neigen in Active Track?
von carstenkurz - Fr 21:42
» Blackmagic Design: Großes DaVinci Resolve 15.2 Update mit über 30 neuen Funktionen
von R S K - Fr 20:25
» Wie über DaVinci Resolve-Updates informiert werden?
von Sammy D - Fr 19:56
» Als wär's ein Drehbuch: Leute in Venedig
von 3Dvideos - Fr 19:35
» BMPC4K / Panasonic S1 / Fuji TX3 Hochzeit
von Selomanol - Fr 18:25
» Nikon Z6 Videovergleich...
von pillepalle - Fr 17:32
» Mavic2: RC sticks anpassen ?
von rush - Fr 17:09
» Marantz PMD 661 Audiorecorder
von Manuell - Fr 17:04
» Ruckeln (Zittern) trotz 100fps in der slowmo
von Karsten1970 - Fr 16:09
» Neuer Patch für VPX 16.0.2.298
von fubal147 - Fr 15:36
» NP-F Akus mit Blackmagic Pocket 4K?
von cantsin - Fr 14:59
» Continuum 2019 verfügbar, ua. mit überarbeitetem Particle Illusion Plugin
von slashCAM - Fr 13:57
» Black Friday 2018
von bmxstyle - Fr 13:18
» Ausführliche Infos zum Final Cut Pro 10.4.4 Update…
von R S K - Fr 10:42
» Dieser Nachrichtensprecher kommt aus dem Computer
von cantsin - Do 22:16
 
neuester Artikel
 
Filmen mit dem Smartphone: Apple iPhone XS, Filmic Pro und Zhiyun Smooth 4 Gimbal in der Praxis

Wir haben uns das neue iPhone XS im Verbund mit der Filmic Pro App in der Praxis angeschaut und hierbei auch erste Erfahrungen mit den Smooth 4 Smartphone Gimbal von Zhiyun gemacht. Interessiert waren wir hierbei vor allem, wie sich das iPhone XS zusammen mit der Log-Funktion von Filmic Pro bei Hauttönen schlägt. Als Vergleich haben wir kurz auch das aktuelle Samsung S9+ - ebenfalls mit Filmic Pro Log - hinzugezogen. weiterlesen>>

Farbkorrektur, Color Management und der Vorteil des linearen Arbeitsfarbraums

Farbkorrektur kann nur korrekt funktionieren, wenn sie in einem kontrollierten Farbraum stattfindet. Dies bedeutet in der Praxis, dass man laut Lehrbuch immer in einem linearen Farbraum korrigieren sollte. Doch warum ist das so und was bedeutet dies eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
I made a CAMERA LENS with an ICEBERG

Höchst ephemer: eine handgefertigte Objektivlinse, die nach einer Minute geschmolzen ist -- aus Eis. Da friert ein Foto scheinbar die Zeit ein, aber die Kamera verflüchtigt sich...