slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower

Beitrag von slashCAM » Fr 20 Jul, 2018 09:15


Die neue Dell Precision 3430 SFF Tower Workstation zeichnet sich durch ihre besonders kleinen Formfaktor aus - deswegen der Zusatz SFF Small Form Factor . Nur rund 29 cm ...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower




Bruno Peter
Beiträge: 3441

Re: Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower

Beitrag von Bruno Peter » Fr 20 Jul, 2018 09:41

Je also nach Auswahl der Komponenten taugt die kleine 3430 oder die 3630 Workstation auch zur Arbeit mit 4K/RAW/HDR-Videomaterial.
In 50/60p, 10 bit, ist das wirklich sicher oder nur die halbe Wahrheit?
** S8-Hobbyfilmer seit 1970(zuletzt Nizo 6080), Videofilmer seit 1988(aktuell Panasonic DMC-FZ300) **
www.hennek-homepage.de/video.htm




rush
Beiträge: 8577

Re: Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower

Beitrag von rush » Fr 20 Jul, 2018 10:08

Steht doch klar im Text: je nach Auswahl der Komponneten!

Du kannst die Kiste in minimalausstattung mit 4gb ram und eher gemütlicher cpu kaufen und hast dann gewiss nicht das beste 4k 10bit Schnitterlebnis.

Apropos Konfiguration... ich kenne mich mit den 6 Cores nicht so aus... Dell bietet in dem Zusammenhang ja bspw. den bekannten i7-8700 mit 630uhd interner GraKa.

Auf demselben Sockel und für nur geringfügig mehr Taler kann man aber auch den "neuen"? Xeon E-2146G in den Warenkorb legen - ebenfalls ein 6core mit 630uhd Grafik (wusste gar nicht das die xeons das überhaupt mitbringen).

Daher zwei Fragen dazu, wiel man wenig darüber findet:
Unterstützt der xeon dann ebenfalls quicksync, dachte das wäre nur den i7ern vornethalten? edit: ja, wird unterstützt.

Wie ließe sich in etwa die Leistung zwischen dem obigen i7 und dem dem xeon einschätzen?

Und ist es korrekt, das Microsoft ab der Xeon Reihe "Win 10 pro for workstation" vorrausetzt - die 6core i7 Generation dagegen auch mit der normalen win10 pro version spielt? edit: dem scheint auch so zu sein... mhh

Kurz: Welche Unterschiede/Vor-Nachteile erkauft man sich mit dem Xeon E-2146G gegenüber dem i7-8700? Klingen ja schon recht ähnlich von den Specs her.
keep ya head up




Frank Glencairn
Beiträge: 8006

Re: Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 20 Jul, 2018 15:02

...somit 40% kleiner als vergleichbare Modelle.
Also ob das was gutes wäre.




MK
Beiträge: 1141

Re: Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower

Beitrag von MK » Fr 20 Jul, 2018 15:26

Wenn man einen Desktop hochkant stellt wird er ein Tower? Wenn ich einen Bungalow hochkant stelle wird daraus auch noch kein Hochhaus... :D




pillepalle
Beiträge: 312

Re: Neue Einsteiger Workstations: Dell Precision 3430 SFF Tower und 3630 Tower

Beitrag von pillepalle » Fr 20 Jul, 2018 17:05

@ rush

Leistungsmäßig macht das in der Regel keinen Unterschied auch wenn es Xeon Modelle gibt, die einen größeren L3 Cache haben als die Core-i Modelle und es Prozessoren mit einer höheren Anzahlen von Kernen gibt. Sie sind im Gegensatz zu den Core-i auch für Dauerlasten zertifiziert, wie sie in Servern, oder Großrechnern vorkommen. Wichtiger ist aber eigentlich die Möglichkeit ECC-RAM zu nutzen der Speicherfehler automatisch korrigieren kann. Die kommen öfter vor als man denkt bleiben aber meist unbemerkt. Wichtig sind die vor allem bei kirtischen Anwendungen wie in der Medizin, Konstruktion, Mathematik, ect. Für einen Videobearbeiter spielt es in der Regel keine Rolle, wenn ein blaues Pixel mal grün dargestellt wird, oder ähnliches.

Ich habe in meinem Laptop einen Xeon und 64GB ECC RAM, war vor eineinhalb Jahren nicht viel teurer als ein i7 mit non ECC RAM und daher hatte ich den genommen.

VG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» unbekanntes Symbol auf canon dv3i mc
von Allmus - Sa 23:34
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von Xergon - Sa 23:34
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Allmus - Sa 23:14
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - Sa 23:03
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von DV_Chris - Sa 22:57
» Wie mach ich das mit footage?
von klusterdegenerierung - Sa 22:14
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von klusterdegenerierung - Sa 22:10
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Skeptiker - Sa 21:08
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - Sa 20:51
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von cantsin - Sa 20:15
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von Frank B. - Sa 20:00
» Mini DV Kameras nach Afrika bzw. Ostländer verkaufen
von Frank B. - Sa 19:50
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von matze29 - Sa 17:41
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 17:05
» Venedig: Marinemuseum
von dosaris - Sa 16:48
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Sa 15:45
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von Huitzilopochtli - Sa 15:32
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Frank Glencairn - Sa 14:56
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
» Captive State - offizieller Trailer
von Funless - Sa 11:07
» Audiobearbeitung
von andreas97 - Sa 9:56
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
» Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - Sa 7:57
» Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
von Darth Schneider - Sa 7:39
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von Madhavi - Sa 6:26
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 21:17
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Jan - Fr 19:34
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Fr 19:27
» Kipon: Mittelformat auf Vollformat Speedbooster und manuelle Objektive für Nikon Z und Canon RF
von Jörg - Fr 18:34
» Tonspur Synchronisation ext. Recorder
von mikroguenni - Fr 17:28
» Biete 7" TFT LCD HD Kamera-Monitor Jag35 / Lilliput
von camerastilo - Fr 17:26
» Biete Kamera Sleeve / Kamera-Schutz für Sony PDW700 und ähniche Schulter-Camcorder
von camerastilo - Fr 17:22
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.